One Piece enthüllt endlich, was die letzte Antike Waffe ist und wer sie besitzt

One Piece enthüllt endlich, was die letzte Antike Waffe ist und wer sie besitzt

Durch den Manga und Anime von One Piece wussten wir bereits, was hinter zwei der drei Antiken Waffen steckt. Im neuen Manga-Kapitel 1115 erfahren wir endlich, was die letzte verbleibende Antike Waffe ist und wer sie besitzt.

Was ist die letzte Antike Waffe? Die letzte Antike Waffe, über deren Existenz wir noch nichts wussten, ist Uranus. Dr. Vegapunk ist aktuell immer noch bei seiner Rede, in der er sein Wissen über die Geheimnisse der Weltregierung mit der Bevölkerung teilt. Darin verrät er jetzt auch, was hinter Uranus steckt.

Er verrät, dass die Antike Waffe dafür gesorgt hat, dass der Meeresspiegel innerhalb des Verlorenen Jahrhunderts um 200 Meter gestiegen ist. Sie ist also dafür verantwortlich, dass die Welt von One Piece im Meer versinkt.

Er führt weiter aus, dass sie im Krieg zwischen Joy Boy, dem ersten Piraten, und der Weltregierung eine wichtige Rolle spielte. X-User Greiish zeigt den Ausschnitt, bei dem Dr. Vegapunk verrät, dass auf dem Meeresboden der eigentliche Kontinent von One Piece schlummert:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Kommt euch das bekannt vor? Dann seid ihr auf der richtigen Spur: Imu, dessen Identität immer noch nicht enthüllt wurde, hat in Kapitel 1086 die Insel Lulusia mit einem Strahl aus dem Himmel angegriffen. Die Folge des Angriffs war, dass der Meeresspiegel um einen Meter zunahm.

Dabei handelt es sich um ebenjene Antike Waffe Uranus. Als Bestätigung ergänzte Dr. Vegapunk, dass die Antike Waffe immer noch existiert. Dabei wird ein Bild von Mary Geoise und Imu eingeblendet. Das impliziert, dass es sich bei der Waffe, die Lulusia zerstört hat, und der Antiken Waffe Uranus um dieselbe Waffe handelt. Die „Mother Flame“, die von Dr. Vegapunk erschaffen wurde, dient nur als Treibstoff für Uranus.

Die Ereignisse auf Egghead Island überschlagen sich:

Die 3 Antiken Waffen sollen das Piratenzeitalter beenden

Was sind die anderen beiden Antiken Waffen? Neben Uranus gibt es noch zwei andere Antike Waffen, deren Form wir allerdings schon kannten:

  • Pluton ist das mächtigste Kriegsschiff aller Zeiten. Franky besaß die Baupläne für dieses Schiff, doch er verbrannte sie vor den Augen der CP9. Diese Antike Waffe soll sich am Fuße des Mount Fuji auf Wa no Kuni befinden, also Unterwasser.
  • Poseidon ist im Besitz von Shirahoshi, der Meerjungfrauen-Prinzessin. Sie hat die Kraft, die Seekönige im Meer zu kontrollieren. Dabei handelt es sich um gigantische Monster, die im Wasser ihr Unwesen treiben.

Somit befinden sich die restlichen beiden Antiken Waffen unter dem Meer. Sollte es wirklich erneut zu einem Krieg zwischen der Weltregierung und Joy Boy kommen, werden sie eine große Rolle spielen.

Wieso sind sie so wichtig? Die Weltregierung versucht, alle drei Antiken Waffen in ihren Besitz zu bekommen. Sie verfolgt das Ziel, das Zeitalter der Piraten zu beenden. Mithilfe von Uranus könnte die Weltregierung schon einmal dafür sorgen, dass sämtliches Leben von der Oberfläche verschwindet.

Mit Poseidon und Pluton könnten die Piraten, die sich dann noch auf den Meeren herumtreiben, auf dem Ozean bekämpft werden. Für die Strohhutbande und alle anderen Piraten-Crews ist es also äußerst wichtig, dass die Weltregierung die restlichen beiden Antiken Waffen nicht in die Finger bekommt.

Ansonsten könnte der große Krieg, der früher zwischen der Weltregierung und Joy Boy getobt hat, erneut entfacht werden. Etwas harmloser wäre es wohl, wenn die Kontrahenten ihren Streit auf dem Bolzplatz austragen würden. Doch welcher Fußball-Anime ist eigentlich der Bessere? Die Kickers vs. Captain Tsubasa – Welches der beiden Teams aus RTL2-Animes würde ein Fußball-Spiel gewinnen?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Dr_Dope_und_Mr_High

Eigentlich wird doch in dem Kapitel nur erwähnt dass es die antiken Waffen noch gibt.
Das Uranus im Besitz der WR ist, wird nicht erwähnt. Die Waffe die wohl Lulusia vernichtet hat, ist wohl eher Motherflame. Diese Energiequelle hat doch Vegapunk geschaffen.

Zuletzt bearbeitet vor 18 Tagen von Dr_Dope_und_Mr_High
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx