New World: Resource-Map zeigt alle Materialien und wichtige Infos – So nutzt ihr sie richtig

Ein Spieler hat zu New World eine interaktive Karte erstellt, die euch in vielen Aspekten helfen kann. Wir von MeinMMO stellen sie euch genauer vor und verraten, wofür ihr sie nutzen könnt.

Was ist das für eine Map? Der reddit-Nutzer aTo057 hat die Karte erstellt. Ihr findet sie unter newworld-map.com. Auf der Karte findet ihr verschiedenste Infos zu den Gebieten, darunter:

  • Die Position von verschiedenen Materialien
  • Orte, an denen sich spezielle Monster-Typen oder Bosse befinden
  • Versteckte Schätze
  • Points of Interest, die ihr besuchen solltet
  • Lore-Dokumente
  • Schnellreisepunkte
  • Angaben, welches Level ihr für die entsprechende Region oder das Event benötigt

Die Karte wurde zu großen Teilen auf Deutsch übersetzt, sodass ihr euch sofort darauf zurechtfinden solltet.

Die Karte richtig einstellen: Zu Beginn wird euch auf der interaktiven Karte im Grunde alles angezeigt. Das ist sehr viel und sehr verwirrend.

Darum findet ihr am rechten Rand eures Browserfensters die Option “Filter”. Hier empfiehlt es sich zuerst alles zu verstecken – “Hide all”. Danach könnt ihr die verschiedenen Inhalte anzeigen lassen, die für euch relevant sind.

New World Map Filter
Die Ressource-Map ermöglicht es euch nicht nur Materialien, sondern auch Bosse, Schätze und andere Dinge zu finden. Darum ist der Filter am Rand so wichtig.

Beim Filter findet ihr zudem die Funktion “Meine Voreinstellungen”. Dort könnt ihr die Einstellung des Filters speichern, damit sofort das angezeigt wird, was ihr sehen möchtet.

Ressourcen einfacher finden und schneller craften

Wie funktioniert das Finden von Ressourcen? Alle Materialien in New World erscheinen an bestimmten Orten, die auf jedem Server exakt gleich sind. Wer etwa auf der Suche nach Eisenerz in seiner Umgebung ist, muss nicht minutenlang durch die offene Welt laufen, sondern kann die interaktive Map zu Hilfe nehmen.

Am nützlichsten ist die Karte für seltene Ressourcen wie Öl oder Salpeter. Denn die gibt es nur an wenigen Orten. Aber auch für richtig wichtige Ressourcen wie Fasern oder Eisen kann sie eingesetzt werden.

Durch die Map sammelt ihr schneller Crafting-Materialien und könnt so schneller Gegenstände herstellen und eure Skills verbessern. Wie das Crafting genau funktioniert, erfahrt ihr in diesem Guide:

New World: So funktioniert das Crafting, über das ihr an die beste Ausrüstung im Spiel kommt

Lernt mehr über die Lore von New World

Was hat die Map mit der Lore zu tun? New World erzählt seine Geschichte nur teilweise über Quests und Dungeons. Wer jedoch das gesamte Bild haben möchte, muss Tagebucheinträge und andere schriftliche Notizen finden, die überall in der Welt verteilt sind.

Die interaktive Map ermöglicht euch das Finden von diesen Lore-Texten und lässt euch so die gesamte Geschichte die Spielwelt zusammensetzen. Zwar geht durch die Karte etwas der Entdecker-Geist verloren, doch wer schon mehrere Einträge aus einem Tagebuch beisammen hat, möchte es vielleicht endlich vervollständigen und kann sich hier Hilfe suchen.

New World Map Lore
Mit Hilfe der Karte findet ihr alle wichtigen Lore-Zettel, die sich in der Spielwelt befinden.

Ich kann Versteckte Schätze und Bosse finden, doch das nimmt auch Spielspaß

Die Map kann viel, doch ist das gut? Wie eingangs erwähnt bietet die Map viele verschiedene Möglichkeiten, in meinen Augen aber auch Risiken.

In der Beta habe ich sie etwa genutzt, um mir Boss-Herausforderungen auf meiner Stufe zu suchen und zu schauen, wie schwer sie wirklich sind. Außerdem habe ich Schätze und bestimmte NPCs über die Karte “gefunden”.

Allerdings hat das auch Nachteile, denn das Erkunden und Entdecken der offenen Welt geht so verloren.

Für die Beta war es mir wichtig, möglichst viele neue und herausfordernde Inhalte zu testen, weil ich den “Standard-Kram” bereits in der Closed Beta getestet habe. In der Live-Version werde ich sicher das ein oder andere Mal auf die Karte zurückgreifen, will mir aber nicht zu viele Herausforderungen wegnehmen.

Deswegen empfehle ich beim Umgang mit dieser Karte eine gesunde Balance. Wer jedoch schnell ins Endgame möchte, findet in der Ressource-Map einen guten Verbündeten.

Gibt es Alternativen? Ja, die Website Mapgenie.com bietet ebenfalls eine Karte. Auch dort findet ihr wichtige Funktionen wie Bosse, Materialien und Schnellreisepunkte.

Wie findet ihr solche Karten und werdet ihr die interaktive Map nutzen? Oder möchtet ihr die Welt lieber ohne Hilfestellungen von außen erkunden? Schreibt es gerne in die Kommentare.

Nach der Open Beta gibt es gerade große Diskussionen rund um New World. Einige befürchten, dass aufgrund der verschiedenen Probleme eine weitere Verschiebung ansteht:

New World: Nach der Open Beta zweifeln Spieler am Release im September

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
XeQtor

Zerstört ein bisschen den Grundgedanken, die Welt zu entdecken. Aber man kann es ja mit Bedacht und nur in absoluter Not(wehr) nutzen ^^

Heinzl

Tja was soll man da sagen. Man weiß doch wie heutzutage Spiele gespielt werden. Spätestens am 3. Tag muss man im Endgame sein. Man verliert sonst den “Anschluss” und irgendwer könnte ja schneller sein. Dumm nur wenn die Leute dann merken das das Endgame gar nicht so toll ist, weil da nicht viel da ist. Blöd gelaufen dann. 😁
Natürlich ist dann das Spiel Mist, obwohl man selber zu dumm war es zu spielen.😂

Namma

Wahnsinn, jeder wie er mag, allerdings ist es für mich irgendwie ein gamechanger, wenn zum Start eines Mmorpgs keiner mehr irgendwas entdecken muss und alle wie die Lemminge nach Guides los rennen.

Das hat mmorpgs glaube ich mehr zerstört als vielen bewusst ist 🙁

Maik

Danke

Piet

Da stimm ich dir zu. Möchte es auch selbst entdecken und irgendwann wenn mir nur noch ne Hand voll fehlt dann vielleicht

Chitanda

grad bei den lorezetteln stimme ich zu

Chitanda

deswegen nutz ich sie nicht. Habe mir die Seite mal angeschaut aber sie ist auch viel zu unübersichtlich für meinen geschmack

Messeryocke

Hallo zusammen, es gibt auch hier noch eine weitere Karte die ich nutze: https://mapgenie.io/new-world/maps/aeternum

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

8
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x