Neues MMORPG kommt 2022 für PC, PlayStation und Xbox – Sieht im Gameplay-Video aus wie Lost Ark

Neues MMORPG kommt 2022 für PC, PlayStation und Xbox – Sieht im Gameplay-Video aus wie Lost Ark

2011 kündigte der koreanische Entwickler NCSoft ein neues MMORPG mit dem Namen Lineage Eternal an, verschob jedoch die Umsetzung immer wieder. 2022 soll es global unter dem Namen TL erscheinen. Optisch und vom Gameplay erinnert es stark an den aktuellen Hit Lost Ark.

Was ist das für ein Spiel? TL ist ein MMORPG in der Iso-Perspektive und verspricht actionreiche Kämpfe. Ihr sollt gegen Horden von Monstern kämpfen, Loot sammeln und Dinge in eurer Umgebung zerstören können. Von der Grafik sieht alles eher düster und gruselig aus.

Ansonsten ist nur bekannt, dass es in der Beta 2016 ein System gab, bei dem ihr verschiedene Charaktere steuern und durch sie durchwechseln konntet, ähnlich wie es heute in Lineage 2M der Fall ist. Allerdings soll TL für PC und die aktuellen Konsolen erscheinen und keine Mobile-Version bekommen.

Seit der Beta teilte der Entwickler NCSoft – der für Lineage, Aion und Blade & Soul bekannt ist – nur kurze Status-Updates und veröffentlichte jahrelang kein Gameplay mehr.

Am 14. Februar meldet sich NCSoft mit einem Trailer zurück, in dem die neuen Titel für 2022 präsentiert wurden. Unter ihnen befindet sich auch TL mit ein paar kurzen Gameplay-Szenen (ab Sekunde 50). Zudem wurde der globale Release für die zweite Hälfte von 2022 angekündigt.

Koreanischer Entwickler kündigt 3 neue MMOs an – Eins kommt bereits 2022 für PC und Konsolen

Lost Ark, nur mit einer schöneren Open World?

Was ist in dem Trailer zu sehen? Der Trailer zeigt ein paar zusammengeschnittene Kämpfe, darunter zwei Riesen, die wie Weltbosse aussehen. Auffällig ist, dass sehr viele Spieler um diese Weltbosse herumlaufen und das Schlachtfeld sehr weit und offen aussieht.

Bei Sekunde 57 sieht man zudem riesige Klippen, das Meer und einen Hafen. Wenig später gibt es Bilder von einer Schlacht um eine Burg. Die Bilder vermitteln den Eindruck, als wären die Gebiete offener und vertikaler als bei Lost Ark. Ob es wirklich so ist, ist jedoch unklar.

Die Gebiete, die Schlauchlevel und die fehlende Vertikalität waren jedoch Kritikpunkte, die wir an Lost Ark geäußert haben:

Ich möchte Lost Ark lieben, aber 5 Dinge stören mich einfach zu sehr

Project TL wurde als Lineage Eternal angekündigt und dann offline genommen

Wie verlief die Entwicklung des Spiels?

  • Ursprünglich wurde TL als Lineage Eternal und damit als Nachfolger der erfolgreichen MMORPG-Reihe aus Korea angekündigt. Lineage ist in Korea so groß wie WoW im Westen, nur mit deutlich mehr Ablegern.
  • Doch wegen der schlechten Kritik in den ersten Tests 2016 entschied sich NCSoft dazu, Lineage Eternal von Grund auf zu überarbeiten. Besonders der Einstieg und der starke Grind wurden als problematisch angesehen.
  • 2018 wurde dann angekündigt, dass das MMORPG unter dem Namen Project TL weiterentwickelt wird. Schon damals hieß es, dass es keine Mobile-Version geben soll, sondern sich voll auf PC und Konsolen fokussiert wird. Auch eine neue Engine wird für die Umsetzung genutzt

Insgesamt soll TL in der Entwicklung bereits mehr als 75 Millionen Euro verschlungen haben.

Gibt’s ein genaues Datum? NCSoft gibt kein genaues Datum an. Es kursiert allerdings ein Leak des Dienstes „Geforce Now“, der gibt den Release von Project TL für den 21.7. 2022 an. Es könnte sich dabei aber um ein Platzhalter-Datum handeln.

Wann erfahren wir mehr zu TL? Am Ende des Teaser-Videos wurde ein Schriftzug mit „03. 2022 demnächst“ eingeblendet. Im März können wir also mit neuen Infos rechnen.

Wie gefällt euch die Idee von TL? Braucht es Ende des Jahres schon ein neues MMORPG mit der Iso-Perspektive? Oder seid ihr mit Lost Ark erstmal bedient?

Warum Lost Ark so viele Spieler fasziniert, haben wir hier analysiert:

Warum Lost Ark gerade das größte Spiel der Welt auf Steam ist – Die Analyse

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
14
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
13 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Leyaa

PC und Konsolen Release, aber keine Erwähnung vom Mobile Release. Das sieht mir fast nach einer Ausrichtung an westliche Spieler aus.

Von NCSoft selbst verspreche ich mir erstmal nicht allzu viel. Gerade im Bereich des Pay2Wins ist deren jüngstes MMO ja selbst für Koreaner zu viel.

2022 wirkt nach dieser Funkstille schon beinahe überhastet. Aber mal schauen, was uns da noch so erwartet.

Thornwulf

Die ersten Infos zu Project TL (was fürn Kackname XD) fand ich damals schon interessant! Der Style, das Kampfsystem usw. sah sehr vielversprechend aus. An sich ähnlich wie Lost Ark aber eben auch erwachsener, düsterer und realistischer!

Dann wurde es ziemlich still, wahrscheinlich auch vieles geändert und jetzt soll es dieses Jahr noch erscheinen??? NCsoft hat wahrscheinlich gesehen wie erfolgreich Lost Ark ist gerade jetzt noch mit dem Release im Westen… aber warum hat sich das alles über 10 Jahre gezogen? Bin gespannt und hoffe das wird was!!!

Threepwood

Das sieht alles sehr nach tatsächlichem Massive Multiplayer aus, was in MMORPGs ja mittlerweile zu einem extra Feature verkommen ist.

Düsterer Look, bitte mit tatsächlicher open World und ohne Süßigkeiten-Mounts/ Pets/ whatever…..okay unrealistisch, aber hey. Wer weiß.
Bei dieser IP stehen die Devs unter Zugzwang, was Gutes zu liefern. Bin gespannt, was sie veröffentlichen.

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Threepwood
Aldalindo

Open World ist immer gut und einer meiner Kritikpunkte an LA; wenn sie dann noch eine bessere Steuerung und Kampfsystem haben, bin ich dabei…Iso find ich im Prinzip gar nicht soo mies, aber es müsste auch eine Funktion geben, mehr zu sehen von der Welt als nur meinen kleinen Kartenausschnitt wie bei LA (auch ein weiterer Minuspunkt).

Nico

Naja wie lost ark sieht das nicht aus, und gameplay mal abwarten…

Don77

HYPE

Mihari

Da warte ich schon ewig drauf. März 2022 wäre ein sehr guter Zeitpunkt für eine Open Beta oder Early Access … jetzt wo man Lost Ark aufgrund der Warteschlangen kaum Abends nach der Arbeit spielen kann. Ich wäre da sofort dabei 😉

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Mihari
Cabaal

Bitte kein F2P!!!!

Tronic48

und warum nicht, wer sagt den das ein ABO Spiel besser ist, siehe WOW, jedes ADDON das in letzter Zeit raus kam machte alles nur noch schlimmer, also lieber F2P was besseres gibt es nicht.

Feuchtcreme

Wer redet denn von Abo? B2P geht ja auch. Außerdem ist in den meisten F2P Spielen eh ein Abo versteckt, siehe Vorteilspack oder Kristalline Aura.

Threepwood

Spielst du WoW überhaupt? Deine Favoriten sind doch eher GW2 + random Spiel, oder nicht?

esy

Schonmal von Final Fantasy gehört ? Das Abosystem soll auch ganz gut funktionieren 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

13
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x