Neues MMO New World startet stark in die Beta – News im Podcast

Die vergangene Woche drehte sich die MMO-Welt um das neue Spiel von Amazon New World. Außerdem gab es bei Final Fantasy XIV und WoW Zoff, zu dem sogar der Chef Naoki Yoshida etwas zu sagen hatte. Hört es jetzt im News-Podcast.

Das sind die Themen: Es war ganz schön was los letzte Woche. Bei New World startete endlich der Beta-Test, an dem Vorbesteller teilnehmen konnten. Und es gab auch direkt jede Menge Feedback zu dem Spiel. Währenddessen zofften sich Teile der FFXIV- und WoW-Communities darum, wessen MMORPG das bessere ist. Da hatte sogar der Chef Naoki Yoshida was zuzusagen.

Gameforge feierte währenddessen die Verkaufszahlen seines MMORPGs Swords of Legends. Auf Instagram versuchte sich der CDU-Politiker Philipp Amthor am Gaming und erntete dafür jede Menge Spott von der deutschen Gaming-Community.

Neben den News geben wir in dem Podcast auch unsere Experten-Meinungen zu den jeweiligen Themen ab und ihr könnt in den Kommentaren euren eigenen Senf dazugeben. Diskutiert mit uns mit!

Dabei sind:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Spotify, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Spotify Inhalt
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von iTunes, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum iTunes Inhalt

News aus der Redaktion – Umzug auf Julep

Das ist für euch wichtig: Anfang Juli wurde der MeinMMO-Podcast auf die neue Plattform Julep umgezogen. Für eure Apps müsst ihr daher von jetzt an den neuen Podcast-Feed von Julep verwenden. Der alte Feed wird nach Ende Juli nicht mehr aktualisiert.

Wenn ihr uns über eine Plattform wie iTunes oder Spotify folgt, dann müsst ihr nichts tun. Die Plattformen werden selbstständig auf den neuen Feed wechseln. Es kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Sieht es uns also etwas nach, wenn die Folgen etwas später erscheinen.

Hier könnt ihr dem Podcast folgen:

Neben den News bieten wir auch besondere Special-Episoden, in denen wir uns auf ein bestimmtes Thema innerhalb des Gaming konzentrieren. Letzte Woche waren es die aussichtsreichsten MMORPGs 2021.

Anregungen oder Kritik?

So könnt ihr mitgestalten: Ihr könnt übrigens aktiv an der Verbesserung des Podcasts teilhaben. Wenn ihr Feedback wie Anregungen oder Kritik habt oder einfach einen coolen Themenvorschlag einreichen wollt, der dringend mal diskutiert werden sollte, dann schaut doch auf unserem Discord-Server vorbei.

Alternativ könnt ihr auch direkt eine Mail an info@mein-mmo.de schreiben und uns so an eurem Gedanken teilhaben lassen. Schreib uns deine Meinung und diskutiere mit uns!

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
41 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Hisuinoi

Hallöchen,
also ich bin sehr begeistert von New World und kann es kaum auf den Release abwarten.
Allerdings muss ich auch zugeben da ich nicht jeden Tag hier drauf schaue, übersehe ich manchmal News, die mir aber dann google auf mein Smartphone Vorschlägt.

Ich finde Tab-Targeting Kampfsysteme haben heutzutage keine Daseinsberechtigung mehr, sowas macht mir zumindest kein Spaß mehr. Allerdings Akzeptiere ich die Meinung anderer die an solchen Games noch ihre freude finden. Deswegen ist leider auch FF14 nicht so mein Fall weil das für mich zu langweilig ist.

Ein Glück das Amazon bei New World kein Tab Targeting integriert haben.

Ich finde es nur schade das es Leute gibt die regelrecht drüber herziehen in den Beta Foren wegen den Fehlern, Server Probleme, usw.
Dann das die es garnicht alles schaffen bis zum Release.
Ich selber habe mir das angeschaut was für mich wichtig war und hab schon einiges geschrieben, werde aber nochmal ein Feedback die Tage verfassen.

Werde keine Quests mehr machen und Story, das hebe ich mir für den Release auf.
Aber bisschen mobs Kloppen und Ressourcen farmen mach ich schon.
Das ist einfach geil, wenn man im Hinterkopf hat man kann rein und spielen.
Kommt man einfach nicht drum herum.
Ich bin relativ Zuversichtlich das beim Release es besser funktioniert als jetzt, komplett Fehlerfrei ein klares Nein weil das schafft kein MMO/MMORPG.
Werde mir da die Release Woche komplett freihalten und abschotten das ich mich komplett in das Spiel versinken kann. 🙂

Andere Games Interessieren mich derzeit nicht und auch nicht die nächsten 1-2 Jahre.
Für mich ist New World,… DAS GAME. Endlich, nun kann ich endlich behaupten ich bin endgültig weg von drecks BDO, das zwar auch Spaß mache aber soviel unnütze Zeit verschluckt hat. Diese ich lieber in New World investiert hätte. 😀

Nico

Zu FF14 Ich denke das die Spielerzahlen schon höher als 1,4 millionen waren. ich denke das sie schon soi 2.5-3 Millionen Aktive User hatten. Ich meine es gibt steam, nicht Steam version und Konsole

Tim

Moin Moin. Erstmal wieder schöner Podcast. Weiter so 🙂
Alexander ? Bist du dann gar nicht mehr bei den Podcasts dabei ? 🙁

Zu New World:
Ich find die Spielermassen gut, hoffe das dadurch das Spiel länger am Leben bleibt.
Ich Persönlich hab ne Menge Spass mit New World und ich hab noch nicht mal alles gesehen, ausprobiert was es zu bieten hat.

Danke auch für die fast Täglichen Artikel zu New World. Ich Lese diese immer sehr gern 🙂

PS: Zu dem Kampfsystem stimme ich Herrn Schumann voll und ganz zu. Tab Targeting hat seine daseinsberechtigung. In einem Neuen Modernem Spiel wie New World ist das Action Combat aber wirklich vorzuziehen. Amazon hat das meiner Meinung nach sehr gut umgesetzt. Es macht Spass und ist nicht zu Komplitziert.

Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten von Tim
Alexander Leitsch

Also erstmal bin ich in Elternzeit. Meine kleine Tochter sollte eigentlich schon letzte Woche kommen, lässt sich aber erstmal noch Zeit. Darum hab ich schon dreimal gesagt, dass “nächste Woche keine News-Show kommt” – und es kam doch immer wieder eine 😛

Ansonsten bin ich dann immer wieder als Gast dabei und dann, wenn Leya Urlaub hat 😀

Tim

Achso 🙂 ja alles kla! Dann auf jeden fall schon mal Glückwunsch und alles gute für die Familie!

Alexander Leitsch

Danke dir!

Noru

Dann mal herzlichen Glückwunsch und ich drück dir die Daumen das das Kind nicht viel Schreit nachts 🙂

Alexander Leitsch

Lieben Dank und wird sicher schon 😛

luriup

Alexx ist das deine Stimme?
Da ist kein Unterschied zu Lea.

Nö.Twicht was ist das?
Influencer…ich rofl.
Iht könnt vergessen das eure Korsasrin wie meine aussieht.-

Todesklinge

Hi, könntet ihr mal bitte ein Thema darüber machen (gerne auch Podcast) wie man das andere Geschlecht in Spielen kennenlernen kann?
Und vor allem was gibt es für Flirt-/Portale die sich explizit mit gaming befassen?

Wir zocken alle sehr gerne, leider werden immer mehr Spiele so entwickelt das man diese am besten alleine spielt. Das führt dazu das eine soziale Kommunikation kaum mehr stattfindet (da man alles mehr alleine machen muss/kann).

Es ist auch nicht hilfreich wenn man in eine Gilde geht und im TS feststellt das da nur Männer sind…
Andererseits gibt es wiederum Spiele wo überwiegend Frauen sind, diese Spiele sind aber meist langweilig ^^.

Zusammen spielt es sich doch viel besser. Warum wurde diese Art von Thema zu selten aufgegriffen?
Üblicherweise liest man häufig über Skandale und mehr (negative Schlagzeilen). Positive Dinge kommen viel zu selten.

Frauen in der realen Welt kennenlernen ist schwierig da der größte Teil selber nicht spielt (daher uninteressant).

Würde mich sehr freuen, jetzt wo der Corona Wahnsinn etwas nachlässt.

Joseph Curwen

Ich weiß nicht so richtig ob dein Post wirklich ernst gemeint ist oder doch eher Satire ist.
Es gibt schon genug Wege Frauen in realen Welt kennenzulernen warum es nun direkt ein Ausschlusskriterium ist wenn die Dame nicht zockt ist mir allerdings unklar. Auch mit unterschiedlichen Hobbies kann man sehr gute Beziehungen führen. Aber man(n) muss eben auch mal auf Frauen zugehen.
Und auch online gibt es meiner Meinung nach genug Spiele in denen viele Frauen vertreten sind aber man erkennt es eben nicht sofort. Online-Spiele sind aber eben auch keine Singlebörsen. 😀

Schuhmann

So Ideen in Richtung “Welche Spiele haben besonders viele Frauen” haben wir intern abgelehnt, weil gerade die Frauen in der Redaktion gesagt haben, das klinge wie eine Anleitung für … nicht so gutes Verhalten.

Da kommt man schnell in einen seltsamen Ton rein – auch wenn es sicher eine Zielgruppe für einen Artikel´á la “So könnt ihr am ehesten Frauen in MMORPGs kennenlernen” gibt, aber … na ja. 🙂

Todesklinge

Das habe ich nicht geschrieben. Sondern ein Portal bei der man entsprechend seinen Deckel/Topf finden kann.

Schuhmann

https://www.gamestar.de/artikel/partnerboerse-fuer-gamer-deutsches-portal-g33kdating-gestartet,3301266.html

Das hier gibt es. Ist nicht nur Gaming, aber auch – zusammen mit Anime, Fantasy, SF usw.

Da gibt’s aber – wie man sich denken kann – einen satten Männer-:Ueberschuss. 😀

Finai

Der Podcast war zu 80% Grauenhaft sorry ist so ….

Alexander Leitsch

Weil? Hast du konkretes Feedback?

Klabauter

Nee, ich fand es absolut okay. Hab mich unterhalten gefühlt.
Muss aber sagen das New World nichts für mich ist. Mich haben die extrem langweiligen Quests am Anfang gleich abgeschreckt. Da hätte ich echt lieber gar keine Quests. Das bekommt sogar WoW interessanter hin. Ich mochte die Idee des Kampfes aber es hat sich wie Monster Hunter light angefühlt. Einmal den Angriff gestartet hat man keine Chance auf den Gegner zu reagieren. Die Animation läuft gnadenlos durch. Wenn ich mitten im Angriff sehe das es besser wäre auszuweichen MUSS ich warten bis die Animation beendet ist. Bis dahin hab ich oft den Hit schon kassiert. Das fühlt sich sehr statisch an und ist für mich wirklich der Grund Nr.1 nicht einzusteigen. Insgesamt habe ich aber auch das Gefühl das meine Zeit in Lost Ark besser investiert ist.

Fucuro

100% könnte ich den Kommentar geschrieben haben. Stimme dir in allen Punkten ausnahmslos zu!

Prim

Für meine Spielart ist New World auch nichts hörte sich aber vor Paar Jahren anders an.
Ich Spiele auch seid 9 Jahren kein PvP MMO mehr ist mir zu Destruktive und nur auf Frustrieren ausgelegt.
New World ist mir zu Künstlich zu Konsum Orientiert hat keine Natürliche Umgebung und ist viel zu klein in der heutigen Spiele Welt.
Alles Extrem beschleunigt man hetzt von einen Ziel zum nächsten schlimmer als in WoW Classic 😀

Bodicore

he he das stimmt ich laufe wie ein bescheuerter kreuz und Quer über die Map es gibt quasi null Questlinie an die man sich halten kann.

Ich sehe das Questen als Nebenaufgabe zum farmen. Die Quest gibt mir meine Farmroute vor und ich will ja eh die Truhen in den Questgebieten.

Prim

Eine Beschäftigungs Therapie für Spieler die sich nicht beschäftigen können 😛
Sammle hier 3 Items dort 5 oder 30 Items kille 50 Mobs dann darfst eine kleine Belohnung erhalten 😀

Bodicore

Was ist denn keine Beschäftigungstherapie beim zocken ?

Gibt es denn ein Spiel dass dich im Leben weiter bringt ?

Prim

Wenn man dir sagt was zu tun und lassen hat und dir Künstliche Beschäftigung gibt.
Suche X MObs und hole X gegenstände natürch muss du Köpfe von X Tieren Sammeln die nicht immer Dropen………

Nico

Wenn das kein Spiel für dich ist das völlig ok, aber den Beschleunigt kritikpunkt kann ich garnicht verstehen? Man kann doch machen was man will wenn man die Hauptquestreihe mal beiseite legt. Du kannst erkunden, du kannst mobs töten, du kannst craften, musst es aber nicht. Und das alles in deinem eigenen Tempo. Ich denke da machst du dir vieleicht selbst zuviel tempo ^^

Noru

Ist leider typisch MMORPGs
Die Leute müssen immer schnell und weit sein anstatt das Ganze einfach chillig zu genießen.Denke viele stressen sich da selbst und merken es kaum.

Interessanter Fakt ausem Beta Forum:
Beschwert sich einer nach ca. 4Tagen Beta spielen. (Is also wahrscheins net mal Stufe 30)
und beschwert sich warum eim Haus 2500 Taler kostet und warum die so teuer sind…

Viele müssen sich unbedingt mal locker machen auch wenn wir in hastigen Zeiten leben 🙂

Prim

mal sehen ob du sie verstehen kannst mit Erfahrungen…..
Aber grundsätzlich mag ich keine Konsum oder Künstliche Umgebung MMOs.
Ich suche immer Perlen am Rand…..

Nico

künstliche umgebung? wtf? Und was haben perlen am rand mit beschleunigtes Gameplay zu tun? Ich wollte wissen wieso das für dich beschleunigtes Gameplay ist wenn du machen und tun lassen kannst was du willst in dem tempo das du willst?

Prim

Weil Perlen am Rand oft mehr Spaß bringen als Stark Glänzende Splitter Glas die schnell zerbrechen.

Nico

Und wieder weichst du meiner frage aus. Da sieht man das du mit beschleunigtes Gameplay wohl eine Kritikpunkt angesprochen hast der wohl keiner ist.

Und in der heutigen zeit gibt es so gut wie keine mmorpg perlen, weil jedes groß aufgegriffen wird. In anderen Genres ist das sicherlich noch Richtig….

Prim

Jeder kann seine Meinung haben und darauf aufbauen was auch immer du glauben oder annehmen willst.

Bodicore

Schlechte Nachrichten, wenn es um das abbrechen von Annimationen geht bist du in Lost Ark auch nicht besser dran.

Da musst du noch präziser die Angriffsfenster suchen weil da die Animationen je nach Klasse ebenfalls gnadenlos durchlaufen und nicht nur das, wenn du verkackst bekommst du Schaden UND wirst bei den meisten größeren Gegnern davongekickt niedergeschlagen oder sonst was nerviges.

Gegen Lost Ark finde ich die Bewegungsmuster in New World noch einfach.
Ausserdem habe ich in Lost Ark oft das Problem das ich kaum erkenne was der Boss gerade für ein Bewegungsmuster abspult, da die Marker oft fehlen oder kaum erkennbar sind.

Ich bin auch nicht mehr der jüngste, wenn das Angriffset aus vielen Angriffen besteht fast schon random ist, brauche ich auf jeden Fall meine 1-2 Sekunden bis ich erkenne welches Angriffsmuster kommt und dann ist es meistens schon zu spät.

Allerdings ist der Kampf in Lost Ark schon alleine wegen der Perspektive übersichtlicher und auch die Bossaggro ist mehr Random so das man einen guten Mix bekommt zwischen Schaden machen und ausweichen/kiten/tanken

Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten von Bodicore
Klabauter

Oh… na dann dank dir für die Info. Dann kann ich gleich mal meine Erwartung an Lost Ark runter schrauben. Ich werde es mir dennoch mal anschauen. Wenn es mich nicht anspricht hab ich halt 25 Euro falsch investiert.
Im Grunde bin ich halt ein Shooter Spieler. Ich liebe Destiny und freue mich besonders auf das neue BF sowie Halo. Zwischendurch mag ich aber auch immer mal wieder gern ein MMO.

Das mit dem Angriff planen ist wohl wirklich die einzige Möglichkeit. Aber das ist mir echt zu statisch. Einmal entschieden geht der Angriff und die Animation stur wie ein Lineal gerade aus. Man kann erst wieder eingreifen wenn die Animation rum ist. Dadurch fühle ich mich wirklich beengt und in ein Raster gezwungen.
Aber hey was soll es. Insgesamt hab ich mir immer Gedacht das es eigentlich ganz cool ist. Nur diese eine Sache hier ist für mich persönlich ein NoGo

Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten von Klabauter
Bodicore

Hab ich noch vergessen…

Dadurch das jeder Char in Losr Ark mehr Skills zur Auswahl hat und man nur die 2/3 für seinen Build braucht kann man da natürlich gegenwirken und mehr Instantskills nehmen.

luriup

#WoW
Danke.
Ich warte immernoch ab.
Dieses NW brauch ich nicht.Fakt.

Finai

Gerne Ich hatte das Gefühl das ihr (Besonders dein Gesprächspartner) zu 80% der Themen Motivationslos gemeckert oder klein geredet hat, hat ab ein Zeitpunkt einfach kein Spaß mehr gemacht rein zuhören.

Kritik an Spiele usw muss es immer geben…. aber an alles rum zu kritteln oder es klein zu reden ist einfach bissi nervig egal ob es FF14 is oder New World usw.

Da wird dann dann lieber Gefühlt ne Ewigkeiten über die “Böse Moral Polizei” auf Twitter aufgeregt über nen Thema was die meisten doch sowieso nicht mit bekommen haben.

Schuhmann

Das ist dann aber nicht zu ändern.

Wir machen den Podcast ja, um unsere eigene Einschätzung zu Spielen mitzuteilen.

Wenn du den Podcastg hörst, um da “Ich will eine Ladung Hype zu New World” zu bekommen, dann ist das echt der falsche Podcast für dich. Dann schau dir doch Trailer an oder lies die PR-Nachrichten dazu.

Um kritiklos Hype anzukurbeln, ist unsere Seite nicht da – und dafür ist unser Podcast auch ist nicht.

Ich hätte auch absolut null Spaß daran, einen Podcast zu machen, der dafür da ist, dass wir da kritiklos Spiele hochjubeln.

Wenn du dir den Podcast anhörst, dann wirst du schon sehen, dass wir uns bei den Spielen und Themen bemühen, die differenziert zu betrachten.

Wir haben positive Seiten über New World aufgezeigt und eben auch negative. Ich denke das erwarten die Leser unserer Seite und die Hörer des Podcasts auch von uns.

Wenn du mit der Einstellung “Ich bin geil auf New World und will nur Tolles drüber hören” -> Dann sind wir der falsche Podcast und die falsche Seite für dich.

Das muss man so sagen. Das war auch schon immer so. 🙂 Wir bringen natürlich auch Postiives und Service-Artikel über Spiele, aber wir kritisieren Spiele auch.

Was ist das denn für eine Expertise, wenn man nur “Positives” an Spielen sieht. 🙂

“FF14 kleinreden” -> Die Kritik an FF14 war “Das Spiel ist im Westen nicht so groß wie WoW vor 10 Jahren war” -> Das ist das, was Naoki Yoshida selbst gesagt hat.

Finai

Mir zu unterstellen ich Will hype zu New World hören sagt schon alles (bin kein New World fan) , nicht Kritik Fähig ?

Auf so ein Niveau mag ich garnet erst Diskutieren.

Es geht net um Kritik sondern auch drum wie sie geäußert wird … Ist ein feiner aber kleiner unterschied.

Schuhmann

Wie es in den Wald hineinschallt, schallt es hinaus.

Wenn du mir unterstellst, ich würde “motivationslos meckern”, dann kann ich dir ja wohl auch unterstellen, du “wärst ein Fanboy, der keine Kritik an seinem Lieblings-Spiel hören will”.

Bei uns kommt es übrigens auch drauf an, wie Kritik geäußert wird.

Du hast bisher noch nichts gesagt, was dich genau stört, und worauf man eingehen kann.

Das ist nicht mal diskutieren, was du hier machst – denn du sagst ja nix. 🙂

Das ist halt “Bitte keine unberechtigte Kritik -> Was unberechtigt ist, entscheide ich, sag es euch aber nicht.”

Wie andere auch schon sagten: Was soll man denn damit anfangen? Das ist halt keine Aussage, mit der man arbeiten kann.

Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten von Schuhmann
Finai

Zum Ersten und Dritten
Traurig das man Dir den unterschied zwischen eine Unterstellung und eine eigene Empfindung erklären muss…(Wer Lesen kann ist klar im Vorteil)
Wie ich sagte beim hören des Podcast hatte ich das GEFÜHL das besonders Du eher Gelangweilt und Motivationlos über die Themen geflogen bist und kein Lust drauf hattest wärend dein Gespräch Partner mit mehr Elan versuch hat ein Gespräch zu führen.
Und nochmal es geht net drum das man Kritik äußert sondern wie und welcher form.

Zum zweiten ja sicher Diskutiere ich nicht sagte ja das ich nicht mal Diskutieren mag mit jemanden der so ein Niveau hier aufschlägt.

“Bei uns kommt es übrigens auch drauf an, wie Kritik geäußert wird.”
Jop wie es in den Wald hineinschallt, schallt es hinaus.

Somit bin ich raus wie gesagt kein bock mit jemand zu Diskutieren der so unfreundlich und schon beleidigt reagiert nur weil man Kritik äußert, nein danke.

Noru

Was soll den das MeinMMO mit so einem Kommentar anfangen…
Schreib doch welche Punkte fandest du schlecht und weshalb.

Finai

Schon erläutert hatte gestern kein Kopf mehr für mehr 😛

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

41
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x