Die 5 nervigsten Mitspieler, die mich in Shootern auf Steam und PS5 in den Wahnsinn treiben

Die 5 nervigsten Mitspieler, die mich in Shootern auf Steam und PS5 in den Wahnsinn treiben

Jeder Shooter-Fan könnte sich stundenlang über Mitspieler aufregen, die man in seinen Spielen so trifft. Ganz gleich, ob auf der PS5, Steam, oder Xbox – man trifft immer wieder dieselben, nervigen Mitspieler. MeinMMO-Autor Marko Jevtic sagt euch, welche 5 Leute aus Online-Shootern er am schlimmsten findet.

Ganz egal, ob im Discord mit Freunden oder im In-Game-Voice-Chat mit komplett fremden Leuten – die Kommunikation mit Mitspielern in Shootern bringt mich immer wieder an meine Grenzen.

Quasi jeder beliebte Shooter auf dem Markt setzt euch in ein Team. Zusammen sollt ihr Strategien aushecken, euch unterstützen und gewinnen. Teamplay wird großgeschrieben, von Battle Royales wie CoD Warzone und Apex Legends über klassische Shooter wie CoD Vanguard oder Halo.

Doch in der Realität sind das meistens ganz anders aus, als in den Werbetrailern, die sich die Marketing-Firmen immer ausdenken. Statt koordiniertem Teamplay gibt es vogelwilde Einzelgänger, und wo Strategien besprochen werden sollten, fallen Schimpfwörter.

Ich verrate euch deshalb die 5 Typen von Shooter-Spielern, die mich komplett in den Wahnsinn treiben. Diese Leute bringen mich immer wieder dazu, den Ton ganz runterzustellen – oder den Abend doch mit einem Buch im Bett zu verbringen, statt frustriert vor der PS5 oder dem PC.

1. Der Rager

Fallout 76 Nerd Rage Superheld Titel

Der Rager ist Prototyp vom schlechten Teammate – das einzig wahre Original. Ganz gleich, ob es gut läuft oder nicht, der Rager schreit, motzt, meckert, und beschuldigt alle anderen. Die Beleidigungen sind nie kreativ oder witzig, aber immer unter der Gürtellinie.

Wer den Rager im Team hat, weiß, dass die Stimmung immer mies ist. Eine Waffe, die gestern noch unfassbar OP und Bullshit war, ist heute eine nutzlose Dreckswaffe –  ausgerechnet dann, als sie in seinen Händen ist.

Denn der Rager selbst kann nie einfach schlecht sein, oder einen miesen Tag haben. Alles ist eine Verschwörung gegen ihn. Ganz gleich, ob es das Waffen-Balancing ist, die Teammitglieder, oder die Gegner – die immer alle dreckige und laggende Cheater sind, natürlich.

Und so rennt der Rager alleine los, ignoriert alle Aufgaben vom Spielmodus und stirbt immer und immer wieder auf dieselbe Art und Weise. Ihr verliert mehr Spiele; er verliert noch weiter die Fassung, und das immer deutlicher.

Hier hilft nicht einmal mehr ein Snickers, sondern nur noch der Aus-Knopf.

Twitch-Clip zeigt Gamer, der ein Kind anbrüllt – Das empört Tausende

2. Der Möchtegern-Profi

Twitch xQc Rage

Der Möchtegern-Profi ist so etwas wie die anspruchsvollere, raffiniertere Weiterentwicklung vom Rager. Auch er schreit viel und ist nie zufrieden, aber er geht mit mehr Finesse an die Sache.

Jede Spielsituation braucht eine Strategie, jede Kleinigkeit braucht die exakt richtige Reaktion, und wenn ein Mitspieler nicht absolut perfekt und ESL-reif spielt, gibt’s Ärger.

Spielspaß gibt es mit diesem Teammitglied nicht, jedes Match ist so wichtig, wie ein Pro-League-Finale. Man kann diesen Spielern nicht vorwerfen, nicht mit genügend Herzblut an die Sache zu gehen, oder die Aufgaben im Spiel zu ignorieren.

Aber wenn jede Runde Team Deathmatch in Call of Duty einem Militär-Bootcamp gleicht, verlieren die Teammates schnell den Spaß am Spiel selbst.

Wo wir schon beim Militär sind…

3. Der Militär-Roleplayer

Overwatch Soldier

Realisitisch-anmutende Ballerspiele wie Escape from Tarkov, Insurgency oder sogar Battlefield locken diese Spieler an wie die Flamme Motten: die Militär-Roleplayer.

Diese Leute bestehen auf klare Hierarchien, wollen gesiezt werden und nennen Gegner „Tango“. Statt „ja“ sagt man „roger that“. Sie selbst sind immer natürlich Sergeant oder Colonel – denn warum sollte man als einfacher, austauschbarer Soldat roleplayen?

Das passiert, wenn man Full Metal Jacket schauen will und nach etwa einer halben Stunde einschläft. Man will jetzt jede Spielminute genau so drauf sein, wie der Bootcamp-Instructor aus dem Film.

Dass diese Figur in Full Metal Jacket ein unausstehlicher Bösewicht ist, merken diese Leute leider nicht. Man zeigt ihnen aber besser nicht, was mit dem Drill Sergeant in dem Film passiert. Sie haben zu viel Spaß daran, herumzukommandieren, Leute „Maden“ zu nennen und allgemein einen rauen Ton vorzugeben.

Hardcore-Shooter auf Steam setzt auf kompromisslosen Realismus – Knackt nach 7 Jahren Spieler-Rekord

4. Die Labertasche

Borderlands 3 Claptrap title 1140x445

Das Schöne an Multiplayer-Spielen ist, dass man sie mit Freunden spielen kann und sogar neue Freunde in den Matches finden kann. Small-Talk gehört dazu und macht auch Spaß. Aber manche Leute übertreiben es.

Es ist eine intensive Situation im Match, es ist der letzte und alles entscheidende Kampf im Match. Jedes Schrittgeräusch kann wichtig sein und zum wohlverdienten Sieg führen, aber ihr hört es nicht. Denn der Random Teammate erzählt euch im Voice Chat gemütlich von seinem Spaziergang im Park, wo er einen süßen Hund gesehen hat.

Ihr schreit im Chat verzweifelt nach einem Heiler, der euch wieder aufpäppelt, doch eure Supports sind abgelenkt. Sie hören nur die Beschreibung eines wedelnden Schwänzchens und dem unendlich putzigem Aufsammeln eines viel zu großen Stocks – mindestens dreimal so groß wie der Hund selbst!

Ein gegnerischer Soldat sprintet in eurer Versteck, ihr werdet gefraggt, das ganze Gegner-Team teabaggt euch, ein großes, rotes „Verloren“ leuchtet euch vom Bildschirm in die Augen. Währenddessen wird im Voice Chat unbekümmert aufgezählt, wie viele Leckerlis es gab. Euch huscht trotzdem ein Lächeln aufs Gesicht. Er klingt halt doch wahnsinnig süß, dieser Hund.

5. Der Mikrofon-Missbraucher

Eine beliebte Kategorie etwa auf Twitch ist ASMR. Hier flüstern Leute mit sanfter Stimme in ihre Mikrofone oder lassen Gegenstände etwas rascheln, um mit angenehmen Geräuschen die Zuhörer zu beruhigen.

In meinen Shootern gibt es so Leute aber nicht. Stattdessen höre ich Gamer, die offenbar eine radioaktiv verseuchte Pringles-Dose als Mikrofon missbrauchen. 

Wenn ihr selber so eine lästige Pest sein wollt, geht das in 5 ganz einfachen Schritten:

  1. Findet das billigste Mikrofon der Welt.
  2. Stellt es so sensibel ein, dass es die Fliege auf der anderen Straßenseite aufnehmen kann.
  3. Fixiert das Mikrofon direkt vor Mund und Nase, als wäre es eine FFP2-Maske.
  4. Habt Voice Chat immer aktiv.
  5. Atmet wie ein Darth Vader und redet so laut wie es geht.
Die besten Gaming-Headsets, die ihr 2022 kaufen könnt

Voila! Jedes Wort von euch klingt jetzt wie eine explodierende Atombombe auf dem Trommelfell eurer Mitspieler. Bonuspunkte bekommt ihr, wenn ihr dazu noch eine richtig laute Tastatur habt, auf einem quietschenden Stuhl sitzt und im Hintergrund den schlechtesten Nu-Metal der frühen 2000er laufen lasst.

Aber selbst, wenn ihr eine herzensgute Seele seid, die nur nettesten und intelligentesten Sachen der Welt erzählt – jeder wird euch hassen, und ich werde euch sofort stumm stellen.

Das sind für mich die 5 nervigsten Mitspieler in Shootern. Stimmt ihr dieser Liste und den Beschreibungen zu? Habt ihr selber eine weitere Kategorie, die euch tierisch auf die Nerven geht? Oder erkennt ihr euch vielleicht sogar in einer dieser Beschreibungen wieder? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Falls ihr noch auf der Suche nach weiteren Shootern seid, in der ihr diese Leute kennenlernen könnt, haben wir hier einen Überblick für euch:

Die 15 besten Multiplayer-Shooter 2022 für PC, Switch, PS4, PS5 und Xbox

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
16
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
33 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
K-ax85

Wenn ich eins „gelernt“ habe in 25 Jahren Online-Zocken: Ingame-VOIP so schnell wie möglich ausschalten und sich lieber eine feste Gruppe zum Zocken suchen mit denen man dediziert über Teamspeak bzw. heutzutage Discord spricht. Die sinnvollen / spielfördernden Unterhaltungen über Ingame VOIP kann ich an einer Hand abzählen.

Bei einem Spiel wie EfT macht es zumindest ein bisschen Sinn sich einen gewissen militärischen Ductus anzueignen und sich so präzise wie möglich auszudrücken – „Tango 12 Uhr – Baum“ ist einfach effektiver als „Da steht ein Feind in Richtung der Häuser bei dem Baum“ – das aber jemand mit einer fiktiven Rangbezeichnung angesprochen werden will ist zumindest in meinem Freundeskreis noch nie passiert.

Luripu

Hehe gute Beschreibung des „Mikrofon.Missbrauchers“(schön gelacht).
Ich glaube dem ist jeder schon im TS/Discord begegnet.
Wenn man dessen Toilettenbesuch mithört,
ist das Mikrofon zu sensibel eingestellt.^^

Den „Rager“ trifft man auch öfters.

Als MMORPG Spieler fehlt mir noch die Prinzessin,
die mit so hoher nerviger Stimme spricht(und nicht aufhört),
das Fängernägel über Tafel dagegen eine Wohltat sind.

Grinsekatze

Mir fehlt der „ist doch nur ein Spiel / QP“-Spieler.
Ja, Mensch – das ist ein Shooter. Ich spiel hier, um zu gewinnen, also bitte…zumindest Spiel halt, was du kannst oder geh ins Training o.ä.
Oder verflucht, gib dir Mühe – machen die Gegner gerade auch.

Gefühlt 70% meiner Mitspieler sind tatsächlich Nulpen, die den Begriff „Shooter“ mit „och, mal bisserl rumballern“ verwechseln. Und nein, ich meine nicht, dass man sich jetzt direkt mit Ranking auseinandersetzen soll (außer, man geht da rein und spielt dann wie ben, dann Rage ich auch). Aber kommt, gebt euch wenigstens mal Mühe…

Namen dafür? Keine Ahnung. Feierabendspieler?

ExeFail23

Die Bezeichnung passt ganz gut, oder wochenend Cowboys, merkt man auch in vielen Spielen dass es ab nachmittags viel chaotischer wird oder halt besonders am Wochenende.
Je nach Spiel, Tag, Uhrzeit bis hin zu unspielbar.

Arkell

Am meisten hasse ich die Hallo-Sager, die dann aber anscheinend direkt den kompletten Sound ausschalten und nicht mehr ansprechbar sind.

ExeFail23

Ich rege mich auch aktuell über andere Spieler auf, und zwar über solospieler in Evil Dead the game, steigen ins Auto bevor der Dämon uns gefunden hat so dass man gefunden wird, laufen abseits von der Gruppe und machen nicht das objectiv, markieren kein pink f.
Und das alles obwohl man es vorher zum runden Start in Mikro sagt als kurze Einweisung, weil man ja schon weiß dass da anscheinend nur pralle Leute rumlaufen.
Und wenn man dann merkt dass man so eine zum Scheitern verurteilte Gruppe hat und aus dem Spiel geht um neu zu suchen hat man zum Dank auch noch eine zeitsperre.
Und es scheint kein Account basiertes matchmaking zu geben richtig nervig, obwohl das Spiel selber richtig geil ist, wären da nicht die noobs.
Oder die Level 1 Leute die meinen dass sie dein max Level main nehmen obwohl man unten sehen kann dass man mit dem survivor Level 25 ist, dann geht ich halt aus der Lobby sodass jeder neu suchen muss mir doch egal, zeitsperre auch nervig aber mir auch egal. 😅🙄

Eigentlich ist SBMM/MMR ja die Pest, aber in dem Fall wäre das ganz nützlich um vor den Pfosten geschützt zu werden, schwitzer Lobby ist zwar auch nicht lustig aber besser als mit dummen Menschen, man muss halt das geringere Übel wählen. 😂

Zuletzt bearbeitet vor 12 Tagen von ExeFail23
Arkell

Keine Sorge „Mitspieler“ wie dich mag auch keiner. „Ich bin aber Maxlevel auf dem Survivor“ ist auf dem gleichen Niveau wie „Mid or feed“.

Grinsekatze

Du hast nichts verstanden.

ExeFail23

Nö anscheinend nicht, und ich kann noch eins draufsetzen aber ich konnte meinen Text nicht mehr editieren.

Die Vögel stehen dann alle um eine Kiste rum um den loot zu Geiern, holy Shit das machen nicht mal die Kinder in Fortnite!

Keine Ahnung was das für eine Gruppe Menschen ist die auf dieses Spiel abfahren, vom Prinzip her müssten das ja eigentlich Richtung left 4 dead Spieler sein, da dies die größte Ähnlichkeit hat, aber die sollten es eigentlich besser wissen.
Auf jeden Fall scheinen dass keine echten Gamer (mindestens nicht für diese Art von Spiel) zu sein, vielleicht sind das die Evil Dead filmfans, habe ehrlich gesagt keine Ahnung was das für Leute sind?

Und da das Spiel ja auch noch neu ist, ist man immer wieder mit so welchen in einer Lobby, immer wieder muss man von vorne erklären wie ein Sprung in der Platte, es nervt einfach.

Wenn man von Coop Games keine Ahnung hat dann sollte man sich entweder vorher Tutorials anschauen oder wenigstens das machen was das Team macht!

Für Hunt Showdown habe ich mir auch erstmal Tutorials angeguckt da dieses Spiel ja schon zu Hardcore zählt, und meine ersten Matches bin ich trotzdem den anderen teammates hinterhergelaufen um zu lernen, und um keinen Preis was falsch zu machen, ich würde nie auf die Idee kommen in einem Coop Spiel solo behindert alleine rum zu rennen. 🙀

Fazit von dem ganzen ich spiele jetzt erstmal Dämon bis die prallen Leute das gelernt haben wie man survivor spielt. 🤷🏻‍♂️

Zuletzt bearbeitet vor 12 Tagen von ExeFail23
Marc

Also keine Ahnung, aber irgendwie klingt dein Text nach „Ich bin die Elite, wer sich nicht auskennt, soll mir gefälligst gehorchen oder sich gefälligst einen Guide angucken“
Mag vielleicht auch täuschen, aber ich habe nie vor einem Koop Game ein Tutorial geschaut. Weder vor EFT oder Squad. Ich spiele und lerne dabei.
Wenn jemand Level 1 ist und das erst von einem 25ger hört „Ihr macht das, das und das“ würde ich dir auch nicht zuhören und spielen.

Vorallem zu sagen „die noobs“ zeigt, dass du dich für den Obergamer schlecht hin fühlst.

ExeFail23

Wie gesagt sie machen die dümmsten Sachen welche nicht mal Kinder in Fortnite machen was soll man da tun?
Und wegen genau solchen Leuten „ja dann mache ich das erst recht nicht“ wie ein trotziges Kind wie selbst Kinder in Fortnite sich nicht mal benehmen scheitern diese survivor Gruppen dann immer.
Aber ist eigentlich ganz gut so, so kann ich als Dämon immer easywin holen und den schneller hochleveln, danke dafür.
Und wer hier wohl „der krasse Gamer“ ist, wer läuft denn auf solo Rambo über die Map ich oder ihr?
Hier gerade letzte Runde alle vier sind einzeln rumgelaufen, easywin hat nur etwas länger gedauert weil die nicht mal dazu gekommen sind das Event zu starten, also musste ich mal ein bisschen warten bis sie dann dahin kommen damit das mal vorwärts geht.
Haben das Event dann natürlich auch nicht zusammen gestartet, aber hauptsache die sind dann mal an ein Punkt wo man sich sammelt gekommen, damit ich das ganze mal zu Ende machen kann.

Bei dem Spiel müssen alle vier aneinander bleiben wie klebe, sonst verliert man, ich meine wenn das so Spaß macht dann können die auch selber rumrennen wie die wollen klar, aber ich würde auch gerne mal survivor spielen aber nicht so. 🤣

ExeFail23

Also gerade wurde ich von einer teamplay Gruppe überrollt, Fazit:

Solo gejockel = Dämon langweilt sich

Teamplay = survivor überrollen Dämon

Bodicore

Scheint fast als hätte ich nicht viel verpasst als Solo-Shooterspieler

Alexander Ostmann

Könnte man noch die Leaver hinzunehmen oder nicht, weil sie ja eben nicht mitspielen?

Osiris80

Kein Spiel der Welt hat so nutzlose Mitspieler wie in bf2042.

Nico

was erwartest du auch in einem Spiel wo 50%+ der Lobbys voll mit Bots sind? ;D

Osiris80

Ich merk kein Unterschied zwischen Bots und Spieler 😀

press o,o to evade

dann hast du wohl noch kein destiny 2 gespielt…

T.M.P.

Ich versuche es gar nicht erst mit Voicechat wenn ich mit Randoms spiele.
Rocket League hat nun auch wieder Voicechat, nach einem Game hab ich den deaktiviert. 🙄

Wir hatten in WoW während der Raids eine Push-2-Talk Pflicht. Bei Voice-Activation hast du immer wen der raschelt, mampft oder gegen das Mic atmet..^^

Leider haben die Spiele ja, soweit ich es kenne, keinen Testmodus, um Qualität, Lautstärke und Schwellenwert zu testen. Das würde vielleicht etwas helfen.

Luripu

Ich werde mit den Jahren immer mehr zum Kommentator/Ankündiger.
Viel mir gerade wieder in D2R auf,
wo ich jedes Championpack mit Fanatismus/Macht/Speed im Discord ankündige,
obwohl die anderen das ja auch sehen.^^

chris

der „funny troll“ fehlt…ich liebe es in cs go nen spieler im team zu haben der ständig sprüche macht oder sinnloses zeug singt, gestern erst wieder so einen gehabt xD

Nico

was auch nervig sind, die Exitfragger, die warten bis die anderen tot sind, holen noch 2 kills, runde wird verloren, aber am ende haben sie 4-5 kills mehr und flamen dann rum sie sind besser ;D

THQxic

Tk’ler sind auch manchmal ganz schön nervig, wenn FF an ist.
Blocker sowieso ^^

Walez

Mikrofon Missbraucher 😂😂👍

Beliebt sind meines Erachtens aber auch diejenigen, die zwar schon 5 Jahre, ununterbrochen, Destiny 2 spielen, in der aktuellen Saison schon Rang 200 erreicht haben und doch gegen jeden Wand laufen, sofort im Dreck liegen, wenn ein unaufhaltsamer Champion auf sie zustürmt oder minutenlang, mit einem Impuls, auf einen Barriere Champion ballern.

Sleeping-Ex

Najo, Rang 200 ist ja auch nichts. Das erreicht jeder zum Ende der Season. 😂

saryo

Ohja, diese Militär-Rollenspieler sind wirklich schlimm! Das ist so unglaublich peinlich, dass ich mich immer fremdschäme!

Nico

die nervigsten Spieler sind diejenigen die sofort immer Pushen, soviele Kills wie möglich machen wollen und quasi auf teamplay etc scheißen und dann noch wenn es nach 3-4 Runden mit dieser Taktik nicht klappt sofort aufgeben wollen….

Nico

naja würde sie selbst nicht zu beiden gruppen zählen, den Profis handeln ganz anders, das Spiel ist viel langsamer vor etc. Ragen tun sie eigentlich nur ab und zu wenn man die Aufgabe ablehnt. Und Trolle sind oben auch nicht in der Liste, Spieler die absichlich das Team Sabotieren damit die sich aufregen.

Britta ♤ BeAngel

😂 Singende Spieler, die so schräg und schief während des Zockens trällern, dass sich die Tapete vor Grauen von der Wand schält. Kommt genau dann, wenn Du gerade nicht damit rechnest … dafür dann aber immer besonders kreischig. Da trifft man dann auch nix mehr, weil jeder Ton so klingt, als ob man gerade in eine extra saure Zitrone beißt. 😝

Bodicore

Ich pfeiffe immer fröhliche Wanderlieder wenn ich mit meinem G36 auf dem Dach liege.

Aber nicht beim Gamen, da brauche ich auch meine Ruhe.

Sleeping-Ex

😂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

33
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x