„Langsam fühl ich mich komplett verarscht“ – Mowky äußert sich zum Comeback-Stream von Anni The Duck auf Twitch

„Langsam fühl ich mich komplett verarscht“ – Mowky äußert sich zum Comeback-Stream von Anni The Duck auf Twitch

Ende Juni überraschte die in Ungnade gefallene Influencerin Anissa „Anni The Duck“ Baddour mit einem kurzfristigen Stream auf Twitch. Der kam alles andere als gut an und könnte ihr nun weitere Schwierigkeiten einhandeln.

Was ist die aktuelle Situation rund um Anni The Duck? Gegen die Twitch-Streamerin waren Anfang Mai Vorwürfe von ihrer einstigen besten Freundin Mowky erhoben worden. Immer mehr Online-Persönlichkeiten stimmten ein. Daraus entwickelte sich ein riesiger Skandal, der Anni The Duck Sponsoren kostete und schließlich zu ihrem Karriere-Ende führte.

Am Abend des 28. Juni 2024 meldete sich die Streamerin jedoch überraschend zurück auf Twitch. Im Stream stritt sie Vorwürfe ab, ihre Katzen schlecht behandelt zu haben, sprach über Drohnachrichten an sie und erklärte, dass sie zurück nach Deutschland ziehen werde.

Zudem berichtete Anni The Duck davon, in einer Therapie an sich zu arbeiten. Der Stream wurde gemischt aufgenommen: Während sich die Community der Streamerin freute und sie mit Subs willkommen hieß, sahen Nutzer der sozialen Netzwerke das Comeback eher kritisch.

Auch Mowky, mit deren Vorwürfen alles angefangen hatte, reagierte alles andere als begeistert auf den Stream.

Nach Mowky meldete sich auf die Twitch-Streamerin Reved zu Wort, die mit Anni The Duck in einer Beziehung gewesen war:

Hartes Urteil von Mowky: „2,5 Stunden Scheiße gelabert“

Was hat Mowky zu sagen? Die Streamerin ist offenbar richtig sauer. Sie wirft ihrer einstigen Freundin vor, „2,5 Stunden lang Scheiße gelabert zu haben.“ Dabei ist das Problem offenbar nicht, dass Anni The Duck ein Comeback gewagt hat.

Mowky vergleicht sie mit der amerikanischen Streamerin SSSniperwolf, die „alle zwei Wochen“ gecancelt werde – Comebacks seien aber absolut in Ordnung, denn irgendwie müsse man ja Geld verdienen. Die Twitch-Streamerin erklärt, dass Anni The Duck auch einfach über Fußball hätte reden können, wie sie es später im Stream auch tat.

Dass sie stattdessen aber Vorwürfe gegen sich abgestritten und relativiert hat, missfällt Mowky. In ihren Augen macht dieses Verhalten das abschließende Statement von Anni The Duck nichtig. Darin hatte sich die Streamerin für ihr Handeln entschuldigt und schien Fehler einzugestehen. “So langsam fühle ich mich einfach komplett verarscht”, so Mowky.

Den gesamten Stream findet ihr aktuell noch auf dem Twitch-Kanal von Mowky. Einen Zusammenschnitt findet ihr im Video des Meinungs-Bloggers AlphaKevin:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Diese Konsequenzen zieht Mowky: Wie die Twitch-Streamerin erklärt, möchte sie jetzt ein aufwendiges Video produzieren, in dem sie offenbar Beweise für angebliche Unehrlichkeiten von Anni The Duck liefern will. Was sie bisher erzählt hat, soll nämlich nur „die Spitze des Eisbergs“ gewesen sein.

Mowky betont, dass es ihr keinesfalls um Rache geht, sondern um Gerechtigkeit: Schließlich sei versucht worden, ihr Leben zu zerstören. Noch wollte die Twitch-Streamerin nicht verraten, was genau im Stream von Anni The Duck „Bullshit“ gewesen sei. Sie verspricht jedoch, dass man nach ihrem Video nachvollziehen können wird, warum sie so wütend sei.

Bis dahin heißt es wohl abwarten.

Angefangen hat alles mit einer Donation über 2,50 €, die Mowky in ihrem Marathon-Stream Anfang Mai erhalten hatte. Wie das die deutsche Twitch-Szene ins Chaos stürzen und im Karriere-Ende zweier großer Content Creator münden konnte, könnt ihr hier nachlesen: Wie 2,50 € das deutsche Twitch ins Chaos stürzen und zum Karriere-Ende von 2 Influencern führen

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
14
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
5kullCOD

Jetzt müsste nurnoch KuchenTV kommen und jeden tag ein neues video zwichen den beiden machen wie er es bis heute mit der anderen olle da macht, grad name vergessen und zu faul zu googeln XD.

Was fürn Kindergarten. Binn schon so wenig unterwegs im Internet weil Heut zu tage nurnoch müll kommt. Man sieht nurnoch Kindergarten, A hat probleme mit B, C hat zoff mit D und man könnte es so weiter bis Z ziehen. Gucke schon kein TV mehr seit über 15 Jahren weil nur schrott kommt, immer das selbe nur andere personen und im Internet isses das selbe geworden, pff.

Können die das nicht langsam mal Privat regeln oder einfach ignorieren ? Muss man unbedingt Countern, jo muss los neues aufklärungsvideo machen weil die eine kacke labert…

Die sollten langsam mal von 5 weg und erwachsen werden, ist langsam die zeit gekommen ey.

Karma_Rama

Ich muss ehrlich sagen, dass ich eigentlich gar nicht wirklich ein Anni the Duck-Fan bin. Eine Mowky macht ein Fass auf und sagt, sie sei Alkoholikerin geworden, weil eine Anni sie immer wieder fragt, ob sie bei etwas mitmachen oder mit auf einen Event gehen will, weil sie selbst nicht Nein sagen kann und sie das wisse. Ich meine, wenn man nicht Nein sagen kann, liegt das an einem selbst und nicht an anderen. Anni versucht bzw. hat sich in vielen Jahren mit Cosplay und Arbeit eine Karriere aufgebaut, eine Mowky dagegen hat meiner Meinung nach davon profitiert und jetzt bekommt man durch so einen Shitstorm schneller und mehr Aufmerksamkeit. Kein Mensch ist perfekt, wir machen alle Fehler, aber man muss nicht jedes Mal gleich einen Lynchmob losschicken und jedem den Tod oder sonstiges wünschen.

Tetorasis

Keine Ahnung wer Anni the Duck ist oder gar Mowky, aber das Kindergartengezänk ist schon ziemlich peinlich. Wenn Mowky ein Problem mit ihrer (ex.) Freundin hat, soll sie das privat regeln. Hingegen öffentlich Anfeindungen machen und danach so tun, als dürfe die Gegenpartei nicht öffentlich antworten, ist einfach nur *facepalm*. Danach noch weitere “Beweisvideos” anfertigen zu wollen…. Dann hat Ani the Duck halt “Scheisse gelabert” und? Wen interessierts? Und was soll das bringen das öffentlich auszuwalzen? “Uh, there was some one wrong on the internet!!11elf”.

Zuletzt bearbeitet vor 17 Tagen von Tetorasis
Gaminathor

Sowas gab es doch schon immer, nichts worüber man sich heute noch wundern muss. Der Menschen steht nunmal auf “Klatsch” wenn es nicht so wäre, hätte es nie Zeitschriften gegeben die sich hauptsächlich mit dem Leben der Stars beschäftigen.

Blackstone30

Also ganz ehrlich. Mittlerweile gehen einem diese Internet Schlammschlachten tierichst auf den Wecker. Klar ich könnte locker hinwegsehen bzw. es nicht beachten aber ich rede im allgemeinen, weil man früher oder späte doch wieder auf ein Artikel stößt bzw auf ein Video. Warum muss man (sorry) diese ganze scheiße dauernd mit der ganzen Welt teilen?
Egal eine Anni The Duck oder dieser fast schon 2 Fronten Kriegen zwischen dieser Shurjoka und diesem KuchenTV und diesen ganzen Mitläufern die davon profitieren wollen. Denn für innerliche Genugtuung wird das sicher nicht gemacht. Da könnte man mit Sicherheit das alles ohne Internet regeln…oder zumindest nicht alles über Streams/Youtube. Denn außer für Klicks, Aufmerksamkeit und den einen oder anderen Euro wird das nicht gemacht. Da erstellt eine Person die den Stein ins rollen bringt..Dann melden sich darauf erstmal 20 Reaction Streamer, dann kommt ein Antwort Video von einer der beteiligten Personen…wieder 20 Reaction Videos und immer so weiter bis es dann vor Gericht kommt. Selbst bei der Shurjoka-KuchenTV Thematik. Selbst wenn eine Shurjoka dauernd scheiße labert und einen KuchenTV 30-40 mal erwähnt, dann soll der doch die Eier in der Hose haben und sagen “So die kann von mir aus reden was sie will, ich werd nen scheiß tun und noch reagieren”. Der klügere gibt nach” Aber der feiert sich lieber wenn er weiter ein Video nach dem anderen bringt. Und sitzt dann selbstverliebt in seinen Streams “So jetzt hab ich mir meine Kohle wieder redlich verdient”
Armseelig ist das.

Bonerpants

Kann es kaum erwarten ihr Video nicht zu sehen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

7
0
Sag uns Deine Meinungx