Wie viele MMO-Elemente stecken in Marvel’s Avengers? Loot, Koop, DLC

Das neue Spiel Marvel’s Avengers wurde auf der E3 2019 enthüllt und ist gerade in aller Munde. Das Spiel sahen vorher manche als „Destiny mit Superhelden.“ Aber welche MMO-Elemente bietet das Game?

Was ist Marvel’s Avengers? Das ist ein Action-Spiel mit den Superhelden aus dem Marvel-Universum. Es erscheint am 15. Mai 2020 auf PC, PS4, Xbox One und Google Stadia.

Marvel’s Avenger’s startet mit den Superhelden Captain America, Black Widow, Thor, Hulk und Iron Man.

Mit diesem Trailer stellte man Marvel’s Avengers vor

Zur Vorstellung des Spiels kündigte man an, dass Content regelmäßig nachgeschoben wird. Mit DLCs ist also zu rechnen. Aber wie läuft das ab? Wir erklären euch, wo Marvel’s Avengers einem MMO oder einem „Games as a Service“ wie Destiny ähnelt.

Loot – Wie funktioniert das in Marvel’s Avengers?

Wie wichtig ist Loot? Marvel’s Avengers baut auf Loot auf. Das Auswechseln der Rüstung ist ein Teil des Spiels.

Tiefergehende Details zum Loot fehlen noch. Es scheint, dass Spieler ihre eigenen Versionen der Superhelden anhand der Rüstung und mit Skills anpassen können. Es hieß in der Vorstellung außerdem, dass es „fast unendlich viele Wege“ gebe, die Helden mit der Rüstung anzupassen.

Diese Fragen bleiben offen: Unklar bleibt, ob Rüstung rein kosmetisch ist und welche Teile überhaupt ausgetauscht werden können.

Koop in Marvel’s Avengers – Wie viele Spieler, wie läufts ab?

Wie viele Spieler können in den Koop? Es wurde bestätigt, dass Koop in Marvel’s Avengers mit bis zu 4 Spielern stattfindet.

Gemeinsam mit 3 Freunden könnt ihr euch also durch das Action-Abenteuer prügeln. Wer will, kann auch alleine spielen.

Mehr zum Thema
So will Marvel’s Avengers dafür sorgen, dass jeder Iron Man anders ist

Was sind die DLC-Pläne für Marvel’s Avengers?

Neue Helden kommen: Dem Start-Quintett von Marvel’s Avengers werden regelmäßig weitere Helden hinzugefügt. Wie groß die Abstände zwischen den Helden-Releases sind, ist aber noch unklar.

Werden neue Helden kostenpflichtig? Nein. Jeder neue Charakter, der Marvel’s Avengers hinzugefügt wird, soll kostenlos sein.

So auch Ant-Man, dessen Ankunft man bereits für die Zukunft bestätigte.

Weitere DLC-Inhalte kostenlos: Wie Gamerant berichtet, soll der gesamte zukünftige Content kostenlos erscheinen – sogar neue Regionen.

MArvels-Avenger-Official-Trailer1

Gibt es Lootboxen oder Pay-2-Win? Die Entwickler bestätigen, dass es keine der bekannten Mikrotransaktionen wie Lootboxen oder Pay-2-Win-Szenarios geben wird.

Es scheint, als werde man mit kosmetischen Items nach dem Launch Geld einnehmen. Hier setzt man also auf das Cashshop-Modell von Spielen wie Fortnite.

Welche MMO-Elemente hat Marvel’s Avengers? Es klingt im Moment so, als wird Marvel’s Avengers ein Spiel ähnlich wie Destiny oder The Division 2, aber wohl noch eher auf Singleplayer ausgerichtet und mit einem optionalen 4-Spieler-Koop-Modus. Also eins der neuen „Service“-Spiele, auf die Entwickler im Moment so abfahren.

  • Klar ist , dass Marvel’s Avengers wie ein MMO nach dem Launch weiter mit Inhalten versorgt wird. Diese betreffen wohl auch direkt das Gameplay, wenn man von neuen Regionen spricht.
  • Dass man seinen Charakter mit neuem Loot weiter anpassen kann, kennt man auch aus vielen MMOs.
  • So richtiges MMO-Feeling kommt beim 4-Mann-Koop dann aber nicht auf.
Mehr zum Thema
Trailer zu Marvel Avengers sieht klasse aus, nur die Helden sorgen für Lacher
Autor(in)
Quelle(n): GamerantGamerantMMOCulture
Deine Meinung?
Level Up (4) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.