So will Marvel’s Avengers dafür sorgen, dass jeder Iron Man anders ist

In Marvel’s Avengers muss nicht jeder Superheld gleich sein. Ihr bekommt mehrere Möglichkeiten, die Helden euren Wünschen anzupassen. So gibt es Skill-Bäume für jeden Helden.

Das ist das Problem: Das neue Spiel zu Marvel’s Avengers wurde während der E3 2019 erstmals richtig vorgestellt. Ein Trailer stimmte die Fans auf den Kampf ein, den die Superhelden dort zu bestreiten haben.

Bei Marvel’s Avengers spielt man keine eigenen, erstellten Figuren, sondern die vorgegeben Helden aus dem Marvel-Universum.

Aber wie soll das aussehen, wenn dort 20 Iron Man auf einem Bildschirm sind? Ähnliche Schwierigkeiten hatte schon „Marvel Heroes“, ein Action-MMO, in dem ebenfalls jeder als Superheld oder Superschurke unterwegs war.

Dort gab es am Ende aber viele Helden und Schurken zur Auswahl – beim neuen Marvel’s Avengers sollen es nur 5 sein. Wie verhindert Square Enix den Angriff der Klonkrieger?

Das ist die Lösung:

Jeder Held hat Fähigkeiten, die ihr schon aus Filmen und Comics des Avenger-Universums kennt. Die Anpassung der Helden geht aber weiter. Mit Skillbäumen passt ihr die Charaktere euren Vorstellungen an.

Marvel's Avengers Schiff

Was weiß man über die Skill-Bäume? Zum Launch des Spiels im Mai 2020 werden 5 Helden zur Verfügung stehen: Captain America, Iron Man, Hulk, Black Widow und Thor. Später kommen weitere Superhelden kostenlos hinzu. Hinter geschlossenen Türen konnten Journalisten bereits Marvel’s Avengers spielen.

Wie Gameinformer berichtet, hat jeder Held im Spiel seinen eigenen Skill-Baum.

„Sie [die Helden] haben eine Mischung aus Fähigkeiten, die man im Laufe des Spiels verbessern kann. Wenn du in diese Helden investierst, geben wir dir die Möglichkeit zu bestimmen, wie du den Fähigkeitenbaum deines Charakters anpasst“, erklärt Scot Amos, Studio Head von Crystal Dynamics, im Interview.

Mit dem „Investieren“ ist wohl die Zeit gemeint, die man in die Helden steckt. Amos erklärt weiter: „Wenn man bestimmte Helden spielt, werden sie im Level aufsteigen und du kannst entscheiden, welche Skills sie lernen.“

Damit sollen viele verschiedene Arten der Helden möglich sein: „Deine Widow kann also anders sein als meine Widow,“ sagt Amos.

Wie genau die Skillbäume aussehen ist noch unklar. Je näher der Release rückt, desto mehr Informationen sollten aber zum Spiel bekannt werden.

Wie unterscheiden sich die Helden? Neben den Skillbäumen gibt es weitere Möglichkeiten zur Anpassung der Helden.

Das Aussehen und die Rüstung können sich von Held zu Held unterscheiden. Im Trailer konnte man so etwas wie einen weißen Iron-Man-Anzug sehen. Das scheint dann wohl eine der optischen Anpassungen zu sein, die man im Laufe des Spiels freischalten kann.

Marvel's Avengers Iron Man weiß
Weiß statt rot – Ein freischaltbares Cosmetic für Iron Man?

Klingt nach bekannten Spielprinzipien, die man auch aus Spielen wie Diablo kennt. Zwar können mehrere die gleiche Klasse dort spielen, doch kann jeder für sich selbst die Optik, die Skills und Rüstung anpassen.

Mehr zum Thema
Wie viele MMO-Elemente stecken in Marvel’s Avengers? Loot, Koop, DLC
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (4) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.