Mecker Mittwoch: Overwatch Sommerspiele – Runde 2

Die Sommerspiele in Overwatch sind vorbei, aber das ist natürlich kein Grund, um sich nicht doch darüber aufzuregen.

Skins gab es keine, aber andere Ärgernisse

Die „Summer Games“ von Overwatch haben ein Ende gefunden. Wie prophezeit ist es mir nicht gelungen, meinen begehrten Skin zu ergattern. Tja, Eidgenossin-Mercy. Es hätte so eine schöne Zeit mit uns beiden werden können! Als Ausgleich dafür kann ich aber jeden mit Genji- und Zarya-Doppelskins abwerfen, bis er Stopp sagt und selbst Kinder und Kindeskinder versorgt sind. Die Würfel waren einfach nicht auf meiner Seite. Aber hey, ich muss ja nur ein Jahr warten, um dann wieder eine Chance auf meinen geliebten Skin zu haben.

Overwatch Eidgenossin Mercy
Vielleicht im nächsten Jahr.

Afk-Bots in Overwatch – Alles für die Lootbox

Okay, Skins sind eine Sache. Viel schlimmer sind aber die Mitspieler im Lúcioball gewesen. Wobei „Mitspieler“ hier vielleicht etwas zu hoch gegriffen ist, denn das würde ja bedeuten, dass die Leute sich tatsächlich am Match beteiligt haben. Das ist auch so ein Ding, das sich irgendwie durch alle Blizzardtitel durchzieht. Ich kenne AFKler in WoW seit den Zeiten des Alteractals, AFKler in Heroes of the Storm und selbst bei StarCraft 2 kamen mir diese Leute schon unter.

Overwatch Lucioball Gameplay

Doch jetzt in einem Shooter wie Overwatch? Das regt mich auf. Doch wenn es nur reines „afk“ wäre, könnte ich es noch ertragen. Doch ganz offensichtlich gibt es jede Menge „afk-Bots“, die nur permanent Emotes spammen oder alle paar Sekunden einen Schritt in eine Richtung gehen.

Klar, das Problem ist hierbei, dass Lúcioball mit recht geringem Zeitaufwand auch noch jede Menge XP gab, was das Farmen von Lootboxen deutlich beschleunigte. Aber gerade in den letzten Tagen des Events gab es kaum ein Match, bei dem nicht mindestens einer von den 6 Spielern ein Bot war. Unser Highlight war eine Partie, in der wir ausschließlich gegen Bots gespielt haben.

Auch die „Ragequit-Pro-Partie-Quote (RPPQ) ist im Lúcioball beträchtlich gestiegen. Das eigene Team kassiert einen Treffer? Schnell rausgehen! Warum eigentlich? Damit verschenkt man doch Erfahrungspunkte und Zeit. Ich hab es bisher nicht verstanden.

Overwatch Winston Primal Rage

Darüber hinaus: Seit wann ist „Teabagging“ wieder in Mode? Ich dachte, das sei mit der präpubertären Gruppe der 1990er ausgestorben. Könnt Ihr nicht bitte anderen Leuten eure virtuellen Geschlechtsteile ins Gesicht hämmern? Danke.

P.S.: Nächsten Mittwoch werdet Ihr auf mich verzichten müssen, denn dann werde ich mich kopfüber in World of Warcraft: Legion werfen – sollten Server oder Bugs das Spiel lahmlegen, dann lest Ihr wohl doch von mir.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
cyber

Den Mercy Skin, habe ich leider auch nicht bekommen, der gefällt mir vom Farbschema einfach am besten. =( Daher hat Cortyn mein vollstes Mitgefühl.

MikeScader

Bin zu Frieden mit meiner Ausbeute habe jeweils einen legendären Skin für jeden Char, der einen bekommen hat und an lila Skins fehlt mir nur mccree und d. va. 2 Highlightintros habe ich auch noch bekommen. 🙂

Koronus

Teabagging? Kann man das essen?

Psycheater

Teabagging war/ist/bleibt Trumpf. In allen Spielen, in jeder Situation. Ob Feind oder Teammate; wer stirbt wird geteebeutelt was die Ducken/Aufstehen Taste hergibt 😉

Fly

Teabagging ist niemals ausgestorben, in Destiny erlebt man den Rotz tagtäglich. Und meistens noch von den Leuten, die permanent im Dreck liegen und dann doch mal einen einzigen Kill erzielen..

Rensenmann

wie wahr, wie wahr, erst gestern im doppel erlebt, kaum führen sie schon wird geteebeutelt. gut das wir 3 mal gewonnen haben 🙂

kotstulle7

Sogar im Raid wird geteebeutelt bis zum geht nicht mehr 😉

Rensenmann

falls sony dich mal wieder bannt, kannst du ja fragen ob du dich teebeutler nennen kannst 😀

Gorden858

„P.S.: Nächsten Mittwoch werdet Ihr auf mich verzichten müssen, denn dann werde ich mich kopfüber in World of Warcraft: Legion werfen – sollten Server oder Bugs das Spiel lahmlegen, dann lest Ihr wohl doch von mir.“
———————————————————
Na dann bis nächste Woche 😉

Phil

Es ist WoW nicht Division 😀

Koronus

Du solltest den Konjunktiv entfernen oder ihn stattdessen mit:
PS.: Nächste Woche werdet ihr vielleicht nichts von mir hören, falls Blizzard es endlich mal schafft eine reibungslose Launch Week abzuhalten.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x