So spielt ihr die 4 wichtigsten Charaktere aus Arcane richtig in LoL

League of Legends hat mit der Netflix-Serie Arcane einige neue Spieler angelockt. Wir von MeinMMO haben uns die 4 wichtigsten Charaktere aus der Serie geschnappt und für euch kleine Guides erstellt, damit ihr wisst, wie ihr sie freischalten und sofort mit ihnen losspielen könnt.

Worum geht es hier? In diesem Guide möchten wir euch 4 Charaktere aus LoL vorstellen und quasi in Kurz-Guides erklären, wie ihr sofort mit ihnen losspielen könnt. Denn die Champions aus der Serie erfreuen sich derzeit großer Beliebtheit.

Diese Guides richten sich primär an Neueinsteiger und nicht an Veteranen, die gerne experimentieren oder das Maximum aus den Champions rausholen wollen.

Welche 4 Charaktere stellen wir euch vor? Wir haben uns 4 beliebte Charaktere herausgesucht:

  • Caitlyn – ein eher leichter AD-Carry
  • Vi – eine eher einfachere Junglerin
  • Jinx – ein eher schwerer AD-Carry
  • Jayce – ein eher mittelschwerer Kämpfer

Erstellt wurden die Guides von MeinMMO-Redakteur Alexander Leitsch, der bereits seit Season 2 LoL spielt, und von unserer Freien Video-Produzentin Anna Alberg, die sich in den letzten 9 Jahren im Bereich Platin bis Diamant als Supporter und AD-Carry bewegt hat.

Caitlyn – Der Sherif von Piltover

Welche Rolle erfüllt Caitlyn? Caitlyn ist ein sogenannter Marksman oder auch AD-Carry. Das sind in der Regel Fernkämpfer, die wenig aushalten, aber vor allem im Endgame viel Schaden machen.

Mit diesem Charakter geht ihr in die Botlane (die untere der Karte) und euer Ziel dort ist, möglichst viele Vasallen mit dem Last Hit zu töten. Denn das bringt euch Gold, über das ihr wiederum nützliche Items kaufen könnt.

Auf der Botlane unterstützt euch im Normalfall ein Supporter, etwa durch Heilung, Schilder oder besondere Fähigkeiten. Ihr seid also nicht allein unterwegs.

Caitlyn hat generell eine der höchsten Reichweiten im Spiel, was sie zu einem relativ guten Charakter für Anfänger macht.

Wie schaltet ihr Caitlyn frei? Ihr könnt euch Caitlyn wahlweise für 4.800 Blaue Essenzen (Ingame-Währung) oder 880 Riot Points (etwa 8 Euro, aber ihr müsst das 10 Euro Paket kaufen) erwerben.

Was können ihre Fähigkeiten? Wie die meisten Champions besitzt Caitlyn eine passive und 4 aktive Fähigkeiten.

Kopfschuss (passiv):

  • Eure normalen Angriffe generieren einen Stapel Kopfschuss. Bei Angriffen aus Büschen gibt es sogar 2 Stapel. Bei 6 Stapeln richtet sie mit ihrem nächsten normalen Angriff Bonus-Schaden an. Der Schaden wird um 100 % erhöht, wenn er Ziele trifft, die keine feindlichen Champions trifft.
  • Außerdem landet ihr immer einen Kopfschuss, wenn ihr Feinde trefft, die von der Yordle-Schlagfalle oder dem Kaliber-90-Netz betroffen sind

Piltover-Friedensstifter (Q):

  • Ihr legt das Gewehr 1 Sekunde lang an und feuert dann einen Schuss ab, der normalen Schaden verursacht. Jedes Ziel nach der ersten getroffenen Einheit bekommt 60 % des eigentlichen Schadens.
  • Feinde, die von der Yordle-Schlagfalle oder dem Kaliber-90-Netz betroffen sind, erhalten immer 100 % des Schadens.

Yordle-Schlagfalle (W):

  • Ihr setzt eine Falle an den gewählten Ort, die nach 1,1 Sekunden scharf wird. Sie bleibt je nach Stufe zwischen 30 und 50 Sekunden lang bestehen.
  • Tritt ein Feind in die Falle, wird dieser für 1,5 Sekunden festgehalten und für 3 Sekunden aufgedeckt.
  • Caitlyn bekommt während dieser 3 Sekunden einen zusätzlichen Kopfschuss auf das Ziel.
  • Ihr könnt je nach Stufe 3 bis 5 Fallen gleichzeitig haben.
  • Feinde, die in eine Falle gelaufen sind, sind 4 Sekunden gegen weitere Fallen immun.

Kaliber-90-Netz (E):

  • Ihr feuert ein Netz in die eine Richtung ab und bewegt euch selbst 400 Einheiten in die entgegengesetzte Richtung.
  • Feinde, die vom Netz getroffen werden, werden für 1 Sekunde um 50 % verlangsamt.

Ass im Ärmel (R):

  • Ihr visiert einen Feind an und erhaltet 1 Sekunde lang absolute Sicht darauf. Die Reichweite dieser Fähigkeit ist mit 3.500 Einheiten sehr groß.
  • Nach dieser Sekunde wird ein Schuss abgefeuert, der viel Schaden verursacht. Allerdings können sich gegnerische Champions in den Weg stellen und den Schuss abfangen.

Alle Fähigkeiten von Caitlyn könnt ihr euch in diesem Video anschauen (ab Minute 1:51):

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

In welcher Reihenfolge solltet ihr die Fähigkeiten leveln? Ihr schaltet zuerst den Q-, dann den E- und dann den W-Skill frei. Ihr maximiert auch zuerst den Q, dann den W und zuletzt den E. Die Ultimate R skillt ihr immer auf den Stufen 6, 11 und 16.

Welche Beschwörer-Zauber solltet ihr wählen? Grundsätzlich sollte Flash (Blitz) für den Teleport in Notfall-Situation oder zum Sichern von Kills mitgenommen werden.

Dazu ergänzend eignen sich Heal (Heilen), Exhaust (Erschöpfen) oder Barrier (Barriere).

Welche Runen solltet ihr wählen? Bei den Runen wählt ihr zuerst Präzision. Dort sind die Schlüsselrunen:

  • Tödliches Tempo (das zweite)
  • Triumph (das zweite)
  • Legende Blutdurst (das dritte)
  • Gnadenstoß (das erste)

Rune Nummer 2 ist Dominanz. Hier wählt ihr:

  • Geschmack von Blut (das zweite)
  • Gefräßiger Jäger (das erste in Reihe 3)

Bei den allgemeinen Runen wählt ihr:

  • Angriff (das zweite)
  • Offensive (das erste)
  • Flex (das zweite)

So sieht die Verteilung Ingame aus:

LoL Runen Caitlyn
Die Runen für Caitlyn.

Welche Items sind die besten?

  • Ihr beginnt das Spiel mit “Dorans Klinge” und einem Heiltrank.
  • Zuerst arbeitet ihr auf das Mythische Item “Sturmwind” hin. Das kostet insgesamt 3.400 Gold, kann aber nach und nach in einzelnen Items gekauft werden. Hier ist wichtig, dass ihr eine aktive Fähigkeit bekommt, mit der ihr in eine bestimmte Richtung springen könnt und dort Geschosse abfeuert. Das könnt ihr sowohl offensiv als auch defensiv einsetzten.
  • Als zweiten Gegenstand solltet ihr euch Beinschienen des Berserkers zulegen. Damit erhöht ihr euer Angriffstempo, aber vor allem eure Bewegungsgeschwindigkeit.
  • Als drittes Item eignet sich besonders gut “Der Sammler”. Das Item erhöht euren Angriffsschaden und bringt den passiven Effekt, dass ihr feindliche Champions, die durch einen Angriff unter 5 % Lebenspunkte fallen, sofort tötet.
  • Item Nummer 4 ist das Schnellfeuergeschütz. Auch hier sammelt ihr Aufladungen, die zusätzlichen Schaden verursachen
  • Die Items Nummer 5 und 6 sind “Klinge der Unendlichkeit” und “Schutzengel”. In den wenigsten Spielen werdet ihr jedoch soweit kommen, dass ihr diese kaufen könnt.
LoL Items Caitlyn
Die Items für Caitlyn

Gameplay-Tipps für Caitlyn:

  • In der Lane solltet ihr vor allem auf Last Hits achten und den Gegner immer dafür bestrafen, wenn er euch zu nahe kommt, am besten mit einem Kopfschuss.
  • Stellt Fallen in Büschen oder an Engstellen auf, um Feinde damit einzufangen.
  • Wenn ihr in eine brenzlige Situation gerät, benutzt euer Netz (E) auf dem Gegner! Somit verlangsamt ihr ihn, stößt euch von ihm weg und könnt zusätzlich einen sehr starken Angriff auf ihn abfeuern.
  • In Teamfights solltet ihr grundsätzlich hinten stehen und Feinde aus der Entfernung attackieren.
  • Auch wenn es verlockend ist, solltet ihr die Fähigkeit Piltover-Friedensstifter nicht spammen, da sie viel Mana verbraucht, die ihr lieber für das Netz oder die Ultimate aufbewahren solltet.

Vi – Piltovers Vollstreckerin

Welche Rolle erfüllt Vi? Vi ist eine Nahkämpferin und wird in League of Legends derzeit vor allem als Jungler gespielt. Ihr bewegt euch also zwischen den verschiedenen Lanes und tötet dort die Dschungel-Kreaturen, um so an Gold zu kommen.

Als Jungler ist es wichtig, dass ihr zügig eure Seite des Dschungels besiegt und dann versucht, eure Lanes zu unterstützen, indem ihr sie im richtigen Moment attackiert. Das nennt sich dann “Gank”. Hier spielt das richtige Timing eine große Rolle

Ihr seid außerdem dafür zuständig, dann die Bosse Drache und Baron wirklich von eurem Team besiegt werden. Dazu habt ihr den Beschwörer-Zauber Smite (Zerschmettern), der “True Damage” verursacht. Ihr müsst also keine Berechnungen mit Rüstungen und Resistenzen anfertigen, sondern ihr fügt exakt den Schaden zu, den die Fähigkeitsbeschreibung vorgibt.

Wie schaltet ihr Vi frei? Ihr könnt euch Vi wahlweise für 4.800 Blaue Essenzen (Ingame-Währung) oder 880 Riot Points (etwa 8 Euro, aber ihr müsst das 10 Euro Paket kaufen) erwerben.

Was können ihre Fähigkeiten? Wie die meisten Champions besitzt Vi eine passive und 4 aktive Fähigkeiten.

Schockschild (Passiv):

  • Jeder Treffer mit einer Fähigkeit gewählt Vi einen Schild von 15 % ihres maximalen Lebens, der für 3 Sekunden bleibt. Das hat eine Wiederaufladezeit von 12 bis 16 Sekunden, je nach Level.
  • Jedes Mal, wenn Zermürbende Hiebe ausgelöst wird, wird die Abklingzeit von Schockschild um 3 Sekunden reduziert.

Rammbock (Q):

  • Beim Drücken: Vi beginnt bis zu 4 Sekunden den Angriff aufzuladen, wodurch sich die Reichweite erhöht.
  • Beim Loslassen: Vi sprintet in die gewählte Richtung und verursacht Schaden bei allen Zielen. Vi stoppt jedoch an feindlichen Champions, was diese zurückwirft und andere Feinde in der Umgebung zu sich heranzieht. Ihr müsst dafür nicht die vollen 4 Sekunden warten.

Zermürbende Hiebe (W):

  • Passiv: Normale Angriffe und Rammbock erzeugen Stapel von Zermürbende Hiebe. Bei 3 Stapeln werden diese verbraucht und verursachen zusätzlichen Schaden
  • Aktiv: Für die nächsten 4 Sekunden erhält Vi zusätzliches Angriffstempo und die Rüstung des anvisierten Feindes wird um 20 % reduziert.

Gewaltanwendung (E):

  • Passiv erhaltet ihr Aufladungen von Gewaltanwendung, bis zu 2 Stapel.
  • Aktiv könnt ihr die Stapel einsetzen, um für euren nächsten Angriff 50 zusätzliche Reichweite und zusätzlichen Schaden zu bekommen.

Tätlicher Angriff (R):

  • Ihr wählt ein Ziel aus, auf das ihr zustürmt. Bei der Ankunft fügt ihr normalen Schaden zu und werft den Feind für 1,25 Sekunden in die Luft.
  • Gegner, die in eurem Weg stehen, werden zur Seite gestoßen und erleiden dabei ebenfalls Schaden.

Alle Fähigkeiten von Vi könnt ihr euch im neusten Skin Spotlight anschauen (ab Minute 1:20):

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

In welcher Reihenfolge solltet ihr die Fähigkeiten leveln? Ihr levelt zuerst den W, dann den E und dann den Q. Allerdings bringt den Q zuerst auf das Max-Level, gefolgt vom E. Die Ultimate levelt ihr wie gewohnt bei den Stufen 6, 11 und 16.

Welche Beschwörer-Zauber solltet ihr wählen? Ihr nutzt die Zauber Flash (Blitz) und Smite (Zerschmettern).

Welche Runen solltet ihr wählen? Bei den Runen wählt ihr zuerst Dominanz. Dort sind die Schlüsselrunen:

  • Klingenhagel (das vierte)
  • Plötzlicher Einschlag (das dritte)
  • Argus’ Vermächtnis (das dritte)
  • Erbarmungsloser Jäger (das dritte)

Rune Nummer 2 ist Präzision. Hier wählt ihr:

  • Triumph (das zweite)
  • Legendärer Eifer (das erste in Reihe 2)

Bei den allgemeinen Runen wählt ihr:

  • Angriff (das zweite)
  • Offensive (das erste)
  • Flex (das zweite)

So sieht die Verteilung Ingame aus:

LoL Runen Vi
Die Runen von Vi.

Welche Items sind die besten?

  • Ihr startet mit dem “Glutmesser” als Dschungel-Item und dem “Nachfüllbaren Trank”
  • Als ersten Gegenstand kauft ihr euch das Mythic-Item “Göttlicher Entzweier”. Der bringt Schaden, Leben und einen nützlichen passiven Effekt, durch den euer Angriff nach dem Einsatz einer Fähigkeit zusätzlichen Schaden zufügt.
  • Das zweite Item sollten dann Schuhe sein, in diesem Fall die “Beschichteten Stahlkappen”. Die bringen zusätzliche Rüstung und Lauftempo.
  • Es folgt das Item “Steraks Pegel”. Das verleiht euch zusätzlich einen Schild, wenn eure Lebenspunkte unter 30 % fallen.
  • Das fünfte Item kann dann offensiv (“Tanz des Todes”) oder defensive (“Dornenpanzer”) sein.
  • Als Item Nummer 5 und 6 (ihr verkauft dann das Glutmesser) empfehlen sich dann das jeweilige Gegenstück von Item 4 und “Schutzengel” oder “Schwarzes Beil”, je nachdem, was für die Gruppe nützlicher ist. “Schwarzes Beil” nutzt ihr für mehr Schaden, “Schutzengel” für mehr Defensive.
Lol Items Vi
Die Items für Vi.

Gameplay-Tipps für Vi:

  • In der Jungle solltet ihr so schnell wie möglich eure Camps besiegen. Ihr fängt mit dem Blue-Buff Golem an, der bringt euch Level 2. Ihr tötet dann den Frosch nebenan, geht rüber zu den Wölfen das verleiht euch Level 3. Ihr geht durch die Midlane zu der anderen Seite der Jungle und tötet dort die Raptoren und den Red-Buff.
  • Da Vi am Anfang des Spiels eine sehr starke Junglerin ist, könnt ihr nach dem Red-Buff zum Fluss gehen und die Krabbe töten. Dort könnt ihr auf den gegnerischen Jungler treffen und euch im ersten Kampf ausprobieren.
  • Wenn ihr die Krabbe getötet habt, steht euch frei zu entscheiden, ob ihr eine Lane ganken wollt, in die feindliche Jungle eindrigen wollt oder euch in die Base teleportieren um Items zu kaufen.
  • Im Verlauf des Spiels ist es eure Aufgabe nach einem guten Teamkampf zu suchen. Je nach Situation stürmt ihr auf den gegnerischen Carry (einen Champion, der viel Schaden austeilt) oder beschützt den Carry aus eurem Team.

Jinx – Die Schießwütige

Welche Rolle erfüllt Jinx? Jinx ist, wie Caitlyn auch, ein Fernkämpfer, in der Regel AD-Carry genannt. Anders als Caitlyn hat Jinx aber eine kleinere Reichweite und kein Netz, um sich in Sicherheit zu schießen.

Ihr benötigt mit Jinx also etwas mehr Erfahrung, um auf die richtige Positionierung zu achten. Dafür belohnt sie euch mit zwei verschiedenen Waffen und mit einer riesigen Rakete als Utimate, die über die gesamte Karte fliegen kann.

Wie schaltet ihr Jinx frei? Ihr könnt euch Jinx wahlweise für 4.800 Blaue Essenzen (Ingame-Währung) oder 880 Riot Points (etwa 8 Euro, aber ihr müsst das 10 Euro Paket kaufen) erwerben.

Was können ihre Fähigkeiten? Jinx hat zwar ebenfalls nur 4 aktive und eine passive Fähigkeit, allerdings ist ihr “Q” ein Waffenwechsel. Dieser nimmt Einfluss auf ihren Auto-Angriff.

Ich werd verrückt (Passive):

  • Immer, wenn Jinx einen gegnerischen Champion, Turm, Inhibitor oder ein episches Monster (Drache, Baron, Herold) besiegt, bekommt sie 175 % zusätzliches Lauftempo für 6 Sekunden.

Waffenwechsel (Q):

  • Ihr wechselt zwischen den beiden Waffen Peng Peng und Gräte, sobald ihr die Fähigkeit aktiviert.
  • Während ihr Peng Peng ausgerüstet habt, bekommt ihr durch normale Angriffe zusätzliches Angriffstempo für 2,5 Sekunden. Ihr könnt maximal 3 Stapel davon sammeln.
  • Während ihr Gräte ausgerüstet habt, kosten eure normalen Angriffe Mana. Dafür wird eure Reichweite erhöht und ihr verursacht 10 % zusätzlichen Angriffsschaden. Außerdem verursachen eure Angriffe Schaden an den Einheiten um den getroffenen Feind herum.
  • Wenn ihr von Peng Peng auf Gräte wechselt, verliert ihr euer zusätzliches Angriffstempo übrigens nicht, allerdings läuft der Buff dann nach spätestens 2,5 Sekunden aus.

Brzl (W):

  • Ihr feuert einen Schockschuss ab, der normalen Schaden am Gegner verursacht und diesen für 2 Sekunden aufdeckt und verlangsamt.

Flammenfresser (E):

  • Ihr werft drei Granaten, die direkt in einer Reihe liegen und nach 0,7 Sekunden scharf werden. Sie explodieren von selbst nach 5 Sekunden oder aber wenn sie mit einem feindlichen Champion in Kontakt kommen.
  • Läuft ein Feind in die Granaten, dann wird dieser für 1,5 Sekunden festgehalten und bekommt Schaden. Ein Feind kann nur von einer der drei Granaten Schaden erleiden.

Super-Mega-Todesrakete (R):

  • Ihr feuert eine Rakete ab, die beim Kontakt mit einem feindlichen Champion explodiert und viel Schaden zufügt. Der Schaden wird größer, je größer die zurückgelegte Distanz der Rakete ausfällt. Bei der Explosion bekommen auch umstehende Feinde Schaden.
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

In welcher Reihenfolge solltet ihr die Fähigkeiten leveln? Ihr levelt zuerst den Q, dann den W und dann den E. Ihr maximiert als Erstes den Q, dann den W und dann den E. Die Ultimate levelt ihr wie üblich auf den Stufen 6, 11 und 16.

Welche Beschwörer-Zauber solltet ihr wählen? Grundsätzlich sollte Flash (Blitz) für den Teleport in Notfall-Situation oder zum Sichern von Kills mitgenommen werden.

Dazu ergänzend eignen sich Heal (Heilen), Exhaust (Erschöpfen) oder Barrier (Barriere).

Welche Runen solltet ihr wählen? Bei den Runen wählt ihr zuerst Präzision. Dort sind die Schlüsselrunen:

  • Tödliches Tempo (das zweite)
  • Geistesgegenwart (das dritte)
  • Legende Blutdurst (das dritte)
  • Niedermähen (das zweite)

Rune Nummer 2 ist Dominanz. Hier wählt ihr:

  • Geschmack von Blut (das zweite)
  • Gefräßiger Jäger (das erste in Reihe 3)

Bei den allgemeinen Runen wählt ihr:

  • Angriff (das zweite)
  • Offensive (das erste)
  • Flex (das zweite)

So sieht die Verteilung Ingame aus:

LoL Runen Jinx
Die Runen für Jinx.

Welche Items sind die besten?

  • Ihr beginnt das Spiel mit “Dorans Klinge” und einem Heiltrank.
  • Als Erstes solltet ihr euch das Mythic-Item “Krakenbezwinger” zulegen. Das sorgt dafür, dass jeder dritte Angriff zusätzlichen absoluten Schaden zufügt.
  • Das nächste Item sollten die “Berserker-Beinschienen” sein. Die erhöhen eure Angriffs- und Bewegungsgeschwindigkeit.
  • Als drittes Item eignet sich etwas mit zusätzlicher Angriffsgeschwindigkeit. Hier habt ihr die Wahl aus “Schnellfeuer-Geschütz”, das für zusätzlichen Schaden durch Laden sorgt, oder “Runaans Wirbelsturm”, das gleichzeitig zwei zusätzliche Bolzen bei Angriffen auf Feinden in der direkten Umgebung verteilt.
  • Gegenstand 4 sollte dann die “Klinge der Unendlichkeit” für mehr Schaden durch kritische Treffer sein.
  • Als Items 5 und 6 eignen sich dann “Blutdürster” für Lebensraub und “Lord Dominiks Grüße” für zusätzlichen Schaden an Feinden mit mehr Leben.
LoL Items Jinx
Die Items für Jinx.

Gameplay-Tipps für Jinx:

  • Brzl (W) ist eine gute Fähigkeit, um in der Lane Feinde zu bestrafen, die euch zu nahe kommen, oder sich nicht hinter ihren Vasallen verstecken.
  • Ihr könnt die Gegner auch mit Gräte (der anderen Waffe, die Raketen feuert) bestrafen. Sie hat eine hohe Reichweite. Achtet dabei die Waffe nicht allzu oft zu benutzen, sonst werdet ihr sehr schnell euer ganzes Mana verlieren.
  • Wenn ihr von einem gegnerischen Jungler geganked werdet, benutzt eure Flammenfresser (E), um ihm den Weg zu versperren.
  • Benutzt eure Ultimative Fähigkeit (R) wenn die Gegner wenig Leben haben, so teilt sie viel mehr Schaden aus. Wenn ihr auf den anderen Lanes einen Gegner seht, der wenig Leben hat, versucht euer Glück und feuert eure Rakete quer durch die Karte ab.
  • Das zusätzliche Lauftempo nach dem Kill auf einem Champion kann sowohl offensiv zum Jagen weiterer Feinde, als auch defensiv zum Wegrennen genutzt werden.
  • Achtet darauf, dass ihr in Teamkämpfen immer hinten in der Gruppe steht und nicht mitten im Getümmel, da ihr nur wenige defensive Optionen habt.

Jayce – Der Verteidiger von Morgen

Welche Rolle erfüllt Jayce? Jayce ist eine Art offensiver Kämpfer, der zwischen Nahkampf und Fernkampf wechseln kann. Er wird in der Regel in der Toplane gespielt und ist für Anfänger ein anspruchsvoller, aber machbarer Charakter.

Wichtig ist, dass ihr in der Toplane auf euch allein gestellt seid. Ihr müsst also gute Last Hits auf Vasallen landen, ohne aber im direkten Duell zu sterben oder euch vom gegnerischen Jungler überraschen zu lassen.

Wie schaltet ihr Jayce frei? Ihr könnt euch Jayce wahlweise für 4.800 Blaue Essenzen (Ingame-Währung) oder 880 Riot Points (etwa 8 Euro, aber ihr müsst das 10 Euro Paket kaufen) erwerben.

Was können seine Fähigkeiten? Jayce ist der erste Champion, der 7 aktive Fähigkeiten hat. Durch seinen Waffenwechsel verändern sich nämlich die Fähigkeiten Q, W und E.

Hextech-Kondensator (Passiv):

  • Jedes Mal, wenn Jayce zwischen der Hammerform und der Kanonenform wechselt, erhält er für 1,25 Sekunden zusätzliche Bewegungsgeschwindigkeit.

Wir stellen euch zuerst die Fähigkeiten in der Hammerform vor:

Bis zum Himmel (Q):

  • Jayce sprintet zu einem Feind und verursacht bei allen Feinden in der Nähe normalen Schaden und verlangsamt sie für 2 Sekunden

Blitzfeld (W):

  • Passiv: Ihr regeneriert jedes Mal Mana, wenn er einen Gegner mit normalen Angriffen trifft.
  • Aktiv: Ihr erhaltet ein Blitzschild für 4 Sekunden, das jede Sekunde alle Feinden in der Umgebung magischen Schaden zufügt.

Donnernder Schlag (E):

  • Ihr schlägt den Feind und fügt zusätzlichen magischen Schaden zu.

Transformation: Merkurkanone (R):

  • Ihr verwandelt den Hammer in eine Kanone und erhaltet dadurch 500 zusätzliche Reichweite und euer nächster Angriff reduziert die Rüstung und die Magieresistenz des Feindes für 5 Sekunden.

Die Fähigkeiten in der Kanonenform:

Schockstoß (Q):

  • Ihr feuert eine Kugel aus Elektrizität in die gewählte Richtung und verursacht damit normalen Schaden.
  • Fliegt der Schockstoß durch ein Beschleunigungstor, dann werden die Reichte, der Schaden und die Geschwindigkeit des Projektils erhöht.

Hyperladung (W):

  • Ihr erhaltet zusätzliches Angriffstempo für die nächsten 3 Angriffe innerhalb von 4 Sekunden. Ihr richtet zusätzlichen Schaden an.

Beschleunigungstor (E):

  • Ihr platziert ein Tor für 4 Sekunden, das allen Verbündeten Champions beim Durchqueren für 3 Sekunden zusätzliches Lauftempo gewährt.

Transformation: Merkurhammer (R):

  • Ihr wechselt auf den Hammer und erhaltet zusätzliche Rüstung und Magieresistenz. Euer nächster normaler Angriff verursacht zusätzlichen magischen Schaden.
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

In welcher Reihenfolge solltet ihr die Fähigkeiten leveln? Ihr levelt zuerst euren Q, dann euren W und zuletzt euren E. Eure Ultimate müsst ihr mit Jayce gar nicht leveln, die habt ihr immer direkt zur Auswahl. Als erstes maximiert ihr den Skill Q, dann den W und zuletzt den E.

Welche Beschwörer-Zauber solltet ihr wählen? Ihr wählt grundsätzlich den Flash (Blitz). In der Regel nutzt ihr als Zweites den Teleport. In manchen Situationen kann es hilfreich sein, Ignite (Entzünden) für zusätzlichen Schaden dabei zu haben.

Welche Runen solltet ihr wählen? Ihr startet mit den Runen der Inspiration:

  • Erstschalg (das dritte)
  • Magisches Schuhwerk (das zweite)
  • Kekslieferung (das dritte)
  • Tonikum der Zeitkrümmung (das dritte)

Als zweite Rune wählt ihr Dominanz:

  • Geschmack von Blut (das zweite)
  • Gefrässiger Jäger (das erste in Reihe 3)

Bei den allgemeinen Runen wählt ihr:

  • Angriff (das zweite)
  • Flexibel (das zweite)
  • Verteidigung (das dritte)
Lol Runen Jayce
Die Runen für Jayce.

Welche Items sind die besten?

  • Ihr startet mit “Dorans Klinge” und einen Heiltrank.
  • Dann könnt ihr euch bereits eine “Träne der Göttin” besorgen.
  • Als Erstes fertigkeits Item baut ihr jedoch “Eklipse”. Das sorgt für Bonus-Schaden, wenn ihr einen Feind mit 2 Angriffen oder Fähigkeiten innerhalb von 1,5 Sekunden trefft.
  • Danach baut ihr euch die Schuhe, genauer gesagt “Ionische Stiefel der Deutlichkeit”. Die erhöhen euer Fähigkeitstemp und eure Bewegungsgeschwindigkeit.
  • Als Drittes wertet ihr die “Träne der Göttin” zur “Manamune” auf.
  • Als viertes Item bietet sich “Seryldas Bitterkeit” an. Dadurch verlangsamen eure Fähigkeiten den Gegner für 1 Sekunde um 30 %.
  • Als Items 5 und 6 eignen sich “Yomuus Geisterklinge”, “Schutzengel” und “Saum der Nacht” – je nach Situation. Für Anfänger empfehlen wir “Schutzengel”.
Lol Items Jayce
Items für Jayce.

Gameplay-Tipps für Jayce:

  • Jayce ist sehr stark gegen Nahkämpfer und Feinde, die nicht viel einstecken können.
  • In der Laning-Phase solltet ihr eure Fernkampf-Fähigkeiten nutzen, um den Gegner konstant mit Schaden zu versehen (sogenannter “Poke”). Die Kombination von Beschleunigungstor und Schockstoß ist dabei sehr stark, aber auch sehr manaintensiv. Setzt sie bewusst ein.
  • Jayce muss auf der Lane aggressiv und offensiv gespielt werden, sonst droht die Gefahr, dass ihr zurückfällt.
  • In Teamkämpfen seid ihr schwächer. Ihr müsst den Teamkampf für euer Team bewusst “vorbereiten”. Benutzt eure Fernkampf Fähigkeiten E+Q um die Gesundheit der Gegner schön niedrig zu halten. Beachtet dabei, dass ihr dabei nicht das komplette Mana verliert.
  • Jayce ist sehr gut am zerstören der Türme. Wenn euer Team sich in der mitte versammelt, schaut, ob ihr vielleicht lieber andere Lanes pusht und die Türme angreifen könnt. Das wird das gegnerische Team aufteilen, denn wenn sie ihre Türme nicht verteidigen, werdet ihr sie schnell zerstören. Das nennt sich Split-Pushing.
  • Beim Split-Pushing solltet ihr stets bereit sein den “Teleport” zu benutzen um schnell zu eurem Team zu stoßen, wenn ein Teamkampf beginnt.

Was sind eure Lieblingscharaktere in LoL allgemein und in Arcane im Speziellen? Und welche Charaktere würdet ihr generell Einsteigern in LoL empfehlen? Schreibt es gerne in die Kommentare.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x