Riot kündigt 8 Nerfs für LoL an – Einen Champ trifft’s mit Patch 11.24 gezielt

Riot Games hat angekündigt, bei League of Legends mit dem Patch 11.24 an der Balance zu drehen. Man ist mit einigen Runen und Items in LoL unzufrieden, die man in der Pre-Season 2022 als „zu stark“ erkannt hat. Die Top-Lanerin Camille trifft ebenfalls der Nerf-Hammer.

Das ist die Situation:

  • League of Legends ist gerade „zwischen den Jahren“, eine etwas verrückte Zeit, wenn eine Season abgeschlossen ist, die andere aber noch nicht angefangen hat. In der Zeit der Pre-Season nimmt man es mit der Balance nicht ganz so genau, probiert auch mal verrückte Konzepte aus.
  • Riot Games hat sich jetzt angeschaut, wie die Pre-Season so läuft und hat einige Änderungen vor.
  • Es trifft vor allem den Champion Camille. Dazu kommen einige Änderungen an Items und Runen.
LoL: Netflix-Fans spielen 4 Champs aus Arcane viel häufiger – Mit einem versagen sie aber

Mobiler Champion Camille ist zu stark in der Top-Lane von LoL

Was ist das Problem mit Camille? Camille war ohnehin schon ein starker Pick für die Top-Lane. In der Pre-Season haben die LoL-Tüftler aber neue Builds für sie entdeckt und verwenden jetzt „Ignite“ statt den Standard-Skill „Flash“ für sie.

Dazu kamen System Änderungen an den Drachen. Das hat insgesamt dazu geführt, dass die Heldin auf der Top-Lane so stark ist. Ein Grund ist die hohe Mobilität der Fechterin

Camille wird also Nerfs im Patch 11.24 erhalten. Wie die genau aussehen, ist noch nicht bekannt. RiotPhlox gab im Preview lediglich bekannt, was man abschwächen, was lediglich anpassen und was man verstärken möchte.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt
Die Liste der Änderungen an LoL.

Was wird noch generft? Es wird der Keystone „Predator“ generft, eine Rune in LoL, die Bonus-Speed verleiht. Zudem trifft es die Rune „Glacial Augment“, die Gegner verlangsamen kann.

Offenbar sind Mobilität und Verlangsamung in LoL gerade die großen Schlüssel für erfolgreiches Killen.

Wie Dotesports weiß, ist „Predator“ schon immer zu dominant in LoL und für viele die Rune der Wahl. „Glacial Augment“ erfreut sich erst seit kurzer Zeit einer wachsenden Beliebtheit und wird als so stark angesehen, dass man die Rune dringend braucht. Offenbar will LoL hier mehr Abwechslung schaffen.

Außerdem werden noch drei mythische und ein legendäres Item generft, die offenbar als zu stark angesehen werden.

Wie Dotesports sagt, haben Crown of the Shattered Queen und Evenshroud dafür gesorgt, dass andere mythische Items von Tank und Magiern kaum noch verwendet werden. Der Frostfire Gauntlet haben eine starke Synergie mit der Rune “Glacial Augment” – und Cosmic Drive ist ein weiteres Speed-Buff-Items, das für Probleme sorgt.

Zudem soll die “Drachenseele” vom Chemtech Dragon generft wird. Dabei handelt es sich um einen Buff, der sich als problematisch herausgestellt hat. Spieler können sich damit nach ihrem Tod für eine kurze Zeit wiederbeleben, so wie der Champ Sion. Aber offenbar laufen sie dann Amok und killen wild herum. Das ist so anscheinend nicht gedacht.

Riot Games hat gerade einen tollen Lauf, damit beschäftigen wir uns in einem Podcast auf MeinMMO:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Spotify, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Spotify Inhalt

Wie wird das diskutiert? Generell eher positiv. Auf reddit sagt ein Nutzer: “Was ist denn da los? Das fühlt sich an, als sei jemand bei Riot aufgewacht und haben angefangen, sich um den Stoff zu kümmern, der Probleme macht.”

Es sei geradezu verrückt, wie viele der Änderungen sinnvoll seien.

Wann kommt der Patch? Der Patch 11.24 wird der erste Patch nach dem Beginn der 2022er Pre-Season. Man erwartet das Update am 8. Dezember.

In der Pre-Season von LoL wechseln auch viele E-Sport-Profis ihre Teams. Da geht es mittlerweile in LoL um richtig viel Geld. Die Augen vieler deutschen Fans werden nächstes Jahr wohl auf diesem Team liegen:

Deutscher YouTuber gründet E-Sport Team – Steigt direkt in höchster deutscher LoL-Liga ein

Quelle(n): dotesports
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x