Camille Guide LoL – So spielt Ihr die neuste Heldin in League of Legends

Camille ist seit Kurzem in Leagues Kluft angekommen und jetzt spielbar. Holt Euch in unserem Camille Guide LoL ein paar Tipps und Tricks zur eisernen Schatten-Lady mit den Schwertbeinen ab.


Dieser Camille-Guide LoL enthält:

  • Camilles Fähigkeiten im Überblick, ausführlich beschrieben und erklärt
  • Camilles Item-Build, diese Gegenstände sind bei ihr am effektivsten
  • Camilles ideale Runenseite

Das letzte Jahr war ein bisschen verrückt, was neue Champs in der Kluft angeht. Wir durften ein paar ungewöhnliche Gestalten begrüßen, sowie den Support-Jungler Ivern, der den Wald und seine Monster lieber umarmt als tötet. Kled und Aurelion Sol waren auch nicht gerade Champs mit dem herkömmlichsten Skill-Sets.

Camille hingegen scheint wieder ein Champ mit gewöhnlicheren Fähigkeiten zu sein. Mit gewöhnlich ist hier gemeint, dass sie sich direkt nützlich anfühlt, was bei einem Ivern oder Kled nicht unbedingt beim ersten Testen der Fall ist. Das macht sie aber noch lange nicht zu einem gewöhnlichen Champion. Sie fällt mehr unter die Kategorie: „Leicht zu lernen, schwierig zu meistern“.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Camilles Fähigkeiten im Überblick

Um einen Champion lernen zu können, sollte man erst mal seine Fähigkeiten studieren. Camilles Fähigkeiten erfordern Feingefühl und Präzision, da ihre Schwierigkeiten vor allem im richtigen Timing liegen.

Camilles Passiv: Adaptive Verteidigung

Camilles Passiv ist ein schneller Mathematiker, der berechnet, gegen welchen Schaden er sie schützen muss. Er gibt der Assassine einen Schild, der gegen den primären Schadenstypen ihres Gegners wirkt. Dabei ist Adaptive Verteidigung intelligent genug, um zu erkennen, um welchen Schadenstypen es sich handelt. Das heißt, der Passiv berechnet den Schild nicht abhängig vom Champion, sondern abhängig vom Item-Build. Wenn sie es mit einem AP-Kog‘Maw zu tun hat, wird ihr der Passiv einen magischen Schild geben und keinen der physischen Schaden abwehrt.

  • Camilles nächster normaler Angriff wird in regelmäßigen Abständen zu einem Schild verstärkt, der sie zu 20% ihres maximalen Lebens beschützt.
  • Statischer Cooldown: 20/ 15 / 10 Sekunden ab Level 1, 7 und 13.
  • Das Schild hält für 1.5 / 2.0 / 2.5 Sekunden ab Level 1, 7 und 13.
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Camilles Q: Präzisionsprotokoll

Bei dieser Fähigkeit ist der Name Gesetz und Ihr müsst sehr präzise vorgehen, um Camilles Q so effizient wie möglich einsetzen zu können. Wird Präzisionsprotokoll aktiviert, bekommt der normale Angriff der Schattenfrau eine Verstärkung: Ihr normaler Angriff wird direkt zurückgesetzt und Camille bekommt mehr Bewegungsgeschwindigkeit. Wenn sie etwas mit Q trifft, kann sie Präzisionsprotokoll innerhalb von drei Sekunden sofort wiederholen. So könnt Ihr also drei normale Angriffe innerhalb von ein bis zwei Sekunden anwenden.

Geduld zahlt sich allerdings aus! Wartet Ihr mit der Wiederholung von Camilles Q 1,5 Sekunden, beginnen ihre Hüften zu leuchten. Jetzt verteilt ihre zweite Attacke ordentlich Schaden, wovon die Hälfte des Schadens zu wahrem Schaden umgewandelt wird. Man braucht eine Menge Präzision, um genau dieses kleine Zeitfenster zu erwischen.

  • Camilles nächster normaler Angriff bekommt extra physischen Schaden und gibt mehr Geschwindigkeit für eine Sekunde. Präzisionsprotokoll kann dann nochmal eingesetzt werden, innerhalb der nächsten drei Sekunden ohne Kosten.
  • Reichweite: 125
  • Kosten: 25 Mana
  • Cooldown: 9 / 8.25 / 6 Sekunden
  • Extra physischer Schaden: 20 / 25 / 30 / 45 / 40% AD
  • Extra Bewegungsgeschwindigkeit: 20 / 25 / 30 / 45 / 40%
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Cammiles W: Taktischer Klingenfeger

Hier braucht Ihr Treffsicherheit! Trefft ihr den Gegner mit der Spitze von Camilles Schwertbeinen, entfacht ihr den Taktischen Klingenfeger in all seiner Pracht. Gelingt es Euch, den Angriff präzise auszuführen, bringt er eine dicke Verlangsamung, ein paar Prozent Lebensschaden und Ihr bekommt auch noch eine Heilung, basierend auf dem Schaden, den Ihr anrichtet. Trefft Ihr den Gegner mit nur dem Oberschenkel und nicht den scharfen Klingen, verteilt er nur wenig Schaden und das ist bei dem langen Cooldown der Attacke eine enorme Verschwendung.

  • Nach einer kurzen Verzögerung, schwingt Camille ihr Bein in einem Halbzirkel und verteilt an alle Gegner, die vor ihr in einem Kegel stehen, physischen Schaden.
  • Kosten: 50 / 55 / 60 / 65 / 70 Mana
  • Cooldown: 15 / 13,5 / 12 / 10,5 / 9
  • Physischer Schaden: 65 / 95 / 125 / 155 / 185 (+ 60% Bonus-AD)
  • Schaden im äußeren Bereich des Kegels: 6 / 6,5 / 7 / 7,5 / 8% (+3% per 100 Bonus AD) – basierend auf dem maximalen Leben des Ziels
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Camilles E: Greifhaken und Abstoßen

Camilles Greifhaken gibt ihr viel Mobilität und macht es dem Gegner schwierig, sie zu erwischen. Die Haken können auf Gelände geschossen werden. Sobald sie etwas getroffen haben, zieht sich Camille dorthin – vergleichbar mit Nautilus Q. Hier bekommt ihr zwei Möglichkeiten. Entweder Ihr rollt Euch über die Mauer, um zu fliehen oder Euch in einen Kampf zu stürzen. Oder aber, Ihr drückt nochmal E und zielt es auf einen Gegner ab. Trefft Ihr den gegnerischen Champ, bekommt er einen Stun und ein bisschen Schaden. Das kann sie sogar zu einem wahren Störenfried und Ablenker machen. Wird Euch der Kampf zu heißt, könnt Ihr Euch einfach wieder zurück an die nächste Wand ziehen.

  • Greifhaken (Erstes E): Camille kann sich an Terrain heranziehen und über Wände springen.
  • Abstoßen (Zweites E): Während Camille sich an der Wand befindet, kann sie sich wieder abstoßen und auf einen sichtbaren Gegner springen, einen Stun verursachen und kleinen Schaden verteilen.
  • Kosten: 50 Mana
  • Cooldown: 16 / 14.5 / 13 / 11.5 / 10
  • Physischer Schaden: 70 / 115 / 160 / 205 / 250 (+ 75% Bonus-AD)
  • Bonus Attacken-Geschwindigkeit: 40 / 50 / 60 / 80%
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Camilles R: Hextech Ultimatum

Camilles R ist im Prinzip ein verbesserter Jarvan-Ulti. Die Agentin erstellt eine Arena, in der auf Leben und Tod gekämpft wird. In dem Stahlkäfig, den sie erschafft, ist nur Platz für sie und ihren erkorenen Gegner, die anderen Gegner werden weggeschleudert und können den Käfig für eine bestimmte Zeit nicht verlassen. Wenn Camille selber den Käfig verlässt, ist ihr Opfer frei und der Ulti endet. Der Schlüssel zu Hextech Key ist Camilles Build. Ihr möchtet genug Schaden austeilen, um Euer Ziel töten zu können, aber auch selber überleben.

Im Idealfall wollt Ihr einen Gegner im Käfig einschließen, der Euer Team auf einen Schlag auslöschen könnte. Zu denken wäre hier, an einen außer Kontrolle geratenen Nasus oder einen Rengar, der Euren ADC mit einem Schlag ausschaltet. In der Zeit, in der sich die Gegner mit Euch bemühen müssen, kann der Rest vom Team die anderen Gegner unter Kontrolle halten oder sogar töten. Das richtige Ziel zu wählen, hat bei diesem Ulti besonders hohe Priorität.

  • Camille springt auf einen Gegner und wird unangreifbar für einen Moment. Wenn sie landet, erzeugt sie einen Käfig für 4 Sekunden, der das restliche gegnerische Team wegschleudert. Das Ziel kann dem Käfig nicht enfliehen.
  • Kosten 100 Mana
  • Cooldown: 140 / 115 / 90
  • Extra magischer Schaden: 5 / 10 / 15 (+4 / 6 / 8% basierend auf dem Leben vom Ziel)
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Camilles Fähigkeiten-Kombination

Springt auf Euren Gegner mithilfe des Hakens und erzeugt einen Stun. Benutzt direkt Euren Ulti, um Euren Gegner zu fangen. Auto attackiert ihn sofort und setzt Euer Q wieder zurück. Während die 1,5 Sekunden ablaufen, für den wahren Schaden, benutzt Taktischer Klingenfeger (W), um Schaden zu verteilen und Leben zu erhalten. Benutzt eine Auto-Attacke mehr und schlagt dann mit dem wahren Schaden zu, den Ihr durch das Q erhaltet.

Kombination: E –> E (Stun) –> R –> AA –> Q (AA Zurücksetzung) –> W –> AA –> Q AA Zurücksetzung

Camilles Skill-Reihenfolge: so levelt Ihr Camilles Fähigkeiten

  1. R – Hextech Ultimatum
  2. Q – Präzisionsprotokoll
  3. E – Greifhaken / Abstoßen
  4. W – Taktischer Klingenfeger

lol-camille-in-action

Camilles Item-Build: Diese Gegenstände sind besonders effizient

Am wichtigsten ist zu entscheiden, ob Ihr Schaden oder Verteidigung bauen müsst. Das ist natürlich abhängig vom Verlauf des Spiels und Eurem Team – und Gegner – Kombination.

Schaden bauen mit Camille

Hier gibt es drei Gegenstände, die für Camille eine gute Wahl sind. Solltet Ihr richtig auf Fahrt sein, könnt Ihr auch überlegen, zwei dieser Gegenstände zu bauen.

  • Stärke der Dreieinigkeit: Sie ist zwar ein teurer Gegenstand, um zu beginnen, aber gibt Euch Attacken-Geschwindigkeit und gute Lebenserhaltung.
  • Das schwarze Beil: Ihr könnt nicht viel falsch machen, wenn Ihr das schwarze Beil kauft. Es wird Euch während des ganzen Spiels gute Werte geben.
  • Klinge des gestürzten Königs: Hiermit könnt Ihr richtig Gebrauch machen, von Camilles normalen Angriffsfähigkeiten.

lol-camille-beine

Verteidigung bauen mit Camille

Diese Gegenstände sind besonders wichtig, um Euren eigenen Hextech Ultimatum überleben zu können, und sie sollten in Eurem Build nicht fehlen. Welchen Tank-Gegenstand Ihr baut, müsst Ihr situationsabhängig machen.

  • Panzer des toten Mannes: Solltet Ihr viel alleine sein.
  • Randuins Omen: Gegen Krit-Hit-Champs
  • Spirit Visage: Gegen magischen Schaden
  • Dornenpanzer: Gegen normalen Angriffsschaden

Welche Gegenstände auch noch hervorragend für Camille geeignet sind: Schutzengel und Sterags Pegel. Ihr werdet in vielen Duellen involviert sein und diese Gegenstände können Euch dabei helfen, diese zu überleben und zu gewinnen. Vor allem, wenn man an die ultimative Käfigsituation denkt.

Camilles Runenseite

Camille benutzt hauptsächlich normalen Angriffsschaden und kommt gut mit einer Standard AD-Runenseite zurecht. Diese wird Euch vor allem in der ersten Phase des Spiels helfen, Druck in Eurer Lane aufzubauen. Rüstung und magische Resistenz sollten in Euren Runen auch nicht fehlen. Magische Resistenz ist austauschbar für Cooldown, solltet Ihr gegen einen AP-Top-Laner (AP-Nasus) antreten. Rüstung könnte man noch für Leben ersetzen, falls Ihr gegen einen Champ mit Burst-Damage (Jax) antretet.

lol-standard-ad-runen

Um Camille, den stählernen Schatten, meistern zu können, muss man sich vor allem in Präzision üben und einen kreativen Spielstil an den Tag legen. Wer sie meistern möchte, sollte das Timing von Camilles Fähigkeit im Schlaf können, das macht Ihr Skill-Set besonders effektiv. Die eiskalte Agentin ist eine hervorragende Solo-Duelistin und kann das ganze gegnerische Team durcheinanderwürfeln, indem sie sich ein einzelnes Ziel schnappt und erledigt. Bei Camille gilt: Übung macht den Meister!

Übt ihre Skillshots, prägt Euch das Timing ein und spielt vor allem ihre Haken clever.

Habt Ihr die Schatten-Lady schon ausprobiert und was waren Eure Erfahrungen mit ihr? Patch 6.24 hat nicht nur Camille in die Kluft gebracht.  

Quelle(n): riftherald, lolking
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Plague1992

Welche Elo spielste? =o

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x