Guild Wars 2 macht Lootboxen fairer – zumindest ein bisschen

Im MMORPG Guild Wars 2 (PC) gibt es Lootboxen, die mehr oder weniger nützliche Items enthalten. Diese Boxen sollen jetzt garantierte Items und Trostpreise enthalten und dadurch ein bisschen fairer werden.

Lootboxen sorgen spätestens seit der Kontroverse um Battlefront 2 bei Buy2Play-Spielen für Ärger. Das gilt auch für Guild Wars 2. In ArenaNets Buy2Play-MMORPG gab es zuletzt Stress wegen speziellen RNG-Boxen für Mount-Skins.

Guild-Wars-2-Aurene-Pluesch

Um die Boxen etwas fairer zu gestalten und die Spieler zu besänftigen, haben die Entwickler an der Mechanik der Lootboxen geschraubt.

Garantierte Items und Trostpreise

guild-wars-2-mount-02

Die „Schwarzlöwentruhen“, die Lootboxen aus Guild Wars 2, enthalten nun zusätzlich zu mindestens zwei zufälligen Items und einem garantierten saisonalen Gegenstand ein Schwarzlöwen-Figürchen. Das Figürchen ist eine Art Trostpreis, das an sich nichts macht. Ihr könnt die Figürchen aber als Tauschwährung verwenden und gezielt gegen begehrte Items eintauschen.

Unter den Tausch-Items sind nützliche Dinge wie Teleports zu Freunden, Umgestaltungs-Kits und sogar Skins. Bedenkt allerdings, dass ihr teils recht viele solcher Figürchen braucht und schon günstige Items, wie der Teleport, 5 Figürchen kosten.

Ein teurer Spaß?

guild_wars_2_path_of_fire_erzi_09

Eine Truhenöffnung kostet umgerechnet ca. 1,50 Euro. Ihr müsst also recht viel Geld in Truhen investieren, um von den Figürchen zu profitieren. Das neue System lohnt sich also vor allem für Leute, die viele Boxen aufmachen.

Dazu kommt noch eine Gratis-Lootbox samt Schlüssel für alle Spieler, die sich einloggen und entweder das Grundspiel oder eine der beiden Addons erworben haben.

Wie findet ihr die Neuerung an den Lootboxen in Guild Wars 2? Sinnvoll und fair oder nur ein zu vernachlässigender Trostpreis?


Mehr über die Kontroverse zu den Mount-Skin-Lootboxen in Guild Wars 2 findet ihr hier.

Autor(in)
Quelle(n): Guild Wars 2MassivelyOP
Deine Meinung?
0
Gefällt mir!

4
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Micro_Cuts
Micro_Cuts
1 Jahr zuvor

Klar die änderung is sicher gut. Aber es sind eben immer noch Lootkisten. Ich kauf mir die Dinger nicht, weder in GW2 noch in ESO. Macht keines der beide Spiele besser oder schlechter.

Wer kein Glücksspiel mag soll eben die Finger von lassen.

Lootkisten sind nun mal ein Teil der MMOs mit Itemshop. Kenne keins ohne diese Kisten.

okat
okat
1 Jahr zuvor

3 keys im wert von ca 80 gold und raus kommt müll für 10s Das ist gambling vom feinsten, denn es könnte ja auch etwas für mehrere hundert gold drin sein. Game ist ab 12 glaube ich und laut politik ist ein einsatz von 80 gold und die hoffnung daraus 800 zu machen ist nicht gambling, vor allem wenn man 80 gold einsetzt und 10s raus bekommt. BTW schon mal ectos gegambled? Ist richtig geiles gamblingOder in der schmiede nach pres gamblen. Das kann man alles auch durch den einsatz von echtgeld und die umwandlug con € zu diamanten und… Weiterlesen »

Korunos
Korunos
1 Jahr zuvor

Hmm man kann aber auch jede Woche einen Charakter erstellen und den auf Level 10 leveln. Da bekommt man dann einen Schlüssel gratis. Geht aber auch nur jede Woche ein mal. Dank WvW/Rand der Nebel kann man die Charaktere relativ schnell leveln. so kommt man im monat auf 4 schlüssel. Ohne kosten

Rene Reichenbach
Rene Reichenbach
1 Jahr zuvor

Wenn man die quest Belohnungen nutzt sind es wesentlich mehr.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.