„Sagt der Typ, der um 0 Uhr auf Twitch rumsitzt“ – Gronkh hat die perfekte Antwort auf einen fiesen Kommentar

„Sagt der Typ, der um 0 Uhr auf Twitch rumsitzt“ – Gronkh hat die perfekte Antwort auf einen fiesen Kommentar

In einem seiner letzten Streams auf Twitch wird Gronkh vorgeworfen, er solle doch mal rausgehen und eine Frau kennenlernen. Der Streamer nimmt diese Situation jedoch recht locker und antwortet gelassen auf den Kommentar.

Wer ist Gronkh? Erik „Gronkh“ Range (46) ist zweifelsohne eine der prägenden Persönlichkeiten der deutschen Gaming- und Streaming-Szene. Bekannt für seine Let’s-Play-Videos und unterhaltsamen Streams, lockt er regelmäßig zahlreiche Zuschauer an.

Als Urgestein der deutschen Content-Creator-Szene hatte er seinen Durchbruch mit Minecraft-Let’s-Plays. In einem Zeitraum von über 3 Jahren wurden 1.278 Episoden veröffentlicht, die eine Gesamtdauer von mehr als 21.000 Spielminuten erreichen.

Mehr über den Streamer könnt ihr hier erfahren:

Am 7. Juli 2024 veröffentlichte Gronkh ein TikTok-Video, in dem er einen Ausschnitt aus seinem Stream vom 23. Juni 2024 zeigt. In diesem Stream sorgt ein Zuschauer mit unangemessenen Kommentaren für Aufsehen.

Solche Situationen sind keine Seltenheit, da Streamer immer wieder mit Kritik konfrontiert werden – ob gerechtfertigt oder nicht, sei dahingestellt. Auch Gronkh musste im Laufe seiner Karriere bereits alle möglichen Vorwürfe und Beleidigungen über sich ergehen lassen. In diesem speziellen Fall beweist er jedoch erneut seine Souveränität und Ruhe.

„Geh raus, lern mal ne Frau kennen.“

Welche Kritik bekommt der Streamer? Während Gronkh gerade streamt, taucht ein Zuschauer im Chat auf, der scheinbar nicht gerade ein Fan von ihm ist. „Ich verstehe echt nicht, wie erwachsene Menschen Geld in Spiele wie Clash of Clans investieren“, schreibt der Zuschauer.

Der Zuschauer begnügt sich nicht damit und setzt seine Angriffe fort: „Geh raus, lern mal ne Frau kennen.“

Ob der Zuschauer Gronkh mit einem anderen Streamer verwechselt hat? Schließlich ist Gronkh weder für Inhalte zu Clash of Clans bekannt, noch sollte seine langjährige öffentliche Beziehung mit der Streamerin xPandorya unbekannt sein.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von TikTok, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum TikTok Inhalt

Gronkh betont, dass das eine nichts mit dem anderen zu tun habe

Was antwortet Gronkh auf diese Nachricht? Trotz der Provokation bleibt Gronkh bemerkenswert ruhig und antwortet mit einer Mischung aus Humor und Gelassenheit: „Das sagt der Typ, der um 0 Uhr, am Sonntagabend, hier auf Twitch rumsitzt.“

Er führt weiter aus, dass das eine mit dem anderen nichts zu tun habe. Gronkh sagt weiter, dass auch Ehefrauen, Ehemänner und Kinder solche Spiele spielen würden, und das habe nichts mit irgendeinem Status zu tun, wie sie auf das andere oder eigene Geschlecht wirken würden. „Das ist kein Ausschlusskriterium“, betont er.

Der Streamer geht noch weiter auf den Kommentar ein und sagt dem Zuschauer: „Du musst dich selber auch nicht erhöhen, weil du glaubst, es könnte dich nicht treffen.“ Er mahnt den Zuschauer, sich nicht selbst auf ein Podest zu stellen und nicht auf andere herabzublicken.

Gronkh schließt das Thema mit den Worten ab: „Das ist völlig unnötig.“

„Fair, ehrlich, aber strickt!“, schreibt eine Nutzerin

Wie reagiert die Community? Die Reaktion der Community lässt nicht lange auf sich warten. Viele Zuschauer loben Gronkh für seine ruhige und reflektierte Art, mit Kritik umzugehen.

  • Chantall-Rasine schreibt: „Ich liebe es einfach, wie Gronkh mit solchen Kommentaren umgeht: fair, ehrlich, aber strickt!“
  • tacticalleehong schreibt: „Gronkh hat kurz mal Gute-Nacht-Küsschen gegeben und zugedeckt. Gute Nacht.“
  • ManuAkk schreibt: „Gronkh ist der sympathischste Mensch, den ich kenne!“
  • larrythenoodle schreibt: „Und zudem gibt jeder sein hart verdientes Geld für das aus, was er/sie für richtig hält. Vor allem dann, wenn es für ein Hobby ist, was denjenigen von der Arbeit und vom Alltag runterbringt.“
  • Bjoern Gerlach schreibt: „Sehr schön, wenn jemand mit Reichweite mal n bisschen gesunden Menschenverstand ablässt“

Streamer Trymacs ist tatsächlich für seine Ausgaben in Mobile-Games bekannt. Er ging sogar so weit, Apple regelrecht anzuflehen, ihm zu ermöglichen, noch mehr Geld zu investieren. Mehr dazu hier: Twitch: Trymacs bettelt Apple an, endlich mehr Geld in Handy-Games stecken zu dürfen

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
13
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Roan

Der erste Kommentar war nicht auf Gronkh bezogen, sondern allgemein aufs Thema. Das ganze war nämlich eine reaction zum Thema Walfang in f2p Games, wo es um ein etwas älteres Video zu einem Seminar ging, welches offenbar für Unternehmer aus der gaming Branche gedacht war und denen erklärt wurde, wie sie vorgehen müssen um Menschen dazu bringen möglichst viel Geld in Spielen auszugeben. Hatte das Video auf YouTube gesehen, daher kam mir dieser Kommentar auch gleich bekannt vor. In dem Video sagte Gronkh aber auch gleich zu Beginn, dass er f2p spiele meidet (und deshalb z.b. bisher nicht genjin Impact gespielt hat), aber er auch selbst mal einen dreistelligen Betrag in einem Spiel auf Facebook vor vielen Jahren ausgegeben hatte und daher weiß, wie leicht einen das passieren kann. Der Kommentar war also durchaus passend zum Thema des streams (allerdings trotzdem arrogant).

Den zweiten Kommentar hatte ich nicht mal mitbekommen. Entweder war das allgemein auf welche bezogen die Geld in f2p spiele ausgeben, also ergänzend zu seinem ersten Kommentar, oder aber er weiß nicht wirklich was über Gronkh.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx