Genshin Impact: Alles zu Patch 2.3 – Leaks, Release, Banner, Charaktere

Genshin Impact bringt Patch 2.3 höchstwahrscheinlich im November. Wie immer fasst euch MeinMMO zusammen, was wir bereits über das kommende Update wissen.

Bisher wurde von offizieller Seite noch nichts zu Patch 2.3 gesagt. Jedoch gibt es schon einige Leaks zu den neuen Inhalten von 2.3, die wir euch nicht vorenthalten möchten.

Wenn ihr also nicht an Leaks und Spoilern interessiert seid, empfehlen wir euch, nicht weiterzuscrollen.

Update vom 18. Oktober: Es sind weitere Leaks zum Patch aufgetaucht:

  • Das Item „Lingering Moment“, welches euch erlaubt Bilder aus Hangout-Events an eine Wand im Housing-System zu hängen (via Twitter). Ein Bild davon hat der Leaker BLANK gepostet (via Twitter). Dieses Item wurde zuvor offiziell von Genshin Impact angekündigt, was wir in diesem Artikel verfasst haben.
  • Neue Idle-Animationen für:
  • Die Schneemanteile für das kommende Event sind bekannt (via Twitter).
  • Gameplay zum neuen Weltenboss (via YouTube).
  • „Misty Dungeon: Realm of Light“ soll als Event kommen. Ihr bekommt Charaktere vom Spiel, mit denen ihr Herausforderungen abschließen müsst (via Twitter).
  • Ihr könnt Paimon in die Kanne der Vergänglichkeit holen (via Twitter).
  • Der verlässliche Leaker Lumie postete einen Tweet, der verrät, welche Banner in 2.3 erscheinen sollen (via Twitter).

Achtung: Leaks können immer vom offiziellen Spiel abweichen oder sich als falsch herausstellen. Sollte sich etwas ändern oder bestätigen, werden wir euch darüber berichten.

Leaks zu Arataki Itto – Soll starker Geo-Main-DPS werden

Wer ist Arataki Itto? Itto kam schon öfter namentlich im Spiel vor, jedoch hat er noch kein Gesicht. Er wird als groß und kräftig beschrieben und soll zwei große Hörner besitzen, da er den Oni angehören soll. Sein göttliches Auge wurde von Sara Kujou beschlagnahmt.

Oni sind Yokai in der japanischen Mythologie. Yokai sind Figuren, die man vom Aussehen mit Dämonen vergleichen kann. Sie haben meist Hörner, scharfe Klauen und werden gruselig dargestellt (via Wikipedia).

Auch wenn er einen Furcht einflößenden Eindruck macht, ist er nett zu Kindern und ein friedlicher Zeitgenosse. Nur bei Sara ist er jedes Mal auf einen Kampf aus. Sie sind Rivalen. Außerdem soll er sich bei einem Ramen-Wettessen mit Yae fast selbst umgebracht haben. Diese Nudelsuppen enthielten frittierte Tofu Bohnen, wogegen Oni allergisch reagieren.

Itto soll ein starker 5-Sterne Geo-Main-DPS werden, der einen Zweihänder mit sich führt. Noch wurde von offizieller Seite nicht bestätigt, dass er in Patch 2.3 erhältlich sein wird. Einige Ingame-Bilder zum Charaktermenü gibt es bereits (via Twitter).

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Das sind seine Skills: Seine Skills, Sternbilder und Werte wurden von Genshin Intel geleakt, welcher als vertrauensvoller Leaker bekannt ist (via Twitter).

  • Standardangriff: Itto setzt 4 aufeinanderfolgende Angriffe ein. Wenn der 4. Angriff trifft, sammelt er 2 Stapelungen von „Superlative Superstrength“. Wird dieser Effekt ausgelöst, wird die Wirkungsdauer der vorherigen Stapelungen aufgefrischt. Maxmial können 5 Stapelungen gesammelt werden.
  • Heftige Schläge: Mit einer Stapelung von „Superlative Superstrength“ könnt ihr einen sogenannten „Arataki Kesagiri“-Schlitzer ausführen, der keine Ausdauer verbraucht. Wenn die finale Stapelung aufgebraucht wird, löst Itto einen besonders starken Schlitzer aus.
    • Itto führt nur einen „Saichimonji“-Schlitzer aus, wenn ihr keine Stapelungen besitzt.
  • Elementarfähigkeit, „Masatsu Zetsugi: Akaushi Burst!“: Itto beschwört „Ushi“, einen „Akaushi“-Bullen, welcher Geo-Schaden an Gegnern verursacht und folgende Eigenschaften besitzt (via Twitter):
    • Wenn Ushi Gegner trifft, verleiht er Itto eine Stapelung von „Superlative Superstrength“.
    • Zieht die Angriffe der Feinde an – dient als Ablenkung.
    • Seine Lebensdauer hängt von den maximalen Lebenspunkten (LP) von Itto ab.
    • Wird Ushi angegriffen, erhält Itto eine Stapelung von „Superlative Superstrength“ (alle 2 Sekunden möglich).
    • Ushi geht vom Feld, wenn die 6 Sekunden Wirkungsdauer zuende sind oder er auf 0 LP gefallen ist. Wenn er das Feld verlässt, gibt er Itto eine Stapelung von „Superlative Superstrength“.
    • Cooldown: 10 Sekunden.
    • Wenn ihr die Elementarfähigkeit gedrückt haltet, könnt ihr die Spawn-Position von Ushi bestimmen.
    • Der Bulle gilt als Geo-Objekt.
  • Spezialfähigkeit, „Royal Descent: Behold, Itto the Evil!“: Lässt ihn eine Keule namens „Oni King’s Kanabou“ nutzen und er verfällt in den „Raging Oni King“-Status:
    • Standardangriffe, heftige Schläge und Angriffe aus dem Fall gelten als Geo-Schaden. Dieses Element kann nicht von anderen überschrieben werden.
    • Ittos Angriff wird basierend auf seiner Verteidigung erhöht.
    • Die Angriffsgeschwindigkeit wird erhöht.
    • Die 1., 2. und 3. Kombi der Standardangriffe geben Itto eine Stapelung von „Superlative Superstrength“, wenn er trifft.
    • Er bekommt 20 % elementaren und physischen Widerstand dazu.
    • Der Effekt endet sofort, wenn Itto das Feld verlässt.

Hier könnt ihr Gameplay sehen, in dem Arataki Itto seine Spezialfähigkeit anwendet:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Ittos Sternbilder:

  • 1. Sternbild, „Stay a While an Listen Up“: Wenn Itto seine Spezialfähigkeit einsetzt, bekommt er 2 Stapelungen von „Superlative Superstrength“. Für jede Sekunde, bei der er seine Spezialfähigkeit wirkt, bekommt er eine Stapelung dazu bis er drei Stück gesammelt hat.
  • 2. Sternbild, „Gather ‘Round, It’s a Brawl!“: Itto regeneriert pro Geo-Charakter im Team 6 Elementarenergie und verringert den Cooldown seiner Spezialfähigkeit um 1,5 Sekunden, wenn er seine Spezialfähigkeit einsetzt. Bis zu 6 Sekunden können auf die Art und Weise verringert und 24 Elementarenergie erworben werden.
  • 3. Sternbild, „Horns Lowered, Coming Through“: Seiner Elementarfähigkeit werden 3 Level hinzugefügt.
  • 4. Sternbild, „Jailhouse Bread and Butter“: Wenn Itto im „Raging Oni King“-Status ist, erhöht sich seine kritische Trefferrate um 25 %, sobald er gegen Feinde kämpft, die gleich viele oder weniger LP % übrig haben als er selbst.
  • 5. Sternbild, „10 Years of Hanamizaka Fam“: Seiner Spezialfähigkeit werden 3 Level hinzugefügt.
  • 6. Sternbild, „Arataki Itto, Present!“: Seine heftigen Schläge verursachen 50 % erhöhten kritischen Schaden. Zusätzlich haben seine „Arataki Kesagiri“-Schlitzer eine 50 % Chance keine Stapelungen von „Superlative Superstrength“ zu verbrauchen.

Ittos passive Talente:

  • „Arataki Ichiban“: Greift Itto kontinuierlich mit „Arataki Kesagiri“-Schlitzern an, erhält er folgende Effekte:
    • Jeder Schlitzer beschleunigt den darauffolgenden Schlitzer um 10 %. Die maximale Angriffsgeschwindigkeit, die ihr dabei sammeln könnt, beträgt 30 %.
    • Erhöht seinen Widerstand gegenüber Unterbrechungen drastisch.
  • „Bloodline of the Crimson Oni“: Ittos Schaden wird, basierend auf seiner Verteidigung, um 35 % erhöht.
  • „Warrior’s Burden“: Kurzzeitig wird die Standardangriffskombination nicht unterbrochen, wenn er seine Elementarfähigkeit gewirkt hat oder sprintet.
  • „Woodchuck Chucked“: Ihr habt beim Holzhacken eine Chance von 25 % zusätzliches Holz zu erhalten.

Habt ihr Itto auf maximaler Freundschaft, erwartet euch, wie immer, eine Namecard (via Twitter). Außerdem hat die Twitter-Seite genshinmains ein Bild erstellt, welches euch einen Überblick gibt, was für Materialien Arataki Itto braucht (via Twitter).

Leaks zu Gorou – Soll Support nur für Geo-Figuren werden

Wer ist Gorou? Gorou ist ein treuer Gefolgsmann von Kokomi. Sein Aussehen ist an eine Hunderasse namens Shiba Inu angelehnt, welche in Genshin Impact zusätzlich mit Wolfsattributen gemischt wurde.

Er benutzt als Waffe einen Bogen und besitzt das Element Geo. Außerdem ist Gorou ein 4-Sterne Support für Geo-Teams.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Das sind seine Skills: Seine Skills, Sternbilder und Werte wurden von Genshin Intel geleakt, welcher als vertrauensvoller Leaker bekannt ist (via Twitter).

  • Standardangriff: Schießt bis zu 5 Pfeile ab.
  • Heftige Schläge: Der Schuss verteilt etwas höheren Schaden. Ladet ihr den Schuss voll auf, richtet der Pfeil Geo-Schaden an.
  • Elementarfähigkeit, „Inuzaka All-Round Defense“: Verursacht beim Auslösen Geo-Flächenschaden und errichtet einen „General’s War-Banner“-Feld, welches diese Eigenschaften besitzt:
    • Ein Geo-Charakter im Team: Verteidigungs-Bonus.
    • 2 Geo-Charaktere im Team fügen eine Resistenz gegen Unterbrechung hinzu.
    • 3 Geo-Charaktere im Team fügen einen Geo-Schadens-Bonus hinzu.
    • Es kann nur ein Banner auf dem Feld bestehen.
  • Spezialfähigkeit, „Juuga: Forward Unto Victory“: Gorou teilt beim Auslösen Geo-Flächenschaden aus und errichtet ein Feld, welches „General’s Glory“ heißt und folgende Eigenschaften mitbringt:
    • Es hat dieselben Buff-Effekte wie Gorous Elementarfähigkeit.
    • Das Feld bewegt sich mit dem aktiven Charakter.
    • Ein „Crystal Collapse“ wird alle 1,5 Sekunden generiert, welches Geo-Flächenschaden auslöst.
    • Alle Elementarscherben, die von der Kristallisiert-Reaktion erstanden sind, werden alle 1,5 Sekunden zum aktiven Charakter gezogen.
    • In dem Feld befindet sich der Welpe namens Shirou (via Twitter).
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Gorous Sternbilder:

  • 1. Sternbild, „Rushing Hound: Swift as the Wind“: Wenn Charaktere, außer Gorou selbst, Geo-Schaden an Feinden verursachen, während sie im Feld der Elementar- oder Spezialfähigkeit stehen, verringert sich die Abklingzeit von Gorous Elementarfähigkeit um 2 Sekunden. Dieser Effekt kann alle 10 Sekunden ausgelöst werden.
  • 2. Sternbild, „Sitting Hound: Steady as a Clock”: Wenn die aktive Figur im Feld von Gorous Spezialfähigkeit eine Elementarscherbe von dem Kristallisieren-Effekt einsammelt, wird die Wirkungsdauer von Gorous Spezialfähigkeit um eine Sekunde erhöht. Maximal kann die Fähigkeit um 3 Sekunden erhöht werden.
  • 3. Sternbild, „Mauling Hound: Fierce as Fire”: Seiner Elementarfähigkeit werden 3 Level hinzugefügt.
  • 4. Sternbild, „Lapping Hound: Warm as Water”: Wenn ihr 2 oder mehr Geo-Charaktere im Team habt, heilt Gorous Spezialfähigkeit innerhalb des Feldes den aktiven Charakter. Alle 1,5 Sekunden wird die Figur basierend auf 50 % von Gorous Verteidigung geheilt.
  • 5. Sternbild, „Striking Hound: Thunderous Force”: Seiner Spezialfähigkeit werden 3 Level hinzugefügt.
  • 6. Sternbild, „Valiant Hound: Mountainous Fealty”: Je nachdem wie viele Geo-Charaktere ihr im Team habt, erhöht sich der kritische Schaden von Geo-Schaden aller Teammitglieder. Bei einem Charakter erhaltet ihr 10 % Erhöhung, bei zwei 20 % und bei drei 40 %.

Gorous passive Talente:

  • „Heedless of the Wind and Weather“: Wenn Gorou seine Spezialfähigkeit einsetzt, erhalten alle Teammitglieder einen Verteidigungs-Boost von 25 %. Dieser Boost hält, bis die Wirkungsdauer der Fähigkeit abgelaufen ist.
  • „A Favor Repaid“: Gorou erhält einen Schadens-Bonus basierend auf seiner Verteidigung (VTD):
    • Der Schaden von seiner Elementarfähigkeit wird um 156 % seiner VTD erhöht.
    • Der Schaden von Gorous Spezialfähigkeit und der „Crystal Collapse“ wird um 15,6 % seiner VTD erhöht.
  • „Seeker of Shinies“: Besonderheiten aus Inazuma werden auf der Mini-Map dargestellt.

Habt ihr Gorou auf maximaler Freundschaft, erwartet euch, wie immer, eine Namecard (via Twitter). Außerdem hat die Twitter-Seite genshinmains ein Bild erstellt, welches euch einen Überblick gibt, was für Materialien Gorou benötigt (via Twitter).

Kommende Banner in Patch 2.3 geleakt

Welche Banner sollen erscheinen? UBatcha kündigt an, dass nach so vielen weiblichen Charakteren, endlich männliche Figuren kämen (via Twitter). Dieses Statement passt zu der Aussage, dass Itto, Albedo und Gorou in den Bannern von Patch 2.3 erscheinend sollen (via Twitter).

Jedoch widerspricht das der Aussage eines anderen verlässlichen Leakers, wie UBatcha selbst sagt. Dieser meint nämlich, dass Itto erst mit Patch 2.4 seinen Weg ins Spiel findet (via Twitter).

Update vom 14. Oktober: UBatcha bestärkt seinen vorherigen Tweet nochmals und schreibt, dass der 1. Banner ein Rerun sein wird und der 2. Banner Itto als 5-Sterne Charakter und Gorou als 4-Sterne Charakter enthält (via Twitter).

Demzufolge wird der Banner von Itto und Gorou im Dezember für euch zugänglich sein.

Leak: 2 neue Artefakt-Sets – Passend für Geo und Kokomi

Was sind das für Artefakt-Sets? Die neuen Sets sind an viele Geo-Charaktere wie Itto und Gorou angepasst. Außerdem gibt es ein Artefakt-Set, welches Kokomi verstärken soll.

  • Artefakt-Set „Divine Chorus“ (via Twitter):
    • 2-Teile Effekt: +15 % Heilungsbonus
    • 4-Teile Effekt: Ein Heilungseffekt generiert alle 3,5 Sekunden eine „Healing Bubble“, welche „Stacked Healing“ sammelt. Die Bubble zerplatzt nach 3 Sekunden und heilt alle Charaktere, die in der Nähe sind um 50 % des „Stacked Healing“. Außerdem verletzt es Gegner in der Nähe basierend auf 90 % des „Stacked Healing“.
  • Artefakt-Set „Husk of Opulent Dreams“ (via Twitter):
    • 2-Teile Effekt: +30 % Verteidigung
    • 4-Teile Effekt: Der Geo-Schaden der aktiven Figur gibt euch alle 0,3 Sekunden eine Stapelung von +6 % Verteidigung und +6 % Geo-Schaden. Maximal können so 4 Stapelungen gesammelt werden. Ist die mit dem Set ausgerüstete Figur nicht auf dem Feld, bekommt sie alle 3 Sekunden eine Stapelung. Wenn keine neuen Stapelungen gesammelt werden, verliert der Buff alle 6 Sekunden eine Stapelung.

Leaks zu neuen Waffen im Update 2.3

Welche neuen Waffen werden erscheinen? Kate leakte zwei neue Waffen. Bei der Waffe handelt es sich um den Zweihänder namens „The other side“. Die andere Waffe soll zur Reihe von „Moosgrüner Fels“ (via Honey Impact) und „Urzeitlicher Jadespeer“ (via Honey Impact) gehören und „Urzeitliches Jadegroßschwert“ heißen.

Update vom 14. Oktober: Weitere zwei Waffen wurden geleakt. Bei der einen Waffe handelt es sich um einen 4-Sterne Einhänder mit dem Namen „Cinnabar Spindle“, welche anscheinend für Albedo gedacht ist (via Twitter).

Die andere Waffe, ein 5-Sterne Zweihänder mit dem Namen „Redhorn Stonethresher“, wird wahrscheinlich für Arataki Itto im Waffen-Banner erhältlich sein (via Twitter).

Geleakte Events, die in Patch 2.3 kommen sollen

Welche Events sollen kommen? Zum einen soll ein „Dust and Shadowed Snow“-Event im Drachengrat kommen (via Twitter), zum anderen sollen Hangout-Events für Gorou und Beidou erscheinen (via Twitter). Außerdem erhält Itto eine Story Quest.

Worum geht es in dem Drachengrat-Event? Ihr werdet Aufgaben erhalten, die beinhalten Monstermassen und eine verstärkte Vaniloqua zu besiegen. Zudem soll es Parcours geben, die ihr in gewisser Zeit abschließen müsst.

Passend zum Schnee müsst ihr Teile zum Schneemann bauen finden, mit denen ihr am Ende süße Schneemänner bauen und sie im Housing-System platzieren könnt (via Twitter). Die benötigten Teile könnt ihr mit Freunden austauschen.

Als Belohnung sollt ihr das 4-Sterne Schwert „Cinnabar Spindle“ erhalten (via Twitter). Zudem bekommt ihr das Material zur Verfeinerung dieses Schwertes (via Twitter).

Das Event soll eine Fortführung zu demjenigen sein, welches ihr in Patch 1.2 absolviert habt (via Twitter).

Sonstige Leaks

Was erwartet euch noch? Wie gewohnt erscheinen hier und da auch erst einmal kleinere Leaks, die wir euch in dieser Liste zusammenfassen:

  • Gorous und Ittos Gerichte (via Twitter).
  • Die Bilder, wenn ihr Gorou und Itto aus den Bannern zieht (via Twitter).
  • Ein neues Pet für eure Kanne der Vergänglichkeit (via Twitter).
  • Ein neues Werkzeug, womit ihr wilde Tiere fangen und in eurer Kanne der Vergänglichkeit behalten könnt (via Twitter).
  • Neuer Weltenboss, den ihr besiegen müsst, um Material für Itto zu erhalten (via Twitter). Gameplay wurde von Wingky530 veröffentlicht (via YouTube).

Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden, wenn sich neue Informationen zum Update 2.3 auftun sollten.

Was haltet ihr von den bisherigen Leaks? Seid ihr gespannt auf 2.3? Schreibt es gerne in die Kommentare.

Lohnt sich Genshin Impact noch in 2021? 11 Dinge, die euch heute erwarten

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
21
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
18 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Phoesias

Ich bereue es ein wenig das ich mich gespoilert habe

Zuletzt bearbeitet vor 21 Stunden von Phoesias
Malo

Wieso ? Ich hab in dem Artikel nichts spannendes gefunden. Das übliche Patch halt :Figuren,Waffen,paar neue dekos, n neuer Boss und das monthly event. Nichts besonderes.

xAngelAryax

Auf Ittos Banner würde ich wahrscheinlich nur gehen wenn Gorou mit drin ist. Ob ich ihn dann kriege ist mir relativ egal. Ich hoffe nur das mein Bruder den zieht, der möchte den gerne.

Ich hoffe nur das Xiao nicht noch Dezember kommt. Er soll bitte passen zum Laternenritual kommen, dann ist Alles gut und ich kann noch weiter sparen:D

Es klingt schon vieles sehr gut, bin gespannt was uns wirklich dann auch erwartet.

Bin von 2.2 eher am meisten begeistert wegen der Kannenwelt, das man nun eine neue Welt hat und auch die Möbeln Inazumas. Ich liebe es*-*

Andreas Straub

Sieht nicht so aus, als ob ich in nächster Zeit pullen werde (außer vielleicht ein wenig für Thoma). Was mich aber verleiten könnte wären ein Re-run von Kazuha oder Yae Miko.

Aya

ganyu?:(

xAngelAryax

Ganyu wird hoffentlich Dezember oder so kommen, Xiao fehlt ja auch und der soll bitte zu dem Neujahrsfest kommen. Dann brauchen sie noch Charaktere davor, also soll Ganyu noch davor kommen. Ist so meine Vorstellung:D

Hyyga

Bin sehr gespannt auf Itto. Besonders weil mir noch ein guter DPS Geo Charakter fehlt. Wobei ich da auch noch sehr auf Gorou hoffe!

Wolve In The Wall

Also von der Rückansicht sieht Itto schon recht cool aus, aber von vorne so “nackig”…nicht so mein Ding. Bei Zweihand/Geo bin ich aber eh raus – mag weder Zweihänder (zu langsam), noch das Geo-Element (keine Reaktionen) sonderlich gern.
Albedo hat mich auch noch nie interessiert, also auch egal. Aber auf Gorou bin ich schon sehr gespannt, einfach weil Bogen meine Lieblingswaffe ist und die Kombi “Bogen/Geo” in meinem Kopf nicht so recht zusammenpassen will = ich also tierisch gespannt bin wie sie es umsetzen.

Grundsätzlich kann man sich – sollten die Leaks stimmen – fragen, was mihoyo sich da wieder bei denkt, zwei 5* Geo-Chars hintereinander zu bringen. Haben sie damals bei Zhongli-Albedo schon gemacht und fand ich damals schon ziemlich ungeil. Hilft dafür aber sehr beim Urgestein/Gebete sparen. 😅

Zuletzt bearbeitet vor 12 Tagen von Wolve In The Wall
Wolve In The Wall

Ich persönlich finds ja auch gar nicht schlimm, wenn nicht immer jedes Detail schon Wochen vorher geleaked wird. 😉
Mein Gefühl sagt mir ja irgendwie, dass er ein Support wird – also irgendwie eine flächendeckende Kristallisation auslösen kann (bspw. durch eben Brocken oder “Geo-Pfeile” die vom Himmel regnen (Der Film 300 lässt grüßen xD)) und/oder sogar einen echten Schild-Skill besitzt. Außer Zhongli sind die Schildfähigkeiten der 4* bisher ja eher mau hinsichtlich “Haltberkeit der Schilde vs. Abklingzeit”

PS: Mir fällt gerade auf, dass ich im Grunde quasi eine Geo-Diona beschrieben habe: Bogen, ein Flächen-Skill, ein Schild-Skill und Katzenohren. 😂

Alex

Ich werde denke sogar für ihn Pullen, hab das geo 2h Schwert bekommen als ich für Raidens Waffe gepullt hab, ich wüsste sonst nicht wem ich das verpassen sollte und ich denke bei dem wäre das echt gut aufgehoben.

Malo

Sind alles keine Banner für mich, weder vom Design her noch vom Element/Waffe her.

Dann hab ich wohl jetzt erstmal viel Zeit zum Primos farmen 😀

Phoesias

das schwert sieht mal nice aus

Aldalindo

na Hautsache Gorou kommt endlich😍 aber ziemlich viel Geo dann: Albedo, Gorou und Itto…ich spiel das Element ja gerne; Albedo war im Team mit Zhongli lange mein main (bis Kazuha^^) Vielleicht bald ein reines Geo-male-team…bin auf die Skills von Gorou und Itto gespannt…

Wolve In The Wall

Kazuha war bisher einfach mein persönlicher “most underrated Character”. Hab mich für ihn – außer, dass er ein mega cooles Design hat – erst gar nicht interessiert, aber dann zufällig aufm Zweitaccount gezogen und BÄM, seitdem einfach pure Liebe. Design, Gameplay, Skills, CrowdControl, Backstory – just perfect. <3

Leider war er mir aufm Main nicht vergönnt, aber vielleicht ja zum ReRun irgendwann. 😢

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

18
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x