So könnte sich die Map in Fortnite ändern, wenn es den Würfel zerreißt

Fortnite: Battle Royale wird sich bald erneut ändern. Der Würfel steht wohl kurz vor dem Bersten und Dataminer haben wohl schon rausgefunden, was dann mit der Map passiert.

Fortnite Screenshot 2018.10.25 – 12.13.44.02

Was passiert am Sonntag? Seit einigen Tagen beginnt der Würfel, der gerade über Leaky Lake schwebt, zu bröckeln. Laut Epic soll dazu am Sonntag, dem 4. November um 19:00 Uhr ein großes Event stattfinden. Wahrscheinlich wird es den Würfel endlich zerreißen.

Einige Quellen sprechen auch von einem „Schmetterlings-Event“. Es gibt nämlich Hinweise darauf, dass solch ein Insekt (womöglich nur als Darstellung) aus dem Würfel entsteht. Das würde auch das Ende vom Halloween-Event markieren und unter anderem die lästigen Zombies aus dem Spiel wieder entfernen.

Dataminer finden Hinweise auf neuen Schauplatz

Was passiert nach dem Event? Was auch immer am Sonntag passiert, der Würfel und die schwebenden Inseln wird es dann wohl nicht mehr geben. Dafür sollen laut einem neuen Dataleak erneut Änderungen an der Map vorgenommen werden.

https://twitter.com/FNBRLeaks/status/1057923786530529280

Die neuesten Erkenntnisse haben ein Bild von Inseln hervorgebracht. Die könnten die Überreste der schwebenden Insel sein, die derzeit in mehrere Teile zerbrochen über dem See schwebt.

Sollten die Teile herabfallen, könnten sie ein ähnliches Bild ergeben, wie in dem Leak und dem hier eingebetteten Bild zu sehen. Dann wäre der See nicht mehr eine große Fläche mit einer Insel, sondern eine Ansammlung zahlreicher Eilande, zwischen denen harte Kämpfe entbrennen.

Womöglich fliegen Teile des Würfels überall durch die Map und erzeugen so neue Effekte oder aufsammelbare Items. Außerdem soll es wohl laut Leaks eine Art Schmetterling-Bild geben, wenn der Würfel platzt. Und wieder andere Quellen erwähnen sogar Regenbögen, die aus dem See entstehen.

fn-butterflymesh
Das Schmetterlings-Bild – Quelle: Fortnite Intel

Was ist eure Meinung? Wie wird sich die Map nach dem voraussichtlichen großen Würfel-Knall am Sonntag ändern?

Den großen Knall mit den neuen Explosionsregeln hat Epic übrigens schon wieder zurückgesetzt:

Spieler hassen Änderung so sehr, Fortnite streicht sie nach einem Tag
Autor(in)
Quelle(n): ForbesFortnite Intel
Deine Meinung?
9
Gefällt mir!

4
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Corbenian
Corbenian
1 Jahr zuvor

Die Schmetterlinge sind ja wohl von Under the Dome geklaut wink

Mal abwarten, was sie bringen. Ich fand bislang jeden Schritt super. Das Problem der meisten Spieler ist, dass sie immer eine Superlative nach der anderen erwarten. Zum Glück macht Epic da nicht mit.

Vipor_AUT
Vipor_AUT
1 Jahr zuvor

Viele Spieler haben außerdem das Problem, dass sie Gewohnheitstiere sind und nicht verstehen, dass Fortnite ein lebendiges Spiel ist welches sich ständig im Wandel befindet und somit die Spieler immer dazu antreibt an ihrer Taktik und Spielweise zu arbeiten! Gut für Leute wie mich, die die Herausforderung, sich neuem zu stellen, mögen. Schlecht für die, die damit nicht klarkommen und ihren „Spaßfaktor“ nur an der Anzahl ihrer Wins bemessen….

Doc Rosette
Doc Rosette
1 Jahr zuvor

Ja du mit deinen 11 Kills in der gesamten Season 6 musst dein Mowl aufreißen grin

Vipor_AUT
Vipor_AUT
1 Jahr zuvor

Ich weiß zwar nicht wo du deine Informationen beziehst, aber ich glaube du meintest 11 Wins, nicht 11 Kills ????

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.