Spieler hassen Änderung so sehr, Fortnite streicht sie nach einem Tag

Fortnite: Battle Royale hatte zuletzt ein höchst umstrittenes Update. Darin wurden Raketen signifikant stärker und Bauwerke schwächer. Das sorgte für einen Shitstorm, der Epic zum Einlenken bewegte.

Was war mit den Raketen los? Mit dem jüngsten Update 6.21 wurde die Fortnite-Welt auf den Kopf gestellt. Grund dafür war, dass Explosionen von Raketen und Granaten nun Wände durchdrangen. Vorher war man selbst hinter der mickrigsten Holzwand sicher, nach dem Update bekam man auch in Deckung noch einiges ab. Deckung wurde so quasi sinnlos.

Casuals sollen es leichter haben: Epic verteidigte sein Vorgehen damit, dass man Casuals mehr Chancen gegen Profis einräumen wolle. Viele Spieler beherrschen das Bauen nur unzureichend, während Hardcore-Zocker in Windeseile dicke Festungen errichten würden. Das wäre laut Epic unfair.

Fortnite-Oh Titel

„Finger weg vom Bauen!“: Die Fans des Bauens hingegen sahen das Update als unerhörten Eingriff in eine der wichtigsten Alleinstellungsmerkmale des Spiels. Ohne Bauen sei Fortnite nur ein simpler, bunter Shooter.

Erst durch das Bauen käme eine starke strategische Komponente dazu. Und außerdem habe Epic eh schon mit den neuen Items Quad-Ramme und Quad-Werfer sowie dem Enterhaken massig Konter gegen Bauwerke.

Epic beugt sich Kritik aus der Community

Die Baumeister haben wohl gewonnen: Epic gab aber beim Statement zum Update an, dass man genau prüfen wolle, wie die Änderung ankomme. Dann wolle man weitere Schlüsse ziehen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Das ist nun offenbar passiert und Epic scheint zum Schluss gekommen zu sein, dass die neuen Explosions-Regeln doch keine gute Idee waren.

Fortnite Geheimes Banner Woche 6

Hotfix stellt alten Zustand wieder her: Daher wurde nun per Hotfix die Explosions-Änderung wieder rückgängig gemacht. Ihr könnt euch jetzt wieder hinter wackeligen Bretterbuden vor Bomben und Raketen schützen.

Was ist eure Meinung zu dem Update und der Änderung? Fandet ihr die neue Regel super oder seid ihr froh, dass Epic auf die Community gehört hat und wieder zurückrudert?

So bleibt Ihr bei Fortnite auf dem Laufenden: Noch mehr News, Stories und Guides zum Spieler findet Ihr auf unserer Facebook-Seite, die sich nur um Fortnite dreht!

Fortnite Battle Royale: Bau-Guide – Tipps, um starke Festungen zu bauen
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Finn

Vllt könnte epic games auch wieder mal double pump rein bringen

Maximbossboss

Ist gut das es wieder draußen ist jetzt mal ehrlich das bauen ist in Fortnite sehr wichtig und man kann das bauen sowieso gut kontern. Diese ganzen noobtuber Die mit Raketenwerfer für den Nahkampf benutzen

Nerdman51

Ich hab einen Vorschlag, wie man es den Casuals einfacher machen kann: Matchmaking. Steckt gute Spieler mit guten Spielern zusammen und schlechte Spieler mit schlechten Spielern. Ganz einfach. Funktioniert bei anderen Entwicklern mit niedrigeren Spielerzahlen auch. Und Fortnite mangelt es wirklich nicht an Spielern.

What_The_Hell_96

Nicht mal unbedingt das weil nur gegen Tryharder Spielen würde mich auch stressen. Aber bei anderen Spielen gibt es doch Playlists für Spieler bis Lvl 20 oder ähnlich. Warum bei Fortnite nicht so? Die LvL werden doch Saison übergreifend in der Statistik gezählt also hätten wirklich nur neue Accounts die chance erstmal in der Playlist zu Üben bevor sie gegen alle gematcht werden

Alex B.

Das war auch absolut grausam und wäre wenn es geblieben wäre für mich das erste mal das ich wirklich was am Spiel auszusetzen gehabt hätte. Zum Glück ist es wieder weg.

Alzucard

das wäre das einzige mal, dass du was ma spiel auszusetzen hast. Das ganze spiel ist für mich eine anomalie in der matrix, aber das sind für mich alle battle royal spiele

Corbenian

Leben und leben lassen. Man kann es spielen, muss es aber nicht. Ich persönlich freue mich immer für alle, die Spaß daran haben, egal ob es mir zusagt oder nicht.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

7
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x