Fortnite bekommt heute wieder ein Update – Patch Notes für 5.30.1

Bei Fortnite kommt es heute überraschend zu einem kleinen Update, das etwa 368 MB wiegt. Was steckt im Patch 5.30.1? Wir schauen auf die Patch-Notes auf Deutsch.

So mancher hat seit gestern das Gefühl, Fortnite spielt sich auf PS4 und Xbox One irgendwie falsch. Ein Hotfix soll das heute beheben.

Darum fühlte sich Fortnite irgendwie falsch an

Wo war das Problem? Der Patch 5.30 brachte gestern eine Reihe von Änderungen. Ein kleiner Satz in den Patchnotes hatte große Konsequenzen:

  • Die Controller-Eingabe und deren Beschleunigung wurden angepasst, um kleinere Änderungen beim Zielen zu ermöglichen.

Das, was da im Satz so lapidar klingt, hat offenbar das Zielgefühl für Spieler verändert, die mit dem Controller unterwegs sind.Steinschloss-Fortnite

Zielen fühlte sich „falsch“ an: Denn nach dem Update hat die „Controller Sensibilität“ nicht mehr so funktioniert wie vorher. Daher haben Spieler sich vielfach beschwert: Fortnite fühlt sich irgendwie falsch an. Das ist ein sensibles Thema, das viele nur schwer beschreiben können, aber das Zielen passte nun einfach nicht mehr.

Epic hat dann gestern noch einen Hotfix veröffentlicht, um die Änderung wieder rückgängig zu machen. Aber das hat nicht vollends funktioniert.Fortnite-Score

Ziel: „Genau richtig“ anfühlen.

Das sagt Epic: Die Entwickler haben gestern noch erklärt, dass man mit den Änderungen wohl zu weit gegangen ist. Das liest man aus dem Feedback der Spieler. Deshalb wollte man das so schnell wie möglich wieder zurücknehmen.

Der Hotfix gestern konnte die Änderungen am Zielen aber nicht vollständig rückgängig machen. Das war erst mit einem richtigen Client-Update heute möglich.

Epic weist allerdings daraufhin, dass man die Dead-Zone bei Controllern der Xbox One angepasst hat. Das sei eine „gesunde Änderung“, die man so im Spiel lässt. Hier hat man einen Bug gefixt, der es nun nötig macht für Xbox-One-Spieler ihre Sensibilität etwas anzupassen, damit sich das Zielen wieder „genau richtig“ anfühlt.

Surfer-Fortnite

Was steckt im neuen Update heute? Der Patch 5.30.1 (via reddit) umfasst etwa 368 MB. Der behebt drei Sachen:

  • Er repariert die Probleme mit der Controller-Beschleunigung
  • Fixt Schwierigkeiten mit dem Waffenwechsel im Sprint
  • Und beseitigt eine andere Crashes

Der Patch kommt ohne eine Downtime der Server aus. Spieler werden ihn aber herunterladen müssen.

Was im großen Patch gestern geschah, lest Ihr hier:

Mehr zum Thema
Fortnite: Was steckt im Update 5.30? Patchnotes auf Deutsch
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (5) Kommentieren (6)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.