Fortnite: Sollte man die neue Urzeit-Schrotflinte aus Season 6 nerfen?
von MGG

Der Aufstieg der Spieler in die Arena hat bereits begonnen, wobei ein Schatten bereits über dem Spielfeld schwebt: die Allmacht der Urzeit-Schrotflinte. Diese neue Waffe aus Saison 6 in Fortnite, die kolossalen Schaden mit einer anhaltenden Feuerrate verursacht, macht den Profis das Leben schwer.

Was für eine Waffe ist gemeint? Die Meta für den Start von Fortnite Season 6 ist eine der innovativsten bisher. Eine ganze Reihe neuer Bögen ersetzen Scharfschützengewehre und die Spieler müssen ihr Arsenal mit Knochen und Metallzahnrädern aufrüsten. Eine Waffe ist jedoch schnell in den Fokus des Wettbewerbs gerückt – und der Kritik – und das ist die Urzeit-Schrotflinte.

Diese große Trommelkanone, die kein Visier benötigt, wurde von den meisten professionellen Spielern sofort als außerordentlich leistungsstark identifiziert.

Fortnite Season 6: So stellt ihr die neuen Urzeit-Waffen her

Eine Waffe, die laut Profis, dringend einen Nerf braucht

So reagieren die Fortnite-Pros auf die Waffe: Die Profis sind schnell dabei ihren Unmut zu äußern, wenn eine Waffe im Spiel zu stark ist und nun zeigten sie mit dem Finger auf die Urzeit-Schrotflinte. Zu hohe Feuerrate, viel Schaden und das alles ohne viel Geschicklichkeit zu benötigen. Die neue Shotgun hat es sogar geschafft die epische und legendäre Pumpgun auf die hinteren Plätze der Fortnite-News zu verweisen: das will schon was heißen!

Das sagt ein Profi auf Twitter:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Es ist unwahrscheinlich, dass Epic Games diese neue Waffe in absehbarer Zeit entfernen wird, aber wir können davon ausgehen, dass bald ein Nerf kommen könnte.

Keine Nerfs in der Vorsaison

Zum ersten Mal hat Epic Games in Season 6 eine Vorsaison für die kompetitive Szene implementiert. Diese Übergangsphase dauerte eine Woche und diente dazu, das Feedback der Spieler zu erfassen, damit die Entwickler schnell Hotfixes erstellen können. Epic Games konnte froh sein, dass sie in dieser ersten Season-Meta keine Ausreißer eingebaut haben, außer, dass die Urzeit-Schrotflinte sozusagen durch die Maschen fiel.

Bis zur Wiederaufnahme der Fortnite Champion Series sind es noch ein paar Wochen, ein Nerf ist also bis dahin noch denkbar. Aber die Profis scheinen ungeduldig auf einen Nerf zu warten.

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf der Multiplayer-Seite MGG, unserem Partner. Wir haben ihn ins Deutsche übersetzt.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x