Fortnite: Server gehen heute doch offline – Spieler-Ansturm macht’s nötig

Am 5. April kommt es doch zu einer Wartung mit Server Down bei Fortnite. Das Spiel wird für eine Weile auf PC, PS4, Xbox One und iOS offline gehen. Der riesige Spieler-Andrang macht die Wartung notwendig. Ein Patch oder ein Update sind nicht geplant. Die kamen schon am Mittwoch.

Wie Epic gestern Abend noch über Twitter bekanntgab, werden heute am Donnerstag doch die Server bei Fortnite zu einer Wartung offline gehen.

Überraschende Wartung bei Fortnite auf PC, PS4, Xbox One, iOS

Grund ist aber kein neuer Patch – der kam schon gestern. Zwar sind Spieler es gewohnt, dass am Donnerstagvormittag wenig bei Fortnite geht, weil die Server zu Wartungsarbeiten unten sind, doch eigentlich sollte das nur noch jede zweite Woche passieren.

Geplant war ursprünglich, dass Spieler heute normal spielen können.

Bei Fortnite gehen die Server heute dennoch down, denn Epic will am System auf ihrer Seite arbeiten, um mit den wachsenden Spieler-Zahlen klar zu kommen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Wann gehen die Server runter und wann geht Fortnite wieder?

Das Update findet aus unserer Sicht um 10:00 Uhr morgens statt. In den USA ist es an der Ostküste da gerade 4:00 Uhr ET, also tief in der Nacht, an der Westküste ist es so 1:00 Uhr.

Wie lange die Fortnite-Server offline sind und wann Fortnite wieder läuft, weiß man noch nicht. Es ist auf jeden Fall keine “extended Downtime” angekündigt – Die Server könnten also so gegen 12:00 Uhr wieder online gehen.

Update: Tatsächlich. Gegen 11:10 Uhr funktionierten die Fortnite-Server wieder!

Fortnite-Skins

Spieler-Ansturm macht Wartung notwendig

Das Update wird notwendig, weil immer mehr Spieler Fortnite für sich entdecken und es da zu Problemen kommt. Über das Oster-Wochenende war der Ansturm so groß, dass Fortnite sogar Features deaktivieren musste, um die Last auf den Servern zu reduzieren. So konnte man einige Tage lang nicht seine Werte nachlesen.

Jetzt will man ein Update bringen, dass das “Scaling” verbessert, damit Fortnite in Zukunft stabiler wird.

Nachdem die Server wieder gehen, wird’s sicher auch neue Herausforderungen für den Battle-Pass geben. Die Informationen zu den neuen Herausforderungen der Woche 7 in Fortnite findet Ihr wieder hier bei Mein MMO.

Als erstes bekommt Ihr alle Infos von uns, wenn Ihr unsere Facebook-Seite mit 100% Fortnite abonniert.


Mehr zum Patch, der gestern kam:

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
18 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
C “Rubin” A

Wenn ich was zu sagen hätte gäbe es keine Ferien mehr, sondern Mo-Sa Schule von 07-20 Uhr, dann sind wenigstens die kids beschäftigt und stören einen nicht mit ihrem Geschrei bei pubg

C "Rubin" A

Wenn ich was zu sagen hätte gäbe es keine Ferien mehr, sondern Mo-Sa Schule von 07-20 Uhr, dann sind wenigstens die kids beschäftigt und stören einen nicht mit ihrem Geschrei bei pubg

knuddy “knuddy79” n

kein wunder das die server an ihre grenzen sind, sind ja auch schulferien

Burgnlandler1990

Ich Spiele wirklich gerne fortnite, aber das es immer noch zu Probleme führt weil zu viele Spieler auf einmal spielen kann ich nicht mehr verstehen… die hätten schon längst was dagegen machen können, wegen zu vieler Spieler auf einmal Spielen, ist nicht das erste mal das so was passiert…

knuddy "knuddy79" n

kein wunder das die server an ihre grenzen sind, sind ja auch schulferien

Burgnlandler1990

Ich Spiele wirklich gerne fortnite, aber das es immer noch zu Probleme führt weil zu viele Spieler auf einmal spielen kann ich nicht mehr verstehen… die hätten schon längst was dagegen machen können, wegen zu vieler Spieler auf einmal Spielen, ist nicht das erste mal das so was passiert…

Faenox

Gibt es Infos wieso manche Spieler keine neuen Challenges haben? Gehöre natürlich dazu ¯\_(ツ)_/¯

Gerd Schuhmann

Es ist ein Bug, an dem Epic arbeitet. Mehr weiß man nicht – denke, die werden das bald unter Kontrolle kriegen.

Texx1010

Mich wundert’s dass der 10 Gb Patch/Update gestern, dann doch nur paar MB groß war…

Gerd Schuhmann

Die haben das im Laufe des Nachmittags gefixt. Epic ist da wirklich hinterher.

seitler

Sind wieder Online, Herausforderungen allerdings noch nicht.

seitler

Sind wieder Online, Herausforderungen allerdings noch nicht.

kriZzPi

Freeloader sperren also wieder paid Access aus xD

Faenox

Gibt es Infos wieso manche Spieler keine neuen Challenges haben? Gehöre natürlich dazu ¯_(ツ)_/¯

Gerd Schuhmann

Es ist ein Bug, an dem Epic arbeitet. Mehr weiß man nicht – denke, die werden das bald unter Kontrolle kriegen.

Texx1010

Mich wundert’s dass der 10 Gb Patch/Update gestern, dann doch nur paar MB groß war…

Gerd Schuhmann

Die haben das im Laufe des Nachmittags gefixt. Epic ist da wirklich hinterher.

Christian Kumpmann

Freeloader sperren also wieder paid Access aus xD

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

18
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x