Fortnite wurde wegen Lootboxen verklagt, verschenkt jetzt V-Bucks an die Käufer

Fortnite verschenkt jetzt V-Bucks, nachdem sie 2019 wegen unfairem Lootbox-System in “Rette die Welt” verklagt wurden. Wir zeigen euch, was Epic dazu sagt und wer die kostenlosen V-Bucks bekommen soll.

Das ist die Situation gerade: Fortnite hat in einem Blog-Post angekündigt, dass nun einige Spieler 1000 V-Bucks geschenkt bekommen. Diese sollen an Spieler gehen, die sich ein “random” Loot-Lama in Rette die Welt gekauft haben, bevor diese im Jahr 2019 zu X-Ray-Lamas wurden – die neuen Lamas zeigen nämlich schon vor dem Kauf, welchen Inhalt man erwarten kann.

Die ursprünglichen Spieler von Fortnite sind grade echt angepisst – Und das zu Recht

Die Röntgen-Lamas wurden zwar schon im Jahr 2019 eingeführt und ersetzten die zufälligen Lootboxen, doch jetzt entschädigt Fortnite alle ursprünglichen Käufer mit kostenlosen V-Bucks.

Wir finden, dass Spieler schon vor dem Kauf wissen sollten, was sie da genau erhalten, wenn sie Ingame-Käufe tätigen. Deshalb bieten wir nur noch X-Ray-Lamas an, die euch den Inhalt anzeigen, bevor ihr sie in Rette die Welt kauft.

Epic auf Twitter
röntgenlamas
Bei Fortnite: Rette die Welt gibt es mittlerweile transparente Lootboxen, die euch den Inhalt schon zeigen.

Fortnite wegen Lootboxen verklagt

Warum gibt es jetzt eine Entschädigung? Das Fortnite nun kostenlose V-Bucks an die ursprünglichen Käufer verteilt, ist Teil einer Abmachung, die mit dem Gericht getroffen wurde, nachdem Epic für das vorherige Loot-System in 2019 verklagt wurde.

Das Gericht hat nicht entschieden, wer richtig oder falsch liegt. Doch um Zeit, Geld und die Unsicherheit der Rechtsstreitigkeiten zu sparen, haben sich die Parteien nun bereit erklärt, eine Abmachung zu treffen. Das Gericht hat die Abmachung bewilligt, um eine Einigung zu erreichen.

Fortnite beendet legendäre Klage gegen 14-jährigen Cheater, den Mami verteidigte

Epic selbst sagt, dass die Abmachung eigentlich nur für Spieler aus USA zählen sollte, sie sich aber entschieden haben, allen Käufern von Loot-Lamas auf der ganzen Welt die V-Bucks zurückzuerstatten.

Habt ihr euch also damals auch ein Loot-Lama gekauft, solltet ihr in den nächsten Tagen eure kostenlosen 1.000 V-Bucks erhalten, wenn ihr sie vielleicht nicht schon erhalten habt. Einige Spieler berichten nämlich, sie hätten auch V-Bucks erhalten, obwohl sie noch nie ein Loot-Lama gekauft haben. Wir werden wohl sehen, wie das in den nächsten Tagen weitergeht. Bis dahin könnt ihr euch mit den V-Bucks schon ein Emote oder vielleicht sogar einen der Skins in Fortnite kaufen.

Quelle(n): Dexerto, epiclootsettlement, Epic Games
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Banu

Man sollte den ganzen Mist abschaffen die Kids werden dadurch immer blöder und Epic zockt die Leute ab ❗❗❗

Mmm

richtig so
hab zwar auch mal ein loot lama gekauft aber nur mit erspielten v-bucks
und hab so 1000 v-bucks bekommen nun ist der nächste bp sicher

Biestbars

Epic ist einer von unzähligen die genau so handeln, bloß die sind einfach in den Focus geraten. Unter “Mist” sollte bei dir “die menschliche Gier” stehen.

Motzi

Habe auch V Bucks gutgeschrieben bekommen, wäre mir ohne den Artikel hier gar nicht aufgefallen.
Falls ich jemals ein besagtes Loot Lama gekauft habe, dann mit in RdW erspielten V Bucks. Kann mich im Moment gar nicht daran erinnern. Geld für V Bucks habe ich bisher keins ausgegeben.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x