Fortnite bekommt vielleicht Fahrzeuge, aber anders, als ihr denkt!

Fortnite: Battle Royale (PC, PS4 & Xbox One) hat bisher keine Fahrzeuge. Doch laut einem Dataminer könnte sich das bald ändern. Die Fahrzeuge in Fortnite wären aber etwas sehr Spezielles.

Fornite: Battle Royale hat im Gegensatz zu den Konkurrenten H1Z1 und PlayerUnknown’s Battlegrounds (PUBG) keine Fahrzeuge. Nach dem Absprung müsst ihr zu Fuß die Map erkunden und könnt für Extra-Speed maximal auf Raketen reiten oder mit Jump-Pads durch die Gegend springen.

Wer mit Autos oder Motorrädern fahren will, wird sich diesen Wunsch in Epics Battle-Royale-Spiel nicht erfüllen können. Oder etwa doch?

Statt Autos … Einkaufswägen?

Der YouTuber und Data-Miner iOllek sucht regelmäßig in den Dateien des Spiels nach Hinweisen auf neue Features. Dabei fallen ihm immer wieder Inhalte auf, die in bestimmten Test-Ordnern liegen und mit jedem Update größer werden.

Fortnite-Einkaufswagen-01

Quelle: https://www.youtube.com/channel/UCquPgvLZNd8oHTzlJeQlmwA

Daher war iOllek auch Feuer und Flamme, als er nach dem letzten Patch 3.0 einen Ordner „Drivable Vehicles“ fand. Dort war unter anderem das 3D-Modell eines Fahrzeugs: Es war ein Einkaufswagen! Dazu gab es noch Animationen für das Ein- und Aussteigen.

Sind die Vehikel nur für Minigames?

Tatsächlich waren mit dem letzten Update überall in der Map plötzlich Einkaufswagen zu finden. An einer Stelle stehen sie sogar wie auf einer Rennstrecke an der Startposition. Gut möglich, dass es sich hier um ein spezielles Mini-Game, ähnlich dem Fußball, handelt und man in bestimmten Gebieten mit dem Einkaufswagen wilde Rennen fahren kann.

Die Einkaufswagen könnten auch ein Gag für einen neuen zeitlich begrenzten Modus gedacht sein. Immerhin hat Entwickler Epic ein Dutzend oder mehr solcher neuer, verrückten Spiel-Modi angekündigt.

Fortnite-Einkaufswagen-02

Quelle: https://www.youtube.com/channel/UCquPgvLZNd8oHTzlJeQlmwA

Für freies Herumfahren mit Fahrzeugen dürfte die Fortnite-Map allerdings etwas zu klein sein. Daher wollen viele Spieler keine Fahrzeuge wie in PUBG und Co. Das Hoverboard aus dem PvE-Modus wäre laut vielen Spielern wohl die bessere Idee.

Jetpacks, C4-Minen und Maschinengewehre

Neben den Hinweisen auf die Einkaufswagen-Fahrzeuge fand iOllek noch einen Schwung weiterer cooler Features in den Spieldateien:

  • Jetpack: Das Jetpack wurde von iOllek schon vor einiger Zeit gefunden, doch es scheint nun mehr Dateien dazu zu geben.
  • Double Jump: Im PvE gibt es diese Fähigkeit. Eventuell kommt sie auch ins PvP
  • Keen Eyes: Im PvE ist diese Fähigkeit eine Art Loot-Wall-Hack, mit dem ihr Items durch Wände sehen könnt. Möglicherweise ist es nur zu Testzecken im PvP-Ordner.
  • C4: Hier könnte es sich um eine Sprengstoff-Falle handeln, die ihr entweder per Fernzünder oder als Annäherungsmine auslösen könnt. Sie wäre nur einmal nutzbar und würde dann wohl großflächige Zerstörung anrichten.
  • Enterhaken: Mit diesem Item kann man womöglich sich zu entlegenen Orden in der Spielwelt hochziehen
  • Pop-Up-Grenade: Hier vermutet iOllek, dass es sich um eine Granate handelt, die sofort eine Barriere errichtet.
  • Vacuum Grenade: Diese Granate könnte das Gegenteil der Impuls-Granate sein und Feinde zu sich herziehen,
  • M249: Zu diesem leichten Maschinengewehr gibt es bereits ein 3D-Modell und Farb-Codes für die Seltenheit. Gut möglich, dass es bald kommt
  • Assault-SAW: Dieses leichte MG gibt es bereits im PvE-Modus. Es ist ebenfalls als Modell und in Farb-Codes für Seltenheit verfügbar.

Das Alles klingt ziemlich cool, doch bedenkt, dass solche Datamining-Infos immer mit Vorsicht zu genießen sind. Es kann am Ende alles ganz anders kommen. Wir haben das Video von iOllek hier für euch eingebettet. Viel Spaß!

Wenn du Lust auf mehr Guides und News zum Spiel hast, abonnier doch unsere FB-Seite mit 100% Fortnite.


Epic hat außerdem bereits offiziell Jetpacks für Fortnite angekündigt!

Autor(in)
Quelle(n): PS4 Info
Deine Meinung?
Level Up (1) Kommentieren (4)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.