Fortnite kündigt neue Waffe an: Die mächtigste aller Zeiten?

Fortnite: Battle Royale erhält in dieser Woche eine neue Waffe: der Vierfach-Raketenwerfer soll in einem neuen Update kommen. Zumindest auf dem Papier hört sich diese Waffe noch mächtiger an als die legendären Fernlenk-Raketen. Wird der neue Raketenwerfer die Meta durcheinander bringen?

Die erste neue Waffe der Season 6: Die neue Season 6 ist erst wenige Tage alt, da bringt Epic schon eine neue Wumme!

Bereits in der aktuell laufenden Woche wird Epic eine neue Waffe in Fortnite: Battle Royale einführen, die bereits seit Monaten in den Spieldateien haust, aber erst jetzt offiziell eingeführt wird.

Vermutlich wird der neue Vierfach-Raketenwerfer am Mittwoch, den 10.10., mit einem entsprechenden Update in das Spiel integriert. Und laut der Ingame-Nachricht erwartet uns eine mächtige Waffe.

Mehr zum Thema
7 Skins und 100 Items stecken im Battlepass von Fortnite für Season 6

Der neue Vierfach-Raketenwerfer – Der Gebäudeschreck?

Vier Raketen direkt nacheinander: Wer schon vom normalen Raketenwerfer genervt ist, dürfte sich auf den neuen Vierfach-Raketenwerfer nicht unbedingt freuen. Denn wie der Name verrät, schießt der neue Quadlauncher vier Raketen direkt nacheinander.

vierfach-raketenwerfer-fortnite

Die Formulierung der Ingame-Nachricht wirft Fragen auf: Übersetzt bedeutet sie „Feuert bis zu vier Raketen, um Explosionsschaden auf einer Fläche anzurichten“. Entscheidend ist hier das kleine Wörtchen „bis“. Denn dies bedeutet, dass die vier Raketen nicht zeitgleich abgefeuert werden, sondern nacheinander.

Doch wie schnell nacheinander? Wird sie so schnell feuern, dass euer Gegner nicht mehr in der Lage sein wird, rechtzeitig eine Deckung zu bauen? Die Antwort auf diese Frage dürfte darüber entscheiden, ob der neue Vierfach-Werfer die neue „Must Have“-Waffe für Fortnite: Battle Royale wird.

Fernlenkrakete-FN

Galt auch als übermächtig – die Fernlenk-Rakete

Doch nicht nur die Feuerrate des Raketenwerfers ist spannend:

  • Wie lang wird die Nachladezeit sein? Muss jede Rakete einzeln nachgeladen werden?
  • Wie viele Raketen können mitgeführt werden? Da für normale Raketenwerfer das Limit von 12 Raketen gilt, wird dieses mit großer Wahrscheinlichkeit auch hier Anwendung finden.
  • Wie selten wird der Raketenwerfer sein? Mit großer Wahrscheinlichkeit werden wir eine epische und eine legendäre Variante sehen.

Wird den Vierfach-Raketenwerfer das Schicksal der ferngelenkten Rakete ereilen? Die Fernlenk-Rakete wurde bereits kurz nach ihrer Einführung wieder entfernt, da sie die Spielbalance entscheidend verändert hat. Ob das auch für den neuen Quadlauncher gilt, muss sich erst zeigen.

Fortnite-50vs50-01

Als sicher gilt jedoch, dass der neue Raketenwerfer gegnerische Behausungen (und im Zweifel auch ihre Bewohner) in Windeseile in Schutt und Asche legen wird. Es wird spannend sein zu sehen, welche Taktiken sich die Spieler einfallen lassen, um den Raketenwerfer zu kontern.

Da maximal zwölf Raketen auf einmal getragen werden dürfen, muss der Besitzer des Raketenwerfers darüber hinaus sorgfältig planen, wofür er seine drei Salven á vier Raketen einsetzt. Die dürften schneller weg sein, als euch lieb ist.

Was glaubt Ihr? Wird der neue Raketenwerfer neue Maßstäbe setzen? Oder ist der Quadlauncher auch nur eine Hype-Waffe, die der Realität nicht standhalten wird?

Weitere Infos zu den nächsten Patches in Fortnite:

Mehr zum Thema
Fortnite bekommt eine Geisterstadt und neuen Sturm-Modus
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (1) Kommentieren (7)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.