Final Fantasy XIV: Erstellt im Shadowbringers-Benchmark die Völker Viera und Hrothgar

Reicht euer PC aus, um das neue Addon Shadowbringers für das MMORPG Final Fantasy XIV zu spielen? Mit einem nun veröffentlichten Benchmark-Toll findet ihr es heraus – und erstellt euch sogar einen Helden für das Addon Shadowbringers.

Was bringt der Benchmark? Es ist ärgerlich, wenn man sich ein neues Spiel kauft und dann feststellen muss, dass es auf dem Computer nicht so gut läuft und ruckelt.

Noch ärgerlicher ist es, wenn das Hauptspiel bisher gut lief, das neue Addon aber nicht, weil es mehr Effekte und eine generell detailreichere Grafik bietet.

Damit euch dieser Frust erspart bleibt, könnt ihr mit dem Benchmark-Tool für Final Fantasy XIV: Shadowbringers nun vor dem Kauf herausfinden, ob euer PC gut für das Addon geeignet ist. Dabei stellt ihr verschiedene Auflösungen und Detailgrade ein.

Ein Benchmark mit Charakter-Erschaffung

Wie funktioniert das Tool? Ihr erschafft euch mit dem Programm einen Level-80-Charakter. Danach könnt ihr euch anschauen, wie die neuen Fähigkeiten und Ausrüstung aus Shadowbringers aussehen

So seht ihr dann, wie euer PC das Spiel darstellt. Gerade in den hohen Levels nutzt ihr Fähigkeiten, die viele Effekte verursachen. Das kann einen betagteren PC schon in die Knie zwingen. Mit dem Tool erfahrt ihr, ob euer Computer auch dann Shadowbringers noch gut darstellen kann, wenn es auf dem Bildschirm mit Level-80-Helden rund geht.

Deshalb ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, um mit Final Fantasy XIV anzufangen

Was ist das Besondere am Benchmark? Ihr erschafft euch also mit dem Tool einen Helden, den ihr so gestaltet, wie ihr dies möchtet. Es ist anschließend möglich, diesen Charakter in das MMORPG zu übernehmen, indem man sein Aussehen von dem Benchmark speichern lässt.

Allerdings nur dessen Aussehen, nicht sein Level und seine Ausrüstung. Das müsst ihr euch im Onlinespiel schon selbst erspielen. Dennoch ist es eine gute Möglichkeit, den Test gleich mit etwas Nützlichem zu verbinden.

Wo ladet ihr das Programm herunter? Ihr könnt das Benchmark-Tool direkt über die Website von Final Fantasy XIV herunterladen. Die Datei ist etwa 1,98 GB groß.

Nach dem Download entpackt ihr die Datei und führt dann die .exe aus.

Final Fantasy 14 Benchmark
Mit dem Benchmark-Tool für Final Fantasy 14 erschafft ihr euch auch einen Helden für das Addon Shadowbringers.

Die Community bastelt schon fleißig Helden

Wie kommt das Tool in der Community an? Die Fans von Final Fantasy XIV erstellen schon fleißig ihre Charaktere mit dem Tool und stellen die Kreationen dann bei Reddit online.

Besonders interessant kommen dabei die neuen Völker Viera und Hrothgar an, weil Fans mit dem Tool jetzt schon vor Release von Shadowbringers sehen können, wie die Charaktere aussehen und wie man sie individualisieren kann. Zudem sind die neuen Items und Skills vorab zu sehen, was Lust darauf macht, das Addon endlich spielen zu können.

Die Community auf Reddit hat jedenfalls ihren Spaß mit dem Benchmark zu Final Fantasy XIV: Shadowbringers.

Hier findet ihr alle wichtigen Infos zu Final Fantasy XIV Shadowbringers
Autor(in)
Quelle(n): PolygonReddit
Deine Meinung?
Level Up (7) Kommentieren (4)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.