Final Fantasy XIV: Montag bleiben die Server unten – 25-stündige Wartungsarbeiten

Beim Fantasy MMO Final Fantasy XIV: A Realm Reborn bleiben am Montag den ganzen Tag die Server unten. Die Wartungsarbeiten sollen 25 Stunden dauern.

Um 8 Uhr morgens am Montag werden bei uns die Server für Final Fantasy XIV down gehen, wenn alles läuft, wie vorgesehen. Zurück kommen sie dann 25 Stunden später, um 9 Uhr morgens am Dienstag, dem 28. Oktober. Wie gesagt: Wenn alles so funktioniert, wie vorgesehen.

Die Wartungsarbeiten sind notwendig, weil mit dem Patch 2.4 „Dream of Ice“ nicht nur ein Haufen neuer Feautres kommt, sondern auch neue Baugebiete in den Housing-Bereichen öffnen. Das mache, laut Square Enix, eine längere Wartung nötig. Da geht’s darum, dass die Datenbank intern optimiert wird, weil so viel mehr Housing wohl ganz schön ans Eingemachte geht. Eine Stunde über die eigentliche Zeit hat man bei Square Enix noch drangehängt, damit es keine Probleme mit dem wöchentlichen Reset gibt.

Man weiß bei Final Fantasy XIV darum, dass das eine ganz schön ausgeweitete Wartung ist, bittet dafür um Verzeihung und die Spieler um Geduld.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Quelle(n): FF XIV, FF XIV
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x