FIFA 22: Ultimate Edition kostet bis zu 100 € – Lohnt sich die teure Edition für euch?

Ihr könnt FIFA 22 in der Ultimate Edition für PS5, PS4, Xbox Series, Xbox One und den PC vorbestellen. Doch lohnt sich die teure Version wirklich? Was sind die Unterschiede? Wir schauen uns die Ultimate Edition genau an und erklären euch die Vorteile der teuren Edition.

Das ist die Ultimate Edition von FIFA 22: Der neue FIFA-Teil wird in diesem Jahr in zwei verschiedenen Versionen erscheinen. In der Standard- sowie der Ultimate-Edition. Das ist etwas überraschend, da es in den vergangenen Jahren stets drei FIFA-Versionen gab. Die “Champions Edition” fällt in diesem Jahr weg.

Vorbestellen könnt ihr diese Versionen, die sich in Preis und zusätzlichen Vorbesteller-Boni voneinander unterscheiden:

  • FIFA 22 Standard Edition für PS4 und Xbox One – 69,99 €
  • FIFA 22 Standard Edition für PS5 und Xbox Series – 79,99 €
  • FIFA 22 Standard Edition für PC – 59,99 €
  • FIFA 22 Ultimate Edition für PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series – 99,99 €
  • FIFA 22 Ultimate Edition für PC – 79,99 €

Da stellt sich die Frage: “Lohnt sich die Ultimate Edition für mich?”. Wir stellen euch die Unterschiede sowie die Inhalte vor und verraten euch, zu welcher Version ihr greifen solltet.

Alles zum FIFA 22 Release erfahrt ihr hier.

Vorteile und Inhalte der Ultimate Edition

Das ist die Ultimate Edition von FIFA 22: Die Ultimate Edition enthält eine Menge zusätzlicher Boni, die die Standard-Variante von FIFA 22 nicht zu bieten hat. Es gibt aber auch Zusatzinhalte, die beide Versionen gemein haben.

Diese Boni haben die Standard- sowie die Ultimate-Edition:

  • Team-of-the-Week-Spieler (FUT)
  • Mbappé-Leihkarte (FUT)
  • FUT-Ambassador Leihspieler (FUT)
  • Karriemodus-Eigengewächs (Karrieremodus)

Diese Boni bietet nur die Ultimate Edition:

  • FUT-Helden-Karte am 1. Dezember (FUT) – gab es bei Vorbestellung bis zum 11. August
  • Ones-to-Watch-Karte (FUT)
  • 4.600 FIFA Points
  • Beide-Versionen-Anspruch (PS5 und PS4 oder Xbox Series und Xbox One)

Auffällig ist hier, dass es keine wöchentlichen Gratis-Packs mehr gibt. Diese boten FUT-Spielern in den Vorjahren über Wochen hinweg kostenlose Packs, in denen mit Glück starke Karten finden konnte.

FIFA 22 Ultimate | Xbox One und Series X|S - Download Code
PSN Guthaben-Aufladung für FIFA 22 Ultimate Edition - Download Code - deutsches Konto
Sale FIFA 22 Ultimate Edition | PC Code - Origin

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

FIFA 22 mit Early Access – So spielt ihr das Spiel als Erster

So könnt ihr früher starten: Neben den diversen oben genannten Boni, bietet die Ultimate Edition den wohl größten Vorteil: einen frühen Start für FIFA 22! Ganze 4 Tage können Vorbesteller der Ultimate Edition früher loslegen und sich somit in Ultimate Team einen Vorsprung verschaffen.

Das sind die Startzeiten:

  • FIFA 22 Ultimate Edition – 27. September 2021
  • FIFA 22 Standard Edition – 1. Oktober 2021

Ihr könnt sogar noch früher starten, wenn ihr EA-Play-Kunde seid. Dann erhaltet ihr eine 10 stündige Testphase für FIFA 22, die bereits ab dem 22. September startet.

Hier erfahrt ihr alles über den Early Access von FIFA 22.

Anzeige von GameStar Inhalten widerrufen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Der brandneue Trailer zu FIFA 22 verrät das Release-Datum und neue Features

Lohnt sich die Ultimate Edition also? Wenn ihr so schnell wie möglich mit FIFA 22 loslegen wollt und hauptsächlich Ultimate Team spielt, dann bietet die Ultimate Edition ein paar attraktive Vorteile, die für FUT-Spieler interessant sein könnten. Man sollte aber bedenken, dass die zusätzlichen Inhalte der Ultimate Edition das Potenzial haben, zu enttäuschen.

Denn man erhält zwar eine begehrte Ones-to-Watch-Karte sowie eine neue FUT-Helden-Karte, doch diese zufälligen Karten garantieren nicht automatisch gute Spieler. Es könnten auch Karten sein, die einfach nicht stark sind oder nicht in euer Team passen.

Ist euch jedoch ein früher Start extrem wichtig oder ihr habt Freunde auf verschiedenen Konsolengenerationen, mit denen ihr spielen wollt, dann führt an der Ultimate Edition kein Weg vorbei.

Wenn euch ein früher Start egal ist und ihr eure FIFA-Zeit eher im Karrieremodus, mit Pro Clubs oder mit Freunden auf der Couch verbringt, dann könnt ihr bedenkenlos zur Standard-Version greifen. Diese bietet ein paar nette Vorteile und hat ansonsten die gleichen Spielinhalte, wie die Ultimate Edition. Lediglich ein paar Ultimate-Team-Boni fehlen hier.

Welche Version von FIFA 22 interessiert euch am meisten? Werdet ihr bei der Ultimate Edition zuschlagen? Erzählt es uns doch in Kommentaren! Was sich bei FIFA 22 alles ändern wird, verraten wir euch hier:

16 spannende Neuerungen in FIFA 22, die jeder unbedingt kennen sollte

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
18 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Sagittarii

80 Euro für den Patch der Series und PS5. Okay.

Oh man…

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Sagittarii
Kkasii

Ich hols mir jedes jahr ist halt eine hassliebe mit früher bestellen und ea play was bei xbox ganepass ja eh mit drin is hol ich mir immer die 100euro version zahl aber 80 euro

Halilovic

na da warte ich, wie bei Fifa 21, lieber auf den Dezember Sale. Da hatte ich mir die Champions Edition für 34 EUR (digital) gegönnt, anstatt 90 oder 100 oder was diese Dullis dafür verlangen zu Release. Ich spiele einfach zu gern FUT, welchen Konami leider nicht drauf hat.

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Halilovic
Tomas Stefani

Hole es mir jedesmal nach 3 monaten für 10 eur gebraucht mehr ist fifa nicht wert.
Es ist eh nur ein Kader update.
Und von einer Fussball sim ist fifa meilen weit entfern, eher ein durchschnitts arcade game.

Vaylor_TV

nein lohnt nicht, pay2win der übelsten sorte.

Seit dem man mit Echtgeld einen spielerischen Vorteil hat, spiele ich kein FIFA oder PES mehr.
War früher einfach besser. 1998 Hallenfußball ??

Martin

PES 2021/22 all the way, beste Fußballsimulation ever!

Nico

ich finde EA Play lohnt sich da eher ^^ da ist die version mit drinne und man hat dann noch zugang zu Battlefield, It takes two usw…

Johannes

Du meinst EA Play Pro oder? glaube im normalen EA Play ist immer nur das FIFA ausm Vorjahr…
Und die Pro Variante gibts auf der Playstation z.B. nicht (Xbox glaub ich auch nicht), muss man auch bedenken :/

Nico

Ja meinte die Pro, ok dachte die Pro version gibts auf eine der konsolen ^^

Johannes

Nein leider nicht, zumindest aktuell noch nicht.
Würd ich mir auch wünschen für Fifa, F1, und Battlefield… vielleicht kommt ja noch was 🙂

Nico

F1 ist ja leider nichtmal im Pro mit drinnen :/

voxaN

Nachdem ich mir PES 2021 angeguckt habe, frage ich mich, wie man überhaupt noch Fifa spielen kann. Absolut unrealistisches Spiel mit extrem mieser Grafik.
Aber sie werden eh wieder ihre 1 Milliarde Umsatz machen mit FUT.

David

Ich gehöre sicher zu den Spielern, die jedes Jahr fifa kaufen allein wegen der be a pro Erfahrung die mit Freunden durchaus mehr Spaß machen können als dieser ganze lootbox ich spiel eh allein Blödsinn. Jedoch hat mir fifa die letzten Jahre zu wenig abgeliefert, sicher 40 neue Arten für Torwarte unhaltbare Schüsse abzugeben, aber genau das trübt das Spiel extrem. Dazu die ständigen Serverprobleme, kaum asbalanciertes Matchmaking als auch die Tatsache dass die teams heutzutage alle nur aus 1m pros bestehen die das ganze noch unausgeglichener machen. 100 Euro für eine Version sind meines Erachtens übertrieben. Es wäre anders, wenn es wenigstens den Umfang der 2k Sportsims bieten würde, aber weit gefehlt. Volta kaum spielenswert, lootboxen das andere Thema, kindische Community in der man bestraft wird wenn der Gegner das Spiel verlässt, rote Karten die absolut übertrieben sind und Elfmeterpfiffe en Masse sorry nein danke

KFC Manager

YAY neues FIFA wo nur 0.5% neuer Content drin ist, wenn Überhaubt.
70€

Vaylor_TV

nein p2w

artigkeitsbaer

wiedern grund mehr ea zumeiden mehr geld für die ps5 version kassieren nur um einen zur ultimate version oder sowas zuleiten

Nico

das liegt daran das konsolen spiele meist teurer sind, aber ja es ist im vergleich zum vorjahr nochmal teurer geworden von 89 auf 99

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

18
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x