FIFA 23 vorbestellen: Standard und Ultimate Edition im Vergleich

FIFA 23 vorbestellen: Standard und Ultimate Edition im Vergleich

Ab sofort kann man FIFA 23 vorbestellen. Mit der Standard Edition und der Ultimate Edition gibt es zwei Optionen. Wir zeigen euch, was die beiden Varianten ausmacht.

Wann erscheint FIFA 23? Offiziell wird FIFA 23 am 30. September 2022 erscheinen. Man kann sich allerdings drei Tage Vorabzugriff mit der Ultimate Edition sichern – die startet schon am 27. September.

Das ist allerdings nicht der einzige Unterschied zwischen den beiden Editionen. Wir zeigen euch hier alle Informationen, Preise und Inhalte zu den beiden Editionen.

Ein erster Trailer zu FIFA 23 gibt bereits Einblick, was ihr in dem Spiel erwarten könnt:

FIFA 23: Offizieller Enthüllungstrailer

FIFA 23 vorbestellen

Jetzt FIFA 23 bei Amazon kaufen:

Was kostet FIFA 23?

Das kommt zum einen auf die Edition, zum anderen auf die Plattform an, auf der ihr spielen wollt. Wir führen euch hier einmal alle Preise auf:

Die FIFA 23 Standard Edition kostet:

Die FIFA 23 Ultimate Edition kostet:

Einige auf dieser Seite eingebaute Links sind Affiliate-Links. Beim Kauf über diese Links erhält Mein-MMO.de je nach Anbieter eine kleine Provision ohne Auswirkung auf den Preis. Mehr Infos.

Was bringt die FIFA 23 Standard Edition?

Diese Boni bringt die Standard Edition: Auch, wenn ihr nur die Standard Edition vorbestellt, gibt es ein paar Boni. Dies sind:

  • 1 Team-of-the-Week-Item aus dem ersten TOTW in Ultimate Team 23
  • Ein Leih-Item „Kylian Mbappé“ für 5 Partien in Ultimate Team
  • Eine Leihspieler-Wahl für 3 Partien in Ultimate Team zwischen den FUT-Ambassadors Alphonso Davies, Son oder Vinicius Jr.
  • Ein Karrieremodus-Talent aus der eigenen Jugend

Diese Version kann ab dem 30. September gespielt werden.

Was bringt die FIFA 23 Ultimate Edition?

FIFA 23 Ultimate Edition
Das ist das Cover der Ultimate Edition

Diese Boni bringt die Ultimate Edition: Diese Version ist teurer, hat ein spezielles Cover und bringt einige Boni mehr im Vergleich mit der Standard-Edition.

  • Ein FIFA World Cup FUT Hero-Item für Ultimate Team. Aber nur, wenn man bis zum 22. August vorbestellt. Außerdem bekommt man den Hero erst ab 11. November.
  • 3 Tage Vorabzugriff. Ihr könnt also schon am 27. September starten.
  • Beide-Versionen-Anspruch: Kauft ihr die Ultimate Edition für Konsole, sind die Versionen für beide Generationen enthalten. Ihr könnt die Ultimate Edition also bspw. auf PS4 und PS5 spielen.
  • 1 Ones-to-Watch-Spieler-Item in Ultimate Team.
  • 4.600 FIFA Points.
  • 1 Team-of-the-Week-Iteam aus dem ersten TOTW in Ultimate Team 23
  • Ein Leih-Item „Kylian Mbappé“ für 5 Partien in Ultimate Team
  • Eine Leihspieler-Wahl für 3 Partien in Ultimate Team zwischen den FUT-Ambassadors Alphonso Davies, Son oder Vinicius Jr.
  • Ein Karrieremodus-Talent aus der eigenen Jugend

Lohnt sich die teure Version? Insgesamt bringt euch die Ultimate Edition also ein paar Vorteile in Ultimate Team, vor allem aber den Vorabzugriff und die Möglichkeit, das Spiel auf beiden Konsolengenerationen zu spielen. Das ist gerade interessant, wenn ihr zum Release von FIFA 23 noch eine „alte“ Konsole habt, aber ein Upgrade auf die neue Generation plant.

Wenn ihr aber sowieso nur auf einer Konsole spielt, ohne einen Wechsel zu planen, sollte auch die Standard-Edition ausreichen. Dann bringt die Ultimate Edition lediglich etwas, wenn ihr die Ultimate-Team-Boni wollt.

Was sollte man noch beachten? Es gibt nicht nur Unterschiede zwischen Standard und Ultimate Edition, sondern auch zwischen den Konsolengenerationen. So haben die PS4- und Xbox-One-Version teilweise nicht alle Inhalte, die es auf NextGen gibt.

Dazu gehörte in FIFA 22 etwa die neue „HyperMotion“-Technologie, mit denen die Animationen umfänglich überarbeitet wurden. Auch in FIFA 23 wird das der Fall sein.

Mittlerweile wurden die ersten neuen Inhalte für FIFA 23 bekannt gegeben. Wir zeigen euch hier vier Neuerungen, die ihr in FIFA 23 erwarten könnt.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Manu

Ultimate Team…. Ultimate Team…. Ultimate Team…
Der Karrieremodus wird wieder alte Bugs behalten, neue rein bringen (wie geht das wenn man nix ändert????). Deshalb wohl nach Patch 7 gegen Februar / März für 20 € irgendwo mitnehmen. Ich spiele halt nur Karriere seit es keinen vernünftigen Story Modus (Alex Hunter…. ja mir hat das Spaß gemacht) mehr gibt.

TheRealKali

Das Ding ist, dass EA das absolut kalkuliert. Die wollen gar keine 80€ von dir und mir und den 5 anderen die noch Karriere und Storymode interessiert sind. Die cashen Milliarden von den Glücksspielsüchtigen UT Spielern und das passt für die ganz gut. Viele Games sind nur noch auf die langfristige Monetarisierung ausgelegt und wer wills ihnen verdenken in dieser MehrGeldIstImmerBesser Gesellschaft. Also meim Tipp: Hasse weder das Spiel noch die Spieler sondern verstehe wie gespielt wird und zieh deine persönliche Konsequenz wie beispielsweise deine 20€ Strategie, aber reg dich nicht darüber auf weil es Zeitverschwendung ist <3

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx