Die FIFA 20 Prognose: Das werden die 10 besten Spieler

Welche Spieler bekommen in FIFA 20 die höchsten Ratings? Die Community ist bereits am Rätseln – wir haben uns 10 Tipps genauer angeschaut.

Ratings noch nicht bekannt: Im vergangenen Jahr veröffentlichte EA Sports in den Wochen vor dem Release von FIFA 19 die Top 100 Ratings des Spiels. Auch dieses Jahr dürfte es ähnlich laufen. Wir rechnen Anfang September damit.

Noch sind die offiziellen FIFA-20-Ratings nicht bekannt, aber in der Community wurden schon jede Menge Rating-Predictions getroffen und es zeichnet sich ein Bild ab, wer im kommenden FIFA die Top-Spieler werden dürften. Wir haben eine mögliche Top Ten – allerdings ohne Icons, die ebenfalls ziemlich stark werden dürften – zusammengefasst.

ifa 20 gameplay
Wer wird der beste Spieler in FIFA 20?

10: Antoine Griezmann

Der mögliche Platz 10: Mit einem Rating von 89 landete Griezmann im vergangenen Jahr auf Platz 18 der besten Spieler und verpasste die Top 10 somit knapp. Extrem beliebt war er in FIFA 19 trotzdem. In diesem Jahr dürfte der Franzose aber unter den 10 Besten sein: Der Angreifer wechselte für 120 Millionen von Atlético Madrid zum FC Barcelona – derart teure Transfers schlagen sich auch oft in den Ratings der Spieler in FIFA nieder. Darüber hinaus ist die Klasse des Linksfußes absolut unbestritten, eine 90 ist definitiv drin.

Mögliches Rating in FIFA 20: 90

Griezmanns Werte zum FIFA 19 Release

9: Virgil van Dijk

Der mögliche Platz 10: Van Dijk war wohl einer der wichtigsten Spieler der vergangenen Saison – nicht nur im realen Fußball, sondern auch in FIFA 19. Der Verteidiger war gefürchtet – besonders in Form der vielen verschiedenen Spezialkarten. Es ist definitiv damit zu rechnen, dass er sein Rating auf 90, wenn nicht sogar 91 steigert – zumal er einer der Coverstars von FIFA 20 ist. Damit würde der in FIFA 19 ursprünglich mit 85 bewertete Champions-League-Sieger von Platz 82 der besten Spieler in die Top 10 springen.

Mögliches Rating in FIFA 20: 91

Van Dijks Werte zum FIFA 19 Release
FIFA 20 Stadien – Stadion-Liste mit Bildern zu neuen Bundesliga-Stadien

8: Robert Lewandowski

Der mögliche Platz 8: In FIFA 19 landete Robert Lewandowski mit seinem Gesamtrating von 90 auf Platz 11 der Top-100-Liste. Sehr wahrscheinlich, dass der Angreifer des FC Bayern angesichts seiner 40 Tore in 47 Pflichtspielen in der letzten Saison wieder die 90 erreicht – und ganz vielleicht springt er sogar noch einen Punkt nach oben.

Lewandowskis Werte zum FIFA 19 Release

Das einzige, was ihm dabei in die Quere kommen könnte: Der Stürmer ist mittlerweile 31 Jahre alt – und manchmal dreht EA allein schon aufgrund des Alters ein wenig an den Ratings. Wie stark wohl Lewandowskis Bayern-Kollegen werden?

Mögliches Rating in FIFA 20: 91

Update: Hier findet Ihr die offiziellen Bayern-Ratings in FIFA 20.

7: David de Gea

Der mögliche Platz 7: David de Gea hatte nicht unbedingt eine optimale Saison – wie sein Verein Manchester United im Gesamten. Zum FIFA-19-Release hatte de Gea eine 91 und war damit der beste Keeper im Spiel. Diese Position dürfte er behalten, denn dass er ein absoluter Weltklassekeeper ist, steht nicht zur Diskussion. Ein Downgrade ist unwahrscheinlich, möglich aber, dass er nur noch ein Gesamtrating von 90 bekommt.

Mögliches Rating in FIFA 20: 91

De Geas Werte zum FIFA 19 Release
FIFA 20 Lizenzen: Alle Ligen und Teams in der Liste – Was ist neu?

6: Kevin De Bruyne

Der mögliche Platz 6: In FIFA 19 startete Kevin de Bruyne mit einem Rating von 91 und sicherte sich so Platz 5 in der Liste der besten Spieler. Sein Verein Manchester City holte sich mit einer extrem starken Leistung die englische Meisterschaft. De Bruyne konnte dazu aber nur bedingt beitragen: Mehrere Verletzungen setzten den Belgier immer wieder außer Gefecht.

De Bruynes Werte zum FIFA 19 Release

Aus diesem Grund wird er im Rating wohl nicht steigen. Ein Downgrade ist aber auch nicht zu erwarten, weswegen de Bruyne im kommenden Jahr erneut zu den besten Spielern des Spiels zählen dürfte.

Mögliches Rating in FIFA 20: 91

5: Luis Suarez

Der mögliche Platz 5: 25 Tore und 13 Vorlagen in 19 Pflichtspielen zeigen: Luis Suarez vom FC Barcelona ist auch im Alter von 32 Jahren noch eine absolute Waffe auf dem Platz. Die Katalanen holten sich die Meisterschaft in Spanien auch dank seiner Tore. Möglich, dass sein Abstieg so langsam beginnt und er von der letztjährigen 91 auf 90 fällt – damit rechnen wir aber derzeit noch nicht unbedingt. Der technisch starke Angreifer dürfte auch in FIFA 20 einen Platz unter den zehn besten Spielern sicher haben.

Mögliches Rating in FIFA 20: 91

Suarez Werte zum FIFA 19 Release
FIFA 20 mit Season Pass: Das musst Du jetzt zu Saison-Aufgaben und Prämien wissen

4: Eden Hazard

Der mögliche Platz 4: Der Belgier Hazard war in den letzten Jahren unumstritten der prägende Spieler des FC Chelsea. Auch in FUT 19 ist er in Premier-League-Teams auf der linken Seite eine der beliebtesten Offensivkarten gewesen – damit ist nun aber Schluss.

Hazards Werte zum FIFA 19 Release

Nicht, weil Hazard schlechter werden dürfte – auf keinen Fall. Er wechselte aber zu Real Madrid und stellt sein Können nun in La Liga unter Beweis – damit steht übrigens auch eine starke OTW-Karte an! Als Coverstar von FIFA 20 könnte sein 91er-Rating, das ihm im letzten Jahr Platz 6 im Ranking sicherte, zumindest um einen Punkt ansteigen. Und damit dürfte Hazard der viertbeste Spieler in FIFA 20 werden – außer, unsere Nummer drei ereilt eine Überraschung.

Mögliches Rating in FIFA 20: 92

3: Neymar

Der mögliche Platz 3: Der Brasilianer war in FIFA 19 mit einem Gesamtrating von 92 die Nummer drei und dürfte es aller Voraussicht nach auch in FIFA 20 sein. Was dagegen spricht: Hazard könnte ihm eventuell den Rang ablaufen – und Neymar möglicherweise sogar einen Ratingpunkt verlieren. Er erzielte in der Ligue 1 zwar 15 Tore in 17 Spielen, verpasste aber verletzungsbedingt einen großen Teil der Saison. Auch bei der Copa America, die Brasilien gewann, konnte Neymar nur zuschauen. Ob der Superstar möglicherweise noch aus den Top 3 herausfällt?

Mögliches Rating in FIFA 20: 92

Neymars Werte zum FIFA 19 Release

2: Cristiano Ronaldo

Der mögliche Platz 2: Eine solche Diskussion gibt es beim Top-Duo natürlich nicht. Denn wie immer in den letzten Jahren dürfte sich die Entscheidung, wer der beste ist, wieder einmal auf zwei Namen beschränken: Lionel Messi – oder Cristiano Ronaldo?

Ronaldos Werte zum FIFA 19 Release

Ronaldo war im vergangenen Jahr der Coverstar, musste im Verlauf der Saison aber den Platz für das Trio aus De Bruyne, Dybala und Neymar räumen. Im Spiel selbst blieb CR7 natürlich brandgefährlich und ein absoluter Garant für Tore. Im realen Fußball erlebte er eine gute Saison, holte mit Juventus die italienische Meisterschaft und schoss in 31 Ligaspielen 21 Tore.

fifa-19-ronaldo-dybala-jubel
Ab kommender Saison wird Ronaldo ein anderes Trikot tragen

Doch gerade Juventus könnte zum Problem für Ronaldo werden. Denn: Die Rechte an dem Verein liegen bei der Konkurrenz, EA kann den italienischen Meister nur noch unter dem Namen „Piemonte Calcio“ führen, mit Fantasietrikot und –wappen. Das sieht zwar schick aus und kam gut bei den Fans an – EA dürfte über den Verlust aber nicht erfreut sein. Es ist also möglich, dass Ronaldo seinen Spitzenplatz einbüßt.

Mögliches Rating in FIFA 20: 94

1: Lionel Messi

Der mögliche Platz 1: Trotz des gleichwertigen Ratings wurde Messi im vergangenen Jahr nur als Nummer 2 hinter Ronaldo in den Top 100 geführt. Unwahrscheinlich, dass er den ersten Platz in diesem Jahr nicht bekommt. Denn: Trotz seiner mittlerweile 32 Jahre hatte Messi eine durchweg positive Saison mit dem FC Barcelona.

Messis Werte zum FIFA 19 Release

In 50 Pflichtspielen netzte Messi 51 Mal ein, legte dazu 22 Tore auf. 36 dieser Tore erzielte der Argentinier in 34 Ligapartien. Diese Leistung wird definitiv dazu führen, dass Messi sein FIFA-19-Rating von 94 behält – und vielleicht sogar auf 95 erhöht.

Mögliches Rating in FIFA 20: 95

Welche Spieler die besten sind, dürft Ihr zumindest zum Teil schonmal in der Demo zu FIFA 20 ausprobieren. Wann die herauskommt, erfahrt Ihr hier:

FIFA 20 Demo: Release-Datum für PS4, PC, Xbox – Wann kommt sie raus?
Autor(in)
Quelle(n): AustorGive me SportTransfermarktfifaah
Deine Meinung?
Level Up (3) Kommentieren (3)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.