Fieser Bug in Fortnite machte Spieler auf Nintendo Switch zu hilflosen Opfern

In Fortnite: Battle Royale hatten Spieler auf der Nintendo Switch zuletzt nicht viel Spaß. Denn ein Bug führte dazu, dass sie hilflos vom Himmel regneten und Freiwild für alle andere Mobile-Spieler waren.

Was ist passiert? Zuletzt häuften sich Meldungen und Videos, in denen Spieler am Ende der Flugbahn des Battle Bus plötzlich in Scharen vom Himmel fielen und dann nach der Landung hilflos stehen bleiben, bis andere Spieler oder der Sturm sie alle umbrachte.

Fortnite-switch-fail
So regneten die hilflosen Opfer vom Himmel. Quelle: Reddit

Bei diesen unglücklichen Spielern handelte es sich ausschließlich um User der Nintendo-Switch. Ein Bug sorgte zuletzt dafür, dass die Steuerung plötzlich ausfiel und die Spieler nichts mehr tun konnten.

Stattdessen mussten sie hilflos mitansehen, wie ihre Avatare am Ende der Flugzeit automatisch ausstiegen und landeten, wo sie letztendlich alle draufgingen.

Spieler auf Switch trotz Fix unzufrieden

Was hat es mit dem Bug auf sich? Der Fehler mit der abgeschalteten Steuerung ist wohl einzigartig auf der Switch und hat wohl mit dem Controller-Support der Nintendo-Konsole zu tun.

Irgendwie scheint es den Controller zu blockieren, wenn man auf der für Switch üblichen Playlist für Mobile-Geräte spielt. Mittlerweile wurde der Bug aber gefixt und das Spiel lässt sich wieder regulär steuern.

Mehr zum Thema
Fortnite zählt Switch nun als Mobile, nicht mehr als Konsole – Das ändert einiges

So reagiert die Community: Dennoch sind die Spieler auf der Switch noch nicht glücklich mit Fortnite. Das Spiel würde recht zäh mit maximal 30 FPS laufen und die Switch sei zu schwach, um das Spiel gescheit wiederzugeben. Auf Reddit häufen sich daher Beschwerden:

  • „Denke sie hassen uns Switch-Spieler einfach!“
  • „Warum sind Switch-Spieler überhaupt in der Mobile-Playlist?“
  • „Wie kann Epic das zulassen? Was zum Teufel?!“
  • „Epic, könnt ihr bitte die FPS auf der Switch fixen? Oh, guter Gott, bitte!“

Es sieht wohl so aus, als wenn Fortnite-Fans auf der Switch gerade nicht viel Spaß im Spiel haben und Epic besser schnell die technischen Probleme angehen soll. Laut den Fans soll es bei anderen Spielen auf der Switch ja auch klappen, warum also nicht bei Fortnite?

Habt ihr auf der Switch schon ähnliche Erfahrungen gemacht und teilt ihr das negative Feedback der Community von Reddit zu dem Thema?

Mehr zum Thema
Fortnite bekommt neue Waffe – Die Spieler finden sie jetzt schon doof
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (5) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.