Fallout 76: Update 20 und Patch Notes für Season 1 – Das müsst ihr wissen

Die Entwickler von Fallout 76 haben den Patch für die erste Season des Survival-Games auf die Server aufgespielt. Das neue Update 20 könnt ihr euch ab sofort herunterladen. MeinMMO verrät euch, was alles drinsteckt.

Was ist das für ein Update? Heute, am Dienstag, den 30. Juni 2020, hat Fallout 76 das Update 20 erhalten. Dieses bringt die erste Season mit einem kostenlosen Season Pass für alle Spieler. Seit etwa 16 Uhr befindet sich das Spiel in den Wartungsarbeiten und der Patch kann heruntergeladen werden.

Das neue Update bringt den größten Content-Schub seit dem riesigen Wastelanders-Update, das Fallout 76 vollkommen verändert hat.

Seit etwa 19:20 Uhr sollten die Server wieder erreichbar und das Update spielbar sein.

Fallout 76 Brettspiel
Das Spielbrett vom Season Pass.

Die Season wird zehn Wochen lang andauern, also bis zum 8. September 2020.

Wie groß ist das Update? Je nachdem, auf welcher Plattform ihr spielt, werdet ihr verschieden große Downloads haben:

  • PC (Bethesda): 4 GB
  • PC (Steam): 4,3 GB
  • PS4: 11,2 GB
  • Xbox One: 11,6 GB

Patch Notes zum neuen Update 20 am 30. Juni

Das ist der Season Pass: Das größte neue Feature des Updates ist der Season Pass „Das legendäre Rennen“, in dem ihr euch über 100 Belohnungen freispielen könnt. Dieser kommt mit dem S.C.O.R.E.-System – Punkte, die ihr über tägliche und wöchentliche Herausforderungen sammelt.

Die Herausforderungen gewähren dafür nun keine Atome mehr. Ihr erhaltet stattdessen S.C.O.R.E. Davon ausgenommen sind etwa Charakter-, Welt- oder soziale Challenges, die weiterhin Atom-Belohnungen gewähren.

Fallout 76 Summer Season
Es gibt schicke neue Skins zum Freispielen.

Mit jedem Rang, den ihr durch die Punkte erreicht, könnt ihr neue Belohnungen einfordern. Dazu gehören unter anderem Skins, C.A.M.P.-Gegenstände, Rüstungen, Perk-Karten und sogar die neue Währung Goldbarren.

Ziel ist es, auf dem Spielbrett des Season Pass den bösen Dr. Zorbo zu schlagen und vor ihm ins Ziel zu kommen. Wer Stufen überspringen will, kann sich zwei Wochen nach Beginn der Season (14. Juli) Stufensprünge für 150 Atome pro Stufe kaufen.

Den Season Pass und die Übersicht über die Challenges erreicht ihr über eine neue Option direkt im Menü.

Das bringt das Update noch: Ein weiteres, großes Feature sind die öffentlichen Teams, die mit dem Update eingeführt werden. Diese erlauben es euch, für diverse Aktivitäten in Fallout 76 Teams mit anderen Spielern zu gründen und dabei sogar Boni abzugreifen. Wenn ihr lange genug zusammenspielt, knüpft ihr „Bande“ mit den anderen Mitgliedern für stärkere Boni:

  • Jagd: +25% Erfahrungspunkte auf Kills (+100% bei voller Bande)
  • Rollenspiel: +1 Charisma (+4 bei voller Bande)
  • Events: +25% Erfahrungspunkte für Events (+100% bei voller Bande)
  • Erkundungen: +1 Ausdauer (+4 bei voller Bande)
  • Aufbau: +1 Intelligenz (+4 bei voller Bande)
  • Zwanglos: +1 Glück (+4 bei voller Bande)
Fallout 76: Alle Infos zur Skillung – So nutzt ihr das SPECIAL-System

Zusätzlich kommen mit dem Update 20 noch einige Verbesserungen am UI, am Sound und am PvP sowie etliche Fehlerbehebungen. Die vollständigen Patch Notes auf Deutsch findet ihr bei Bethesda.

Das bringen zukünftige Updates

Die Season 1 ist nur der Anfang der neuen Inhalte, die in den Jahren 2020 und 2021 noch kommen sollen. Die Entwickler haben bereits eine Roadmap für Fallout 76 vorgestellt, in der noch mehr Seasons und eine legendäre Fraktion gezeigt werden. Da bereits jetzt verraten wurde, dass die erste Season 10 Wochen lang dauern soll, könnt ihr mit den nächsten neuen Features vermutlich Anfang September rechnen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.