Neu in Fallout 76? Veteranen erklären, was ihr auf keinen Fall tun solltet

Neu in Fallout 76? Veteranen erklären, was ihr auf keinen Fall tun solltet

Fallout 76 ist bekannt für die vermutlich freundlichste Community im gesamten Gaming. Jetzt gibt es einen ganzen Strom neuer Spieler – von denen einige den „Verhaltenskodex“ noch nicht kennen. Erfahrene Spieler erklären nun, was ihr tun solltet und was auf keinen Fall.

Das solltet ihr auf keinen Fall tun: Auf Reddit unterhalten sich Veteranen über den plötzlichen Strom von neuen Spielern, die Fallout 76 jetzt bevölkern. Das Survival-Spiel ist für seine enorm freundliche Community bekannt, aber hat auch ein paar „Regeln.“

Diese haben sich über die Jahre hinweg herauskristallisiert und gewähren ein ideales Miteinander, in dem jeder aufeinander Rücksicht nimmt. Ein paar Sachen nerven die alteingesessenen Spieler deswegen, etwa:

  • Wenn neue Spieler einfach so Events anfangen. Besser ist es, auf mehr Leute zu warten, damit jeder auch die Belohnungen bekommt.
  • Wenn ihr einfach so andere Leute anhandelt. Veteranen geben euch gerne etwas ab, meist findet ihr das aber einfach in Camps direkt am Wegesrand oder in Behältern, in denen die erfahrenen Spieler ein paar Goodies deponieren. Betteln dagegen nervt.
  • Mikrofone, die nicht abgestellt sind. Wenn ihr unterwegs seid, könnt ihr mit anderen sprechen. Lasst euer Mikro nicht dauerhaft senden, die wenigsten wollen euren Staubsauger oder eure Videos mithören.
  • Wenn Türen nicht geschlossen werden (verdammt nochmal!)

Außerdem bringt es wenig, wenn ihr einfach so auf Leute ballert. PvP ist standardmäßig aus und nur in bestimmten Gebieten möglich. Ihr könnt niemanden hinterhältig ermorden, während er gerade craftet – und selbst, wenn er angreifbar wäre, würde euch ein Veteran mit viel höherer Stufe einfach umpusten.

Im Video zeigen wir euch, was ihr zu Fallout 76 wissen müsst – In 2 Minuten:

Tipps für den Einstieg in Fallout 76

Ein weiterer „Fehler“, den viele erfahrene Spieler bei Neulingen sehen, ist der Wunsch, direkt alles haben zu wollen. Fallout 76 ist aber mehr ein Story-Spiel, ähnlich wie die vorigen Fallout-Teile – Nur eben mit Multiplayer.

Ihr solltet euch Zeit lassen, um die Welt zu entdecken und zu lernen, was es alles zu tun gibt. Viel falsch machen könnt ihr dabei nicht. Ihr findet auf MeinMMO außerdem 10 Tipps für den Einstieg in Fallout 76 und hier ein paar Schnell-Tipps:

  • Sammelt nicht ALLES ein, Schrott findet ihr später genug und es ist sinnvoller, zu wissen, was genau ihr braucht. Überladen sein blockiert euch aber.
  • Probiert euch in Builds aus, ihr müsst euch nicht direkt festlegen.
  • Hängt euch an Veteranen mit hohem Level, wenn es an Events geht, und lasst sie einfach machen – das gibt schnell EP und Loot. Lernt, indem ihr zuseht.

Warum ist Fallout 76 überhaupt so beliebt? Durch den Erfolg der Fallout-Serie auf Amazon Prime sind auch die Spiele der Reihe wieder ins Interesse gerutscht. Allein Fallout 4 hat über 160.000 Spieler (via steamcharts).

Für das zu Release so kritisch beäugte Survival-Game Fallout 76 sieht es ebenfalls gut aus: Auf Steam hat es so viele Spieler wie nie, dazu kommen neue Spieler auf PlayStation und Xbox.

Fallout 76 hat unter den Spielen einen Sonderstatus, weil es das einzige Fallout mit eingebautem Multiplayer ist. Zwar ist es immer noch ein „echtes“ Fallout, zugleich aber vom Spielprinzip her nicht mehr nur ein Rollenspiel, sondern eigentlich ein Survival-Game. Und dazu eines der besten im Genre: Die 25 besten Survival-Games 2024 für PS5, Steam und Xbox

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
13
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
JahJah

Der wichtigste Tipp, spielt es einfach frei Schnauze wie es euch gefällt!
hab´s zum Start der Amazon Serie angefangen, 30 Std ca bisher und nichts anderes gemacht als erkundet.
Verhaltensregeln die man BRAUCHT gibt es mMn nicht, jeder lernt und das spannende ist es das alles selbst herauszufinden.

die Community ist tatsächlich grandios, Begegnungen machen immer Spaß und gerade gegenüber Anfängern in den ersten Lvl sind die Alteingesessenen extrem freundlich, mir wurde von zwei Spielern direkt schöner Loot gedroppt und eine große Menge Munition. Hab ich so noch in keinem Spiel erlebt.

mir machts einfach extrem viel Spaß und mMn ein doch fantastisches Game mit jeder Menge Fallout Feeling.

saryo

Habe es zu Release gespielt, habe damals recht schnell aufgehört und bin nun ebenfalls mal wieder in F76 unterwegs.

Es ist schon ziemlich verbuggt, macht mir aber tatsächlich sehr viel Spaß aktuell.

Kann jedem nur empfehlen mal reinzuschauen und sich nicht direkt von Bugs und einem unübersichtlichen UI-Design abschrecken zu lassen.
Man kommt doch recht schnell rein und das entdecken von Dingen in der Welt ist echt cool.

Was für verrückte Sachen man teilweise findet, ist echt irre 😀
Was Bethesda an UI-Design Fähigkeiten fehlt, machen sie auf jeden Fall in Kreativität wieder gut 👍

Christian

Sry aber die Überschrift ist totaler Murks und die freundlichste Community hat immer noch FF14 🙂 Sry aber was sollte mich als neuer Spieler stören was alte Hasen nervt. Ich bezahle das Spiel also spiele ich es so wie ICH es will.

Christian

Wer sagt das ich mich wie die Axt im Wald benehmen? Habe gesagt ich bezahle also Spiele ich wie ich will, punkt. Wenn es jemanden stört gibt es die Meldenfunktion. Und in Fallout 76 gibt es keine Schwarzen Schafe? KEIN anderer Spieler hat jemand anderen vorzuschreiben wie er ein Spiel spielen soll. Das heißt ja im Umkehrschluss das alte Hasen neuen Spielern den Spaß verderben und das ist okay? Übrigens spiele ich FF14 seit Ende 1.0 und ich hatte noch nie Probleme mit anderen Spielern weil ich voll der nette Typ bin 😀

Zuletzt bearbeitet vor 25 Tagen von Christian
Fearloc

Sorry aber ich glaube sowas wie die “freundlichste Community” gibt es nicht, da es nahezu unmöglich ist das festzustellen😂 Dazumal Benedict schon Recht hat: es gibt mehr als genug Gatekeeper und schwarze Schafe bei FF14.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx