Konsequenter Rollenspieler wird Level 65 in Fallout 76 – Trägt dabei nur eine Unterhose

Viele Spieler in Fallout 76 wollen nicht nur das Spiel an sich spielen, sondern dabei auch einen besonderen Charakter darstellen. Einer dieser „besonderen“ Spieler ist TighteyWhiteyMan, der seinem Namen treu bleibt und seinen Mitspielern in einer weißen Unterhose Freude bringt.

Um welchen Spieler geht es? TighteyWhiteyMan heißt der Charakter eines Spielers, der seinem Namen nach das Ödland von Fallout 76 nur mit einer Unterhose bekleidet bereist. Mittlerweile konnte TighteyWhiteyMan bereits Level 65 in dem Spiel erreichen, nachdem er schon in der Beta mit FO76 angefangen hatte.

Dabei hatte er vor allen Dingen in den ersten Leveln sehr große Probleme, mit den Quests und seinen Gegnern fertigzuwerden. Denn bei TighteyWhiteyMan ist der Name Programm: er trägt immer nur seine weiße Unterhose.

Fallout 76 TighteyWhiteyMan Wavy Willards
Der Charakter TighteyWhiteyMan in seiner vollen Pracht. Quelle: Reddit

Wie kam er auf seinen Charakter? TighteyWhiteyMan wurde nach eigenen Angaben von anderen Spielern zu seinem Charakter inspiriert, die auf ihre Art versuchen, das Ödland mit Leben zu füllen.

So traf er etwa kurz nach dem Verlassen des Vaults einen Spieler, der sein Leben rettete: Der Charakter von TighteyWhiteyMan war dem Tode nahe, als ein fremder Spieler „wie ein Engel“ zu ihm kam und ihn mit Medizin, Waffen und Munition ausstattete.

Ein anderes Mal kam ein Spieler in TighteyWhiteyMans CAMP und stellte sich als „Morgantown Bauinspektor“ vor. Er wollte sicherstellen, dass die Bauten des Spielers auch den allgemeinen Standards entsprachen. Der Inspektor hatte viele Beanstandungen, die TighteyWhiteyMan entweder beheben oder eine Strafe von 25 Kronkorken zahlen sollte.

Fallout 76 Brandbestie Scorchbeast
Mit der Mama dieses Brandbiests hat es TighteyWhiteyMan auch schon aufgenommen

Warum die Unterhose? Dass er jetzt in einer weißen Unterhose herumrennt, hat TighteyWhiteyMan einem dummen Fehler zu verdanken. Denn einmal verkaufte er versehentlich bei einem Händler die Kleidung, die er am Körper trug. Doch er merkte es nicht und lief stundenlang nur in seiner Unterhose herum.

Von seinen Mitspielern erhielt TighteyWhiteyMan daraufhin nur positive Rückmeldung, was ihn dazu bewog, einen neuen Charakter zu erstellen, der nur in Unterhose herumlaufen sollte.

Nach seinen Problemen im frühen Spiel, die er löste, indem er sich bis Level 30 nur in der Startzone von Morgantown herumtrieb, nimmt es TighteyWhiteyMan jetzt sogar mit Endbossen auf.

Mit seinem Build bestehend aus Barbarian, Adamantium Skeleton, Ironclad, Rad Resistant, Lone Wanderer und Junk Shield hat er schon dabei geholfen, einer Scorchbeast Queen den Garaus zu machen.

Das alles tut Fallout 76, um dich wieder zurückzuholen – Aber reicht das?
Autor(in)
Quelle(n): PolygonReddit
Deine Meinung?
Level Up (15) Kommentieren (9)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.