Elder Scrolls Online: Was erhofft Ihr Euch von dem Stream heute Abend?

Für The Elder Scrolls Online (PC, PS4, Xbox One) gibt es bald ein neues Kapitel. In einem Livestream am 21. März 2018 werden der Schauplatz und weitere Details offenbart. Doch was erwartet ihr euch von dem Stream? Wie soll es bei ESO weitergehen?

The Elder Scrolls Online (ESO) soll neben drei kleineren DLCs jedes Jahr ein großes neues „Kapitel“ bekommen, also eine Art Addon. 2017 legte Zenimax mit dem nostalgischen Morrowind einen guten Start hin.

ESO-Morrwoind03

Das Morrowind-Kapitel kam vor allem bei Veteranen der Elder-Scrolls-Reihe gut an und brachte perfekt die Atmosphäre und Stimmung der fremdartigen Insel Vvardenfell rüber. Außerdem gab es mit der neuen Klasse des Hüters, den PvP-Schlachtfeldern und dem neuen Raid einiges an Neuerungen für Content-hungrige Spieler.

Doch was steht dieses Mal auf dem Programm?

Was könnte als nächstes Kapitel kommen?

Der Schauplatz des neuen Kapitels ist zwar offiziell noch geheim, aber die Hinweise sind mehr als deutlich. Schon lange haben Dataminer in den Spieldateien einige Files gefunden, die recht klar auf bestimmte Schauplätze und Features hinweisen.

  • Der Schauplatz sollen die Sommersend-Inseln sein, die Heimat der Hochelfen
  • Der mysteriöse Orden der Psijic-Mystiker wird vorkommen. Man vermutet eine neue Klasse oder zumindest eine neue Skill-Linie, wenn ihr euch dem Orden anschließt
  • Die Sload, eklige Schneckenwesen, sollen endlich vorkommen. Bisher war erst ein Exemplar dieses Volks im Elder-Scrolls-Spiel „Redguard“ zu sehen.
  • Die Daedra-Fürstin Mephala soll eine Rolle spielen, sie gehört zur „Daedrischen Triade“, die schon in vergangenen ESO-DLCs eine Rolle spielte.
  • Es gibt feste Hinweise auf das Feature des Zauberwebens. Damit sollt ihr eure eigenen Spells basteln können. Zauberweben wird schon seit Jahren immer wieder erwähnt und soll nach wie vor in Planung sein.
TESO-Gruppe

Das neue Kapitel – Neue Ufer statt Nostalgie?

Sollten tatsächlich die Sommersend-Inseln der neue Schauplatz des Kapitels werden, dann kommt eine neue Region ins Spiel, die bisher kaum in bisherigen Elder-Scrolls-Games zu sehen war. Immerhin achten die fremdenfeindlichen Hochelfen stark darauf, dass keine Nicht-Elfen auf ihren Inseln herumstreunen.

The Elder Scrolls Online: Stadt

Anders al die Nostalgie-Dröhnung Morrowind könnte man also in dem neuen Kapitel auf bislang unbekannte Regionen und Storys treffen. Doch was denkt ihr? Was sind eure Wünsche und Erwartungen an die nächste Erweiterung von ESO? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Und vergesst nicht, dass wir heute Abend um 21:00 den Stream zum Thema mit einem Live-Ticker hier bei Mein-MMO begleiten werden. Hier geht’s zur Zusammenfassung des Live-Streams.


Hier gibt’s nochmal alle bisher bekannten Infos zum neuen Addon in The Elder Scrolls Online aus dem Datamining.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
20 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Marc El Ho

Nichts erwarte ich. Wird der ewig gleiche langweilige Kokolores sein

Today is a Day

Nana.wollen mal nicht nur schwarz weiss Malerei betreiben. Sie geben sich ja schon mühe. Könnte halt hier und da etwas mehr sein aber sonst liefern sie doch

Marc El Ho

Na gut um fair zu sein, mir gefiel das Spiel nie so richtig, obwohl ich es wollte das es mir gefällt. Mir waren die Gebiete immer zu eintönig, farblos. Die Quests erschienen mir anfangs noch als abwechslungsreich aber irgendwann war auch ein Muster erkennbar das mich dann schlussendlich langweilte. ESO ist halt einfach nicht mein Spiel. Aber könnte ja sein das sie irgendwann was bringen was mich dennoch reizt.

Today is a Day

Das ist doch mal ne ehrliche Meinung 😉

N0ma

Weaving und animation canceling abschaffen, würde mir reichen. Achja kostenloses umspeccen auf Knopfdruck :).

Luriup

Da jeder meiner Charaktere Königin Ayrenn die Treue geschworen hat,
würde ich mich auf die Sommersend Inseln natürlich freuen.

Beim Rest muss ich halt sehen wenn es angekündigt wird,
ob es interessant ist oder nicht.

Zaccar

Ich erhoffe mir den Nekromanten als neue Klasse und/oder Zauberweben das wären so meine Favouriten, außerdem erhoffe ich mir das uns die dortige Story irgendwie in richung Elswyr bringt =)

Soldier224

Was erwarte ich? Morrowind, so sehr auch ein Paar Spieler immer wieder meinen dass es zu teuer war, war klasse. Besser geht natürlich immer. Mehr als ein Morrowind würde ich demnach auch nicht erwarten. Natürlich sind ein paar wünschenswerte Dinge ausgegraben wurden von Dataminern. Aber Datamining ist nunmal nichts offizielles. Letztlich aber werde ich natürlich immer erfreut sein wenn man Erwartungen übertroffen werden. Es ist ohnehin sinnvoll mit seinen Erwartungen realistisch zu bleiben. Was passiert wenn man es nicht ist, kann man von einigen in den Kommentarspalten einiger Artikel lesen.

Subjunkie

Das Zauberweben finde ich nicht uninteressant, allerdings weiß ich nicht, wie man das ausbalanciert kriegen soll… Gegen die Sloads könnte man sich ja dann sowas wie “Der große Salzstreuer der Verdammnis” weben xD.

Micro_Cuts

Mehr MMO Content und weniger Fokus aus Solo Stories

Ahmbor

THIS! Wrothgar war ihr Meisterstück.

Alzucard

Enderal ist ein meisterstück eso ist son bisschen der zwanghafte Versuch die Berühmtheit der Elder Scrolls Reihe ins Multiplayer zu bringen. Ich finde zwar, dass es nicht schlehct gelungen ist, aber es kommt halt längst nicht an die Singleplayer spiele ran.

Soldier224

Finde immer putzig wenn jemand Werbung für sein “Spiel” (in dem Fall ja eher Mod) in einer News zu einem anderen Spiel macht und dieses andere Spiel dabei gleichzeitig schlecht redet. Des Weiteren ist Enderal ja wohl kaum ein passender Vergleich. ESO ist zudem kein Zwanghafter Versuch es ist ein Erfolg.

Alzucard

Werbung????
Ich habe auch nicht versucht Eso schlecht zu reden. Ich habe nur den Vergleich mit einem Singleplaye Titel gezogen.
Mit einem stzimme ich dir zu Ahmbor. nehrim war besser, aber enderal ist immer noch besser als vanilla skyrim xD
Ich finde die Geschichte von Enderal halt ziemlich cool gemacht.
Ich denke aber auch, dass die Skyrim Engine stark die Freiheiten einschränkt.

Ahmbor

Wieso kommst du mit Enderal an? Hier geht es um die ESO DLCs/Kapitel und nicht um irgendetwas von den SP Elder Scrolls Teilen.

Und dazu muss man sagen das Enderal nicht der Bringer war, und Nehrim wesentlich besser war.

beami

Ich erhoffe mir vielseitigere Möglichkeiten zur Heilung. Ich mag den Healstab absolut nicht, würde mir deshalb eine neue Waffenklasse wünschen. Evt Zepter? Oder eine Art Totem.

Damian

Ich wäre sehr dafür, grundsätzlich die Schwerpunkte in Sachen Magicka und Ausdauer auf Waffen abzuschaffen. Warum muss eine Magicka-Specc immer eine Zauberstab benutzen, um mit den schweren Angriffen Magicka aufzuladen? Man könnte doch komplett unabhängig von der Waffenart mit schweren Angriffen immer die Ressource auffüllen, die am höchsten ist.
Ich finde es total schade, dass alle Magicka-Klassen einen Zauberstab nutzen müssen…

Alzucard

Dass es überhaupt klassen gibt ist irgendwie schade. Aber gut ich glaube alles andere ist wunschdenken xD

Kendrick Young

Ja daher ist die einzige möglichkeit eine art “Battlemage” zu erstellen eigentlich nen Magier und teils nen drachenritter zu wählen. Alternativ waffen wären allgemein besser. Nen Speer wäre super, für Templer dann sogar mit schild möglich per talent.

N0ma

Es macht wenig Sinn den Heilstab gegen eine andere Waffe zu ersetzen. Der Heilstab für sich genommen ist gut. Allerdings reicht der nicht für max Heilung wie im vet Raid (für vet Dungeons reicht er). Da ich auch gern heile wäre ich dafür das jede Klasse einen Heiltree bekäme. Sodas jede Klasse voll heilen kann, nur anders als andere Klassen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

20
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x