GameStar.de
› Was bringt The Elder Scrolls Online 2018 – Zauberweben & Murkmire?
Was bringt The Elder Scrolls Online 2018 – Zauberweben & Murkmire?

Was bringt The Elder Scrolls Online 2018 – Zauberweben & Murkmire?

Für 2018 sind im MMORPG The Elder Scrolls Online (PC, PS4 und Xbox One) drei DLCs und ein neues Kapitel angedacht. Auf was für Features und neue Gebiete hoffen und spekulieren die Fans?

Ende 2017 gab’s von ESO-Chef Matt Firor schon mal einen Wink in die Zukunft: 2018 können wir mit drei DLCs und einer Erweiterung rechnen. Das erste DLC „Dragon Bones“ soll schon bald auf dem Test-Server aufschlagen und ein Dungeon-DLC werden, der Richtung Skyrim führt.

Die vielleicht spannendere Neuigkeit ist aber, dass es 2018 ein neues „Chapter“ geben soll, also eine Erweiterung, die wieder 30-50 Stunden Spielspaß bringt. Das Chapter dürfte ein neues großes Gebiet umfassen wie in 2017 Morrowind. Außerdem können Fans auf eine neue Klasse und vielleicht ein neues Feature hoffen.

ESO-2018

Zauberweben – Das Feature, das The Elder Scrolls Online verändern könnte

Bei Morrowind waren 2017 die Schlachtfelder das neue Feature. Sie fanden nach Jahren in Weg ins Spiel. Ein ähnlicher Dauerbrenner bei The Elder Scrolls Online ist das „Zauberweben.“

Das war mal als Idee gedacht, dass Spieler sich relativ frei ihre Fähigkeiten und Zaubersprüche zusammenstellen können.

Dieses Feature hat Zenimax Sommer 2014 das erste Mal als „Langzeit-Idee“ ins Gespräch gebracht. Das war damals die große Zeit des Umbruchs bei The Elder Scrolls Online, als man nach einem durchwachsenen PC-Start alles in Frage stellte. Der erste Entwurf damals, vor dreieinhalb Jahren, hat sich  abenteuerlich und interessant angehört, wie eine Mischung aus Crafting, Schatzjagd und Morphing.

Nach und nach hat man bei Zenimax aber signalisiert: Zauberweben wird noch eine Weile dauern. Das steht nicht so weit oben auf unserer Prioritätenliste.

2017 hieß es zumindest: Wir planen das immer noch.

The Elder Scrolls Online Zauberweben

Die Vor- und Nachteile beim Zauberweben sind klar: Das hat eine Menge Potential und gibt Spielern Freiheit. Aber es könnte aus Balance-Sicht  schwierig werden.

Das Spellcrafting ist ein wichtiger Bestandteil der Elder-Scrolls-Reihe und viele Fans würden das gerne sehen. Vielleicht ist 2017 der Zeitpunkt, an dem ESO reif für das Feature ist. Je nachdem wie es umgesetzt wird, könnte das ESO mehr von der Freiheit verleihen, für die Fans die Franchise lieben.

Zauberweben ist auf jeden Fall das Feature, das sich die meisten Fans für die Erweiterung 2018 wünschen.

elder scrolls online argonier

Neues Gebiet?

Wenn man sich unter den Fans umhört, gibt es zwei Favoriten für das neue Gebiet, in dem die Erweiterung spielen sollte:

  • Das ist die Sumpflandschaft Murkmire – hier sind die echsenartigen Argonier zu Hause. Mit Nagas rechnet man dort als Feinden.
  • Der zweite große Wunsch sind die Summerset Isles. Das Heimatland der Altmer, der Hochelfen.

Beides sind Gegenden, die man aus der Elder-Scrolls-Reihe kennt und für die sich Hinweise finden, dass ESO dorthin wachsen könnte.

ESO neue Klasse Warden

Kommt 2018 eine neue Klasse zu The Elder Scrolls Online?

Morrowind brachte mit dem Hüter eine Art Druiden-Klasse zu The Elder Scrolls Online, mit der keiner groß gerechnet hatte. Ähnlich sieht das jetzt für 2018 ist: Man rechnet mit keiner neuen Klasse so richtig.

Da scheint es unter den Spielern keinen klaren Favoriten oder einen Wunsch für eine neue Klasse zu geben. Die Ideen schwanken. Manche wünschen sich eine Art „dunklen Zauberer“ in Richtung Nekromant, andere hätten gerne den klassischen Mönch oder einen Illusions-Magier.

Man darf gespannt sein, was uns in The Elder Scrolls Online 2018 erwartet. Etwa im Frühling sollten wir mehr erfahren, welche Features die Erweiterung für ESO 2018 bereithält. Da ging’s jedenfalls 2017 mit Infos zu Morrowind los.

Was wünscht Ihr Euch denn für The Elder Scrolls Online?


Mehr zu ESO:

Dieses Haus in ESO ist so groß wie eine Instanz & kostet über 100 Euro!

QUELLE ESO Forum
Schuhmann
Schuhmann, das L steht für Niveau.
Was bringt The Elder Scrolls Online 2018 – Zauberweben & Murkmire?

The Elder Scrolls Online

PC PS4 Xbox One