Elden Ring wird dank Zip-Line-Glitch in unter 7 Minuten durchgespielt – „Alles klar, bin fertig damit“

Elden Ring wird dank Zip-Line-Glitch in unter 7 Minuten durchgespielt – „Alles klar, bin fertig damit“

Wer in den letzten Tagen die Nachrichten rund um Elden Ring verfolgt hat, dürfte nicht um einen von vielen Berichten rund um die neuesten Speedrun-Rekorde herumgekommen sein. Die unglaublichen Zeiten sind vor allem dank des Zip-Line-Glitches möglich. Nun wurde mit unter 7 Minuten der neueste Rekord aufgestellt.

Was lief da bei den Speedrunnern?

  • Schon seit dem Release von Elden Ring, am 25. Februar, lief das Wettrennen der Speedrunner. Es gab immer kürzere Zeiten und je besser die Speedrunner das Spiel analysierten, desto ausgeklügelter und komplizierter wurden die Taktiken.
  • Wo andere über 120 Stunden brauchen, haben Speedrunner zunächst Durchgänge um die 2 Stunden hingelegt, was viele schon beeindruckend fanden.
  • Dann wurden sogar die 30 Minuten geknackt. Mit der Entdeckung des Zip-Line-Glitches gingen die Zeiten dann rasant weiter runter.
  • Am Samstag, dem 9. April berichteten wir von der damaligen Bestzeit in Elden Ring, die bei 12 Minuten und 13 Sekunden lag. Diese wurde von Distortion2 aufgestellt.
  • Dieser Rekord wurde in unseren Kommentaren bereits heiß diskutiert, da er durch die Nutzung des Zip-Line-Glitches möglich war.

Nun wurde auch dieser Rekord unterboten, und zwar vom gleichen Speedrunner. Mit 6 Minuten und 59 Sekunden ist der aktuelle Weltrekord tatsächlich unter der 7-Minuten-Marke, von der viele glaubten, dass sie nicht zu unterbieten sei.

Hinweis: Es gibt verschiedene Kategorien für Speedruns. Bei diesen Rekorden handelt es sich um sogenannte „Any%-Runs“, die keinerlei Regeln unterliegen. Alle Mittel sind erlaubt, die das Spiel liefert. Das schließt auch Bugs und Glitches ein. Cheats sind wiederum unter keinen Umständen erlaubt.

Hier seht ihr das Video zum aktuellen Weltrekord (Stand: 12. April, 18:50 Uhr):

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Speedrunner ist fertig mit der Kategorie, „bis es etwas neues gibt“

Das sagt Distortion2 zu seinem Rekord: In der Beschreibung des Videos sagt der Speedrunner, dass er „fertig mit dieser Kategorie“ sei und warte, bis es neue Dinge zu finden gibt. Gleichzeitig sei er aber selbst „geschockt“, dass er diese Zeit erreicht habe.

Für den Speedrun startete der Spieler mit dem Vagabunden. Um Animationen und so Zeiten zu verkürzen, wird das Spiel häufig neu geladen. Der einzige Ort, der zudem nicht mit dem Glitch erreichbar ist, ist Farum Azula.

Deswegen nimmt der Spieler eine reguläre Abkürzung über einen geheimen Pfad. Mittels Zip-Line-Glitch gelangt er dann auf direktem Wege zum dortigen Boss. Nach dessen Ableben kann man von diesem Raum aus, wieder mittels Glitch, kurz vor den Endboss gelangen.

Ohne den Zip-Line-Glitch läuft also gar nichts. Doch was ist das eigentlich?

„Zip“-Glitch ermöglicht Wahnsinns-Zeiten

Was ist das für ein Glitch? Natürlich werden wir hier keine genaue Anleitung dazu geben, wie man diesen Glitch ausnutzt. Wir beschreiben euch hier nur die wichtigen Dinge, damit ihr ein Bild von der Methode bekommt.

Unter Speedrunnern ist das eine gängige Methode und ähnliche Glitches gab es auch in früheren Spielen von denselben Entwicklern: Dark Souls, Bloodborne und Sekiro.

Ihr habt Spaß mit Elden Ring? Hier sind 2 Spiele von den gleichen Machern, die ihr unbedingt anschauen solltet

Im „offiziellen“ Speedsouls-Wiki gibt es dazu sogar einen eigenen Eintrag, der „Zipping“ heißt.

Hier die Definition:

Ein Zip ist ein Glitch in Elden Ring, der es Spielern ermöglicht, Entfernungen durch sehr hohe Geschwindigkeit/Beschleunigung zu überwinden und den Spieler so sehr schnell an neue Orte zu teleportieren. Er wird erreicht, indem bestimmte Animationen durch sehr präzise Eingaben an bestimmten Punkten in den Animationen ausgerichtet werden. Das Erreichen einer anderen Stelle geschieht fast augenblicklich nach dem Zippen, innerhalb der nächsten paar Frames.

via wiki.speedsouls.com

Diese Zips können sich in ihrer Ausübung stark voneinander unterscheiden. Die Eingaben müssen also nicht nur für jeden Zip jeweils perfekt getimt sein, sondern an jeden Zip angepasst werden.

Auch die zurückgelegte Distanz variiert je nach Zip. Man kann während Zips auch an sichtbaren und unsichtbaren Gegenständen hängen bleiben.

Es bedarf also vieler Tests und Experimente, um eine Route zu finden, der man bei einem Speedrun folgen kann und diese dann perfekt zu erwischen. Es bedarf außerdem Berechnungen der Frames und wann welche Animationen aktiviert werden müssen.

Auch Performance-Probleme können offenbar einen Strich durch die Rechnung machen und Elden Ring hat auch aktuell zahlreiche Framedrops, unabhängig von der Hardware.

Diese Methode erlaubt es also, extrem kurze Zeiten bei Speedruns zu erreichen. Funktioniert alles, ist es auch sehr einfach und umgeht einen Großteil der Inhalte. Es gibt aber einige Faktoren, die einen Durchgang sehr einfach zerstören können.

Um den „Zip“ zu schaffen, muss man dabei mehrere „perfekte Frames“ hintereinander erwischen. In diesem Lauf hat der Speedrunner nach seiner Beschreibung 13 perfekte Frames geschafft, was ein unglaublich gutes Timing erfordert.

In den Kommentaren reagieren die Spieler beeindruckt davon, wie der Speedrunner einen Weltrekord nach dem anderen raushaut.

Er hat seine eigenen Rekorde immer wieder eingestampft, alleine seit Samstag wurde der letzte Rekord nahezu halbiert. So wie der Speedrunner sich äußert, könnte es allerdings lange dauern, bis diese Zahl unterboten wird.

Die letzten Tage haben aber gezeigt, dass es auch ganz schnell gehen kann. Aber was haltet ihr von der Sache? Ist es problematisch für euch, dass hier ein Glitch im Spiel ist? Oder ist das für euch eine ganz normale Sache bei Speedruns?

Wenn ihr dem ganzen eher nichts abgewinnen könnt und ihr euch eher für die Welt interessiert, haben wir hier etwas für Story-Liebhaber – Elden Ring Lore: Die komplexe Story kurz erklärt

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
23 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Compadre

Verstehe nicht ganz, weshalb über dieses Thema ständig derart genölt wird. Es wird doch niemand dazu gezwungen, sich Any% Speedruns anzuschauen. Das ist ja jetzt auch bei Eleden Ring nichts neues. Any% Speedrun heißt: So schnell wie möglich die Credits sehen. Ergo logisch, dass man versucht Glitches zu nutzen, um möglischst viel vom Spiel zu skipen. Ist doch bei Pokemon oder sonst einem (noch) älteren Spiel nichts anderes. Für Speedruns ohne Glitches gibt es eben andere Kategorien.

Wenn das einem nicht gefällt und man nicht verstehen kann, wie jemand anderes ein Spiel auf diese Art spielt, dann schaue ich es mir halt nicht an. Mei, muss einem denn immer alles gefallen? Aber klar, man muss mittlerwile zu allem seinen Senf abgeben und kundtun, weshalb das so jetzt nicht korrekt ist, wie das jemand im Video macht.

Also ich persönlich finds eigentlich ganz interessant, welche Glitches die Community entdeckt und wie die Speedruner das versuchen auszunutzen um derat schnell die Credits sehen zu können. Und wenn es einen nicht interessiert, dann schaut man sich auf Youtube eben den Zwangzigsten WhiteMask-RiversOfBlood-Bleed-Build an.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Compadre
ImInHornyJail

muss einem denn immer alles gefallen?

In der heutigen Gesellschaft: Ja. Sonst kommt die Cancel culture oder die mimimi Artillerie.

ImInHornyJail

Volle Zustimmung.

Mir gefällt Fifa und fortnite nicht. Werde aber deswegen nicht unter jedem Artikel schreiben, dass es mir nicht gefällt.

Arthrex

Und genau da liegt der Hase im Pfeffer. Manche Leute hier gehen zu Artikeln mit einem Thema was Ihnen gar nicht gefällt, nur um zu sagen, dass das doch alles Cheater sind und die doch mal kein Leben haben, überspitzt gesagt. Wobei das mit dem Cheaten sogar leider wahr ist.

RyznOne

was sich heute Speedrun nennt ist ein einziges geglitchte und alle feiern es.. einfach nur traurig, dass jemand der legit eine nahezu perfekte Zeit hinlegt, hierdurch keine Beachtung findet.

Uglorious

traurig ist leider dein Kommentar… würdest du dich ein wenig auskennen, dann wüsstest du, dass es auch verschiedene Speedrun Kategorien gibt… . Damit du auch was lernst, schau dir die Seite speedrun com an… dort siehst du alle vorhandenen Kategorien mit dem entsprechenden Ruleset… . Des Weiteren gibt es bei vielen Spielen auch „glitchless Runs“ etc.

RyznOne

Sorry die generation Gameboy kennt nur die Urform und interessiert sich wenig für Kategorien und Game skipping auf hohem Level. Daher ist es eine einfache Feststellung, die auch nicht jeder teilen muss Herr Lehrer 😉

Uglorious

selbst Gameboy und SNES wurde schon ge“speedrun“t….und das du für die Generation Gameboy sprichst ist halt die Spitze der Absurdität 😀

Das war keine Feststellung…

Alex

Als Generation Gameboy sag ich dir, sprich für dich und nicht für andere.

Arthrex

Man sieht wie wenig Ahnung du hast. Wenn du wüsstest was man mit Link’s Awakening alles machen kann. Oder sogar mit SNES Spielen wie Mario…

gouly-fouly

Mimimimi

Kreylem

Ich frag mich immer was man davon hat,da man das Spiel im Endeffekt ja gar nicht spielt. Ein regulärer Run mag ja noch interessant sein aber so….

Uglorious

Die Herausforderung und das experimentieren mit verschiedenen Gegenständen.
Die meisten Runner haben speziell bei den soulslike Spielen die Mechaniken der Bosse so krass drauf, dass die sogar no hit Runs machen! Wodurch das ganze Spiel nochmal spannender wird!

PS:
Bei manchen Games die 20 Jahre alt sind werden heute noch Rekorde gebrochen weil irgendein Runner per Zufall eine neue Mechanik entdeckt hat die den Run nochmal verkürzt.

Robin

Wer solche Runs auf Zeit macht, hat in der Regel das Spiel ohnehin schon einmal normal durchgespielt. Feier das auch nicht aber es gibt ja mittlerweile Wettbewerbe oder Rekorde für jeden Müll.

Kreylem

Ja das es für manche Leute eine Herausforderung ist möglichst schnell durch das Game zu kommen verstehe ich ja auch noch,ist ja auch legitim,nur so Sachen wie in diesem Bericht haben für mich dann doch nichts mehr mit ein Spiel spielen zu tun ,wenn ich quasi vom“ Intro zum Abspann“glitche.

ImInHornyJail

Ich frage mich bei solchen glitches immer 2 fragen:
1. Wie wird so etwas entdeckt?
2. Was geht im Code vor, dass das passiert was passiert?

Uglorious

viele Speedrunner arbeiten zusammen und teilen gefundene Bugs oder Anomalien und experimentieren gemeinsam wie sie es ausnutzen können.

ImInHornyJail

Ja das weiß ich aber wie finden die einzelnen leute die Bugs. Zb der zip line glitch. Wie kommt jemand auf die Idee die Grafik auf low zu stellen und dann im richtigen takt blocken und vorwärts laufen. Oder in ds2 parieren und über den Gegner rollen/laufen. Sicher ist vieles Zufall aber bei manchen Sachen braucht man so viel Vorbereitung. Und das kann doch nicht nur durch Zufall entdeckt worden sein.

RagingSasuke

Das denke ich mir auch jeeeeedes mal, wie sowas herausgefunden wird xD

Uglorious

Ich glaube viel hängt von der Framerate ab (bei runs wird ja oft von den richtigen Frame „erwischen“ gesprochen. Bei Gothic 3 läuft man bei einer hohen Framerate schneller (wenn ich das richtig in Erinnerung habe).
Wahrscheinlich werden auch viele Bugs getestet die bereits in anderen Spielern aufgetaucht sind. Bei zB Atlas haben alle Bugs funktioniert die auch bei Ark geklappt haben (gleiche Grundgerüst, gleiche Hersteller).

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Uglorious
Compadre

Jup, du siehst in den Runs wie in obigen auch, wie während des Runs häufiger mal die Framrate umgestellt wird, um die Frames besser zu erwischen.

Ist halt einfach krass die Speedruncommunity. Da fällt einem ein Glitch auf, der geteilt wird und dann stürzen sich alle auf diesen Glitch und schauen, wo der in welcher Form überall angewandt werden kann. 😀

Arthrex

Im Bezug auf den Zip-Glitch, der wurde per Zufall gefunden weil es jemandem passiert ist beim normalen spielen. Daraufhin haben dann viele Leute versucht es zu reproduzieren und das Ergebnis sieht man jetzt im Any% unrestricted.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

23
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x