Leak zeigt den Charakter-Creator von Elden Ring und er sieht genauso bekloppt aus wie in Dark Souls

Elden Ring wird wie die anderen Titel aus dem Hause FromSoftware einen umfangreichen Charakter-Editor bieten. Nun zeigt ein Video-Leak, welche Möglichkeiten ihr bei der Erstellung eurer Figur habt. Natürlich könnt ihr auch wieder bescheuerte Chars erstellen, wie man es aus Bloodborne oder Dark Souls kennt.

Was ist das für ein Leak? Das Video wurde auf YouTube vom User ER-SA veröffentlicht. Es zeigt die Erstellung eines Charakters mit dem neuen Editor aus Elden Ring. Die Version ist zwar unfertig und teilweise wohl noch fehlerhaft.

Dennoch bietet sie schon mal einen guten Eindruck davon, was mit dem Editor alles möglich sein wird. Neben typischen Dingen wie Geschlecht und Körpermaßen kann man auf Gesichtsdetails und Farben umfangreich anpassen.

Außerdem gibt es einen kleinen Einblick in die Standard-Charaktere und man sieht sogar einige der Klassen, die man wählen kann. So wird es beispielsweise eine Soldaten- und eine Champion-Klasse geben.

Hier könnt ihr euch das anschauen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Bedenkt aber: Es handelt sich um eine unfertige Version des Editors. Zahlreiche Texte fehlen noch und wir wissen nicht, inwieweit die möglichen Bearbeitungsoptionen auch in der Vollversion funktionieren.

Bleibt abzuwarten, ob sich bis auf die fehlenden Texte und die noch zu entfernenden Bugs Änderungen bis zum Release vorgenommen werden.

Im Video folgt der User direkt einer alten Tradition von FromSoftware-Spielen: Bescheuert aussehende, absurde Figuren erstellen.

Bessere Modelle, aber genug Spielraum für absurde Kreationen

Was ist das für eine Tradition? Elden Ring bietet, wie Dark Souls und Bloodborne auch, Multiplayer in Form von Koop und PvP. Entsprechend ist es üblich, gerade dafür den Charakter-Editor maximal auszureizen und so bekloppte Charaktere zu erstellen, wie es nur irgendwie geht.

Online trifft man auf zahlreiche merkwürdige bis abstoßende Gestalten, bei denen man sich fragt, aus welcher Dimension diese Monstrositäten stammen könnten.

Hier könnt ihr euch einige Beispiele aus Dark Souls 3 anschauen, die der reddit-Nutzer Vethalos (via reddit) veröffentlicht hat. Eine der Figuren haben wir auch für unser Titelbild verwendet:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Imgur, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Imgur Inhalt

Allerdings wurde dafür die Cheat-Engine verwendet, um die einzelnen Regler im Editor auszuhebeln und die Gesichtsmerkmale deutlich stärker verändern zu können.

Im Leak sind solche krassen Veränderungen aber ohne Hilfsmittel möglich. Sollten diese Regler im Editor von Elden Ring auch im finalen Spiel so sein, dürfte hier wohl keine Cheat-Engine nötig sein.

Es bleibt abzuwarten, was sich bis zum Release noch alles tun wird. Zahlreiche Kommentatoren zeigen sich aber bereits jetzt schon begeistert von der Charakter-Erstellung.

Spieler freuen sich über mehr Möglichkeiten und bessere Modelle

Das sagen Fans zum Leak: Das Feedback zum Video ist nahezu durchweg positiv. Gelobt werden vor allem die besseren Modelle des Charakters. War es in früheren Spielen noch üblich, dass die Standard-Figuren merkwürdig aussahen und nur selten an „richtige“ Menschen erinnerten, sieht das hier anders aus.

Zumindest schreibt das User ARTEMISIA auf YouTube: „Das kann nicht echt sein? Die Standard-Charaktere sehen tatsächlich menschlich aus!“

Viele loben den deutlichen Fortschritt gegenüber Dark Souls 3, gerade was die Details und Darstellung der Haare angeht. Insgesamt gibt es deutliche Verbesserungen.

Manche finden sogar, dass der Charakter-Editor von Elden Ring dem aus dem Remake von Demon’s Souls für die PS5 überlegen sei: „Ich will ehrlich sein: Das sieht genauso gut oder sogar besser aus, als “Demon’s Souls”-Remake visuell in der Charaktererstellung.“

Ob das wirklich so ist, dürfte wohl auch einfach Geschmacksfrage sein. Hier ein Video mit dem Charakter-Editor aus dem Remake als Vergleich:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Was ist damit gemeint? Beim Remake handelt es sich um den geistigen Vorgänger von Dark Souls, der 2007 erschien und 2020 für die PS5 als grafisch besonders aufwändiges Remake veröffentlicht wurde.

Dieses Remake ist den anderen FromSoftware-Titeln grafisch deutlich überlegen und sieht im direkten Vergleich, zumindest in Sachen Details und allgemeiner Qualität, auch besser aus als Elden Ring.

Insgesamt lässt sich festhalten, dass der Editor von Elden Ring wohl ein deutlicher Fortschritt gegenüber seinen geistigen Vorgängern sein dürfte. Bereitet euch aber mental schon mal darauf vor, online wieder auf etliche obskure Gestalten zu treffen.

Wann erscheint Elden Ring? Das Action-RPG kommt am 25. Februar 2022 für PC, Xbox Series X|S, Xbox One, PS5 und PS4.

Falls ihr selbst unerfahren mit Spielen aus dem Hause FromSoftware seid, könnt ihr euch den Anspielbericht von MeinMMO-Autor Max Handwerk durchlesen.

Der durfte als Soulsborne-Neuling bereits den Netzwerktest zu Elden Ring ausführlich anspielen und berichtet euch von seinen Erfahrungen: Ich habe Elden Ring als Souls-Anfänger gespielt – So ging es mir dabei

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
McPhil

So und nicht anders 😆

exelworks

Muss bei Streamern, die diese Spiele zum ersten Mal spielen, immer schmunzeln wenn ich sehe dass die 1-2 Stunden nur im Editor hängern und man im späteren Spielverlauf halt nichts mehr davon sieht 😀

Dennoch ist aber schön dass Fromsoft einen umfangreichen Editor liefert. Gerade wenn es darum geht “wie hässlich soll er werden?”…”ja!”…😂

GeT_R3kT

Solange der Random-Button implementiert ist reicht mir das völlig 😀 20x drauf klicken bis das dümmste und hässlichste Charakter erscheint der möglich ist -> fertig 😀

Lucas

Wichtig und richtig! Der Editor ist einfach ein Kern-Element von den Souls-Titeln 😀

Lucas

XD.. Ich werde meinen Char so gestalten, dass man ihn am Ende der Map sehen kann 😀

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x