E3 2021: Ein Leak zu Call of Duty sagt, Warzone kriegt neue, große Map

Laut einem neuen Leak wird das kommende Call Of Duty: Vanguard nicht auf der E3 2021 vertreten sein. Dafür soll aber Call Of Duty: Warzone eine neue Map bekommen die deutlich größer sein könnte als Verdansk. MeinMMO fasst die Infos für euch zusammen.

Was sagt der Leak? Bisher ging man davon aus, dass das neue Call Of Duty (CoD: Vanguard) auf der kommenden E3 2021 vorgestellt wird. Da Activision Blizzard kein eigenes Event auf der E3 angekündigt hat, rechnete man damit, dass es neue Infos zu Call of Duty: Vanguard am Donnerstagabend beim Summer Game Fest geben würde. Angeblich kommt Call of Duty: Vanguard später im Jahr als frühere CoDs, daher verschiebt man auch die Ankündigung.

Ein Leak behauptet aber nun, dass das nicht der Fall ist. Der Leak spricht aber davon, dass Call Of Duty: Warzone noch im Jahr 2021 im Zuge des Releases Vanguard eine neue Map bekommen soll.

Woher stammt der Leak? Der Bericht stammt von der Videospiel-Seite VGC.com. (via videogamechronicle.com). Wir geben euch eine Übersicht zum Leak und der möglichen Warzone-Map.

Wann wird das neue Call Of Duty vorgestellt? Das soll wohl nach der E3 auf einem speziellen Event geschehen. Laut bisherigen Leaks heißt der neue Ableger der Reihe “Call Of Duty: Vanguard” und soll zur Zeit des Zweiten Weltkriegs spielen. Möglich ist allerdings auch der Korea- oder Vietnam-Krieg.

Neue Warzone-Map mit Setting von Call Of Duty 2021

Das ist die mögliche neue Warzone-Map: Das Setting der neuen Map soll passend zum Setting von Vanguard im Pazifik stattfinden.

Wann soll die neue Map kommen? Der Leak vermutet, dass die Map zeitnah zum neuen Call Of Duty veröffentlicht werden soll. Das dürfte Ende 2021 sein, laut einer Investoren-Konferenz kann man wohl im Herbst mit einem Release rechnen.

Die Map soll wohl mit neuen Fahrzeugen und einem technischen Upgrade für Call Of Duty: Warzone kommen. Da es sich allerdings um einen Leak handelt, solltet ihr die Infos mit Vorsicht genießen. Wir halten euch dazu wie immer auf dem Laufenden.

Wann können wir mit neuen Infos rechnen? Womöglich gibt es zur Ankündigung der 4. Season für CoD: Warzone schon erste, handfeste Infos zur neuen Map.

Die soll während des “Summer Game Fest” stattfinden, das am 12. Juni startet. Das könnte mit über 30 Spielen DAS große Highlight vor der E3 2021 werden.

Call Of Duty 2021 – Neuer Ableger im zweiten Weltkrieg?

Wer entwickelt das neue CoD? Laut bisherigen Leaks wird der Ableger von Sledgehammer Games entwickelt, die für einige Black-Ops-Titel verantwortlich ist. Zuletzt hat das Studio für Call Of Duty: WWII entwickelt.

Um was wird es im Spiel gehen? Bisher gibt es dazu noch keine offiziellen Infos. Es gibt aber diverse Gerüchte, die auf verschiedene Szenarien hindeuten, der 2. Weltkrieg, Korea- oder Vietnam-Krieg gelten als die heißesten Kandidaten.

Alle Leaks und Spekulationen zum neuen Call Of Duty haben wir hier für euch zusammengefasst: Call of Duty 2021: Release-Zeitraum und Entwickler bestätigt – Das wissen wir schon alles

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Reen

Kann nur hoffen, dass es nicht wieder der 1.oder 2. Weltkrieg wird. Ist so langsam echt ausgelutscht. Ich war so froh, als Modern Warfare kam und es wieder aktuelle Settings waren mit aktuellen Waffen und Ausrüstung etc. Kein Science-Fiction Schnick-Schnack oder veraltetes..
Ansonsten setze ich meine Hoffnung auf Battlefield 2042.

Zuletzt bearbeitet vor 12 Tagen von Reen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x