CoD Cold War & Warzone: Alles, was wir zur Season 4 wissen – Fakten, Leaks, Gerüchte

Call of Duty steht kurz vor der neuen Season 4, die am 17. Juni bei uns startet. Für das Battle Royale Warzone und Black Ops Cold War gibt’s dann wieder frischen Wind in Form von neuem Content. MeinMMO hat sich die bekannten Infos und inoffiziellen Leaks angeschaut und fasst alles in diesem Artikel zusammen. Gibt es neue Informationen, aktualisieren wir den Text entsprechend.

Update 17. Juni: Season 4 ist online. Mehr Infos zu den Änderungen und dem Content findet ihr hier:

Was steht zur Season 4 an? Am Donnerstag, dem 17. Juni geht die neue Season 4 an den Start und nun ist auch bekannt, worauf ihr euch einstellen könnt. In unserem Übersichts-Artikel findet ihr Infos zum Content, Details zu den Updates von Cold War und Warzone, sowie einige Leaks, die im Vorfeld zur Season im Umlauf waren.

Seht hier den Gameplay-Trailer zur Season 4:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Warzone / Cold War: Season 4 Infos – Update, Preload, Roadmap

Wann startet die Season 4?

Die neue Season startet am 17. Juni und der Content geht voraussichtlich um 6 Uhr morgens online.

Was ist mit einem Pre-Load?

Ihr könnt die Updates schon vor dem Season-Start herunterladen. Der Pre-Load für Cold War steht bereits zur Verfügung. Warzone sollte eigentlich heute Morgen nachziehen, bisher gibt es jedoch keinen Pre-Load.

Wie groß werden die Updates?

Mit der neuen Season kommen auch wieder größere Updates für Cold War und Warzone. Die Entwickler haben die Update-Größen bereits veröffentlicht:

  • Warzone-Update Season 4
    • PlayStation 5: 11 GB
    • PlayStation 4: 11 GB
    • Xbox Series X / Xbox Series S: 11.2 GB
    • Xbox One: 11.2 GB
    • PC: 12.3 GB / 13.5 GB (mit Modern Warfare)
  • Cold War-Update Season 4
    • PlayStation 5: 30 GB
    • PlayStation 4: 15.5 GB
    • Xbox Series X / Xbox Series S: 31.0 GB
    • Xbox One: 17.7 GB
    • PC: 21.6 GB / 30.7 GB (mit HD Pack)

Den Raodmap zur Season 4 binden wir euch hier ein:

cod warzone cold war roadmap season 4

Battle Pass in Season 4

Was bringt der Battle Pass? Es wird wieder einen Battle Pass mit 100 Stufen für 1.000 CoD-Points geben.

Es gibt einen kostenlosen Pfad im Battle Pass, auf den alle Spieler Zugriff haben. Im Tausch gegen Punkte und Spielzeit könnt ihr euch ein paar Items aus dem Pass kostenlos freispielen. Wenn ihr schon vorher wisst, dass ihr in Season 4 mehr in CoD unterwegs seid, dann lohnt sich der Premium-Pass. Der bietet euch mehr als 100 Items zum Freispielen über die ganze Season.

Insgesamt könnt ihr in drei CoDs Fortschritte für den Pass sammeln: CoD MW, Cold War und Warzone teilen sich den Battle Pass. Die Inhalte sind aber nur für Warzone und Cold War.

Warzone & Cold War Battle Pass Season 3 mit 100 Stufen

  • Der Pass kostet 1.000 CoD-Points (ca. 10,- €)
  • Jedes der 100 „Tiers“ bietet eine Belohnung
  • Operator-Skin direkt beim Kauf
  • 2 neue Waffen zum Freischalten – MG 82 und C58
  • Waffen-Blaupausen
  • 1.300 CoD-Points insgesamt, ihr könnt also „Gewinn“ machen
  • Legendäre Belohnungen bei Abschluss des Passes
  • Viele Operator-Skins mit Missionen für noch mehr Skins
  • Visitenkarten / Embleme / Sprays / Talismane
  • Fahrzeug-Items wie Schlachtlieder oder Skins
  • XP-Token für einen Erfahrungspunkte-Boost
  • 10 % Erfahrungsboost auf den Battle Pass

Sobald der Content des kompletten Battle Pass bekannt ist, findet ihr auf MeinMMO einen Artikel dazu.

Wer ist Posterboy / Postergirl der Season 4? Die Seasons in Call of Duty haben meist ein Gesicht und ein Operator steht ein wenig im Mittelpunkt der Story, die im Hintergrund läuft. In Season 3 war das die Kämpferin „Wraith“ – für Season 4 steht der Fiesling „Jackal“ bereit, den ihr auch auf der Roadmap sehen könnt. Ihr bekommt den Operator beim Kauf des Battle Pass und auf Stufe 100 gibts einen weiteren Skin für Jackal.

Erfahrt im Outro-Cinematic zur Season 3, wie die Story in CoD jetzt weitergeht:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Content für Cold War & Warzone – Waffen und Event für Season 4

Welche Waffe kommen in Season 4? Call of Duty präsentiert 5 neue Waffen, die in Season 4 neu zu Cold War und Warzone kommen. In Warzone sind es eigentlich sogar 6 – der Baseballschläger aus Season 3 wird nachgereicht.

  • MG 82 – LMG im Battle Pass (Stufe 15): Hohe Feuerrate trifft moderaten Schaden und Rückstoß
  • C58 – Sturmgewehr im Battle Pass (Stufe 31): Hoher Schaden im Nahkampf mit geringer Feuerrate und kleinen Magazinen
  • Nagelpistole – Spezial-Waffe/SMG zum Season-Start: Im Nahkampf effektiv, kommt in Warzone als Maschinenpistole
  • OTs 9 – SMG im Laufe der Season: Hoher Schaden und Rückstoß, aber kleine Magazine und Reichweite
  • Keule – Nahkampf-Waffe im Laufe der Season: Zerlegt Gegner im Multiplayer mit einem Hieb

Ground Fall – Event zum Start: In Cold War und Warzone wird zum Start der neuen Season 4 ein Event verfügbar sein. Über Gameplay-Herausforderungen könnt ihr euch Cosmetics freispielen.

Bonus – Möglicher Content für Modern Warfare & Warzone: Als kleines Extra könnte CoD MW noch einmal mit einem kleinen Content-Update glänzen. Ein kaufbares Bundle mit dem beliebten Operator Soap ist aufgetaucht und als Waffenbauplan gibt es in dem Bundle einen Skin der Waffe CX-9.

Die Maschinenpistole ist bisher nicht komplett im Spiel und nur Teil des Survival-Modus von Modern Warfare. Ähnlich wie die Sykov-Pistole kurz vor dem Ende der Season 2, könnte CoD MW die neue Waffe demnächst plötzlich und zusammen mit dem Operator bringen. Das Bundle findet ihr mit dem CoD Tracker (via cod.tracker.gg)

Cold War Multiplayer bekommt 5 Maps in Season 4

Was kommt für den Multiplayer in Season 4? Zum Start gibt es 2 neue 6vs6-Maps für den Multiplayer, eine Multi-Team-Map und eine kleine Feuergefecht-Karte:

  • Collateral Strike – 6vs6: Wüstenmap, offenbar mit Gebäuden
  • Collateral – 12vs12: Größere Version mit Fahrzeugen
  • Amsterdam – 2vs2: Kleine Stadtmap
  • Hijacked – 6vs6: Klassiker aus Black Ops 2 auf einer großen Jacht

Im Laufe der Season soll eine weitere 6vs6-Map erscheinen – Rush. Die Karte ist ebenfalls aus Black Ops 2 bekannt und spielt auf einem Paintball-Areal.

Wie siehts mit Scorestreaks für Cold War aus? Season 4 bringt den neuen Scorestreak „Hand Cannon“ ins Spiel. Die mächtige Pistole gibt euch 8 Kugeln ins Magazin, die Feinde mit einem Treffer umhauen. Außerdem soll die Waffe stark gegen Scorestreaks sein, die vom Boden aus operieren – zum Beispiel das Geschütz.

cod cold war season 3 flamethrower möglich

Zombies-Modus erweitert Outbreak und zeigt Ost-Berlin

Was kommt für den Zombie-Modus in Season 4? Zum Start gibt es eine neue Karte und die zweite Haupt-Quest für den Outbreak-Modus. Die neue Karte führt euch in einen Zoo, wie schon im Trailer kurz zu sehen. Mit der Haupt-Quest wird die Zombie-Story weitererzählt und gleichzeitig die neue Runden-basierte Survival-Map vorbereitet – Mauer der Toten.

Zum Mid-Season-Update soll die nächste große Zombie-Map kommen, die euch in ein Zombie-versuchtes Ost-Berlin schickt.

Des Weiteren kündigten die Entwickler bereits neue Ausrüstung und Wunderwaffen an. Allerdings gibt die Roadmap keinen Hinweis darauf. Womöglich kommen diese Neuerungen erst mit der Mid-Season.

Bei der Ausrüstung könnte es sich um einen der 3 fehlenden Perks handeln. Die bekommt ihr im Zombie-Modus über bunte Getränkedosen und der entsprechende Getränke-Automat hat noch 3 freie Plätze. Leaker vermuten hinter diesen Platzhaltern die Perks:

  • Double Tap Root Beer – Erhöht die Feuerrate
  • PhD Flopper – Verhindert eingehenden Schaden von eigenen Waffen
  • Mule Kick – Ihr könnt 3 Waffen tragen

Welcher Perk kommt, ist unklar. Doch für einige Leaker ergibt „Double Tap“ derzeit am meisten Sinn.

Warzone mit neuem Schnellreise-System und frischem Gulag

Update 15. Juni: In Warzone ist gleich zum Start der Season richtig was los:

  • Satelliten-Abstürze verändern die Map
  • Motorräder als neue Fahrzeuge
  • Schnellreise-System „Red Doors“
  • Neuer Gulag im Stil der Map Hijacked
  • Downtown-Wolkenkratzer

Map-Änderung: In der Hintergrund-Story arbeiten die Schergen des sowjetischen Spions „Perseus“ weiter an ihren dunklen Plänen. Ein paar amerikanische Satelliten sind dabei im Weg und der böse Vorzeige-Operator der Season 4, Jackal, lässt die orbitalen Gerätschaften direkt mal über Verdansk abstürzen. Der Satellieten-Absturz sorgt für neue Schauplätze auf der großen Warzone-Map. Einen kleinen Eindruck davon gab der erste Trailer der Season 4 bereits.

Neues Fahrzeug – Motorrad: Warzone bekommt neue, fahrbare Untersätze. Die „Dirt Bikes“ sind dann die schnellsten Fahrzeuge in Warzone und sollen besondere Handling-Eigenschaften bekommen. Driften, Sliden, Lehnen – die Bikes werden wohl sehr mobil und lassen auch euch auch „kranke Stunts“ vollführen. Ihr könnt sogar einen Mitspieler mit einem starken Magen mitnehmen.

Schnellreise-System: Mit den „Red Doors“ kommt wohl ein neues Schnellreise-System zur Warzone. Alle Einzelheiten verrät der Blog-Post zur Season 4 noch nicht, doch es liest sich so, als hätte das System einen gewissen Zufallsfaktor.

Neuer Gulag: Der aktuelle Standoff-Gulag verschwindet und macht einem neuen Gulag Platz, der ebenfalls an eine klassische CoD-Map angelehnt ist: dem Hijacked-Gulag. Die neue Duell-Arena ist dem Oberdeck einer Jacht nachempfunden.

Downtown-Tower: Das große Hochhaus inmitten von Downtown bleibt auch in Season 4 stehen. Der Wolkenkratzer kam als „Nakatomi-Plaza“ während des Events mit den Action-Helden der 80er ins Spiel und wird die Innenstadt auch weiter prägen. Allerdings bleibt der Tresor leer.

cod warzone satelitten farmland

Original-Meldung: Für das Battle Royale gibt es bisher kaum konkrete Aussichten. Aktuell steht noch der Nakatomi-Tower aus „Stirb Langsam“ im Bereich Downtown – der könnte mit dem Start der neuen Season verschwinden und das alte Hochhaus nimmt die Stelle ein. Das gilt auch für den Rambo-Content: Der umgebaute Flugzeug-Hangar und die Survival-Camps dürften dann wieder wie vor dem Event aussehen.

Es gibt jedoch ein paar spannende Gerücht innerhalb der Community:

  • Mit den „Red Doors“ könnte ein Schnellreise-System eingeführt werden
  • Daten deuten auf ein Reveal-Event für CoD 2021 hin – mit einem Panzerzug
  • Mögliche Vorstellung einer Next-Gen-Version für PS5 und Xbox Series S | X

Auf die „Red Doors“ gibt es klare Hinweise. Call of Duty wollte in einer nicht öffentlichen Umfrage wissen, welche Map-Anpassung die Teilnehmer am meisten genießen würden (via Twitter). Eine der Antwort-Möglichkeiten war „The Red Doors (neues Schnellreise-System)“. Ob das bereits in Season 4 ein Thema ist, bleibt abzuwarten.

Ebenfalls erste Hinweise gibt es zu einem Reveal-Event des neuen CoD-Premiumtitels, der aktuell als „Vanguard“ bekannt ist. Ein paar Dateien sind ähnlich gekennzeichnet, wie beim letzten Reveal-Event und können mit einem „Armoured Train“ in Verbindung gebracht werden. Der Reveal von Cold War in Warzone fand allerdings erst Ende August 2020 statt und es muss sich zeigen, ob das nächste CoD dieses Jahr früher angekündigt wird.

Mehr ein Wunsch als ein Leak ist eine mögliche Vorstellung der Next-Gen-Version von Warzone. Die Entwickler von Raven Software bestätigten bereits, dass sie an dem Upgrade arbeiten, gaben bisher aber keinen Zeitplan heraus. Die große Bühne des „Summer Game Fest“ am kommenden Donnerstag stellt demnach eine gute Möglichkeit dar, um die Next-Gen-Version einem großen Publikum zu präsentieren. Doch stichhaltige Hinweise auf den Reveal gibt es nicht.

Quellen für die Leaks und Season-Infos

Wollt ihr euch selbst ein Bild von den Infos, Leaks und Gerüchten machen, verlinken wir euch hier die wichtigsten Quellen für den Artikel:

Sobald es Neuigkeiten zur Season 4 gibt, passen wir den Artikel entsprechend an und schreiben einen kleinen Hinweis zu den Änderungen an den Start des Artikels.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Threepwood

24/7 Nuketown HC wird voll von Nägeln sein. 😂

Amsterdam bzw. weitere Stadt Maps würde ich gern im regulären HC MP, mit größeren Teams, sehen. Ansonsten freu ich mich drauf. Hab grad noch Prestige 11 erreicht und damit bin ich durch für diese Season.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x