Destiny 2 Beyond Light: Welche neue Klasse werdet ihr als Erstes ausprobieren?

Bei Destiny 2 steht die Erweiterung Jenseits des Lichts in den Startlöchern. Diesmal ist der Start besonders spannend, denn es kommen erstmals neue Klassen – doch welche soll man nur spielen?

Darum ist der Start so interessant: Mit dem Start der nächsten Erweiterung „Jenseits des Lichts“ haben die Spieler erstmals Zugriff auf komplett neue Klassen in Destiny 2. Statt wie sonst ausgebaute Arkus-, Leere- oder Solar-Fokusse spendiert zu bekommen, bringt der DLC frische Stasis-Klassen.

Damit führt Destiny das erste neue Element überhaupt ein. Die Stasis-Fähigkeiten erinnern an Eis- oder Frost-Magie aus anderen Games und haben ihre Quelle nicht im Licht, sondern der Dunkelheit.

Kein Wunder, dass es den Hüter da in den Fingern juckt, denn sie wollen die frischen Klassen endlich ausprobieren.

MeinMMO möchte von euch wissen, mit welcher Klasse euch zuerst ins Abenteuer stürzen wollt. Bevor wir zur Umfrage kommen, stellen wir euch die 3 neuen Klassen kurz vor.

Dann ist es so weit: Die Erweiterung Jenseits des Lichts (Beyond Light) erscheint am 11. November. Die neuen Stasis-Klassen dürften dann aber nicht sofort freigeschaltet sein. Ihr verdient sie euch in der Kampagne des DLCs. Wir gehen aber davon aus, dass ihr nicht allzu lange auf dem Eismond Europa umher stapfen müsst, bevor ihr Zugang zu den neuen Klassen bekommt.

Mehr Informationen zu Jenseits des Lichts, wie den verschiedenen Editionen und wichtigsten Änderungen, findet ihr hier auf MeinMMO kompakt zusammengefasst:

Alles zu Destiny 2: Beyond Light – Release, vorbestellen und Features

Das muss man zu Stasis in Beyond Light wissen

Mit Stasis geht Bungie neue Wege. Im großen Stil führt Destiny 2 Crowd Control ein. Das geht so weit, dass sogar Hüter komplett eingefroren und zerschmettert werden können – fies aber brutal gut.

  • Ihr könnt eure Umgebung beeinflussen – Durch Granaten und Fähigkeiten entstehen Eiswände oder Kristalle, die ihr als Deckung oder Sprungbrett nutzt.
  • Wer sich schon immer für verlangsamende Effekte bei Gefallenen rächen wollte, darf es mit Stasis zurückzahlen
  • Die Eisfähigkeiten haben ihren Ursprung bei unseren Feinden, was ihnen einen verbotenen, ruchlosen Touch gibt.
  • Auch sind die neuen Skill-Bäume stark individualisierbar. Ihr könnt euch also einen spezialisierten Killer heranzüchten. Dabei soll die Freiheit in Richtung Destiny 1 gehen, aber durch sammelbare Items erweitert werden.

Das kann der Stasis-Jäger: Die neue Stasis-Klasse für Jäger heißt Wiedergänger (eng. Revenant). Als Inspiration sollen meuchelnden Ninja-Assassinen gedient haben.

  • Dementsprechend seid ihr mit 2 Eis-Sicheln (Kamas) bewaffnet die ihr in eurer Super entfesselt. Damit erzeugt ihr Stürme, die Feinde einsaugen.
  • Dazu habt ihr Zugriff auf frostige Shuriken, die alles verlangsamen und bei Mehrfachtreffern einfrieren.
  • Ihr könnt die Wurfsterne auch von Wänden abprallen lassen und so Feinde erledigen, die euch nicht mal sehen.
Revenant Jäger Hunter Beyond Light Stasis Destiny 2 Titel
Wenn man die Sichel des Stasis-Ninjas sieht, ist es schon zu spät

Darüber freuen sich Warlocks: In Beyond Light habt ihr Zugriff auf den Schattenbinder-Warlock (Shadebinder). Der geht im DLC noch mehr in Richtung Space-Magie. Stellt euch Gandalf vor, der ein gewaltiges Eis-Zepter schwingt – nur ohne den Hut.

  • Mit eurem Zauberstab verschießt ihr Eissplitter, die Gegner gefrieren lassen.
  • In der Super schwebt ihr und lasst alles großflächig festfrieren, nur um dann auf Knopfdruck alles zerbersten zu lassen.
  • Gefrorene Feinde explodieren und fliegen als schädliche Eiskristalle durch die Gegend.
Mit dem Stasis-Zepter lasst ihr alles gefrieren

So ergeht es dem Titan: Die neue Titan hört auf den Namen Koloss (Behemoth) und ist quasi der Prototyp eines Titanen – nur mit einem unterkühlten Temperament.

  • Durch Stasis gefrieren eure Fäuste, wodurch ihr härter zuschlagt und Feinde zurückstoßt sowie alles um euch verlangsamt.
  • In eurer Super hüllt ihr euch in eine Eis-Rüstung.
  • So seid ihr schneller, springt weiter und steckt locker Schaden weg.
  • Ihr könnt auch den Boden verdreschen, dadurch entstehen Eiskristalle am Einschlagort.
Mitten drin statt nur dabei ist das Titanen-Motto

Mehr Infos zu den 3 Stasis-Klassen findet ihr in gesonderten Artikeln auf MeinMMO:

Jetzt seid ihr gefragt – Was spielt ihr in Jenseits des Lichts?

Wir von MeinMMO wollen nun von euch wissen, auf welche neue Klasse ihm am meisten Bock habt und welche ihr spielen werdet. Oder lassen euch die Stasis-Klassen doch eher kalt?

Wir haben bereits kurz nach der Vorstellung von Stasis Anfang September von euch wissen wollen, welche Klasse den besten Eindruck hinterlassen hat. Hat sich eure Meinung seitdem geändert, da wir immer mehr über die große Erweiterung wissen?

Bedenkt: Ihr habt nur eine Stimme im Voting. Wir danken euch für eure Zeit und Teilnahme!

Was hat euch zu eurer Wahl bewogen? Sagt uns und den anderen Lesern doch in den Kommentaren, was denn jetzt für den Jäger, Warlock oder Titan spricht. Unser Shooter-Experte Sven Galitzki hat seine Wahl übrigens schon getroffen:

Destiny 2: Nach 6 Jahren Treue – Dank Stasis habe ich eine neue Lieblingsklasse

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
34 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Chriz Zle

Könntet ihr vielleicht noch die Antwort rein nehmen:

Verdammt ich muss erstmal wieder verkraften das ich um die 200 Level pushen muss mit dem ausgelutschten Bullshit wie seit Jahren!

Allgemein werd ich alle anpacken, wie lange es fesseln wird…….keine Ahnung. Finde die Roadmap ziemlich dürftig.

KingK

Bleibe dem Titan als Main seit 6 Jahren treu und werde das nicht ändern. Period.

Fabby

Ich nehme Antwort 6: Gar keine.
Destiny 2 hat mich mit den Seasons, dem Seasonpassmodell und dem Sunsetting verschreckt.
Ich gucke mal in meine Glaskugel. BL wird paar Story Missionen mit sich bringen. Nach 4 Wochen ist man wieder im alten langweiligen Trott. Die nächsten Seasons erzählen die Story in immer wieder gleichen Missionen (Interferenz) weiter.
Nein Danke. Dann spare ich lieber für die Collectors Edition von Elden Ring, falls es die überhaupt geben wird.

Ron

Kann mich dem nur anschließen, wobei ich nach der aktuellen Meldung rund um den neuen Strike eher davon ausgehe, dass die Erweiterung sehr klein ausfallen wird und somit kaum Spielspaß für zwei Wochen bietet. Hier könnten höchstens Leute, die Raids spielen davon profitieren, sofern der Raid gut wird.

Fabby

Es wird wie Shadowkeep sein. Die Jagd wird nach einer Woche, nachdem man das höchste PL erreicht hat, ausgelutscht sein. Wahrscheinlich sind es dann auch noch abgespeckte Story Missionen. Das einzig gute ist, und das hat nicht wirklich was mit dem dlc Zutun, dass die alten Raids wieder kommen. Das wird interessant ich werde es aber nicht miterleben

Antiope

Ich finde alle Klassen von der Super her nicht so interessant, von der Beschreibung her. Da wäre so viel mehr drin, vor allem hätten sich die Klassen viel mehr unterscheiden können. Gerade wenn ich da an MMORPGs denke wie Wildstar, da haben sich die Klassen wirklich unterschieden. Und der Zauberstab ist ein bisschen albern in einem Scifi-Shooter.

Habe wegen dem Sunsetting die Kaufentscheidung bezüglich des DLCs noch nicht getroffen.

Aber da scheinbar mein ganzer Clan weitaus weniger pessimistisch zu sein scheint als ich, werde ich es mir wohl doch holen müssen. Die haben bis auf zwei, drei Leute alle(!) das DLC bereits gekauft.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Antiope
Telltale

Und die alten „Talentbäume“ bleiben so langweilig wie sie sind? Oder werden die auch überarbeitet?

Martin G.

Mein Hauptchar ist der Warlock dann folgt der Jäger und zum Schluss, wenn noch Zeit übrig ist bis zur nächsten Season, der Titan. Angemerkt Jäger und Titan levle ich nur bis zum Softcap ev. auch etwas drüber.

Baya.

Werden natürlich alle drei durchgezockt.

BuboTheOwl

Titan, Arc.

Marek

Da ich keinen Main habe, lasse ich mich überraschen, wie sich die neue Klasse auf den Chars spielt.

Der_Frek

Steht und fällt für mich mit dem heutigen ViDoc und der Informationen, die da noch kommen mögen… Bungie könnte jetzt ein ganzes Jahr an „Content“ bringen, wenn das Spiel an sich mir dann aber immer noch, aus diversen vermeidbaren Gründen, keinen Spaß bringt, werde ich mir die Erweiterung auch nicht holen.

Millerntorian

Tja, für mich stellt sich die Frage eher nur zweitrangig. Meine Jägerin (Main) ist nun für die nächsten Saisons sowohl was die Waffen als auch die Rüstungen (nutzbare Mods) angeht, gut aufgestellt (Diese Prismen-Preispolitik. Unfassbar.). Sowohl hinsichtlich MW-Stats als auch in der Breite der Fokus-Verteilungen.

Deshalb geht es mir nicht darum, was ich als erstes spiele, sondern wie schnell es mir gelingen wird, diese unsäglich langweilige Auflevelei hinter mich zu bringen.

Und dass das dahingehende Erfolgsmodell „Main-Charakter als letztes leveln“ auch zukünftig funktionieren wird, ist ja wohl mehr als klar. Oder glaubt jemand daran, dass die Art des Auflevelns sich irgendwie zu dem seit 3 Jahren praktizierten Weg unterscheiden wird? Nicht? Ok, das dachte ich mir.

Also, zuerst den mittlerweile ungeliebten Titan (dabei habe ich D1 und D2 damit sogar immer gerne begonnen und es genossen), dann Madame Warlock (Die MW-Rüstungen laufen eh aus.) und dann die Jägerin. Woche für Woche. Wenn meine Zeit es erlaubt. Sonst spiele ich halt nur die Jägerin.

Bis zumindest PL 1.250 (+10) erreicht ist (was auch mit angezogener Handbremse schnell erreichbar sein wird), denn Spitzenaktivitäten gebe ich mir kaum noch. Habe diese Solo-Saison mal rein die „normalen“ Spitzenloots wie Strikes oder Interferenz gespielt (Tiegel/Gambit hatte ich keinen Bock) …da ist dann bei mom. PL 1.081 inkl. 26 Artefakt Ende im Gelände bei mir (Aber ich spiele auch deutlich weniger und nur noch einen Charakter).

Mächtiger fühle ich mich dadurch aber definitiv nicht; also ab dafür. Da erkunde ich doch lieber den neuen Planeten, statt wie ein Irrer ständig das Hamsterrad zu treten.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Millerntorian
Freak

Darf ich als Unwissender mal fragen wieso man den Main als letztes levelt? Habe das bis jetzt noch nie gemacht. Ist das denn effizienter?

Marek

Ja, da Du Waffen auf höherem Level bekommst und die dann Deinem Main umhängst. Somit levelst Du den rüstungsmäßig schneller.

Millerntorian

Ich danke dir, ist somit für den @ Freak beantwortet.

Martin G.

Wenn Du aber Pech hast kommen ev. erst mal wieder nur Waffen mit höherem PL die Du ja eh schon vom anderen Char rübergeschoben hast. Was mich bei dieser Art von aufleveln in der letzten Season so richtig genervt hat ist, dass das noch letzte fehlende Rüstungsteil auf dem max. Level (+10) über 3 Wochen in Sämtlichen Spitzenaktivitäten nicht Dropte.

Nakazukii

Erst Titan leveln , dann gear aufn jäger leveln und dann mitn warlock main weiter leveln

D1vet

Nix wird ausprobiert, beyond light wird gar nicht erst gekauft- zuviel verschwindet aus dem Spiel und es wird zu 99%iger Gewissheit zu wenig Content mit BL hinzugefügt, das ist sicher , denn es ist ja Bungie… Traurig aber so wird’s kommen, sollte jedoch unerwarteter Weise wirklich diese 1%tige Chance wahr werden, dass ausreichend content kommt mit Bl, werd ich’s mir sicher überlegen. Wenn man jedoch sieht was bisher präsentiert wurde i d Trailern, ahne ich jetzt schon was abgehen wird… Cyberpunk scheint mir weitaus fairer für den Preis als BL …. Die Kritik nach release lese ich durch und dann kann man immer noch gucken ob es 40 takken wert ist. Feddich

RyznOne

Zuerst Titan damit er weg ist, dann den Jäger und am Ende volle power auf den Main 🙂 warlock 4 life

Martin G.

💪👍

Marcel Brattig

Titan Main forever. Aber die anderen Klassen sind genauso cool ❄️ und werden natürlich auch gespielt

Nolando

Titan Main startet mit Titan, wobei ich dennoch mit dem Warlock liebäugle 😀

DubstepzTheCarinthian

Same here 🙂

Mapache

So spontan würde ich sagen Titan. War/ist halt schon immer mein „Main“ gewesen.
Am interessantesten finde ich aber den Warlock.
Es könnte aber durchaus eine spontane Entscheidung werden.
Im Moment bin ich mir noch nicht einmal sicher, ob ich mir BL überhaupt zum Release zulege. Denn kurz danach erscheint ja auch Cyberpunk und das reizt mich momentan viel mehr. Und da meine Gaming-Zeit nunmal begrenzt ist wird es im Endeffekt auf eine einzige Anschaffung hinauslaufen. Da sehe ich aktuell Cyberpunk weit vorne.

WooDaHoo

Ich bin ebenfalls komplett unschlüssig. Am „coolsten“ (höhöhö) finde ich den Jäger, auch wenn ich mit ihm im PvP mittlerweile am schlechtesten klar komme. Warlock hat die interessanteste Super und mit den Giftgriffeln ein spannendes Exotic. Der Titan hat die langweiligste „neue“ Super aber ein wahrscheinlich extrem starkes Arm-Exotic und ist mein PvP-Hauptcharakter. Tja, das wird sich wohl spontan zeigen. Diesmal weiß ich allerdings nicht, ob ich wieder alle drei hoch ziehe. Das hängt in erster Linie davon ab, wie der Levelprozess mit Beyond Light gelöst wird. Sollte es so bleiben wie jetzt, fehlt mir mittlerweile komplett die Lust darauf. Daran können dann verlockende Skillbäume oder Exorüstungen auch nichts ändern. Ich kann Powerleveln als Rechtfertigung für Idiotengrind nicht mehr haben.

Irina Moritz

 Am „coolsten“ (höhöhö) finde ich den Jäger

Boah ey 😁

Takumidoragon

Unschlüssig. Bin mir ja noch nicht mal im klaren ob ich Beyond Light überhaupt dann am Release habe

Alitsch

Sehr gut formuliert , bin auch von sowas von unschlüssig.
Es sind zwar nur 9 zwischen BL bis zum Cyberpunk. (War mit Witcher 3 monatelang beschäftigt)
Wird bei mir sich kurz vor dem BL Release entscheiden.
(tendiere eher zur Nein wenn nichts neues/wichtiges an Infos rauskommt)

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Alitsch
Tronic48

Meine Wahl fiel auf den Titan, warum?, weil ich schon immer Titan Spiele, also werde ich auch weiter beim Titan bleiben.

Zur Erweiterung, freue mich immer noch Tierisch darauf, kann es kaum noch abwarten.

Marki Wolle

Nochmal eine andere Frage, und zwar wird Beyond Light nach Release zu einem Standalone, oder muss man sich immer noch Destiny 2 an sich also New Light holen und Beyond Light dann extra?

Alitsch

Bin mir nicht sicher ob Ich dein Frage richtig verstanden habe.
Aber nirgendswo bei der Vorbestellung steht das die Voraussetzung fürs BL , D2 sein sollten.
Also denke Ich kannst BL holen ohnen den Rest.
(BL sollte so wieso ein Art soft Reset sein, neuer Anfang Neue Bungie Äre ohne Activision)

Marki Wolle

Ah ok danke

Splitter

Das ist doch das Selbe. Es starten alle das selbe Spiel. Beyond Light ist ja so gesehen mehr ein Key der es dir ermöglicht in Destiny 2 Orte zu Besuchen die einem ohne verwehrt sind. Und Destiny 2 New Light haben ja eh alle und das ist ja kostenlos.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

34
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x