Destiny 2: Stasis macht Warlocks zu fiesen Eis-Magiern – Alles zur neuen Klasse

Mit Destiny 2 Beyond Light erhalten die Spieler Zugriff auf die bösen Stasis-Kräfte. Endlich kennen wir Details zu den neuen Klassen und wissen jetzt: Der Warlock wird ein richtig fieser Eis-Magier.

Das ist der neue Stasis-Warlock: Bungie stellt jetzt den Stasis-Warlock erstmals genauer vor. Der Fokus heißt Schattenbinder (Shadebender) und wird ein richtig fieser Eis-Magier.

Der Warlock ist damit der erste Charakter, von dem wir genauer wissen, wie er und seine neuen Fähigkeiten in Beyond Light funktionieren. Denn im Herbst 2020 führt Destiny 2 sein erstes neues Element überhaupt ein, also seit 6 Jahren. Bisher konnten wir die frischen Fähigkeiten nur in Trailer bewundern und handfeste Infos waren rar gesät – das hat jetzt ein Ende.

Wir stellen euch in diesem Artikel vor, wie die neuen Fähigkeiten und die Super des Warlocks heißen, wie sie funktionieren und wann ihr mit Infos zum Jäger sowie Titanen rechnen dürft.

Warlock Stasis Schattenbinder Shade Info Destiny 2

Wer mehr über das dunkle Element Stasis erfahren möchte, das mehr auf Kontrolle als direkten Schaden setzt, findet hier die wichtigsten Infos:

Die Skills des Schattenbinder-Warlocks in Destiny 2: Beyond Light

Das wissen wir zum Nahkampf: Die neue Nahkampf-Fähigkeit des Warlocks heißt Penumbra-Explosion. Dabei nutzt ihr euren Stasis-Stab, um Eissplitter zu verschießen. Alle getroffene Feinde frieren dadurch sofort ein.

  • Ihr könnt den zur Eisskulptur erstarrten Gegnern dann den Rest geben und sie zersplittern lassen
  • Alternativ lasst ihr sie bewegungsunfähig zurück und kümmert euch um andere Angelegenheiten

Wie lange die Schockstarre dauert und ob Feinde überhaupt von alleine auftauen, wissen wir derzeit nicht.

Warlock Shadebender Super Eis Stasis Destiny 2 Titel
Mit eurem Zauberstab verwandelt ihr Gegner zu Eisskulpturen

Damit setzt sich der Trend fort, dass die jüngsten Nahkampf-Angriffe des Warlocks eher Distanz-Angriffe sind. Wie der Arkus-Ballblitz aus Forsaken oder der zielsuchende Solar-Stoß.

Das sorgt dafür, dass er sich von Titanen und Jäger (ohne Wurfmesser) abhebt. Das passt hervorragend zu seiner Rolle als Space-Magier, ihr habt schließlich erstmals sogar einen echten Zauberstab.

So wird die neue Super: Die Stasis-Super des Schattenbinders heißt Winterzorn (Winter’s Wrath). Auch für seine mächtigste Fähigkeit greift der Warlock zum Stasis-Zepter. Dabei läuft die Super in zwei Phasen ab:

  • Zuerst schwebt ihr durch die Gegend und könnt mit Projektilen alles in eurer Nähe einfrieren
  • Anschließend aktiviert ihr eine Splitter-Schockwelle – Alle gefrorenen Feinde verwandeln sich dadurch in Eis-Bomben und gehen in einer gewaltigen Explosion hoch

Auch andere Klassen können mit eingefrorenen Feinden ihren Spaß haben. Es sieht aktuell so aus, als setzt Stasis auf ein cooles Kombo-System, wie wir es beispielsweise aus Anthem kennen.

Der Schattenbinder löst eine Splitter-Welle aus

Was ist mit den Granaten? Zum jetzigen Zeitpunkt (02. September) gibt es noch keine genaueren, offiziellen Infos zu den Stasis-Granaten.

Wir wissen aus Trailer aber bereits, dass mithilfe von Granaten Eiswände entstehen – die können dann als Sprungbrett oder Schutzwall dienen. Bereits zu sehen waren auch Stasis-Felder, die Feinde verlangsamen. Da die Granaten nicht zum Teil der Warlock-Skills gehören, kann davon ausgegangen werden, dass sie wohl für alle 3 Stasis-Klassen identisch sind.

Ihr könnt übrigens Granaten, Super- sowie Klassen-Fähigkeit und Nahkampfangriffe der Stasis-Klassen sehr individuell anpassen. Damit geht Bungie auf den Wunsch ein, mehr Anpassung ins Spiel zu bringen. In Kürze könnt ihr dazu auf MeinMMO einen eigenen Artikel lesen.

Bungie veröffentlichte jetzt auch einen kleinen Clip, der den neuen Stasis-Warlock in Action zeigt:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Wann kommen Infos zu den anderen Stasis-Klassen aus Beyond Light?

Der Warlock war erst der Anfang der Info-Offensive zum neuen Element. Binnen einer Woche wissen wir endlich mehr zu den frostigen Fähigkeiten des Titanen und Jägers:

  • Am 3. September steht der Titan (Koloss) im Rampenlicht
  • Am 8. September folgen dann die Infos zum Jäger (Wiedergänger)

Bedenkt, dass wir vermutlich nach deutscher Zeit wohl erst am Morgen des nächsten Tages darüber berichten.

Was haltet ihr vom neuen Warlock-Fokus und den Stasis-Fähigkeiten generell? Denkt ihr wie MeinMMO-Autor Philipp, dass sie das PvE beleben, aber den Schmelztiegel zerstören?

Ich prophezeie euch: Mit Destiny 2 Beyond Light ist das PvP ein Scherbenhaufen

Quelle(n): Bungie
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
35 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Mc Fly

Überschrift „….Alles zur neuen Klasse“
Um im Text dann zu schreiben, dass man eben nicht ALLES zur neuen Klasse mitteilen kann 🙈🙈🙈🙈

Das bin ich ja eigentlich von euch so nicht gewohnt, dass ist dann eher Bild-Niveau 😂😂

Compadre

Ich war hier länger nicht aktiv, aber zur Zeit schaue ich wieder häufiger rein, weil mir das anstehende Addon bislang einen interessanten Eindruck macht. Das mit den Überschriften ist mir auch direkt aufgefallen. Vor ein paar Tagen hieß es auch als Überschrift „wie Bungie die Subklassen komplett ändert“, nur um im Artikel zu sagen, dass sie leidglich die neue Subklasse ändern und die alten gleich bleiben und selbst bei den neuen ist „komplett“ nicht wirklich korrekt .Einfach nur reißerisch, ähnlich wie nun hier. Irgendwas scheint sich geändert zu haben, den Eindruck habe ich auch.

giannis

die entwickler verarschen langsam die spieler alle inhalt kommen weg und nur wenig kommt rein also echt ein witz was die hier mit destiny 2 machen so ein geiles spiel und jahr für jahr kommt scheiße rein

Snake

Stasis…Dunkelheit…ich weiß nicht so recht. Einerseits wünschte ich mir schon lange mal die Dunkelheit nutzen zu können aber jetzt ist es halt nur…naja…Eis.

Wie groß wird eigentlich das Kosmodrom? Das normale aus D1 vor Rise of Iron oder das komplette als Normale plus die verseuchten Lande? Weiß man dazu schon was?

Tony Gradius

Das ganze Gequatsche über den neuen Fokus läßt mich völlig kalt. Was mich interessiert ist, welchen Umfang hat der neue sowie der „neu recycelte Content“ im Vergleich zu dem Content, der aus dem Spiel entfernt wird. Das Bungie sich dazu so still verhält, läßt mich Übles befürchten.

Chris

Die Frage ist bei mir noch viel eher beim D1 Content:
Kommt dieser mit den Seasons als F2P Inhalt? Oder ist der ans DLC oder etwaige Kosten geknüpft. Zu erwarten ist einfach beides. ^^

Alitsch

Ist Fokus Super in Destiny wirklich so Zentral wie in D1 ? Versteh mich nicht falsch es ist wichtig aber in D2 fand Ich es irgendwie entwertet und immer noch langsam beim wiederaufladen im Vergleich zur D1, in D2 stand der Fokus zu sehr auf Gunplay.
Ich benutze meine Supers eher taktisch oder spare es auf dem richtigen Moment. (PVE Endgame)
So hält sich auch meine Interesse über Stasis im Grenzen, es ist sogar so weit das Ich neue Kleider für meinen Hüterpuppen interessanter finden würde.

Das sind die Fähigkeit für mich viel Interessanter , Skillsbaum.

KingK

In dem Trials waren das immer die, deren Orbs einer mit Sniper bewachen musste 😂

Marki Wolle

Trials werde ich mir wohl nie wieder antun, Destiny 1 Exo Emblem war einfach der Höhepunkt!

Allerdings wenn die Gläserne Kammer wiederkommt, könnte mein Veteranen Herz tatsächlich schwach werden, so das ich einfach darein muss, hängt allerdings stark von Paywall, Originalität etc. ab!

Denn irgendwie habe ich ein paar schlimmer Vermutungen:
1. Davon das die Venus wiederkommt war noch nicht mal die Rede, wie wollen sie die VoG bringen
2. Lässt man dann die Anfangs Instanz weg?
3. Verwurschteln sie die VoG komplett sodass sie kaum noch wieder zu erkennen ist
4. Wird es die Vex Mythoclast geben….

Wenn diese Punkte und die Paywall entschieden sind, entscheide ich mich ob ich als Veteran noch mal ein kleines Comeback in D2 feiern werde🥳🥳❤

Einmal muss man doch auch in D2 Atheon den Hintern versohlt haben^^ nicht wahr

Chris

Muss zugeben.. die Angst um VoG teile ich auch sehr stark. Auf den Verlust der Anfangssequenz kann ich auch irgendwo verzichten, aber ich fürchte mich vor zu starken Veränderungen in diesem Raid. Er ist einfach so wie er war perfekt.

Marki Wolle

Ja die VoG ist nun mal die VoG, da braucht man nicht mehr rum zu pfuschen!

Mc Fly

„Auf den Verlust der Anfangssequenz kann ich auch irgendwo verzichten“

Uns wollte einer durch den Raid führen und nachdem sich das Tor geöffnet hatte, lief er durch und sprang dann links runter……… und war Tod 😂
Auf solche unvergessenen Momente möchte ich nicht verzichten 😊😉

KingK

Ich hoffe, dass sie den Raid nur der D2 Optik anpassen und alles wie gehabt lassen. Also ein Remaster, bitte kein Remake!!! Und dwas freue ich mich auf die Rüstungssets für alle drei Chars 😍😍😍

Alitsch

Das war Klasse in D1 , war einer Meiner Liebling Fokuse in D1, beflügelte sogar ein wenig meine Arroganz beim spielen (Spielstil)
Und das Bewachen der Orbs war auch lustig. (bubble Titans mit Skorries und Warlocks hatte ein wenig für Stress im trials gesorgt :))

Chris

Ich finde auch, dass diese einfach an relevanz verloren haben. Man hat bei vielen Roaming-Super einfach Effektivität gegen Dauer eingetauscht. Weder im PvP noch im PvE haben sie einen richtig starken, kurzen Impact. Dadurch verkümmern die im PvE zum Adclearer und im PvP werden Super zur Geduldsprobe. Ich mein, einer Aktiviert seine Super und bei den meisten sind normale Hüter einfach gleich schnell und können deshalb sehr einfach davon rennen. Da viele Super sehr lange halten, endet ne Aktivierte Super in nem sau langen rennen über die Map.
In D1 war es ein Gamechanger jetzt sind sie irgendwie meist nur Beiwerk.

Mike

Mich überzeugt das leider alles noch nicht wirklich. Bungie soll endlich mal was zeigen und auch wirklich mal was sagen. Wenn man sich ansieht was die anscheinend selbst „noch“ nicht wissen bekommt man ja Angst.
Mich interessiert mehr wie die Pläne mit FOMO und auch Season Inhalten aussehen. Was wird gegen dieses mistige Beutezug abarbeiten getan usw. Solange das nicht geklärt ist, sind mir die neuen Fähigkeiten total egal. Zumal es sich so anhört als ob die Season dann ziemlich darauf ausgerichtet ist. Also nächste Frage wäre ob die alten Fähigkeiten stark im Vergleich zu Stasis bleiben oder ob man fast gezwungen ist Stasis zu nutzen.
Dann wäre auch interessant ob man Beyond Light Inhalte nachholen kann, wie z.B. Forsaken oder ob es mit der nächsten Erweiterung verschwindet.

Stoffel

Würde mich auch mal über andere news außer Stasis freuen. Man hat den Eindruck das Beyond Light nur aus Stasis besteht. Solang ich nicht genauer weiß was kommt bzw wie das Seasonmodell aussieht wenn es denn eines gibt wird auch nichts gekauft

Ron

Das ist auch irgendwie mein Eindruck. Klar, sieht alles schön aus, auch wenn ich jetzt schon sehe, wie manche Fähigkeiten für Glitches oder sonstiges sorgen werden, aber ich wüsste jetzt echt nicht, wieso ich mir die Erweiterung holen sollte. Also da braucht es für mich schon weitaus mehr als diese neuen Fähigkeiten und außerhalb davon kann ich den Trailern noch nicht sehr viel entnehmen.

RaZZor89

Der Warlock kommt mir von der Art her noch am frischsten rüber. Die anderen 2 kommen mir von der Art her zu bekannt vor

Mapache

Ich freue mich drauf doch endlich mal wieder etwas komplett neues im Destiny-Universum erleben zu können. Ob sich das ganze dann auch so cool spielt wie es aussieht muss man sehen. Aber das wird mal wieder ein DLC den ich mir zulegen werden weil ich mich einfach schon mega auf den neuen Fokus freue.
Die Wartezeit bis dahin lässt sich auch noch mit ein wenig Destiny gefarme und anderen Spielen überbrücken. Bin eh den ganzen September im Urlaub und hab da besseres als zocken zu tun. 😀

Max

Liest sich interessant. Jetzt möchte ich die Fähigkeiten nur noch in der Praxis ausprobieren. Aber da muss man ja (leider) noch etwas über 2 Monate warten.

Paulo (Mr Kermit001)

Das wird lustig. Ich denke im pvp wird sein Chaos anrichten.

Der_Frek

Können wir langsam mal aufhören wegen der PvP Balance zu heulen, ganze 2 Monate bevor das überhaupt kommt? 😀 In der aktuellen Sandbox, würde das mehr oder wenig gar nicht auffallen.. alles ist broken 😀

KingK

Es geht. Ich habe gestern mal versucht den Schwingen Kat weiter zu machen und war nicht so begeistert. Allerdings hatten wir auch Showdown gespielt^^
Ich glaube ich werde bald mit der weißen Khostov ins PvP gehen 😁

Der_Frek

Die Schwingen sind doch aber aktuell wirklich top… 🤔
Ich habe mir gestern nach nun fast 3 Jahren endlich den Rattenkönig geholt und bin begeistert 🤣

no12playwith2k3

Eisenbanner im 6er Stack mit Rattenkönig an auf diversen Maps mal richtig mies sein!

KingK

Das war gestern auf den Maps nicht so gut möglich. Kamen fast nur assists bei rum und das hilft mir für den Kat nicht 😅

Du hast den Kattenrönig nach mir geholt? Dachte schon ich wäre der letzte Hüter, der das gemacht hat. Wenn wir den Kat haben ist gemeinsames Leveln angesagt. Aber da mir bis heute nicht mal der Wardcliff Kat gedroppt ist, sehe ich da eigentlich auch schon wieder schwarz^^

Paulo (Mr Kermit001)

Ich hab es nicht negativ ausgedrückt nur das Chaos vorprogrammiert ist ob es positiv oder negativ liegt im Auge des Betrachters. Mein Chaos ist positiv und das lustig werden kann mit der Stasis

Takumidoragon

alles ist broken

Und gerade diese bösen bösen Jahr1 Waffen. Da kriegt man sogar Hatemail dann XD

Der_Frek

Nein, man wird freundlich gefragt, ob man eine Medaille haben möchte 😅

Shin Malphur

Also die Hand-Supernova ist ein deutlich schlimmerer PvP Killer als das Einfrieren und die Super hört sich echt mies an für den PvP. Erst hoch fliegen, Ziele einfrieren und in der Zeit schon weggeballert werden, bevor man zum Zersplittern kommt. Wer sich jetzt schon ins Höschen wegen PvP macht, hat 1. noch nicht alle Infos (ja ach was….) und 2. die bereits veröffentlichten Infos nicht durchdacht.

Bisher gibt es noch kein Anzeichen dafür, dass der PvP dadurch kaputt wird. Er wird sich aber anders spielen, und das erwarten wir auch! Nach Jahren soll es neu aufgerollt werden und Stasis muss ja einen Effekt zeigen. Wer will denn bitte 5J lang das exakt gleiche Spiel mit den gleichen Klassen und Waffen zocken?

Paulo (Mr Kermit001)

Naja einige aber sonst gebe dir recht, ist Zeit für neues, hoffe es kommt neue rasse dazu.

Ron

Also die 6 Jahre an Erfahrungen mit der Marke Destiny reichen, wie ich finde, schon vollkommen aus, um prophezeien zu können, dass irgendwelche neuen Fähigkeiten und Skills bei Bungie alles andere als durchdacht sind.

no12playwith2k3

Wer spielt denn seit der Solar-Warlock überarbeitet wurde noch Void-Middle-Tree im PvP? Oder fällt’s mir nur nicht auf, weil die Hand-Supernova eher Pumpenschreck ist, die ich nicht spiele?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

35
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x