Destiny 2 Umfrage: Holt Ihr Euch die Forsaken-Erweiterung?

In wenigen Wochen erscheint bereits die Forsaken-Erweiterung für Destiny 2. Bungie und zahlreiche Fans erhoffen sich dabei den längst überfälligen Befreiungsschlag für das viel gescholtene Spiel. Wir wollen von Euch wissen: Werdet Ihr Euch das große Herbst-Addon holen?

d2-forsaken-uldren-shot-destiny-2

Am 4. September 2018 erscheint die große Herbst-Erweiterung Forsaken für Destiny 2. Seid Ihr dann auch am Start? Oder ist das Destiny-Abenteuer für Euch zu Ende?

Schafft Destiny 2 mit Forsaken die erhoffte Wende?

Bungie packt die Karten auf den Tisch: Im Vorfeld des Forsaken-Launches zeigte sich Bungie ungewohnt großzügig, was neue Details zum anstehenden Herbst-Addon betrifft.

Im Rahmen der einmonatigen Exklusiv-Berichterstattung durch Game Informer aber auch durch eigene Kanäle hat das Studio zahlreiche Informationen und Details des neuen Addons preisgegeben.

Damit versucht das Studio offenbar, möglichst viele Fans von Forsaken zu überzeugen. Denn für Destiny 2 steht viel auf dem Spiel.

Destiny 2 Forsaken 26

Destiny 2 am Scheideweg: Destiny 2 wurde in seiner ursprünglichen Form an den Wünschen vieler Fans vorbeientwickelt. Bungies Rettungsmaßnahmen ließen bislang die dringendsten Problem-Felder des Spiels, wie beispielsweise den Loot, das Waffensystem oder das PvP, unangetastet oder verfehlten die erhoffte Wirkung.

Zahlreiche Hüter haben dem Spiel deshalb bereits den Rücken gekehrt – auch wenn Destiny 2 mit der Kriegsgeist-Erweiterung einen ersten wirklich spürbaren Schritt in die richtige Richtung machte.

Die Forsaken-Erweiterung soll nun die Wende bringen. Denn damit packt Bungie endlich zahlreiche Kern-Probleme von Destiny 2 an und richtet das Spiel durch zahlreiche tiefgreifende Änderungen näher an den Wünschen der Fans aus.

Destiny 2 Forsaken 25

Darauf kommt es an: Neben den exklusiven Inhalten, die die Forsaken-Erweiterung ausmachen, sind es also besonders die vielen Änderungen an bestehenden Systemen und Mechaniken von Destiny 2, auf die die Fans gespannt blicken. Hier muss Forsaken überzeugen. Und das bisher Gezeigte weckt bei zahlreichen Hütern die durchaus berechtigte Hoffnung, dass Destiny 2 mit Forsaken endlich die Wende schafft.

Destiny 2 Forsaken TS 12

Holt Ihr Euch Forsaken?

Wir haben angesichts des näherrückenden Starts von Forsaken eine Umfrage vorbereitet und wollen von Euch wissen: Haben Euch die bislang bekannten Details zur Herbst-Erweiterung überzeugen können? Holt Ihr Euch Forsaken? Oder ist der Destiny-Zug für Euch bereits abgefahren?

Bedenkt, dass Ihr nur eine Stimme habt. Vielen Dank für Eure Teilnahme.

 

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
88
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
463 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
keule-tch

Längst Vorbestellt die Dig.Deluxe^^
Hab die Kohle , wills spielen – also why not????
Freu mich schon auf die ‘am liebsten f2p Spieler’ die wieder wegen JEDEM! shice heulen ….
Möööööhh – Kauf ich doch nich…
Möööööh – Wills trotzdem haben ….
Mööööööhhh …. KAUFT EUCH BRETTSPIELE IHR HEULLAPPEN!!!

Marvin

Auf jedenfall!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

André Wettinger

Da für mich der PvE Bereich eh seit D2 Rel. seine Magie verloren hatte und der einzige Strohhalm Osirs ( Pd9 ) im PvP Bereich gestrichen wurde. Nope, da reicht es nächstes Jahr völlig zum Beginn von Pd9 2.0.

MrCnzl

destiny 2 hat all meine d1 leidenschaft zerstört. nach wenigen wochen war das spiel für mich tod und die dlc´s waren einfach eine abartige beleidigung für jeden fan der serie.

ich werds mir nicht holen. mir hat der 2e teil einfach das herz gebrochen. ich war im oktober letzten jahres wirklich traurig und verwirrt O_o. man gibt der liebe dann noch 1-2 chancen (dlc´s) aber im endeffekt hat sie sich dann doch zu sehr geändert und man muss weiterziehen.

vll. bringen die etlichen schönheitsoperationen ja noch etwas und man wird nochmal geil. verlieben tue ich mich jedoch wahrscheinlich nicht mehr. vll. in das enkelkind von d1 aber ihre tochter ist mir zu verspielt, poliert und heuchlerisch.

Melanie Fox

Auch wenn Deine Kritik megahart ist. Du hast es auf den Punkt gebracht.

Sven Kälber (Stereopushing)

So gesehen hast du recht, als Vielspieler fehlt die Magic auf Dauer. Als wenig Spieler Allerdings 😀 Ich hab mir sehr viel Zeit gelassen irgendetwas zu erledigen, Season 3 endet bald. Ich hab jetzt an einem Vormittag. Den Ruhm-Rang auf Stufe 1 gebracht, den Kat für die Scharlach gelevelt die ich brauche um die zusätzliche Anforderung zum Brustornament freizuschalten (und boah Handfeuerwaffen Kills, no Problem! Aber Helmtreffer Kills in der Momentanen Meta, echt mühselig) :D, nachdem das save ist mit den Bonuspunkten im Tapferkeitsrang weitergemacht, um ein zweites mal für den Exo-Geist zu reseten, die paar Helmtreffer heb ich mir auf (alles für das Ornament :D), Vorhut LVL 50 is auch noch drin, locker und mit nicht so viel stress 😉 Also für mich, fühlt sich das heute zum ersten mal wie der Grind in D1 an, wenn ich was wollte 😀 Wenn sie lernen, wirds vlt. was 🙂

rokko loparo

Destiny2 hat nichts mehr von Destiny wie du gesagt hast alles zerstört obwohl sie schon wie Bungie gesagt hat an D2 schon gearbeitet haben wo D1 schon lang da war

press o,o to evade

ja ich hol es mir!
nach längerer pause, zwischendurch aber kurz mal die whisper geholt,bin ich wieder am start.
fortnite br kann destiny bei mir nicht kompensieren.
bin aber 385 und hab das sonmerevent ausgelassen.
musste meinen urlaub verschieben und kann erst ab dem 10.09. so richtig absuchten!

Himberschke

Ich muss für meinen Teil muss sagen ich habe es mir vorbestellt. Ich habe bis vor 3 Wochen überhaupt kein Destiny 2 gezockt, hatte in D1 meine paar tausend Stunden und einen sehr guten PVP Clan. Nach einem Jahr Pause (alles richtig gemacht) habe ich durch die Artikel und Videos einfach wieder Lust bekommen auf Destiny, skeptisch war ich wegen dem langsamen Gameplay, leider bewahrheitete es sich bis jetzt. Irgendwie dachte ich auch das meine Freundesliste sich erholt und ein paar alte Haudegen zu Destiny zurückkehren aber leider ist dem bis jetzt auch nicht so.

Was ich noch sagen kann ist das PVP reinster Teamshot ist und ich es momentan ein wenig bereue vorbestellt zu haben, ich hoffe doch das es wirklich mit Forsaken übersichtlicher, mystischer bzw. atmosphärischer wird.

Mario

ja die TTK wird ja runtergeschraubt um glaube ich 27%. Es wird schon wieder gut werden. 🙂
Darf ich in euren Clan?

PetraVenjIsHot

Zur Melodie von Jingle Bells:
Destiny, Destiny, I play you every day,
and when the Expansion comes I will gladly pay

KingK

…HEY!

Melanie Fox

Hab nach langer Zeit mal wieder n Artikel zu D2 gelesen.
Die Kommentare sind sehr anders als noch vor Monaten. Kaum noch kritische Stimmen. Optimisten sagen jetzt wahrscheinlich “weil das D2 mit dem letzten DLC besser geworden ist.” Das zeigt sich leider gar nicht in meiner PSN FL. 🙁 Die Spieler die D2 aufgegeben haben, spielen das gar nicht mehr, sondern nur noch diejenigen die D1 nicht spielten oder diejenigen die D2 nicht so schlecht finden. Immerhin noch etwa 12 Spieler von meinen etwa 50D1-Freunden.
Viele sind zu Warframe abgewandert und auch glücklich damit. Trotzdem ist die Enttäuschung über D2 bei vielen regelmäßig noch Thema. Nur einer sagt momentan, dass er D2 vorbestellt hat und wird von den anderen dafür gedisst.
Ich bin auch megaenttäuscht von D2 und hab dieses Jahr mit vielleicht gespielten 20 Std. D1 deutlich mehr D1 als D2 in 2018 gespielt.
Ich schaue mir sicher neue Beiträge an, sobald Forsaken rauskommt, aber nach einem halben Jahr Warframe und megavielversprechenden neuen Inhalten im Herbst, hat Destiny nur noch eine Chance wenn 3 Dinge kommen:
1. Einen neuen überragenden Raid auf D1-Niveau und in D1-Art d.h. mit Bossen
2. Einem pvp der mindestens D1 Niveau erreicht. Am besten ohne viele Lagprobleme
3. Waffen mit Zufallsperks und ein starkes Nerfen der Automatikwaffen, damit es endlich wieder vielseitiger wird

Solange das nicht alles passiert, bleibt D2 für mich die größte Enttäuschung meines knapp 30jährigen Zockerlebens (alles begann mit einem Gameboy in 1989)

WooTheHoo

Die Automatikwaffen wurden zwischendurch ein wenig generft. Zumindest der beliebteste Archetyp hat an Reichweite eingebüßt. Macht sich aber nicht sehr bemerkbar. Die neue “Abwechslung” lautet aktuell: Antiope + Gravitonlanze oder Schwingen der Wachsamkeit + irgendeine MP. ^^ Da erhoffe ich mir durch die Senkung der TTK doch einiges für Forsaken. Wir werden sehen.

Chriz Zle

#prayforhighimpactwaffen 🙂

WooTheHoo

Das witzige ist ja, dass High Impacts manchmal ganz gut laufen. Wenn man es denn schafft, etwas abseits zu bleiben. Die Polaris-Lanze z. B. ist sehr stark. Da nun aber wieder sechs Gegner auf den mitunter kleinen Maps umher wuseln und mit einer zu hohen TTK “gesegnet” sind, klappt das nur sehr bedingt. Da erhoffe ich mir drastische Änderungen in Richtung D1, wo ein Jadehase (Hörensagen, da nie erhalten) oder ein Parthisches Manöver noch richtige Killer waren. Die Three-Tap-Handfeuerwaffen klingen aber schonmal nach einem richtigen Schritt. Wird man das eigentlich auch schon ab 28. testen können?

Wrubbel

Nö, die TTK-Anpassung kommen erst ab 04.09. AB 28.08 kommen die Waffenslotänderungen. Kannst ja dann mit drei Schottis im PVP aufräumen, wenn du die Acrius oder Traktorkanone hast.

Chriz Zle

Oder einfach OldShool ein Impuls im Primär, ne Sniper und ein Raketenwerfer <3

DerFrek

Sicher? Wie soll das denn funktionieren? Wird die TTK nicht gleich angepasst, dann ist die Woche ja wieder Primärwaffenfrei 😀

Wrubbel

Davon gehe ich aus. Ich habe bisher nur von den Waffenslotänderungen gelesen. Die Sandboxänderungen bzgl. der Waffen soll meines erachtens erst zu Forsaken kommen. Kann mich aber auch irren. Aber ne Woche nur mit Pumpe, Sniper und Raki im Tiegel rumlaufen, ist doch genau was wir wollen. Das weiß Bungie ;D

DerFrek

Ich denke das geht damit einher ^^ Die Woche soll ja auch nochmal Leute dazu bringen sich Forsaken zu holen. Ohne TTK Änderungen wird das glaube ich nix ^^

DerFrek

Kommt beides am 28. 😉

https://twitter.com/DeeJ_BN

André Wettinger

Es kommen noch sehr schöne Multiplayergames im Pve Bereich die sicher den ein oder anderen abziehen werden. Neben Fortnite RdW, Anthem und Fallout76. Beides 4Ko. Multiplayer.
Der Herbst ist gesichert. ????????

PvP siehts aber momentan düster aus.
Finde da auch irgendwie nichts was mich an den Monitor locken würde.
Mal auf BF warten. Bloß es wird halt wieder keinen littleBird geben. ????????

Melanie Fox

In meiner FL sind die meisten für PVP zu Rainbox six gegangen. Aber auch zu Fortnite

André Wettinger

Rainbow Six bzw. CounterStrike, die Zeit ist’s schon lange vorbei.???????? Da war immer der Samstag/Sonntag Nachm. im Eimer bei den Clanwars. Sowas macht meine Frau nicht mehr mit.
Und an Fortnite BR komm ich irgendwie nicht ran. War schon immer ein Fan von EgoSh. 3thP. Ist nicht so meins. ????????????

Alexhunter

Noch hab ich’s mir nicht vorbestellt, werde ich aber kurz vor knapp machen.

Nach Osiris DLC hatte ich eine 5 monatige Pause gemacht und die hat gut getan bisschen Abstand zu bekommen.
Seit Warmind zocke ich D2 wieder durchgehend und es macht mir Spaß, viel Luft nach oben ist aber noch trotzdem vorhanden.
Anual Pass werde ich mir vorerst aber nicht bestellen und erst bei Bedarf später nachkaufen.

Genjuro

Yep, der Annual Pass ist definitiv noch nicht auf der Einkaufsliste, da müssen noch paar Infos mehr raus.

Nexxos Zero

Ich habe es mir Vorbestellt. Mittlerweile ist D2 wieder so nahe an der
Mechanik von D1, dass es tatsächlich noch was reissen kann. Wobei ich
zugeben muss, dass ich nachdem letzten Jahr doch etwas länger überdacht
habe, ob ich es mir wirklich kaufe oder nicht. Bei den letzten DLCs war es
so, dass ich sie an dem moment bestellt habe als Verfügbar wurden, bei
diesem hier habe ich es mir mehr als einen Monat überlegt, ob ichs
bestelle.

Ich musste mir allerdings eingestehen, dass ich es mir
auf jedenfall kaufen würde. Man mag es als Sucht bezeichenen, aber
trotz aller Kritik, die auch von mir selber zu genüge kam, habe ich
immernoch Spass an dem Spiel. Zur Zeit vertreibe ich mir die Zeit damit
möglichst noch alles zu ergattern und zu erarbeiten (Rüstungssets, Waffen, Schiffe, etc.), was sich noch nicht in meiner
Sammlung befindet, einfach weil ich es gerne spiele.

Ich suche mir
sozusagen was zu tun.

Das mag Blaubäugig erscheinen, ist es
warschienlich auch. Aber trotz allem hatte ich auch mit D2 Spass. Daher
gab ich der Vorbestellung nach… ausserdem gefällt mir der Skin vom
PikAss 🙂

Dat Tool

Wie auch viele andere es unter mir geschrieben haben, vorbestellen oder am Releasetag kaufen ist nicht drin. Ich werde genüsslich abwarten und mir einige Videos und Livestreams dazu anschauen. Bucky weiß was zu tun ist 😉

Kann da locker mit warten und ggf. hol ich es mir erst wenn der Preis gesunken ist.

Ich kann verstehen das sie Geld verdienen wollen und ich hätte unter anderen Umständen wohl auch schon vorbestellt.
Die Umstände des ersten Jahres D2 und der ersten 3 Jahre Destiny haben mich eines besseren belehrt.

Natürlich hoffe ich das beste für alle die sich die Erweiterung sofort kaufen gekauft haben oder am Release Tag noch kaufen werden aber insbesondere hoffe ich für Bungie das beste.

Und hey: Wird das DLC hinter seinen Erwartungen zurück bleiben wird mich Lara Croft schon irgendwie trösten 😉

RamosEatSh1t

Seit D2 bestelle ich gar keine Spiele mehr vor. Man wartet so lange auf den Release, da kann man noch ne Woche aushalten und sich auf Twitch einen Eindruck machen, was einem erwartet. Bei Fallout 76 bin ich auch sehr skeptisch.

Patrick BELCL

ich wünsche allen Vorbestellern, das Forsaken so wird wie erhofft und es nichts gibt was euch nicht passt.
Aber nicht im Nachhinein schimpfen dass das Spiel vl nicht so wurde wie groß angekündigt und der Annual Pass sein Geld vl nicht wer war 😉

ich für meinen Teil werds frühestens am Release Tag kaufen weil bungies Vertrauensvorschuss wurde schon mehrmals verspielt

fool me once, shame on you
fool me twice, shame on me

dennoch hoffe auch ich das es wirklich gut wird und den Fehlstart von D2 wieder in eine vernünftige Position bringt ohne das jetzt nach release wieder monatelang gepatcht werden muss weil nichts funktioniert wie es soll

Bienenvogel

Ich für meinen Teil habe nie bereut D2 gekauft zu haben. Auch wenn nicht alles perfekt war. Aber so dieses “Bungie hat mich verarscht”-Gefühl was ich nach D1 hatte, das gabs nicht. Es hat lange genug Spaß gemacht und macht immernoch Spaß. Jetzt sogar mehr als vorher, weil ich auch mal die Sachen sehe für die man Mitspieler braucht. Von daher.. gekauft hab ich auch noch nix, aber ich werde mir Forsaken sicher holen.

Aber eins frage ich mich.. wo ist der große Unterschied zwischen vorbestellen und am Releasetag kaufen? Bei beiden Varianten weißt du nicht 100% ob es das ist was du willst. Bei “ich warte noch 2 Wochen bis nach Release” sehe und verstehe ich den Unterschied. Aber so ist das doch gehoppst wie gesprungen oder entgeht mir da was?

Patrick BELCL

zum ersten Absatz: das empfindet jeder scheinbar anders
für mich persönlich war der Release von D2 verarsche pur

ich sagte ja frühestens, da kommts auf die mates drauf an
noch sagen alle wir warten ab sobald aber der erste weswegen auch immer dem kompletten hype verfällt, wird wshl der rest mitziehen denn der spaß an destiny steht und fällt mit dem zusammen spielen

und ich geb dir recht für dich persönlich macht es keinen unterschied ob du heute vorbestellst oder es am release tag kaufst
gab aber genug lemminge die direkt in minute 1 wo es möglich war vorbestellt haben ohne irgendwas zu wissen…
WISSEN tun wir jetzt auch noch nicht wirklich was weil ankündigung und tatsächlich so im spiel vorfinden sind wieder 2 paar schuhe aber zumindest glauben wir mittlerweile mehr zu wissen als vorhin

Bienenvogel

Jo, dem widerspreche ich auch nicht. Das sie mit D2 in vielerlei Hinsicht eher in den Kacketopf gegriffen haben ist ja bekannt. Daher verstehe ich Leute wie dich schon. Zumal ich das noch von D1 damals in 2014 kenne. Was hab ich da über das Spiel gemosert ???? Lag aber auch eher daran das ich falsche Erwartungen hatte.

Achso na dann. Ja gut, dieses “Vorbestllung ist aktiv ich kaufe mir direkt die CE obwohl ich nix weiß” Einstellung muss man nicht gutfinden, das stimmt. Sinnvoll ist es objektiv sicher auch nicht. Wenn die sich dann hinterher beschweren muss man wohl leider sagen “selbst Schuld”. Aber es gibt sicher auch die, die so vorbestelken weil sie genau wissen das es ihnen gefällt. Man kann hakt nicht nur in Schwarz und Weiß unterscheiden. ☺

Patrick BELCL

nene tu ich eh nicht
soll ja tatsächlich leute geben denen zb das PvP so wies aktuell ist gefällt…
verstehen muss man das nicht aber solche leute gibts halt auch
jedem wirds bungie nie recht machen können aber für d1 spieler wars schon ein harter schlag in die fresse

Melanie Fox

Wenn man nicht allein spielt, sondern selbst Standardpvp in Osiris/Prüfungen der 9 Art mit richtigen teammates startet, ist der Teamshotaspekt nicht mehr ganz so schlimm. Kann sein.
Das Balancing der Waffen bleibt jedoch weiterhin sehr unausgewogen. Versucht mal mit ‘gewöhnlichen’ Impulsgewehren erfolgreich zu sein…
Gerade für das spontane pvp mit Randoms n Spaßkiller der höchsten Kategorie.
Die subjektive Geschwindigkeit ist auch nicht wie in D1. Alles läuft etwas träge ab.
Außerdem: die Maps sind schlechter! Beste map ist eine 99% Kopie aus Destiny.

Patrick BELCL

es fehlt einfach definitiv die freelancer playlist
mMn mit einer der größten fails dass man das nicht aus D1 übernommen hat (wie so viele andere GUTEN entwicklungen)
klar würden sich die randys auch da zusammenrotten aber weitaus nicht so schlimm wie ständig sich von 6er teams abfucken zu lassen

Bienenvogel

“Jedem wirds Bungie nie Recht machen können” So siehts aus. Dafür will Destiny zuviele verschiedene Bereiche gleichzeitig bedienen. Aber so ist es eben. 🙂

Melanie Fox

Bei Kleinigkeiten und wenn Leute sich künstlich über Dinge die nur sie so sehen aufregen, kannst du das so sagen. Klar.
Aber wenn ein Spiel (im Pvp, Raid, Gearvielfalt und Lootsystem) deutlich schlechter als der 4 Jahre alte Vorgänger ist, dann geht es nicht um Kleinigkeiten.
Dann ist vieles böse daneben gegangen.
Stellt Euch mal die Realität umgekehrt vor:
Hätte es Destiny 1 nie gegeben und Bungie hätte mit D2 begonnen, dann wäre ich nie dem Hype erlegen. D2 wäre ne coole Spielwelt mit nem pvp als nettem Zusatz zum PVE. Raids hätte ich wohl nicht gespielt, da keinen Clan und keine D1 Friends.So hätte ich das Spiel nach normalen 50 Std. nicht mehr gespielt.
Wenn dann Bungie mit neuer Graphikengine ein neues zweites Destiny entwickelt hätte, das 100% die Inhalte von unserem D1 hat, dann wäre das ne Riesenentwicklung und Riesenfortschritt zu unserem D2…
Kompliziert gedacht, aber für mich ist Destiny1 von Loot, Mechanik, Einstellungsmöglichkeiten im Fokus, Raids, Einfluss der gewählten Rüstungsteile, Questdarstellung, Beutezügen und Menüführung das fortschrittlichere Game. Wenn Die Graphik und das UI im Menü visuell angepasst würde, dann würde das jeder sehen.
Und das ist unendlich traurig. D2 ist wie ne unausgereifte Beta von Destiny 1 allerdings mit meuer besser Engine. Und das passt einfach nicht zusammen!

Melanie Fox

Du hattest bei D1 ein “Bungie hat mich verarscht Gefühl”???
Wie das denn? Es war eine Enttäuschung damals, dass Destiny 2 (in das riesige Hoffnungen gesetzt wurden) nicht wie angekündigt Sep 2016 erschien, sondern eine weitere Erweiterung mit ‘Erwachen der eisernen Lords’. Das war ne Notlösung, aber mMn ne sehr gute. Die Enttäuschung war nur, noch ein Jahr bis Destiny 2 warten zu müssen.
Die Realität war dann aber, dass die erste Begeisterung über D2 eigentlich spätestens ab dem ersten Mal pvp spielen vorbei war. Auch die Events konnte ich nach dem 20. Mal spielen kaum noch sehen. Ich hab zwar noch die 300 Std. vollgemacht in D2. Davon aber vielleicht nur 30 Std. im pvp. In Destiny 1 über 2200 Std und locker 1500 im pvp…
Das ist meine persönliche Sicht, aber wieviele Coregamer sehen das genauso? Destiny1 ist vermutlich die beste Kombination aus pve und pvp die es bisher gab. Wir Fans erwarteten, dass D2 dieses Niveau erhöht, was fatal gescheitert ist. PVE in D2 ist bis auf den Raid tatächlich minimal cooler als in D1. Auch die neue Fähigkeit je Klasse war gut. Aber Quests und Loot sind Katastrophe wodurch die Langzeitmotivation komplett verloren gegangen ist. Der Raid ist anfamgs interessant gewesen, aber auf Dauer nicht so cool wie jeder beliebige in D1. PVP in D2 sind drei Schritte rückwärts gegenüber D1.
Ich könnte noch etliches Weitere aufzählen. D1 war nie eine Enttäuschung, sondern ein Game das es so vorher nie gegeben hat:
Cooles mmo pve mit sehr gutem pvp.
D2 ist eine graphisch verbesserte Variante mit wenig neuen Inhalten (Kritik Destiny 1.5) und Verschlechterungen vor allem bei den Langzeitaspekten (Loot, pvp, Raid, reduzierte Komplexität der Charaktereinstellung bei Fokus und Gear).
Resultat: D2 ist die Enttäuschung. Nicht umgekehrt.

Darius Wucher

Ist Geschmackssache für mich war auch D1 die Enttäuschen, das ist ne eigene Meinung, wenn dann hast es halt anders wahrgenommen. Ich war von D1 nach Halo sehr enttäuscht da ich mir viel mehr versprochen hab. Da ich bei D2 eher von D1 ausging war ich zufrieden damit und Spiel es jetzt sogar lieber als D1. Bei Spielen kann man nie generell sagen das ist schlecht, da es immer Leute gibt die es mögen werden oder auch nicht mögen.

Bienenvogel

Ja hatte ich. Unfassbar ne? 😀 Und zwar damals 2014, nach Vanilla Release. Die ganzen D1 Romantiker schweigen es ja immer tot, aber D1 war damals – am Anfang-
ziemlich kaputt. Dazu kam das ich mit den falschen Erwartungen reinkam. Es wurde als ein Spiel mit einem Universum, “das an Star Wars oder Mass Effect ranreicht” beworben. Davon war ja garnichts drin. Story war enttäuschend. Mir war damals auch nicht recht bewusst das es so ein Grindfest wird. Das war damals garnicht mein Ding.

Deswegen habe ich dann auch nach einem Monat aufgehört, bis dann HdW kam. Da hat mich Destiny dann richtig gepackt. Warum? Weil sie vieles was mich vorher gestört hatte besser gemacht hatten. Es gab mehr zu tun, mehr Geschichte. Außerdem hab ich da auch angefangen Lore-Videos zu gucken, was mich noch mehr reingezogen hat. Und das Wichtigste: ich wusste diesmal was ich spiele. Ich hatte mich damit angefunden das Destiny megarepetetiv ist. Das man Zeit investieren muss. Wie gesagt, ab da machte es auch Spaß. Seitdem bin ich aktiv dabei. Mir war auch ab da klar das ich nicht alles vom Spiel sehen werde weil ich alleine spiele. Ich war bis vor kurzem komplett solo unterwegs. Da ich das aber wusste, das ich so eben keine Fatebringer kriege, hab ich mich damit abgefunden. Ich hätte mich auch meha aufregen können, aber ich habe stattdessen positiv gedacht und das genossen was ich eben machen konnte.

Und genau deshalb habe ich mich bei D2 auch nicht “verarscht gefühlt”. Ich wusste was ich kriege. Das es in vielen Punkten ein Rückschritt war, das stimmt. Das mir das PVP bis heute nicht viel Spaß macht, stimmt. Aber ich habe genug für mein Geld bekommen. Ich würde übrigens auch nicht meht sagen, dass D1 mich verarscht hat. Da lag es wie gesagt primär an mir. Meistens ist es eben Kopfsache. 🙂

Patrick BELCL

die wenigsten “D1 Romantiker” verleugnen den Fakt das D1 auch nicht von anfang an das gelbe vom ei war – wurde es auch nie zumindest nicht wie es hätte sein können (zb. die sidearm NLB meta)

von D2 wurde aber erwartet, bungie nimmt die erfahrunf der vergangen 3 jahre die sie von D1 hatten und gehen in dieser entwicklung von D2 eben nen schritt weiter und machen nen neuen teil

was wir bekommen haben war unfertiger müll mit zumindest einem grottigen DLC, das 2. war geschmackssache und hat einiges besser gemacht aber auch NUR im bezug auf den bescheidenen start von d2 (an entwicklungen der 3 jahre d1 kams noch immer nicht ran)

so und jetzt kommt forsaken:
PvP alá D1
Raid soll wieder in richtung D1 gehen
random rolls alá D1
und ich könnt noch einiges weiteres aufzählen..

wir sollten uns langsam aber doch nichtmehr auf dem stand “wir kommen zurück auf den D1 standard” sondern “wir entwickeln uns weiter auf einen BESSEREN stand als D1”

von reskins der reskins und davon reskins eventuell noch mit ornamenten die auch wieder nur reskins sind will ich erst garnicht anfangen

das franchise an sich feiere ich, die genre die es abdeckt (oder zumindest versucht) gefallen mir
das gunplay an sich ist nach wie vor einer der besondersten punkte Destiny´s
aber langsam wird das eis halt dünn

es wird zeit das sich das spiel wirklich weiter entwickelt und nicht versucht eine schlechtere kopie vom vorgänger zu werden

Melanie Fox

Tja. Und das mit so nem großen Team im Hintergrund und so viel Kapital.
Die bösesten Gerüchte sind ja dass Bungie sich schon seit längerem auf D3 konzentriert.
Hoffentlich wird das dann wirklich ein Neuanfang, der das Gute von Destiny1 aufgreift und weiterentwickelt in Richtung eines hervorragenden Games das dann auch gern wieder gekauft wird.

Patrick BELCL

ach auch wenn sie schon seit 7 Jahren dran arbeiten würden
da kommen dann noch paar reboots und komplette umgestaltung was dann verkauft wird als “is halt so durch reboot xyz hatten wir halt einfach nicht die zeit dafür” xDD

forsaken is für mich und ich glaube auch für viele ander das zünglein auf der waage entweder wieder voll reinkippen zu können oder komplett drauf pfeiffn

Mc Fly

Ich hab gehört, die letzte Änderung war, dass wir in D3 keine Bälle sondern würfel bekommen…… ????

Patrick BELCL

schade und ich dachte sie verwenden endlich die bösen bösen dreiecke :’D

wieder ein story faden der ins nichts führte xDD

Bienenvogel

Du sprichst ja schon viele richtige Sachen an. Ich hätte auch nix dagegen wenn Destiny den nächsten Schritt geht. Aber es ist eben ein kompliziertes Franchise. Bungie wied da nicht die komplette kreative Freiheit haben. Vielleicht wollen sie auch garnicht dahin wohin wir wollen. Das es fatal wäre wenn im nächsten Herbst ein D3 kommen sollte, bei dem wieder die selben Fehler gemacht werden ist logisch. Aber ich denke sie haben es jetzt hoffentlich gelernt und mit Forsaken wird das Fubdament wieder repariert. Erst danach kann Bungie das Haus drauf bauen. Sofern sie dürfen/wollen/können.

Patrick BELCL

ich bezweifel sehr das activision zu bungie hingeht und sagt “fickt euer eigenes game und scheißt auf eure core gamer” dieses NUR activision du schuld zuweisen kann ich auch schon nichtmehr hören sorry xD

Bienenvogel

Nee ich will ja nicht sagen das Bungie unschuldig ist. 🙂 Die haben schon von selbst genug Mist gebaut. Haben sie auch teilweise eingesehen.

Melanie Fox

Du bist zu bescheiden;-)
Es liegt nicht an der Einstellung des Kunden, sondern am Produkt. Der Kunde ist König. Nicht der Anbieter.
Wenn Du etwas nicht magst, muss es nicht Dein Fehler sein, sondern eher eine schlechte Umsetzung der Macher.
Wenn man nicht gern farmt, warum dann ein mmo spielen?
Für mich ist Farmen dann okay, wenn es sich lohnt. Das war bei Destiny ab ‘König der Besessenen’ extrem gut integriert. Gerade für manche Waffen hat sich das sehr gelohnt. In Warframe ist das letztlich genauso umgesetzt. Das Spiel ist nur am Anfang fürchterlich langweilig, wenn man die ersten Storyquests macht die 5 Jahre alt sind. Wenn der Entwickler Digital Extremes das ändern würde, dann wäre kein PVE-Spieler mehr in Destiny….aber momentan verbocken die es noch und nur richtige Vielspieler haben Spaß an Warframe, da die coolen Quests und Waffen etc. erst recht spät spielbar sind.
Bei D2 das umgekehrte: die erste Quest im Turm schraubt die Erwartungen in astronomische Höhen, aber dann wird’s sehr unspektakulär. Unendlich viel Potential verschenkt. Lediglich der letzte Boss der Story war wieder cool.
Warum ich hier überhaupt Warframe erwähne: werde nicht von DE bezahlt, sondern hab vieeele Leute in meiner FL die dahin gewechselt sind und die meisten bleiben dabei. Auf Anthem hoffen viele um mal wieder was Neues zu sehen, aber D2 ist bei den meisten abgehakt. Falls D2 mit Forsaken sich übermäßig bessert, kann sich das vielleicht ändern, aber momentan ist das Vertrauen in Bungie gleich null.

Bienenvogel

Achja diese der Kunde ist König Aussage..???? wenn ich immer darauf pochen oder mich jedes Mal aufregen würde, wenn es eben nicht so ist, wäre ich schon an einem wutbedingten Herzinfakt gestorben. Für mich ist eben die Einstellung zu etwas schon entscheidend. Das habe ich im Leben eben für mich gelernt. Und da macht es viel aus ob ich mir bewusst bin, dass ich einen MMO Shooter und kein Storygetriebenes Sci-Fi Märchen spiele.

Das bei dir nur noch wenige spielen ist natürlch nicht schön. Und wie gesagt, ich verstehe jeden der jetzt argwöhnisch draufschaut. Mir gefällt auch nicht alles in D2. Mir wird auch nicht alles in Forsaken gefallen. Es muss halt jeder für sich selbst entscheiden. Vertraue ich nochmal? Oder geb ich es auf? Das kann und will ich keinem vorschreiben.

WooTheHoo

Ich hab´s gestern dann auch vorbestellt. Das war aber bevor ich im Eisenbanner so verdroschen wurde. Danach hätte ich es aus Prinzip nicht gemacht, beim aktuellen Matchmaking und dem mistigen Spawnsystem. XD

nimrod1407

Nach dem ganzen drumherum hat die hälfte schon vorbestellt? Habt ihr nichts dazu gelernt? Ich warte noch 2-3 wochen wie es danach so aussieht bevor ich es hole.(destiny 1 spieler seit release auf der xbox und jemand der auch mal was f0r kosmetiks ausgegeben hat)

BigFlash88

ich hab schon vorbestellt weil ich mit d2 immer noch meinen spaß habe, es ist zwar nicht mehr wie zu d1 zeiten aber dass liegt hauptsächlich an anderen lebensumständen u weniger zeit zum zocken,
ich sehe in d2 ein gutes spiel was neue ideen hatte die nicht so aufgegangen sind wie geplant, das einzig wirklich negative ist der loot und der wird ja anscheinen besser und vielfälltiger, wenn der loot stimmt wird auch das wiederholen von missionen aufgaben u raids spaßiger.

BuckyVR6

Habs schon vorbestellt, aber Forsaken wird jetzt mit Vorsicht genossen Ich hoffe es wird schneller und endlich actiongeladener… sonst wars das glaub ich für mich… 🙁

und bitte nicht nochmal dieses Sonnenwendenfest….

Dat Tool

Falls es nix für dich wird. Wird dich der Waframejieper wieder packen 😉

BuckyVR6

Momentan ist sogar da die Luft raus n bisschen, liegt aber an der Arbeit 🙂

hoffe das es wirklich mal bergauf geht mit forsaken und vor allem der Lore ! dann ist für mich alles safe und ich kann mich in die Welt zurückziehen

CandyAndyDE

Ich muss ehrlich gestehen, ich habe mir Forsaken noch nicht vorbestellt. Wie bereits gesagt ich warte bis Ende August.
Beim Anual-Pass sieht es anders aus. Da warte ich noch, bis etwas genaueres präsentiert wird. Ich finde es sendet ein falsches Signal, wenn man etwas blind kauft/vorbestellt.

Compadre

Offiziell bin ich noch unentschieden. Ich wollte mir eigentlich die ersten Reviews anschauen und dann entscheiden. Allerdings ist es für mich mittlerweile nicht mehr das einzige Problem, dass Destiny 2 in Jahr eins ein riesiger Flop war, sondern auch die weitere (Preis-)politik. Ich sehe es irgendwie schon aus Prinzip nicht ein, dass ich jetzt einen Vollpreis (inkl. Jahrespass) für Jahr zwei bezahlen soll, obwohl damit eigentlich nur die Vanilla Version fertiggestellt wird. Wenn man da schaut, wie das bei anderen Spielen künftig laufen wird (bspw. the Division 2 oder Fallout 76), wo die DLCs kostenlos sein sollen, dann frägt man sich schon ein wenig, weshalb. In dem Artikel, der hier vor ein paar Tagen/Wochen erschien, wurde das super erklärt, was bei Destiny 2 alles schief lief und irgendwie sehe ich das nicht ein, dass diese Korrektur nun die Spieler bezahlen sollen.

Werde mir den Release wohl genauer anschauen und wenns mich da dann doch komplett vom Hocker hauen sollte, dann kann es gut sein, dass ich mir die Erweiterung noch hole. Wenn nicht, dann hat sich das Kapitel Destiny für mich wohl erstmal (bis zu einem möglichen Teil 3) erledigt.

Dat Tool

Teil 3 dann bitte warten mit einem Jahr Verzögerung;)
Sehe das alles so wie du auch.
Kann mir Forsaken immer noch holen wenn es n Theo kostet!

Willy Snipes

Wo seh ich das denn beim Destinytracker? Finde es gerade nicht.

Edit: hab’s.
877, geht ja noch bei mir.

Christian

Wenn der DLC zum Download bereit ist, wird er einfach gekauft/geladen und gut ist 😀 Die letzte Chance für Bungie. Mich interessiert nur PvE, PvP spiele ich andere Spiele. Da muss schon einiges passieren, dass D2 PvP wieder bockt. Bitte Bungie, steckt eure Energie ins PvE.

chevio

“Wenn der DLC zum Download bereit ist, wird er einfach gekauft/geladen und gut ist :D”

Hehe. So einfach und so gut.

Vorbestellen und dieses Passgedöns macht keinen Sinn (Mindestens nicht für uns Spieler). Ich bezahl ja auch nicht die Pizza für nächsten Monat. Auch nicht, wenns die dann mit Quatsch als Bonuszutat gibt.

KingK

Ich habs gemacht, damit ich D2 + CoO und Warmind zocken kann, bevor es mit Forsaken losgeht. Sonst hätte ich auch gewartet^^

ItzOlii

Hätte auch nicht erwartet, dass es derart viele Vorbesteller gibt. Aber da ich nun auch dazugehöre obwohl ich vor einigen Monaten noch fest überzeugt war, dass ich mir eine Erweiterung zu D2 ganz bestimmt nicht hole, braucht mich das auch nicht weiter zu verwundern.
Da Destiny für mich mittlerweile wieder zum absoluten Main-Game wurde, ist für mich ein Kauf von Forsaken unumgänglich und wie schon oft gesagt wurde, wer bereits jetzt Spass mit D2 hat wird das auch in Y2 haben.
Zumal ich mit 650h+ Spielzeit trotz 6 Monaten Pause anscheinend enrom viel D2 spielte was wohl aufzeigt das Destiny für mich immernoch oder wieder mein Liebling ist.????

Zunimassa

Gibt kaum altenertiven. Das einzige Game was an Gameplay Stunden mit halten kann ist Teso.
Auch wenns kein shooter mmo ist.

ItzOlii

Langfristig gibts für mich auch kaum alternativen. Bei Teso habe ich über die Jahre ca. so viele Stunden wie ich bei D2 in den ca. 6 Monaten zusammenbekam, Gta Online das selbe. Das sind beides Spiele die ich eigentlich enrom feiere aber die mich nie in dem Ausmass packten wie es das Destiny tat.
Als ich gestern seit langem mal wieder die Spielstunden trackte erschrack ich fast ein wenig wie viel Zeit in D2 verbrachte???? Ohne Pause wäre ich wohl weit über die hälfte von dem was ich in 3 Jahren in D1 verbrachte.

Zunimassa

Ich habe auch ne kurze Zeit Teso gesuchtet. Ist eigendlich ein richtig gutes spiel.
Wenn Destiny so aufgebaut worden wäre, würde gLaube ich keiner meckern.
In jeden dungeon gibt’s verschiedene Rüstungen mit Set bonis. Die man kombinieren kann etc. Dafür würde ich sogar auf exos verzichten. Die skillbäume sind viel komplexer. Gibt viele Sachen die destiny aus Teso lernen kann.
Dafür würde ich auch monatliche kosten hinnehmen.

ItzOlii

Stimmt schon. Aber man muss auch bedenken dass Destiny kein vollwertiges MMO ist wie es Teso ist, auch wenn das einige feiern würden, mich eingeschlossen.
Bei nem Loot-Shooter mit MMO-Anteilen wie Destiny kann man nie dieselbe Tiefe erwarten wie bei einem richtigen MMO- auch wenn das wünschenswert wäre:)

Zunimassa

Das ist leider verschenktes Potenzial. Irgendwann wird es vielleicht ein Fallout in der Richtung geben.
Dann hätte Destiny wenigstens starke Konkurrenz.

Dion00

Ich kann euch momentan God of war empfehlen. Komplett anderes Spiel zwar aber hat mich dermaßen überrascht. War leidenschaftlicher Destiny 1-Spieler aber Destiny 2 war mal mega schlecht. Werde leider auch nicht zurückkehren, glaube nicht dass in den nächsten 1-2 Jahren was passiert.
Wir (Clan-Mitglieder und ich) zocken gerade Fortnite egal ob RdW oder BR, das packt uns gerade mehr. Warten jetzt nur noch auf RDR 2, das wird uns bestimmt lange beschäftigen

Bienenvogel

Laut timewastedondestiny hab ich “nur” 465 h. Hätte gedacht es ist mehr. ????

Patrick BELCL

die seite trackt auch nur die du aktiv im game verbracht hast
kannst ca. 2/3 nochmal dazurechnen nur für die ladezeiten xD

Alexhunter

Wenn ich beide Plattformen zusammenzähle, dann hab ich ~630 Stunden ???? https://uploads.disquscdn.c
https://uploads.disquscdn.c

Willy Snipes

Time “wasted” 😀

Joe Banana

insgesamt 180 oder was tacken um ein vollstänges spiel zu bekommen? nein danke 🙂

KingFritz

180 Eus für 3000 h dann – geschenkt.
So zahlst für manche Titel 50-70 Eus und hast vielleicht keine 100 h Spaß.
Denke für HC Gamer ist es quasi umsonst. 😉

Joe Banana

das geht nicht (nur) um reine kosten/nutzen sache..
fool me once – shame on you, fool me twice – shame on me 😉

Compadre

Die hat mich zur Vorbestellung zu Destiny 2 geführt. Aber wenn es dann zum dritten Mal mit der Ex nicht funktioniert, dann kommt halt irgendwann der Punkt, an dem man nicht mehr alles blind mitmacht. Also an dem Punkt bin ich aktuell zumindest.

rispin

Da haste recht

Willy Snipes

Joa. Ich find es nur krass wie schnell einem das Rückgrat wegbricht. Vor paar Wochen machen, wie du schon sagst, die Vorbesteller alles kaputt. Man soll doch standhaft bleiben und denen keine Vorschussloorbeeren schenken ( wobei ich das schon dämlich finde. Entweder wird es vorbestellt oder in den 1. Wochen. Macht den Bock bestimmt auch net fett.). Alles ist scheisse, man fühlt sich betrogen usw. Und jetzt les ich von einigen dass es doch vorbestellt wurde oder wird? 😀
Dann kann die Enttäuschung doch nicht so tief gesessen haben wie es gesagt wurde. Egal, find es ja nicht schlimm wenn man vorbestellt. Nur mit dem Hintergrund fehlt mir jegliche Grundlage, die Leute noch ernst zu nehmen wenn sie kritisieren wollen wenn sowas nochmal kommen soll.

Ich kauf es mir auch, aber das ist das 1. Mal dass ich es nicht vorbestellen werde und womöglich auch nicht schon am Release. Papier hört sich alles awesome an, will aber diesmal echt wissen ob es meine Zeit wert ist. Gibt genügend andere Games im Herbst denen ich gerne meine Zeit wirdmen würde, welche sonst wegen destiny in der Versenkung landen würden.

KingK

Mein Problem war, dass ich mich wieder ein bisschen einspielen wollte und somit die legendary bestellen musste, da ich kein D2 mehr hier hatte. Grundsätzlich wollte ich auch den release abwarten.
Dann musste ich aber wieder und wieder an die ersten Wochen des D2 releases denken und da haben das alle noch gefeiert. Ich hatte es dann knapp 3 oder 4 Wochen nach release und da wurde erst so langsam die Kritik lauter. Das kann mit Forsaken auch wieder passieren!
Und so dachte ich mir: schluck den Stolz runter, poker hoch und gönns dir jetzt einfach. Der content sieht nice und endlich mal wieder interessant aus (Kabale fand ich schon immer langweilig), die halbe FL spielt es eh auch wieder und man hofft ja irgendwo, dass es wieder so geil wird wie damals bei D1.

Alexhunter

Wb King. Schade das wir jetzt auf unterschiedlichen Plattformen unterwegs sind.

KingK

Joa das ist wirklich schade! Du bist aber derjenige, der gegangen ist 😉

Alexhunter

Und ich bereue es kein bisschen ????
Bloß manchmal schon schade mit paar alten Kumpels nicht zocken zu können, aber man kann nicht alles haben.

PS: und jetzt hol endlich mal die Platin nach!

KingK

Ich arbeite dran! Prestige Raid und die WL Subklassen fehlen nur noch^^

m4st3rchi3f

Prestige Dämmerung reicht übrigens auch aus (es sei denn das wurde mittlerweile geändert).
😉

KingK

Das wurde mit den DLCs geändert, da ja ab CoO nur noch DLC-Besitzer die Trophäe holen konnten (Prestige war nicht mehr verfügbar). Nun isses nur noch der Prestige Leviathan Raid…

rispin

Also ich denke es wird das letzte mal sein das ich vorbestelle ohne das es für Bungie Konkurenz gibt, vieles entscheidet sich jetzt mit Forsaken. Noch haben sie ein Alleinstellungsmerkmal, bis Anthem kommt, und dann werden wir sehen ob die breite Maße abwandert oder eben auch nicht. Zudem habe ich in den Jahren gemerkt das es sich auch nicht bemerkbar macht wenn man mal ein paar Monate nicht in Destiny rumhängt, falls es mal nicht passt mit content etc., dann schau ich halt beim nächsten update, dlc wieder rein

KingFritz

Servus. Ich bestelle auch vor. D2 macht jetzt schon Laune. Vorgestern z.B. mit 9 Clanmember das E-Protokoll 2x gemacht. Das war megageil. Und Forsaken wird das alles noch toppen – da bin ich Fanboy. 😉
Wenn ich dich das nächste mal on sehe, lade ich dich mal ein.
Gruß HS42…..

rispin

Ja fürs protokoll bitte, hab das gar nicht gepackt ????

Zunimassa

Wird Vorbestellt. Habe es bis jetzt durch gehalten. Das Spiel kann nur besser werden. Ausserdem sind es nur 80 Euro. Was soll das geflenne.

Hans Wurst

Genau, 80 € sind auch weg, wenn ich mal nen Abend feiern gehe. Da investiere ich das lieber in Destiny 😀

Zunimassa

Einfach mal den ganzen Flaschenpfand mal aus den Keller weg bringen. schwups hat man forsaken ????????

KingK

Ahhhh, ein Pfandmessie!!!

Und dann schön 15 Minuten lang den einzigen Leergutautomaten bei Kaufland besetzen, weil die anderen drei defekt sind >:-)

Zunimassa

Beste Spar Methode ???? Bargeld wird immer irgendwo ausgegeben.

KingK

Erzähl das der Schlange hinter dir: “Bitte beruhigen Sie sich. Das ist alles nur für Forsaken!”

Die verstehen das bestimmt sofort und feuern dich dann noch an am Automaten xD

Zunimassa

???????????? wenn man sich das vorstellt ist das sogar richtig witzig.
Du hättest doch bestimmt Verständnis oder ????

KingK

Ich weiß nicht. Erstmal würde ich dich haten glaube ich^^

Zunimassa

Geduld ist eine Tugend. Damals als ich noch jung war hatte ich auch immer keine Zeit.
Glaube mir das legt sich mit den Alter.

KingK

Ich bin schon 34^^

Zunimassa

Wenn du mal so Alt wie ich bist wovon ich spreche. Mit 35 sieht alles schon ganz anders aus ????

KingK

Ahhhhhja… 😀

Fly

Ich sag auch immer: der Pfand muss den kleinen Einkauf finanzieren können! ????

KingK

Ohje, du auch?! Da tun sich ja Abgründe auf… xD

Fly

Ich hatte doch damals mal ein Bild geschickt woraufhin ihr mich gehatet habt, das ich den Automaten blockiere und so. Ihr glaubt mir ja einfach nicht, dass in Neuruppin so wenig los is, dass da niemals alle vier Automaten im Kaufland gleichzeitig besetzt sind. XD

DerFrek

Ich glaube dir, ich komme von da xD

Fly

Nice, quasi ein Nachbar! 😀
Dir muss ich dann ja nichts erzählen, aber die Jungs wollten das einfach nicht glauben. ^^

DerFrek

Schön war noch die Zeit vor den Automaten, als der Mitarbeiter dir noch den Wagen ausgeräumt hat und die Flaschen gezählt hat ???? und wenn man mal ehrlich ist, dann ist das noch gar nicht so lange her

Fly

Noch besser wars wenn man denjenigen kennt und auf dem Pfandbon am Ende mehr Flaschen stehen, als man tatsächlich dabei hatte. Aber hey, da derjenige des Öfteren mein Bier weggesoffen hat war das nur fair. ^^

KingK

Oha, die Kreise schließen sich hier ja :O

KingK

Stimmt ja xD

Willy Snipes

Jo, nur 1x 80 Taler wäre schön. Bei den ganzen Games im Herbst fängt mein Geldbeutel an zu flennen 😀

Alan

welche spiele willst du so holen?:D

KingK

Immer wenn du auftauchst, hab ich ein Haar auf dem Bildschirm/Display 😀

Dat Tool

Ich war gerade auch am Pusten ????????????

KingK

Ich fingere jedes Mal am Bildschirm wenn er postet, obwohl ich es schon längst besser wissen müsste xD

ItzOlii

Haha das erste mal hatte er mich auch, hatte da ein neues Handy und dachte mir ach du Scheisse wie hab ich mir den Sprung im Bildschirm eingefangen????????

KingK

Voll gebaitet 😀

Alan

das haar verschwindet nie xd holst du bf V für die ps4?:D

KingK

Ja sicher PS4^^

Alan

dann schau bei gamestop vorbei, die haben bf5 in der 9.99€ aktion und es gibt spiele aus der liste zurzeit bei media markt (zb fifa 18 für 10€ und NFS Payback für 15€) das wären dann insgesamt 35€.
Bei uns in Köln ist der MediaMarkt fast gegenüber vom Gamestop , alle holen bei Mediamarkt die spiele und gehen bei gamestop vorbestellen xDD

KingK

Das ginge hier auch in den “Gropius Passagen”. Da sind auch beide Geschäfte. Und FIFA 18 habe ich sogar noch verpackt aus dem Bundle rumliegen^^

Fly

In Berlin hat doch eh so gut wie jedes Einkaufszentrum nen MediaMarkt/Saturn sowie GameStop. ^^

KingK

Das stimmt wohl! Aber ob ich jetzt meine Vorbestellung storniere und das deswegen so mache… Hab auch noch ordentlich amazon Gutscheine. Und ich bin faul^^

PalimPalim

da kommt wohl jemand aus Berlin 🙂

KingK

Ja sicher^^

Dat Tool

Ihn interessiert Spiderman und RDR 2

Alan

also spiderman, bf 5 und bo4 hab ich für jeweils 35€ bei gamestop vorbestellt 😀

Willy Snipes

Richtig 😀

KingK

Kenne ich. BF V und Darksiders 3 habe ich bereits im Auge. Immerhin sind alle auf unterschiedliche Monate verteilt…

Fly

Was soll ich erst sagen, Spider-Man und Tomb Raider die ebenfalls im September kommen, dann noch BFV und RDR2, und Darksiders 3 muss ja auch noch irgendwann sein… ^^

KingK

Ach bei dir sind doch mindestens 5 Games im Monat bereits im Haushaltsplan eingerechnet^^

Fly

Schscht, ned so laut, des geht die andern überhaupt nix an! 😛

KingK

Solange ich nicht deinen richtigen Nick hier verrate…

Ja ihr habt richtig gelesen. Fly ist nämlich eigentlich gar nicht Fly!

Bienenvogel

Ein Darksiders Fan! Spiele gerade nochmal Teil 2 nebenbei durch, Teil 1 hab ich am WE fertig gespielt. Echt geile Spiele. Bin froh das sie doch noch mit der Serie weitermachen. 🙂

Fly

Hat ja auch lang genug gedauert! 😀

Bienenvogel

Jo. DS2 kam 2012? 6 Jahre. Hoffentlich bleiben sie eher bei der Formel vom 2. Teil als der vom Ersten treu. Der war richtig gut, aber die Sache mit dem Loot, den RPG Sachen und den Nebenquests war schon cool.

KingK

Was Waffen angeht, soll es wohl wieder mehr wie in Teil 1 sein. Fand den random loot zwar auch iwie cool in DS2, weils mich an Diablo erinnert hat, aber am Ende wars zu einfach sich richtige OP Waffen zu basteln.
Die Spielwelt wird aber eher so groß wie bei DS2, was bei DS1 ja insgesamt viel kleiner ausfiel. Und die Kämpfe werden wohl schwerer!

Bienenvogel

Hm ok. Na hoffentlich kämpft man nicht echt nur mit der Peitsche. Das fand ich so gut an dem DS2 System, du hattest mehr Vielfalt. Aber ja, es konnte auch echt OP werden. 😀

KingK

Ich weiß nur, dass man zB die Peitsche aufwerten können wird. Also schon eher wie Teil 1. Genaueres kann ich dir aber auch noch nicht sagen…

KingK

Joa, bin aber quasi erst dieses Jahr Fan geworden^^

Die Warmastered war neulich für 2€ und ein paar Zerquetschte im Store, also habe ich zugeschlagen und direkt mal Platin gemacht. Danach hatte ich natürlich Bock auf Teil 2, der ja letztes Jahr bei den PS Plus Games dabei war. Hab ich dann ebenfalls platiniert und freue mich nun auf Teil 3. Ich muss nicht mal lange auf die Fortsetzung warten, weil ich die anderen so spät gespielt habe 😀

Bienenvogel

Ja da macht man absolut nix falsch. Ich hab die ja beide schon auf der PS3 gespielt, aber weil sir mir so gut gefallen haben war es keine Frage mir die Remaster-Versionen zu holen. Auch um das Studio zu unterstützen, nachdem THQ ja Pleite war sah es erstmal recht düster aus für Krieg und co.

KingK

Ja das habe ich dann neulich auch gelesen. DS2 wurde dann schon vom anderen Studio übernommen.
Freue mich, dass DS3 eine Mischung aus beiden Teilen wird und vor allem will ich natürlich wissen, was mit den Tod passiert ist und warum die Reiter bisher noch nicht aufeinander getroffen sind!

Bienenvogel

Also so wie ich das verstanden habe spielen alle Teile quasi zur selben Zeit, bzw. nach der Apokalypse die man am Anfang von Teil 1 sieht. Daher sind die noch nicht aufeinander getroffen. Am Ende von DS1, als das 7. Siegel gebrochen wird, werden die ja erst alle “gerufen”. Da Krieg dadurch wiederbelebt wurde (Uriel hat ihn ja vorher getötet, wegen dem Nex Sacramentum), denke ich das Tod auch “tot” ist am Ende von DS2. Er wird dann aber genauso wie Krieg durch das Siegel wiederbelebt. Bin gespannt wie sie das mit Fury machen.

KingK

An für sich muss es ja alles zur selben Zeit sein. Also jeder Reiter direkt nach seiner Ankunft. Trotzdem war das bei DS2 etwas undurchsichtig. Und ich verstehe nicht, warum alle getrennt unterwegs sind, obwohl sie ja relativ nah beieinander runterkommen. Naja ich bin jedenfalls gespannt! Das erste Gameplay sieht schonmal gut aus und man scheint ja mit Fury auch wieder auf der Erde in den Städten zu sein, was mir auch sehr gefällt!

Bienenvogel

Ich denke wir werden (sofern es den vierten Teil gibt) erst dort erfahren wie Tod, Wut und Hader (Strife und Fury klingen irgendwie besser ????) zusammen kommen. Ist ja auch komisch das man jeweils die Waffen der anderen Reiter bekommt (Sense von Tod, die Knarren von Strife). Na ich hoffe das die Gebiete wieder schön abwechslungsreich werden. 🙂

Zunimassa

Ich muss nicht jedes Spiel sofort haben. Kaufe mir viele Spiele, wenn die im Angebot sind. Bei Destiny ist es was anderes. Das Spiele ich ja zu 90 %. Da ich sowieso nicht viel Zeit habe ist es oft sogar das einzige Spiel was ich zocke.

Takumidoragon

Ja vorher muss ich erstmal wieder richtig ins Spiel reinkommen xD

Chriz Zle

KingJohnny Finde es hier echt interessant 🙂

Ich habe mich lange geweigert vorzubestellen, hab viel böses Blut hier hinterlassen weil einfach auch so viel falsch gemacht wurde.
Wollte nicht vorbestellen da bis zu einem gewissen Punkt einfach kein Fortschritt in all dem Geschwafel von Bungie zu sehen war.

Für mich war der erste “Meilenstein” zum nachdenken der Warmind DLC, habe nicht viel erwartet nach dem grauenhaften CoO. Aber je mehr ich dann den Warmind DLC gezockt hab, desto mehr hab ich gemerkt wie gut es sich gespielt hat. Meine “Bedürfnisse” wurden endlich einigermaßen bedient. Ich konnte Dämmerungen farmen für Loot, die Katalysatoren haben mich richtig an das Spiel gefesselt. Strikes waren plötzlich für mich wieder auf Prioritäten Liste Platz 1, Exos wurden gut aufbereitet um endlich mal sinnvoll und nützlich zu sein, EP hat mich Woche um Woche angezogen.

Warmind hat mich, in meiner Meinung, wirklich mal etwas besänftigen können. Habe glaube den Großteil meiner D2 Spielzeit nur in Warmind verbracht.

Allerdings hat das nicht gereicht um mich dazu zu bringen vorzubestellen oder gar über den Kauf nachzudenken.

Dann kamen aber die Infos zu Forsaken, und nein ich meine nicht Gambit, Story Fetzen oder sowas. Ich meine die Infos zum Waffensystem, das es endlich Strike Loot gibt, die TTK Anpassungen usw.

Und genau da hab ich mir selbst einfach die Frage gestellt, will ich wirklich auf genau die Punkte verzichten die mich in D1 so dermaßen beschäftigt haben?!

Natürlich vergesse ich nicht wie viel Mist Bungie verzapft hat, aber KingJohnny hat es mal wunderbar gesagt: “Ich kaufe es mir weil es eh das einzige Spiel ist was mir richtig Spaß macht”.

Tja und genau das ist irgendwo auch die Antwort darauf, warum ich nun doch zur kaufenden Gruppe gehöre.

Ich hab Spaß dran seit Warmind, die Änderungen sind genau das was mich auch weiterhin beschäftigen/begeistern wird und deshalb habe ich meine Meinung dazu auch geändert.
Wären die gezeigten Änderungen anders gewesen, dann hätte ich gewiss an meiner Meinung nichts geändert.

Gabi

Schön das du denkst dich Rechtfertigen zu müssen.
Hättest auch von vornherein den Ball in den Kommentaren flacher halten können…#justagame.

Chriz Zle

Warum sollte ich den Ball flach halten?
Wenn mich was stört dann äussere ich das auch so…….soll ich jetzt den Mund halten nur damit ich niemandem auf den Schlips trete?

HansWurschd

10 Minuten auf die stille Treppe! SOFORT!

Chriz Zle

Hälst du meine Hand? Ich habe Angst so allein -.- XD

HansWurschd

Das hättest du dir vorher überlegen müssen! xD

Gabi

Nein, du brauchst deinen Mund nicht halten. Aber im vorfeld jedem den Verstand absprechen der Vorbestellt und 2 Monate spatsp selbst einer der ersten sein.

Es ist nichts schlimmes dabei. War es aber auch im Vorfeld nicht.

Aber vor zwei Monaten war man noch der Fanboy/girl ohne Verstand und Ahnung, jetzt gibt es ja keine Alternative ausser Bungie des Geld zu geben. Die haben ja alles so schön präsentiert!

Man sollte einfach weder gegen Vorbesteller haten, noch darüber wenn einem anderen etwas gefällt das mir nicht zusagt.
Kritik am Spiel ja und gerne, abstufen der anderen Meinungen/Spielern und nun selbst auf die selbe Stufe mit einem Monolog an Rechtfertigungen…

Wie gesagt #justagame

Chriz Zle

Du sprichst von Abstufung anderer Nutzer? Kann es sein das du mich verwechselst?
Klar habe ich immer gesagt das eine Vorbestellung nicht vorkommen wird, aber da bin ich eher immer gegen Bungie gegangen oder mal spasseshaber gegen Bucky XD

Das ich aber andere User hier “angegriffen” oder sonstiges habe ist mir irgendwo entgangen.

Also geh wen anderes trollen bitte 🙂

KingK

Alle talken immer von Warmind und wie verhältnismäßig nice das DLC geworden ist. Ich muss nachher mal diese blöde letzte Mission von CoO zuende maken (Dieser beknackte Hydraboss mit den Armen) und dann endlich zu Ana Bray auf den Mars fliegen…

DerFrek

Und dann musst du diesen beknackten Wurm ohne Arme fertig machen xD

KingK

Den dicken Schar-Phallus am Ende hab ich damals schon im Stream gesehen. Der kriegt ne Abreibung xD

Fly

Denk an die Chaosfaust und den “HULK SMAAAAAASH!” XD

KingK

Boah zum Glück hast du mich nochmal dran erinnert! Ich habs echt wieder vergessen xD

KingJohnny

Schöne Worte.
Und so ist es auch.
CoO war ein Mega Reinfall. Und das tut einem auch richtig weh, das Osiris so verhunzt wurde.

Und wenn du die ersten Strikes in Forsaken spielst, werde ich an deiner Seite Kämpfen.

Bei all der Kritik, gibt es einfach kein vergleichbares Spiel, das mir solche Momente liefert, wie Destiny

Co-Op war schon immer genau mein Ding und Destiny hat einfach das Optimum gebracht.

Psycheater

Ich hab es mir fast gedacht. 49% bestellen es sogar vor?!? Really?! Dann müssen wir uns wirklich nicht beschweren wenn sich im Bereich Gaming nichts verändert weil wir alles mit uns machen lassen. Aber gut; viele haben sich von den, zugegebenermaßen, wirklich gut aussehenden Änderungen halt direkt wieder einfangen lassen von Bungie. Ich drücke die Daumen das wir nicht enttäuscht werden. Ich für meinen Teil warte ganz entspannt ab, schau es mit auf Twitch ausgiebig und interessiert an und werde dann meine Entscheidung treffen

Marki Wolle

Jetzt noch als Vorbesteller, sollte man sich dann nicht mehr beschweren.
Man “kennt” ja Bungie jetzt zur genüge

El Burro

Das zeigt doch nur, das eben die Mehrheit der Spieler damit zufrieden ist, bzw. nicht so unzufrieden mit dem Spiel, wie einige Hardcoreenttäuschten uns tag täglich einreden möchten.

thagorin

Falsch.
Es zeigt nur das die meisten enttäuschten Spieler die Artikel nicht mehr lesen und deshalb an der Abstimmung gar nicht erst teilnehmen.
Aus diesem Grund hab ich den Artikel überhaupt erst angeklickt (der erste seit über einem halben Jahr).

Compadre

Genau das gleiche denke ich mir auch. Und dann immer dieses “Ich bestelle es vor…” und sofort eine Relativierung dahinter “aber das wird das letzte mal” oder “jetzt müssen sie echt liefern, sonst bestelle ich nie mehr vor”.

Kann ja zum Glück jeder so machen wir er will, aber da braucht man sich als Gamer irgendwie echt nicht darüber beschweren, wenn dieser Trend so weiter geht.

Guest

Als hätte es das D2 Year 1 Desaster nie gegeben 😀

Wrubbel

Wow, du scheinst aber leicht durch ne Statistik manipulierbar zu sein :P^^ Erkläre mir mal inwiefern diese Umfrage, eine repräsentative Stichprobe der Gesamtheit aller (inklusive der ehemaligen) D2-Spieler entspricht? Diese Umfrage repräsentiert doch nur einen Teil der D2-mMM-Com. Wie du damit auf die Gesamtheit schließt, bleibt mir ein Rätsel (und ist ein wenig erschreckend).

Psycheater

Mit welchem Wort habe Ich diese 49% denn auf die Gesamtheit aller Spieler die jemals auch nur mal im Ansatz D2 gespielt haben bezogen? Den Teil muss Ich wohl leider überlesen haben 😉

CyRuZ

50% holen es sich sogar? Warum soll Bungievision sich ändern wenn die Lemminge eh blindlings alles kaufen? Gamer sind schon ein lustiges Volk. Smh

huntersyard

hey…hol mir die erweiterung zum release…
nur die standard edition und die share i mitm kumpel,also is günstig…
um geld gehts also nich…
hab nach den infos hoffnung, dass es endlich wieder zu destiny wird..dieses feeling von geheimnissen…neue locations und quests usw.wie früher oder jetzt auch zu warmind…
waffenslots plus ttk runter…wenn bungie nich son mist gebaut hätte mit d2 würd i jetzt schon abgehn…aber erstmal zocken dann ne meinung bilden…
hoffe für alle destinyfans ,dass es so geil wird wie wirs erhoffen..

Bol

Wenn man es nur sharen könnte, auf der ps4 gehts nicht. Für 20 würde ich auch direkt zu Release zugreifen.

Hans Wurst

Also soweit mir das bekannt ist, kann man auch auf der PS4 Gamesharing machen?!

Bol

Das geht aber nicht bei den Dlc zu Destiny. Da hat Bungie einen Riegel vorgeschoben.

Ging bei uns schon bei den ersten 2 Erweiterungen nicht.

Falls jemand weiß wie es doch geht dann immer raus damit.

Internet sagt dazu jedenfalls ebenfalls das es nicht geht.

huntersyard

achso? dachte das man es sharen kann..da muss i mich nochmal schlau machen

Dat Tool

Wie haltet ihr das Spiel am Leben? xD

Stell mir vor 5 Teenager stehen mit ihren magischen Ringen im Kreis und rufen Captain DDF

Sleeping-Ex

Exakt.

Dat Tool

Na dann… ^^

Sleeping-Ex

Fünf kleine Löwen bilden Voltron, den legendären VERTEIDIGER.

Das sagt doch alles. 😀

Dat Tool

Jetzt bin ich raus xD
Sagt mir gar nix

Sleeping-Ex
Dat Tool

Gegoogelt habe ich das schon. Sagen tut es mir trotzdem nix.
Frage die sich mir stellt wer da was zuerst abgekupfert hat.
Voltron oder PR

Sleeping-Ex

Der Original Voltron kommt glaube ich aus 1985, irgendwas um den Dreh. Power Ranger’s kamen erst in den 90er Jahren auf.

Wobei die Power Ranger’s, wie wir sie kennen, bereits eine Anpassung für den westlichen Markt darstellte.

Ob überhaupt abgekupfert wurde kann ich nicht sagen, aber “Legendary Defender” passt als Maskottchen einfach viel besser zur DestinyDefenceForce als Captain Planet oder die Power Ranger’s. 😀

DerFrek

Wobei “Saber Rider and the Star Sheriffs” auch passen würde xD

Sleeping-Ex

Aber nicht so sehr wie “Legendary Defender” – Da ist der Name schon Programm.

Takumidoragon

Aber Saber Rider. Wir haben doch so viele Leute im Clan die das letzte Wort wollen. Die sind die Star Sheriffs XD

Sleeping-Ex

L E G E N D A R Y D E F E N D E R!

Da bekommen wir unser Maskottchen quasi gratis vor die Füße geworfen inkl. einem Legendary davor, dem Wort das grundsätzlich alles 43% cooler macht, und ihr Lowlifer, die mir meinen Loot klauen, kriegt den Hals immer noch nicht voll!

Takumidoragon

Also wenn schon ein Legendary Defender, dann bitte den Legendary Defender of Earth. Auch bekannt als Mr. Satan! ????

Sleeping-Ex

Get the fuck out! 😀

KingK

Saber Rider <3

Ich merke schon: wir gehören alle zum älteren Eisen 😀

DerFrek

Naja ^^ Ich habe das als ganz kleines Kind immer geguckt. Da lief das noch am Sonntag morgen bei RTL glaube ich 😀

KingK

War das RTL? Ich erinnere mich nämlich noch an Tele5 mit dem Blümchen und später dann Kabelkanal^^

DerFrek

Mit den 5 Elementen Solar, Arcus, Leere, Vex-Milch und Liebe ????

https://uploads.disquscdn.c

KingK

Mmmmmhhhh, proteinreiche, verstrahlte Vexmilch…
Macht große Mukis!

Dat Tool

Sehr geil! Darf er das denn wo er doch als Warmachine unterwegs ist 😉

DerFrek

Für die DDF macht er alles ????

Sleeping-Ex

Hach man, wie du halt immer noch ein wenig Öl ins Feuer gießen musst.

Ich glaube nicht das Cayde-8 das gefallen wird.

Chris Brunner

Weil die Leute einfach nicht zu ihrem Wort stehen können. Ich schaff es wenigstens für ein Game nicht zu zahlen, wenn es mir das nicht wert ist.
Vorbestellungen sind schlichtweg schlecht für Games. Sie haben bei einem fortlaufenden Franchise den Nachteil, dass die Qualität nicht stimmen muss, damit ein Game gekauft wird. Dort zählt nur die Werbung.

Nico

Werde mir Forsaken nicht holen weil ich nicht einsehe nochmal 70 Euro zu bezahlen für ein dlc und Session pass richtige abzocke von bungie für ihre Fehler die Community nochmal zahlen zu lassen nein danke es kommen eh tolle Spiele raus wie Battlefield, bo4, RD2 usw da ist das Geld viel besser investiert.

Hans Wurst

Muss jeder selbst wissen, aber wenn es nur annähernd so umfangreich und gut wie TKK und RoI wird, dann ist es die 40 € sicherlich wert.

Filterblock

Für mich als PCler ist das Game gestrichen…. Hatten damals ich und mein Bruder es uns bei Release geholt aber er konnte es nicht zocken wegen dem AMD Problem ( keine SSSE3 unterstützung – kein Zocken) man hatte vergebens in den Foren nachgefragt ob sie daran sind es zu fixen aber es kamen kaum hilfreiche Antworten / man sieht es sich an. Lustigerweiße lief das Game in der Beta 1A. Also musste er sich einen neuen CPU kaufen nur damit wir endlich zocken konnten xD.

Der Fix kam eine Woche später, wir fanden es nur lustig das sie dieses SSSE3 requirement einbauten da es völlig unnötig war weil wie gesagt bei der Beta es ja auch nicht enthalten war…Als wir dann endlich spielten waren wir gehyped… tolle Grafik, geile Effekte cooles gunplay, bis wir dann unsere erste Cutscene hatten… 30 FPS Cutscenes auf PC? ernsthaft Bungie? Das gelbe vom Ei versprochen für PC Spieler, extra über einen Monat nach Konsolenrelease gewartet und dann gibt ihr uns 30 FPS?

Und als die wir die Story durchhatten…. das wars? ne oder? Der Boss war ja mega öde überhaupt keine Herausforderung, die Charaktere richtig leblos (boah hab ich Icora gehasst die haben wir dann mit zugehaltener Nase nachgesprochen sowas wie “Ja jetzt habt ihrs fasst geschafft.. ihr wollt mehr? dann holt euch das DLC xDD)”

die letzten beiden DLCs haben wir uns auch noch reingewürgt und ab da an ist jetzt Schluss mit dem Kack. Die hätten als Entschädigung für die Verarsche bei Release wenigstens die 2 nutzlosen DLCs kostenlos anbieten können.

und hinzu kommt noch für mich persönlich dieses unerträgliche Konsolenrumgehüpfe… Man kommt sich so richtig langsam vor selbst wenn man sprintet und dieses Springen xDD naja jeder hatt seinen Geschmack und für mich schmeckt Destiny 2 nach 1 Stunde gekautem Kaugummi mit Cola Geschmack 😛

Ich hab den ersten Teil nie gespielt aber ich kann es nicht nachvollziehen wie man als Fan eine Art Déjà-vu im 2. Teil auch noch weiter unterstützt bei den ganzen Fehlern und ja schon Betrügereien die Bungie da verursacht hatte… liegt wohl daran das es für den Typ MMO keine richtige Konkurrenz gibt, vielleicht Warframe, wäre es mehr Einsteigerfreundlich…. Aber ich wünsche denjenigen die sich bis jetzt mit Destiny 2 durchgequält haben, eine endlich erwünschte Gaming Erlösung ^^

Chris Brunner

Also ich verstehe ja deine Enttäuschung, aber eine Frage stelle ich mir: Was hat Hüpfen bzw. langsames Movement in einem Game mit Konsole zu tun? 😀

Ich mein, der 1. Teil war wesentlich schneller und der war ja nur auf der Konsole. ^^

Niklas Schindler

Forsaken

Sven Kälber (Stereopushing)

Ich kaufs mir bestimmt, vorbestellen sollte man nicht, aber ich sehs auch so das man das was man haben möchte auch gleich klarmachen kann. Nach einer starken Startzeit mit den Jungs und meinen D1 Raid-Team ließ die Motivation allsbald nach, man war verweist und alleine, deswegen gabs auch keine richtige Season 2 für mich. Season 3 war mit dem DLC immer wieder der Grund für wochenweise starke Destiny-Seasons. Und alle Änderungen klingen gut. Aber von irgenwelchen Deluxe Ultra Editions mit irgendwelchem sinnlosen Ingame Loot nehm ich Abstand. Gerade weil ich warscheinlich noch nicht mal die Triumphmomente anständig abschließen kann. In D1 makelloser Raider Platin Trophäe alles gebührend in höchster Schwierigkeit gemeistert, in D2 noch nicht einmal Calus gelegt (Eskalationsprotokoll hat sich auch noch nie ausgezahlt), ich weiß gar nicht wie jede Instanz richtig geht, ok die mit den Hunden kenne ich 😀 Schwach, schön das die guided Games bei Dämmerung mittlerweile ganz gut hinhauen, 2 Franzosen heute erwischt, lief gut, hatte ich schon haarigere Heroische mit Randoms. Aber is schwer, Clan Life is absolut nix mehr für mich, zocken geil, aber bitte ohne jegliche Verpflichtung zu irgendwas. Und ohne das, weiß ich gar nicht wie tief ich in Forsaken versinke, weil mir fehlt dieser Kick der Raid Abende, mal Frust, mal Killer & wenns Loot gab, dann waren alle glücklich aber auch fertig nach Stunden des Fuchsens und der Konzentration. Leider hab ich hab einfach keine Zeit mehr dafür. Aber wenn ein Spiel ausleben mit Herz, dann richtig und komplett 🙂 P.s. Ich hab irgendwie Bock auf Crota jetzt 😀

KingK

Immer wenn ich dich gebraucht habe, wenn ich einsam war… CROTAAAAA!!!! Du warst nie für mich da… Und ich hatte bösen Lochfraß, ich schwöre das ist wahr… BÜRGIIIII!!!!

Oh Mann bin ich durch heute am Morgen 😀

viper1970

Ich werde es auch kaufen.. Ob ich es vorbestelle, weiß ich noch nicht. Ich hab damals meine PS4 nur wegen D1 gekauft. Hab es jeden Tag gespielt. Es waren so um die 2500 Stunden. In der ganzen Zeit hat mich kein anderes Spiel interessiert. Selbst wenn D1 Kontentflaute war, hat mir das PVP immer Spaß gemacht.

Mit D2 wurde es anders. Es machte irgendwie keinen Spaß mehr. Bei D1 habe ich hunderte Stunden im PVP verbracht. Bei D2 vielleicht 3 Stunden. Also hab ich nach Alternativen gesucht. Hab so 400 Euro für andere Spiele ausgegeben. Aber keines konnte mich so fesseln, wie D1. Manche Spiele hab ich noch nicht einmal zu Ende gespielt und wieder verkauft oder eingetauscht.

Also mache ich mit dem Kauf eigentlich nix falsch. Entweder es fesselt mich wieder oder es wird verkauft/eingetauscht. Wie die anderen Spiele auch…..

Grumpy

Hier ist der Grund, warum viele hin und her gerissen sind:

Auf der einen Seite ist ja Forsaken von High Moon Studios, die anscheinend gute Arbeit machen, ABER auf der anderen Seite haben wir Bungie, wo die meisten guten Leute schon weg-vergrault wurden.

Forsaken wird auf jeden Fall seine Stärken haben, aber auch seine Schwächen.

(Übrigens finde ich gut, dass es die DDF gibt, die das Spiel am Leben erhalten, denn auch wenn mir D2 nicht gefällt (im Gegensatz zu D1, das ich gesuchtet habe), ganz aussterben sollte das Spiel nicht. Es müssen nur wieder die richtigen Leute ins da ran.)

Sleeping-Ex

Dieser Kommentar wurde NICHT durch Produktplatzierungen der DDF finanziert. 😀

Augenzopf

Ich habe es gerade vorbestellt und suche auf diesem Wege einen netten Casual Clan.

Willy Snipes

Waaaaaaaaaas.
Das hätte ich nicht erwartet 😀
Wie kamst du denn gratis an die Erweiterung?

Sebastian Jobst

Weiss nicht warum sich alle beschweren destiny war besser als destiny2 klar um Längen aber ich finde trotzdem das destiny2 eine Menge Spaß bereiten kann wenn man es nicht übertreibt und ich hab VERDAMMT VIEL SPAß DAMIT

Willy Snipes

52% bestellen vor? Wow, das hätte ich anhand der ganzen Kommentare, die über Wochen hinweg zu lesen sind, nicht gedacht 😀

Ich werde es mir auf alle Fälle holen, dafür häng ich zu sehr an dem Universum. Aber dann auch nur die Erweiterung ohne den ganzen Käse der später kommt. Entweder am Release oder später. Tendiere aber eher zu später. Teste erstmal das neue Waffensystem und jo. Je nachdem ob ich mir direkt Spiderman gönnen möchte oder nicht 😀

Freeze

Fand die Tage recht amüsant, wie diverse Leute doch auf einmal vorbestellt haben obwohl früher ja alles kacke war und mit Destiny abgeschlossen haben lol

Mugen

Vorbestellt aber ohne Annualpass, dieser wurde immer noch nicht genauer erläutert von Bungie. Finde auch das 30 Euro für “kleinere” Zusatzinhalte, auch wenn über ein Jahr verteilt, zu teuer sind. Wären es 15 Euro würde ich darüber nachdenken.

Hans Wurst

Wenn ich es richtig verstanden habe, dann soll bei jeder kleineren Erweiterung ein neuer Raid Lair enthalten sein. Dann halt noch der Rest wie Story, Items etc. Ich denke 10 € pro “Paket” sind schon in Ordnung.

KingK

Naja. D2 im Dezember verkauft und ergo nicht mehr gespielt. Aber die angekündigten Änderungen und das gezeigte Forsaken Material gepaart mit Taken King Nostalgie haben mich irgendwie zum Kauf der digitalen Legendary Collection gebracht 😀

Und ganz plötzlich bin ich wieder da und denke, dass Forsaken ein richtig dickes Ding wird, dass D2 endlich zu dem Spiel macht, welches es vor einem Jahr schon hätte sein sollen!

PS: ebenfalls ohne den Jahrespass. Bei kleineren DLCs war Bungie bisher immer schwach und in dem Fall weiss man nicht einmal um den Umfang dieses contents.

huhu_2345

Ein Spiel Weiterverkauft?!?! Und dann noch Destiny?!?!
Ich hoffe Gott und Bungie werden dir diese Sünde vergeben.

KingK

D2 war zu dem Zeitpunkt absolut schlecht. Der Verkauf war das beste, was ich machen konnte^^

huhu_2345

Hab mir die Version mit dem Annual Pass Vorbestellt.
Spiele seit Destiny 1 kein Spiel so regelmässig wie Destiny, da gebe ich gern Geld für aus.

David Blizzard Naumann

Sry, aber sicher schmeiße ich nem Studio wie Bungie keine Kohle mehr in den Rachen…..Wenn ich jedes Mal sehe, dass alte Modelle einfach aufpoliert, alte Exos wieder implementiert und wirklich nicht eine sinnvolle Gameplayänderung in’s Spiel kommt, dann hat das Franchise für mich einfach verspielt……finds aber interessant zu sehen, wie die ganzen Fanboys wieder und wieder die Kohle verballern um sich nach anderthalb Wochen wieder über Contentmangel zu beschweren….wie die Lemminge 😀

40kFulgrim

Über 250h auf den Konto und immer noch spass. Außerdem WOLLEN viele die alten Exos und Rüstungen auch wiederhaben, macht Lore technisch sogar sinn.

Rene Kunis

Also ick freu mir auf forsäkken wa

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

463
0
Sag uns Deine Meinungx