Spieler glauben, Destiny 2 stichelt fies gegen Division 2 und seine harten Banns

In The Division 2 wird hitzig über Banns und Glitches diskutiert. Die Spieler glauben, dass sich nun auch Destiny 2 mit einem kleinen Seitenhieb einmischt.

Was ist in Division 2 passiert? Kürzlich sorgte ein DPS-Glitch bei The Division 2 für Aufsehen. Die Spieler konnten durch eine unfaire Methode enorm schnell an mächtigen Loot kommen. Entwickler Massive reagierte darauf mit harten Maßnahmen: Es hagelte Banns und sogar Rollbacks.

Für einige Spieler waren die Sanktionen deutlich zu hart und manche fühlen sich zu Unrecht bestraft. Doch es gibt auch viele Befürworter der Maßnahmen. Auch hier auf MeinMMO wird dazu heiß diskutiert:

Noch nie wurde in Division 2 so viel diskutiert, wie nach der großen Bannwelle

Bungie: „Wir möchten niemals unschuldige Spieler bestrafen“

So soll Destiny 2 sich darüber lustig machen: Geht es nach einigen Spielern, stichelt der Entwickler eines anderen großen Shooter-MMOs fies gegen die harte Bann-Politik von Division 2. Auf reddit ist zu lesen, dass Destiny 2 aktuell unterschwellig in Richtung Massive schießt.

In einer Passage aus dem TwaB (This week at Bungie) vom 3. März, Bungies wöchentlichen Brief an die Community geht es darum, wie man in Destiny 2 das Thema Cheater handhaben möchte. Im Grunde wird gesagt, dass bei Destiny Spieler niemals die Konsequenzen für Ingame-Fehler tragen müssen. Für die Redditoren ist die Wortwahl und das Timing kein Zufall.

Um diese Aussage geht’s konkret:

Es ist eine Gratwanderung, da wir niemals unschuldige Spieler bestrafen möchten, die konstant hohe Stats aufgrund von herausragendem Können, Bugs im Spiel oder Lücken in der Logik des Spiels haben, welche wir als unsere Schuld verzeichnen.

Bungie via TWaB

Betrachtet man die Geschichte von Glitches in Destiny fällt auf, dass Bungie tatsächlich keinen harten Kurs dagegen fährt und sich mit Strafen deutlich zurückhält.

Im PvE gehören für viele die sogenannten Safe-Spots oder Raid-Glitches zu Destiny einfach dazu und findige Spieler durchsuchen das ganze Game nach Möglichkeiten zu „cheesen“. Anders sieht es im PvP aus. Auch das aktuelle TWaB verrät, dass erneut tausende Schummler „aus dem PvP-Ökosystem entfernt werden“.

destiny-crota-überseele
Raid-Boss Crota wurde auf unzählige Arten erlegt, auch durch Glitches

Was sagt die Community? In dem entsprechende Reddit-Thread nehmen viele den vermeintlichen Seitenhieb mit Humor. Bruzur schreibt: „Das Timing ist einfach Perfekt“.

Andere hingegen bezweifeln, dass die Spitze wirklich gegen Massive und Division 2 gerichtet war. Ein User tut die Verbindung als aberwitzig und lächerliche Verschwörungstheorie ab.

In den Kommentaren ist auch zu lesen, dass die Spieler beide Seiten und Vorgehensweisen verstehen können. So mancher will sogar die unterschiedlichen Spielerzahlen auf den Umgang mit Glitches zurückführen:

Ich mag beide Franchises sehr, aber solche Dinge sind der Grund, warum D2 täglich über eine Million Spieler registriert, obwohl es nicht unbedingt das bessere Spiel hat.

Daaxxxide via reddit

Welchen Umgang mit Glitches würdet ihr bevorzugen? Kann man das Thema überhaupt so pauschal beantworten? Massive sagt dazu übrigens: Wer gebannt wurde, hat auch gecheatet!

Quelle(n): Reddit, Bungie (TWaB)
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!

28
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Mizzbizz
1 Monat zuvor

Ich denke, solange ein Spieler keine Hacks oder Fremdsoftware/Hardware zum Mogeln benutzt, ist es schon ok, wenn man die „Schwächen“ des Spiels ausnutzt. Also zB Safe-Spots oder so etwas. Geht es nicht in jedem Rätsel oder Endkampf darum den Knackpunkt zu finden und dann zu gewinnen? So sind Computerspiele eben. Dafür jemanden zu Bannen ist Quark. Nur, wie gesagt durch Programmierung oder irgendwelche Hardware zu bescheißen ist natürlich einen Bann wert.
Wenn Glitches zB rauskommen, dann kann man ja gern n Rollback machen, aber hinterher zigtausende Banns rauszuhauen sind da der falsche Weg.

Psycheater
1 Monat zuvor

Stimmt absolut. Bungie bannt ja nicht mal die Schuldigen. Top 👍🏻

BavEagle
1 Monat zuvor

Yep und am besten Spielfehler demnächst getreu dem Motto „it’s not a bug, it’s a feature“ 💩

Kann mich an Mitspieler bei Destiny 1 erinnern, die ernsthaft glaubten, Glitches in Raids wären absichtlich damit Spieler den Raid alleine spielen können. Dann frag ich doch mal, warum und für wen man die Raid-Mechaniken überhaupt entwickelt hatte ?!? Aber bei Bungie macht man einfach aus der Not ’ne Tugend und präsentiert später selber stolz die ganzen Solo-Raid-Videos 🙈 😅

Chris
1 Monat zuvor

Joa.. besser Cheater Bannen, als Cheater Jahre lang passieren lassen. Denn Bungie hat am 13. März die Richtlinien im Forum geändert. Man darf keine Beweisvideos mehr im Forum posten. Habe dazu bereits ein Video gemacht.
Bungie sagt man solle die Ingame-Meldefunktion verwenden. Bungie sagt „Wir nehmen Meldungen sehr ernst.“
Naja ich glaube eher, die juckt das nicht wenn ich mir so ihre Historie in dem Punkt ansehe, erinnere ich mich an Weltbekannte Cheater, die erst nach 4 Jahren und X Beweisvideos gebannt wurden und dann auch noch Temporär.
Ich hätte ja nix gegen diese Änderung, aber da Bungie kein Ticketsystem hat, haben die Spieler ihrer einzige, effektive Methode verloren, auf Cheater aufmerksam zu machen.

BavEagle
1 Monat zuvor

Bei Rockstar nicht anders. Kannst Du (wie gefordert) Beweis-Videos an den Support schicken und passiert dennoch Nix. Kein Wunder, wenn Spieler dann meinen, sie dürften nach Belieben ungestraft Cheaten und Glitchen. Und nur deshalb eben jetzt auch das Geheule bei Massive. Vielen Dank @ Bungie & Rockstar …für Nichts, macht unsre Spiele nämlich nicht besser, im Gegenteil.

Red
1 Monat zuvor

Was soll diese News? Wirkt so als ob MeinMmo was gegen die Banns hat… Bei der Brennwelle wurde alles richtig gemacht.

Chris
1 Monat zuvor

Ich weiß nicht, wo du da ne Persönliche Meinung vom Autor heraus liest. Hier wird nur wiedergegeben was andere Studios oder spieler von sich geben. Ich mein.. jemand der über die Ansichten einer IS-Splittergruppe berichtet, hat jetzt auch nicht grade terroristische Gedanken…

René
1 Monat zuvor

Lieber zu hart als wie Bongo einfach drauf scheißen. wink is doch kein Wunder das mancher mittlerweile sich aufregt wen man es gewohnt is das keine Konsequenzen gibt.

BavEagle
1 Monat zuvor

Tja, jedem seine Sache. Vertrau ich ’nem Entwicklungsstudio, welches auf Betrüger als Kundschaft setzt und auch noch stolz drauf ist, oder doch lieber Entwicklern, welche die Spielregeln einhalten und umsetzen ? wink

schaican
1 Monat zuvor

also ich vertraue lieber Entwicklern, welche die Spielregeln einhalten und umsetzen.

Heimdall
1 Monat zuvor

Bungo ist eh zu blöd gegen Cheater im PvP vorzugehen xD
Da wird nix passieren.
Und falls doch, wird es von Tonnenweise bugs begleitet xD

Marki Wolle
1 Monat zuvor

Der Jäger mit der FWC Rüstung im Titelbild macht mich traurig, wenn man überlegt wie lange die Fraktions Fritzen schon arbeitslos auf dem Turm rumlungern, und Ikora für Milliarden von Glimmer ein häschliches Tor bauen lässt nur um es wieder abzureißen….. verrückte Welt

Millerntorian
1 Monat zuvor

..und ich bringe es immer noch nicht fertig, die Fraktionstoken wegzuwerfen. Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Antester
1 Monat zuvor

Waffenschmied, Tiegel und EB-Tokens werden schon lange nicht mehr eingelöst.

Mizzbizz
1 Monat zuvor

Dann hast Du wohl alle Mods schon? Ich geb die Tokens immernoch ab, da ich nach wie vor noch auf die „Bodenhaftung“ hoffe!!! cry

Antester
1 Monat zuvor

Seit dem EB (Sonntag) kein Destiny mehr angefasst. Geht abends schnurstracks in Titan Fall2.

Brilliantix
1 Monat zuvor

hab nichst dagegen wenn EK1 zu Destiny 2 wechselt und da weiter glitcht

Baujahr990
1 Monat zuvor

Bungie könnte ja stattdessen mal hergehen und unschuldige Spieler für ihre Treue beschenken, so wie es andere Publisher tun.
Siehe Rockstar, bei GTA Online gab erst vor einer Weile 2Mio. geschenkt!
Das entspricht aus dem Bauch raus, locker 2-4 Aszendenten Bruchstücken oder 10.000 Glanzstaub question

Nolando
1 Monat zuvor

Woooow grin

mir reicht schon ein „Hey du hast 100stunden gespielt? hier hast du 2 % nachlass im Eververse, Hey du hast 500 stunden gespielt Bäm 2,5% nachlassen, WAS du hast 4000std gespielt obwohl wir gerade mist bauen. Ok Ok Ok hier 12% aufs haus“

viele würden das Angebot villt nicht annehmen (Anti Cash Game Spieler) aber es wäre ein zeichen das zeigen würde das Bungie nicht ganz (oder doch, aber mit RAffinesse) auf unser geld hinaus ist. grin

Millerntorian
1 Monat zuvor

Also wenns danach ginge, würde mir dann das gesamte Teuroversum geschenkt werden. Bin ich dabei, immer her damit! wink

So what, solange die vielfach geforderte Mittelfinger-Geste als Ausdruck meiner Euphorie über Saison 9 + 10 nicht bei Tess zu erwerben ist, gibt’s sowieso kein Silber von mir. Aus Prinzip schon nicht, auch wenn dies aktuell bedeutet, dass das noch Vorhandene unnütz vergammelt…

Marki Wolle
1 Monat zuvor

So abgeschottet wie wir sind, können wir vielleicht bald auch mit D-Mark beim Everversum bezahlen, das Doppelte zum halben Preis … ach was , das Halbe zum doppelten Preis^^

Millerntorian
1 Monat zuvor

Wenn’s so weiter geht ingame, kommt es eh bald soweit, dass ich beim Erwerben eines neuen Saison-Shaders (das einzige, was ich noch „kaufe“) für 40 Glanzstäubchen direkt aus’m Spiel fliege, eine Fehlermeldung „Greedy Neck“ erhalte und beim erneuten Einloggen feststelle, dass Tess händchenreibend leider mein gesamtes Silber statt des Staubs an sich gerissen hat. Dafür erhalte ich aber den neuen Shader „Das schwarze Loch“, der als neuen Perk (jahah…Shader mit Perk. Das kommt noch…) meine Taler zukünftig direkt aufsaugen kann.

TWAB die darauffolgende Woche „Wir haben euch zugehört, und das Community Feedback hat uns gezeigt, dass eine komplette Neuausrichtung des Cash-Shops nötig war.“

Hurra! Ab nun muss ich nicht mehr lange überlegen, welche vielen Items ich meinen Charakteren gönnen möchte.

Nolando
1 Monat zuvor

die idee fänd ich eigentlich geil, nichts besonderes aber ein shader der zb auf jedes Rüstungsteil das diesen shader bekommt 1 oder 2 punkte auf irgendeinen Stat gibt. warum nicht, dann macht es auch mal sinn nach bestimmten shadern zu farmen.

wobei für mich als stylischer Titan die Shader das erste sind was ich jede woche immer wieder wechsel und haargenau aufeinander abstimme grin

Millerntorian
1 Monat zuvor

Nicht lachen…aber manchmal ist mir die Optik meiner Hüterinnen deutlich wichtiger als die Statuswerte. Für den normalen PVE-Content kann man eh alles ausrüsten. Passt immer. Aber farblich….uiuiui…da muss man schon das eine oder andere Teil öfter mal durchprobieren.

Also mir macht das Spaß.

WooDaHoo
1 Monat zuvor

Das ist eigentlich auch immer Pflichtprogramm bei mir und ich freue mich über jeden neuen, potentiell gutaussehenden Shader. Aber meist lande ich dann doch wieder irgendwo bei schwarz oder weiß. ^^

WooDaHoo
1 Monat zuvor

Seit ich letzte Woche im Eisenbanner so herrlich gefrustet wurde, weil die Waffen-Kills einfach nicht zählten, ich wieder mal vom Server gekickt wurde und an Partykommunika(ck)tion nicht zu denken war, läuft mein Titan im Glitzer-Pitzer-Tuntenlook rum. Dabei kommt mir der neue Neopop-Welle-Shader ganz gelegen. Der hebt das ganze auf ein ganz neues Level. Als wir gestern dann wieder von Problemchen geplagt wurden und zum Schluss fast eine Viertelstunde auf ein Schmelztiegelmatch warten „durften“, hat´s nun leider auch meinen Jäger erwischt. Mal sehen, wie lange der Warlock ungeschoren davon kommt. Bisher war mir das Aussehen meiner Hüter sehr wichtig aber jetzt… Und das fiese ist: Irgendwie gefällt mir das Metallic-Hellblau auch noch wirklich. Irgendwas läuft da gerade ganz gewaltig schief. Falls ihr also demnächst im Schmelztiegel auf einen Metallic-Türkis-Pinken Titan oder Jäger trefft, wisst ihr, dass sich an der Situation im Spiel nichts geändert hat… XD

Nolando
1 Monat zuvor

hahaha aber genau so gehts mir auch, wie millern bin ich oft in schwarz weiss oder auch gold (aber Matt) rumgelaufen mittlerweile ist mein Titan in Lila glänzend mit blauen Akzenten im PVE unterwegs und weiss mit roten Akzenten im PVP, mein Jäger ist ähnlich wie WoodaHoo in einem Pink grün gemisch auf der Lauer und mein Warlock hat eine Blau glänzende Robe auf schwarzer rüstung an.

ich verbringe gefühlt 2 Stunden von 8 gespielten mit shader auswahl und Ornament suche grin

Antester
1 Monat zuvor

Oder „Ok, wir schließen das Eververse alles ist über Glimmer verfügbar“.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.