Random Rolls werden Destiny 2 nicht retten – Balance-Diktat muss fallen!

In der aktuellen Roadmap hat Bungie die geplanten Entwicklungen der kommenden Monate skizziert. Ein Highlight: zufällige Waffenrolls werden wohl in irgendeiner Form zu Destiny 2 zurückkehren. Doch reicht das allein aus, um Spieler hinter dem Ofen hervor zu locken? Nein, glaubt unser Autor Robert.

Wer die Diskussionen der vergangenen Monate aufmerksam verfolgt hat, wird immer wieder die Forderung an Bungie gelesen haben, zufällige Waffen-Rolls zurück zu Destiny 2 zu bringen.

Die Spieler sehnen sich nach der Karotte, der sie hinterher jagen können – das eine Prozent, dass Waffen mit der perfekten Perk-Kombination stärker machte.

Legendär sind die Jagden nach der besten Griff von Malok, die uns stundenlang das Geschrei von Omnigul ertragen ließ und noch Tage später für einen ausgewachsenen Tinnitus sorgte. Auch der Jagd nach dem perfekten Plagiat des Schicksalsbringers, der Fakebringer (Imago-Schleife), widmeten bekannte Streamer Stunden um Stunden.

destiny-imago-schleife

Die Imago-Schleife

All diese Momente hatte Destiny 2 bisher nicht zu bieten.

Auch wenn ich die Meinung des Kollegen Sven teile, dass Bungie endlich die Möglichkeit zu ergreifen scheint, Destiny 2 weiter zu entwickeln statt nur dem Status Quo von Destiny 1 anzunähern, bin ich weiterhin skeptisch.

Denn das wahre Problem von Destiny 2 sind keine zufälligen Waffen-Rolls – sondern die Qualität der Perks.

Mit schlechten Perks lassen sich keine God-Rolls farmen

Destiny 1 bot eine Vielzahl interessanter Perks, die in der Kombination auf einer Waffe zu diesem einen God-Roll führten, den jeder haben wollte. Sardinenbüchse, Feuerball, Gesetzloser oder Versteckte Hand sorgen noch heute für feuchte Hüter-Augen.

destiny-griff-malok

Solche Perks gibt es in Destiny 2 nicht. Bungie hat die Effekte der Waffeneigenschaften grundlegend geschwächt. Der Grund dafür liegt auf der Hand: Die Balance im Schmelztiegel soll nicht durch einige wenige, perfekte Waffenkombinationen zerstört werden.

Zugegeben – auch Destiny 1 hatte eine ganze Reihe von miesen Waffeneigenschaften (wer erinnert sich nicht an „Ausgegraben“?), dies wurde durch die sehr guten Perks aber mehr als wett gemacht.

Die zehnte Bessere Teufel ist auch dann uninteressant, wenn es einfach keine Perk-Kombinationen gibt, mit denen ich die Waffe perfekt auswürfeln kann. Bungie muss es gelingen, Perks zu erschaffen oder bestehende so zu verbessern, dass die Spieler wieder Lust verspüren, diese zu jagen und zu farmen.

destiny siva replication chamber

Gebt mir die Möglichkeit, eine Handfeuerwaffe zu finden, die dem Schicksalsbringer aus Destiny 1 zumindest nahe kommt – und ich werde den entsprechenden Content spielen, bis mir die Finger abfaulen.

Bis wir überhaupt in den Genuss kommen, zufällige Waffen-Rolls zu sammeln, werden noch viele Hüter vom Turm gefallen sein – und das ist ein Problem.

Zufalls-Rolls erst im September – zu wenig, zu spät?

Wir befinden uns im April 2018 – laut Bungies Roadmap können die Hüter sich mit der vermutlich ersten, großen Erweiterung im September 2018 wieder auf die Jagd nach zufälligen Waffen-Rolls begeben.

Destiny 2 dev_roadmap_DE_summer

Das sind viereinhalb Monate, in denen die Spielerzahlen mutmaßlich weiter sinken werden. Schon heute werden die teilnehmenden Spieler an den Prüfungen der Neun wöchentlich unterboten.

Auch wenn mit der nächsten Erweiterung „Kriegsgeist“ viele Season-Pass-Käufer wieder einschalten werden – ob die zwischenzeitliche Season 3 die Spieler allerdings bis zum September bei der Stange hält, darf bezweifelt werden.

Bungie muss den Mut aufbringen, auch übermächtige Perk-Kombinationen zu kreieren – zur Not auf Kosten der Balance. Dies würde einer Zäsur gleich kommen, wurde doch das Thema „Balance“ zum Eckpfeiler von Destiny 2 erkoren.

destiny-2-arcstrider

Ob und welcher Form Bungie die zufälligen Rolls zurückbringen wird, ist nicht bekannt. Wenn es schlecht läuft, wird es im September auch niemanden mehr interessieren.

Glaubt Ihr, dass Bungie mit den zufälligen Rolls die Spieler wieder zurückholen kann? Oder ist es dann zu spät?

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (103)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.