Destiny 2 hat sein PvP kaputt gemacht – Kann’s erst im Mai reparieren

Bei Destiny 2 ist Entwickler Bungie eine dumme Sache passiert. Ein neues Item zum Event „Schwelgerei“ wirkt sich negativ auf das PvP aus. Bungie gesteht ein, hier einen Fehler gemacht zu haben, doch das Problem lässt sich nicht so einfach lösen.

Das ist das Problem: Das Frühlings-Event „Schwelgerei“ startete am Dienstag. Ein neues Feature des Events ist ein Elixier, die schwelgerische Essenz. Das gewährt Spieler einen Buff. Dadurch können Hüter wahlweise schneller:

  • Granaten werfen
  • ihre Nahkampf-Fähigkeiten nutzen
  • die Klassenfähigkeit einsetzen
Destiny 2: Alles zu Schwelgerische Essenz – So bekommt und benutzt Ihr das Tonic

Viele Spieler finden diesen Effekt im PvP einfach zu stark. Sie sind genervt, wie sich das Frühlings-Event auf den PvP-Modus von Destiny 2 auswirkt.

Vor allem der Granaten-Spam stört die Stammspieler. Das sei ja jetzt so, als spiele man Völkerball und müsse lauter Bällen ausweichen, sagt etwa ein Nutzer.

Die Hüter fordern von Bungie, die sollten doch das Elixier im kompetitiven Schmelztiegel deaktivieren, damit wieder Shooter-Skills im Schmelztiegel von Destiny 2 gefragt sind und nicht das Spammen von Skills oder Granaten.

d2 schwelgerei everversum sets

Bungie wollte Destiny 2 frisch halten

Das sagt Bungie nun: Der Community-Manager Cozmo23 meldete sich auf Reddit zu Wort.

Er sagt, man wollte jeder Aktivität von Destiny 2 mit dieser Änderung neuen Schwung verleihen, indem man die Sandbox-Meta für eine gewisse Zeit ändert.

Jetzt sei klar: Bungie ist übers Ziel hinausgeschossen. Anstatt für Freude zu sorgen, hat man das Erlebnis im Schmelztiegel frustrierender gestaltet.

Allerdings hat man keine Möglichkeit, die Essenz serverseitig zu deaktivieren. Man schaue sich jedoch weiter an, ob man das Problem lösen kann.

d2 schwelgerei elixier
Das ist der Bösewicht.

Doch das Experiment müsste bis zum Ende des Frühlings-Event andauern, bevor man das Meta mit einem Client-seitigen Patch verändern kann, heißt es von Cozmo.

Man habe eine Menge aus den letzten Tage gelernt und werde sicherstellen, dass man beim nächsten Mal eine bessere Erfahrung bietet, wenn man für begrenzte Zeit an den Regeln dreht.

Den Spielern bleibt wohl nichts anderes übrig, als die nächsten Wochen mit dem veränderten PvP zu leben oder in der Zeit zu pausieren.

d2 schwelgerei turm
Wenigstens ist der Turm gerade hübsch.

Wie lange dauert das jetzt noch? Das Event soll noch bis zum 7. Mai gehen. In der Zeit ist das PvP also deutlich anders als sonst.

Die Spieler finden die Zeitspanne hier wohl ein bisschen lang. Für ein paar Tage wäre der Granaten-Irrsinn wohl okay gewesen, drei Wochen ist dann doch recht lange.

Dass neue Event „Schwelgerei“ weist einige Baustellen auf, die negative Reaktionen hervorrufen. Nach Ärger über die neuen Rüstungs-Ornamente und dem Granaten-Spam gab’s auch Probleme mit den Sphären:

Destiny 2 deaktiviert Sphären in 4 Modi, dabei brauchen Hüter die gerade
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (10) Kommentieren (156)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.