Destiny 2: Neuer Leak zeigt Namen und Release-Datum zum 2. DLC

Bei Destiny 2 gibt es einen neuen glaubwürdigen Leak zur zweiten Erweiterung. Der Leak verrät den Namen und das Release-Datum des nächsten DLC.

Über den nächsten DLC zu Bungies zweitem Serien-Ableger ist bislang nur wenig bekannt. Lediglich der Mai 2018 steht als Release-Zeitraum offiziell fest.

Es verdichteten sich jedoch zunehmend die Hinweise, dass sich die Story um einen Kriegsgeist und eine Frau namens Ana Bray dreht und die Hüter auf den Mars führen wird – das lässt sich unter anderem aus einer offiziellen DLC-Grafik schließen (siehe Titelbild). Auch ein neues Emblem, das kürzlich in den Daten von Destiny 2 gefunden wurde, hat diese Annahme bekräftigt.

Diese Informationen wurden bislang jedoch nicht seitens Bungie bestätigt. Ein neuer, glaubwürdiger Leak verrät nun den wohl offiziellen Namen und das Release-Datum der kommenden Erweiterung.

Die zweite Erweiterung heißt wohl The Fallen Warmind

Diesmal haben mit GameStop und Amazon gleich zwei Händler-Riesen übereinstimmende Informationen bezüglich des Namens und des Release-Datums der nächsten Erweiterung für Destiny 2 gelistet.

Destiny 2 Fallen Warmind Leak 1
Screenshot von GameStop

DLC II soll den Namen „The Fallen Warmind“ tragen und am 8. Mai 2018 für die PlayStation 4, die Xbox One und den PC erscheinen. Beide Einträge sind jedoch inzwischen von den Händler-Seiten entfernt worden, so dass deren Echtheit derzeit nicht bestätigt werden kann.

Destiny 2 Fallen Warmind Leak 3
Screenshot von Amazon

Thematisch würden sich sowohl der Name als auch das potentielle Release-Datum des 2. DLC mit den bisherigen Vermutungen und Hinweisen decken. Nach dem kommenden Update 1.1.4, das für den 27. März 2018 angesetzt ist, sollten aber auch offizielle Infos nicht lange auf sich warten lassen. Nach diesem Update-Meilenstein dürfte sich Bungie voll und ganz der DLC-Promotion widmen.

Was haltet Ihr von diesem Leak? Alles heiße Luft oder endlich mal ein glaubwürdiger Hinweis? 


Auch lesenswert:

Auftragsarbeit beim 2. DLC von Destiny 2? Spur führt auf den Mars

Autor(in)
Deine Meinung?
0
Gefällt mir!

76
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Max
Max
1 Jahr zuvor

Ich werde das DLC auf jeden Fall spielen. Ich erwarte mir aber definitiv nicht davon dass es die Rettung für Destiny 2 ist.

Ich werde es mit meinem Clan spielen weil die Story sicher wieder schön wird und weil der neue Raid bestimmt auch wieder Spaß macht. Wenn wir das gesehen haben wird es aber denke wieder beiseite gelegt. Denn es wird vermutlich nach wie vor nix sinnvolles zu farmen / grinden geben.

Ich sehe das Addon eher als Update mit einem Unterhaltungswert von 10-20 Stunden. Für 20€ immernoch günstiger als 10-20 Stunden Unterhaltung im Kino zB. Von daher schon okay.

Was Destiny 2 noch retten kann sind radikale Änderungen in Richtung Destiny 1. Und die werden, wenn überhaupt, nicht vor September kommen.

HaSechs EnZwei
HaSechs EnZwei
1 Jahr zuvor

Ich hätte „Sarkasmus“ drunter schreiben sollen… Aber muss ja nicht.

Funky
Funky
1 Jahr zuvor

Lese die Kommentare und das eine Wort fehlt! Kommt nirgends vor… Mit dem neuen DLC gibt es Warmind….. TOKEN smile

Tod durch Missgeschick
Tod durch Missgeschick
1 Jahr zuvor

Als obs noch irgendwem interessiert wie der DLC nun heisst…. „Reinfall, Klappe – die Zweite.“ „Und täglich grüßt das Bungotier“ …. von mir aus kann auch nur „LL360 Erweiterungspaket“ drauf stehn…. Stimmung is einfach großteils… Meeehhh :-/

Alitsch
Alitsch
1 Jahr zuvor

Interessane Zeitpunkt nachdem wohl März Update mit gemischt Gefühlen aufgenommen wurd, musste ja ein Leak her
Ich meine es fehlt jetzt noch eine Ankündigung der Ankündigung gefolgt von 2-3 Twitch Streams und Hypertrain kann wieder seine Fahrt aufnehmen

Smokingun
Smokingun
1 Jahr zuvor

Erinnert ihr euch noch an die Zeit, als ihr jeden Infoschnipsel zu Destiny im Detail analysiert habt und euch gefragt habt, wie sich das Spiel verändern wird?

Darm
Darm
1 Jahr zuvor

Ach dass wird fett, das wird das beste DLC im ganzen Raumzeitkontinuum.

Frystrike
Frystrike
1 Jahr zuvor

Du hast die Quelle dazu vergessen…. @Bungie
XD

Darm
Darm
1 Jahr zuvor

Bei mir ist es schon so.
Man kann nur hoffen… das man hoffen kann, im falle Destiny.

Mats Reuter
Mats Reuter
1 Jahr zuvor

Ich könnte mich selbst mit Anlauf in den A…. treten, dass ich diesen Mist schon bezahlt habe…

Kairy90
Kairy90
1 Jahr zuvor

Damit bist du definitiv nicht alleine ????

Marc R.
Marc R.
1 Jahr zuvor

Hast du irgendwelche Informationen, die noch keiner hat? Oder woher weißt du jetzt schon, dass das DLC „Mist“ sein wird?

Frystrike
Frystrike
1 Jahr zuvor

Glaube geht ihm um das ganze Paket Destiny 2

cssrx
cssrx
1 Jahr zuvor

ja ich weis was du meinst.. aber man lernt ja daraus ^^ Das spiel selbst hat zu Anfang ja Spaß gemacht, das geb ich zu, aber die bisherige Entwicklung enttäuscht mich leider auch immer mehr.. Für all die jenigen die weiterhin Spaß damit haben: Glückwunsch! Freut euch, es gibt nicht viel eurer Art! grin

Torchwood2000
Torchwood2000
1 Jahr zuvor

Eines steht für mich fest: Bevor ich den 2. DLC kaufe, werde ich erstmal paar Tage abwarten und die Kritiken lesen. Die Zeiten als ich alles was Destiny heisst blind gekauft und am ersten Tag runtergeladen habe sind vorbei. Und falls der DLC so wird wie ich befürchte, dann bin ich nicht sicher ob ich den wirklich hole. Nicht wegen der 20 oder 30 Euro, sondern um Bungie nicht in ihrer Politik des Versagens zu bestätigen.

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Ich rieche den Sleeper Simulant natürlich mit Blauem statt Rotem Laser (Ist ja schließlich ne neue Waffe)

Außerdem nach Kaltherz und Prometheus Linse kommt natürlich noch Rasputins Platine mit Grünen Laser.

Dann gibt es natürlich noch alle Eisenbanner und Osiris Waffen in edlem royalem Blau.

Des weiteren gibt es natürlich wieder jede Menge hässlich runde Geister mit Rasputin Logo.

Remake des Saber Strikes nur das der Schweber eben Gold ist (Calus Butler der immer das Essen liefert (Schweber Service) )

Dann gibt’s noch die Electric Dance Geste, damit kann man sich Heavy Munition erglitchen. Siehe News Eisenbanner, Trials und der Rest des PVP für 2 Monate gesperrt wegen Hotfix.

Kleines Extra: Alle die das DLC per Season Pass blind gekauft haben bekommen die:

Geld gegen Monitor Geste!!!

Für die die das DLC tatsächlich jetzt noch kaufen würden gibt es

Die Weasel Geste womit man jederzeit zum Store, bzw. überall das Everversum aufrufen kann und danach sofort ausgeloggt wird.

chefchemiker
chefchemiker
1 Jahr zuvor

Genial!

Manuel
Manuel
1 Jahr zuvor

Schweber Service will ich auch! Kann mir im Sommer ein kaltes Bier an den Pool schweben????
Für dem Kommentar würde ich dir gerne mehr als ein Like geben????????????

Bishop
Bishop
1 Jahr zuvor

Ich bin durch mit dem Game, ich freue mich auf neuen Content. Gut der PvP ist aktuell im Arsch aber bis September ist es noch lange hin. Hoffen wir also aufs beste.

Übrigens eine Geld gegen den Monitor werfen Geste sollte es wirklich endlich geben. Ein wenig selbst Ironie kann Bungie nicht schaden.

Toh-Tah
Toh-Tah
1 Jahr zuvor

lol – und die Gjallarhorn gibt es als Vorbesteller-Bonus für das Herbst-DLC. Diesmal in Gold, weil ist ja auch eine neue Waffe und die Com will sie! We hear you!

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Ein Spurgewehr mit grünem Strahl? Das würde ja nen neuen Schadenstyp bedeuten. Wo denkst du nur hin? XD

press o,o to evade
press o,o to evade
1 Jahr zuvor

haha ich hocke montags im büro und lese euren scheiss, herrlich chilliger job, aber das ist echt gut alter!

Franz-Peter Linxen
Franz-Peter Linxen
1 Jahr zuvor

Irgendwie fehlt mir der Glaube an Bungie. Kein neuer Raid, nur Prestige für Argos. Vielleicht 5 Storymissionen und noch ein paar PVP-Maps aus D1. Die jedoch besser sind als die aus D2. Nach 2 Wochen ist alles wieder ausgespielt.

masterfarr
masterfarr
1 Jahr zuvor

Es kommt doch ein neuer Raid, das haben sie schon beim letzten stream angekündigt… außerdem wissen wir garnichts vom inhalt

sir1us
sir1us
1 Jahr zuvor

Kein neuer, eben nur ein neuer Abschnitt. Oder wie soll man das mit den Raid-Trakt verstehen ?

masterfarr
masterfarr
1 Jahr zuvor

Jop sorry das meinte ich smile

v AmNesiA v
v AmNesiA v
1 Jahr zuvor

Es wird der zweite Raid Trakt aufgemacht. Zwar kein neuer Raid, aber es gibt zumindest etwas neues zu entdecken.
Wobei das eben nur für die 15-20% der Spieler relevant ist, die bis jetzt übehaupt den Raid gespielt haben. wink
Ich war glaub ich zwei mal im Argos Raidtrakt und habe zwei Phasen oder so gespielt, das wars.
Und beim normalen Calus Raid siehts genau so aus.
Hab keine Raidtruppe und auf Randoms hab ich kein Bock. Ich denke, dass es vielen so geht. smile

Freeze
Freeze
1 Jahr zuvor

da hast du jedenfalls mehr als ich gemacht grin
Den Argos Raidtrakt hab ich nach all den Monaten nicht einmal gespielt, weil da alle schon keine Lust mehr hatten. Hab nicht mal Videos geguckt, würde da immer noch blind rein gehen lol

HansWurschd
HansWurschd
1 Jahr zuvor

Das lustige daran ist, bis auf Argo Prestige wurde nie etwas erwähnt. Wäre zwar ziemlich unverschämt den DLC ohne zweiten Raid Trakt zu bringen, aber zutrauen würde ich es Bungie allemal.

Felix B4Y
Felix B4Y
1 Jahr zuvor

2 Wochen?? Eher 2 Tage

Anton
Anton
1 Jahr zuvor

CoO war schon ein mieser DLC und hat alles mystische und heroische um Osiris vernichtet. Der Content war eine Frechheit und Merkur ebenso. Was Bungie sich damit gedacht hat, weiss ich bis heute nicht.

Und nun kommt der 2. DLC im Mai (sollte sicher im März erst kommen, aber aufgrund des Shitstroms wohl verschoben) und dann wird sich zeigen, was man im Petto hat. Wenn man wieder so etwas wie CoO abliefert, dann können die mit der Shar/Savathun DLC noch so viel ändern und machen…dann können die mich echt mal

LIGHTNING
1 Jahr zuvor

Endlich kommt ein neues DLC. Ich hab so lang auf frischen Content gewartet. Das wird Destiny 2 noch perfekter machen. Vielleicht sogar zu Destiny2 werden lassen.

jw311277
jw311277
1 Jahr zuvor

Es heißt zwar die Hoffnung stirbt zuletzt aber ich habe nicht viel Hoffnung mehr, was D2 angeht. Bungie hat allzu oft bewiesen, dass sie nicht auf die Community hören und das Spiel nur verschlimmbessern. Spiele wieder D1, dass macht deutlich mehr Laune, besonders im PVP.

Poppekopp69
Poppekopp69
1 Jahr zuvor

Dich hatn Blitz getroffen, wa!?????
Spielst du das gleiche Spiel wie wir? Ich würde jeden Betrag drauf wetten, das die mit dem neuen DLC wieder bis zur Schulter ins Klo greifen.

Manuel
Manuel
1 Jahr zuvor

Das ist Sarkasmus????

Kairy90
Kairy90
1 Jahr zuvor

Du weißt doch der ein oder andere versteht sowas subtiles nicht auf Anhieb????

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Zweiteres wird überwiegen.

v AmNesiA v
v AmNesiA v
1 Jahr zuvor

Bungie muss einfach mal eine richtige finanzielle Nackenschelle bekommen, damit die aufwachen.
Der kommende DLC ist ja leider praktisch schon durch die vielen enttäuschten Season Pass Käufer bezahlt.
Die Gedankenschelle kommt dann hoffentlich mit der großen Erweiterung im Herbst. Und hier hoffe ich echt, dass die Vorverkaufszahlen in den Keller gehen, komplett enttäuschen und es sich am Ende nicht gut verkauft.
Ich bestelle es definitiv nicht vor. Jetzt aus Prinzip schon nicht.
Bungie hört nur noch auf den Dollar. Also muss man Ihnen genau in diese materialistischen Klöten einen beherzten Tritt verpassen. Was anderes verstehen die da nicht mehr…

https://uploads.disquscdn.c

ItzOlii
ItzOlii
1 Jahr zuvor

Ja das ging vielen so dass der Kauf des Season Passes beureut wurde. Ich persönlich bestellt es mir auch nicht vor da ich eh gespannt bin ob ihnen der Clou wie bei TTK gelingen wird.

ItzOlii
ItzOlii
1 Jahr zuvor

Ich habe eher die Befürchtung es wird genug Leute geben die sich hypen lassen und somit blind vorbestellen werden.

Rets
Rets
1 Jahr zuvor

Ich hoffe echt und ehrlich, dass ich im Mai Lust auf das DLC habe. Wenn es aktuell raus käme, würde ich es nämlich nicht spielen. Das wäre allerdings jammerschade.. also.. für jemanden, der D1 und in der Anfangsphase D2 so gesuchtet hat… mal sehen, ob bis dahin der Fortnite-Hype ein bisschen abgeklungen ist….

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Mal eine kurze Frage bezüglich der Seite: Mir ist aufgefallen, dass mir immer mehr ältere Artikel bei den News frisch angezeigt werden. Also beispielsweise der Warhammer Artikel von vor paar Tagen steht bei mir an vierter Stelle und nicht weiter hinten ist auch der Monster Hunter Artikel bezüglich den 5 stärksten Monstern usw. Habt ihr an der News-Funktion etwas geändert?

Kairy90
Kairy90
1 Jahr zuvor

Ist mir auch schon aufgefallen ????

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Ja stellenweise haben die Artikel auch das heutige Datum, obwohl ich da keine Änderungen oder ähnliches erkenne. Finde das ehrlich gesagt bisschen unübersichtlich.

Kairy90
Kairy90
1 Jahr zuvor

Ja stimmt schon, grad wenn man die neuen Artikel sucht und plötzlich die ersten paar Artikel alte sind die man schon kennt und man da erstmal rausfiltern muss was jetzt
eig die neuen sind und ob in den alten vllt doch noch Updates versteckt sind ????

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
1 Jahr zuvor

Nee, hat mit der News-Funktion nichts zu tun. Wir wollen Titel, die über die Startseite sehr gut gelaufen sind, zum Wochenende noch mal hochziehen mit der Idee, dass sie Leute dann neu entdecken und lesen. Und die Stammleser, die sie schon kennen, können sie ruhig ignorieren.

Das sind dann immer „zeitlose“ Artikel ohne direkten aktuellen Bezug, sondern mehr eigene. Es ist halt so, dass Samstag/Sonntag nicht so viel Neues kommt und wir den Lesern was zu lesen geben wollen. Wir planen die dann auf 8 Uhr morgens.

Wir haben das jetzt mal ein paar probiert und das wird sehr gut angenommen. Das sind oft Artikel, die Leute auch mal verpasst haben.

Wir ziehen auch Dienstagmorgen/Mittwochmorgen dann mal Artikel wieder hoch, die gut am WE gelaufen sind. Grad die Wochenend-Artikel „verpassen“ viele, ist uns aufgefallen.

Freeze
Freeze
1 Jahr zuvor

musste heute früh erstmal durch die News scrollen und vielleicht 10 neue Tabs öffnen, um die ganzen Artikel nachzuholen die mich interessieren grin
Am Wochenende ist man ja doch etwas mehr mit zocken und anderen Sachen beschäftigt, da verpasst man schon mal was

Dumblerohr
Dumblerohr
1 Jahr zuvor

Dann gibt es wieder ankündigungen für Ankündigungen Streams. Und wir bekommen neue Token gezeigt neue Embleme und neue Reskins.
Hypt mich ungefähr soviel wie wenn ich mit die Fussnägel schneiden muss. Aber das gute ist das ich dafür kein Geld mehr ausgeben muss da es schon bezahlt ist. Hoffe bis dahin wird noch bissi was verbessert. Ihr werdet uns ja weiterhin mit den sehr informativen Artikeln unterhalten. Danke dafür und weiter so ????????

press o,o to evade
press o,o to evade
1 Jahr zuvor

hahaha zehnägel schneiden…
noch besser!
hypet mich soviel wie zehnägel schneiden ahahahaha!!

T-Hunter
T-Hunter
1 Jahr zuvor

Destiny deine letzte Chance , better be good than sorry

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

„Beide Einträge sind jedoch inzwischen von den Händler-Seiten entfernt worden, so dass deren Echtheit derzeit nicht bestätigt werden kann.“

Kleine Frage hierzu; Ich glaube ja das ihr das Schreiben müsst. Aber zB der Screenshot von Amazon sieht doch absolut zu 100% so aus wie eben eine Artikelübersicht bei Amazon aussieht. Wieso sollte das nicht „echt“ sein? Oder glaubt man tatsächlich das sich irgendwer hinsetzt und sowas Fotoshopt, für ein Spiel was aktuell keine Sau mehr interessiert

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Glaub mir, das mit Photoshop machen extrem viele Leute. Habe schon Leaks und Fake-Bilder von Spielen gesehen, die hier kaum jemand beim Namen kennen.

Manuel
Manuel
1 Jahr zuvor

4 Sterne, das kann nur fake sein????

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Beste Antwort wink

LIGHTNING
1 Jahr zuvor

Ich kann dir das auch mit den Chrome Entwicklertools so bauen. Das ist super easy zu faken selbst für einen Junior Webentwickler. wink

Kallito
Kallito
1 Jahr zuvor

Das ist kein Leak, das ist gezieltes Product Placement und somit schlicht und ergreifend Werbung. Dieser inflationäre Gebrauch von dem Wort Leak ist nervig.

jw311277
jw311277
1 Jahr zuvor

Schei.. egal was sie machen, Destiny 2 ist für mich total uninteressant geworden. Bei D1 wurde ja auch rum gemeckert und Bungie sagte, man wolle mit D2 alles besser machen und man habe auf die Community gehört. Diesen sch… können Sie anderen erzählen, wer aus der Community hat gefordert, dass Shotgun, Scharfschützengewehre und Fusionsgewehre in den Schweren Waffenslot kommen? Wer wollte so eine unsinnige Änderung des Skillbaum? Es gibt soviel Exowaffen die einfach nur sch… sind, weil ihre exotischen Eigenschaften einfach nicht zum tragen kommen. Bin einfach nur noch angepi… wenn ich daran denke was sie aus dem Spiel gemacht haben. Bei D1 würde mal gesagt, dass man über die ganze Zeit von geplanten 10Jahren seine Charaktere und Items behält, Bullsh… war das!!!

chris__vodka
chris__vodka
1 Jahr zuvor

Mein Fehler damals war, bei der Beta nicht genau hin gesehen zu haben. Sonst hätte ich mir niemals das Spiel und den Season Pass geholt. D2 ist für mich tot, egal was da an DLCs kommt. Es müssten schon gravierende Änderungen kommen, um mich wieder zurück zu holen.

D1 3000+ Stunden , D2 90h und nicht mal das Osiris DLC runtergeladen.

Alexander Kruse
Alexander Kruse
1 Jahr zuvor

Gerade viele Casuals und PvP-Greenhorns haben gefordert, dass man an den Snipern und Pumpguns was macht, weil sie regelmäßig davon umgenietet wurden. Sie ganz nutzlos zu machen hat in der Tat niemand gefordert. Die neuen Waffenslots sind nur das Ergebnis dieses Versuchs seitens Bungies, dass PvP aktraktiver für alle zu machen.

jw311277
jw311277
1 Jahr zuvor

Der Versuch ist total in die Hose gegangen. In D1 habe ich sehr gerne PVP gespielt und mache es aktuell auch wieder aber in D2, ne kein Bock und wenn man hier am lesen ist, wieviel Leute aktuell noch in D2 PVP spielen, dann bin ich wohl nicht der einzige der keine Bock mehr drauf hat.

HaSechs EnZwei
HaSechs EnZwei
1 Jahr zuvor

Die haben was an den Waffenslots geändert?

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Bungies Gedankengänge sind vergleichbar mit Familien im Brennpunkt oder Two Headed Shark Attack

Marc R.
Marc R.
1 Jahr zuvor

> Bei D1 würde mal gesagt, dass man über die ganze Zeit von geplanten 10Jahren seine Charaktere und Items behält

Hast du dazu noch eine Quelle?

jw311277
jw311277
1 Jahr zuvor

Nein, leider nicht mehr. Hatte das in der Anfangsphase von Destiny 1 irgendwo gelesen. Ich glaube das war sogar hier bei „mein mmo“!

TheDivine
TheDivine
1 Jahr zuvor

Schon komisch….
Ein Teil in mir wünscht sich daß das Spiel bis dahin mehr bietet und mehr Spaß macht.
Die Spieler endlich das geboten bekommen was sie mit D2 erwartet haben.

Aber ein anderer Teil in mir wünscht sich das Bungie sowas von auf die Nase fliegt, die Verkaufszahlen im Keller liegen und die Quittung für den D2 murks kassieren.
Es ist einfach das Gefühl da mit der Preorder betrogen worden zu sein, absichtlich so langsam zu arbeiten und mit schönreden nochmal 20€ kassieren zu wollen

Smoking It
Smoking It
1 Jahr zuvor

Ich geh nicht davon aus dass dieser dlc floppen wird da die meisten ja den season pass mit ge-preordert haben…es ist zwar blöd das zu sagen, vor allem da bungie bei mir noch nen hohen kredit hat wegen den ganzen halo teilen, aber ich denke im september werden die es richtig merken wenn der neue dlc extra bezahlt werden muss und es kaum einer kauft.
Ich jedenfalls werd mir erst mal die kritiken im september anschauen bevor ich das dlc kaufe…ich hoffe da ändert sich dann was bei bungie und deren „entscheidern“.
Meine vermutung liegt immer noch darin dass da einige, die was zu sagen haben, absolut keine ahnung von der materie und den spielerwünschen haben.

Jay2k
Jay2k
1 Jahr zuvor

Schade dass die Vorbesteller das 2. DLC nicht stornieren können. Wenn es möglich wäre, würde ich es sofort tun.

xKVN87x
xKVN87x
1 Jahr zuvor

Wäre auch dabei

Manuel
Manuel
1 Jahr zuvor

Eigentlich hat nur noch der Name Bungie mit Halo zu tun. Die kreativen Köpfe hinter Halo sind glaube ich nicht mehr da.

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Die Zocken Fussball ich glaube es waren 11 Leute^^

Manuel
Manuel
1 Jahr zuvor

Ich vermute eher die zocken Fifa mit 5 gegen 6????

AiLeAkribie
AiLeAkribie
1 Jahr zuvor

manuel.Der Aderlass Bei Bungie hat schon ziemlich zu Beginn von Destiny angefangen,vom story Schreiber,bis zum Komponist der als einziger Game Musik Komponist einen Oscar erhielt,sind sehr viele gegangen,oder gegangen worden!Activision,merci für das!

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
1 Jahr zuvor

Komponist der als einziger Game Musik Komponist einen Oscar erhielt
—–
Martin O´Donnell soll einen Oscar haben?^^

AiLeAkribie
AiLeAkribie
1 Jahr zuvor

Hab ich in den 90er mal ein Artikel darüber gelesen,hab ihn nochmals gesucht und nicht mehr gefunden!Tut mir leid,aber Fake News gab es demnach schon in den guten alten 90er!

Manuel
Manuel
1 Jahr zuvor

Von den beiden wusste ich das. Ich glaube es sind auch viele Entwickler gegangen. Zusätzlich zu denen die damals bei Microsoft geblieben sind und 343 gegründet haben.
Ich hab mal ein Video gesehen, in dem gesagt wurde, dass viele kreative Köpfe aus D1, bei D2 nicht mehr am Werk waren. Weiß leider nicht mehr welches das war, sonst würde ich das hier verlinken.

dh
dh
1 Jahr zuvor

In Sachen Verkaufszahlen müssen die sich im Bezug auf DLC 2 keine Sorgen machen. Da wurden genug Seasonpässe verkauft.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.