Destiny 2: Kam mit dem letzten Update ein neuer Hinweis auf den 2. DLC?

Offizielle Infos bezüglich des zweiten DLCs von Destiny 2 sind nach wie vor Mangelware. Nur wenige Details sind bisher bekannt. Mit dem aktuellen Update 1.1.3 kam nun möglicherweise ein weiterer Hinweis auf DLC II ans Licht.

Über den 2. DLC für Bungies neusten Titel ist nur wenig bekannt. Bislang steht lediglich der Mai 2018 als Release-Zeitraum offiziell fest.

Die Story könnte sich um einen Kriegsgeist und eine Frau namens Ana Bray drehen – das lässt sich aus der offiziellen DLC-Grafik schließen (siehe Titelbild). Laut Leaks soll sich die Erweiterung außerdem „Gods of Mars“ nennen und die Hüter auf den Mars führen, was bislang aber nicht von Bungie bestätigt wurde.

Mit dem Februar-Update 1.1.3 kam nun eine Menge frischer Inhalt in die Datenbanken von Destiny 2 – darunter möglicherweise auch ein neuer Hinweis zum 2. DLC.

Liefert ein Emblem weitere Hinweise auf den 2. DLC?

So wurde im Rahmen des Februar-Updates unter anderem eine Vielzahl neuer Embleme ins Spiel gebracht. In den Datenbanken fand man dabei ein weiteres Abzeichen, das sich gegenwärtig noch nicht im Spiel befindet und für große Spekulationen sorgt: Denn es könnte ein Hinweis auf den 2. DLC sein.

Destiny-2-Warmind-Emblem

Was hat es mit diesem Emblem auf sich?

Betrachtet man die Grafik für dieses Emblem, so springt einem deutlich das Symbol eines Kriegsgeistes ins Auge. Das ist durchaus interessant, denn im kommenden 2. DLC wird sich die Story laut Leaks um einen Kriegsgeist drehen. Dafür spricht auch das von Bungie bereits angeteaste DLC-Bild von einer Frau und einem Kriegsgeist-Bunker. Dieses Emblem bestärkt also die bisherigen Hinweise auf mögliche DLC-Inhalte.

Destiny-warmind 2

Neben dem Kriegsgeist-Symbol sieht man auf dem Emblem außerdem noch das Wort „Carrhae“. Geht man ein wenig zurück und taucht tiefer in die Lore von Destiny 1 ein, so wird man feststellen, dass die Bezeichnung Carrhae ebenfalls in enger Verbindung mit einem Kriegsgeist steht.

Carrhae ist nämlich der Name eines Notfall-Protokolls, das der aus Destiny 1 bekannte Kriegsgeist Rasputin initiieren kann, um bei Gefahr die gesamte Verteidigung des Sonnensystems zu übernehmen. Es gibt insgesamt 3 Carrhae-Protokolle:

  • Carrhae: ein Notstand, den Rasputin ausrufen kann, um die gesamte Verteidigung des Sonnensystem zu übernehmen.
  • Carrhae Black: ein nicht weiter spezifizierter Notstand, den Rasputin verhängen kann.
  • Carrhae White: ein Notstand, den Rasputin ausrufen kann, wenn das Sonnensystem durch einen Feind von außerhalb bedroht wird.
Destiny-2-WM-Bunker

Bedenkt man, dass Destiny 2 mit einer Szene endete, in der eine dunkle Macht durch das Licht des Reisenden geweckt wurde und sich offensichtlich auf den Weg zur Erde macht, könnte diesen Protokollen in einer möglichen Story-Erweiterung noch eine besondere Bedeutung zukommen.

Wie kommt man an das rätselhafte Emblem?

Gleich nach dem Fund dieser Emblem-Grafik begann die Community zu rätseln, wie man dieses Emblem erlangen wird.

Da Chris Barret von Bungie vor kurzen verkündete, man möchte wieder mehr Geheimnisse ins Spiel einbauen – ähnlich, wie es bei Destiny 1 der Fall war – wurden Vermutungen angestellt, ob das Emblem gegebenenfalls durch ein Event, das zur Story des 2. DLC hinführt, erhältlich sein wird oder möglicherweise einfach durch den Erwerb der kommenden Erweiterung.

Destiny 2 Merch

Auffällig war, dass dieses Emblem das einzige neue Abzeichen mit gewöhnlicher Qualität war. Alle anderen neuen Embleme in den Datenbanken sind legendär. Gewöhnliche Embleme erhält man normalerweise nur über Codes aus Promo-Aktionen oder durch andere Aktivitäten außerhalb des eigentlichen Spiels wie zum Beispiel die Beta-Teilnahme, Errungenschaften in Destiny 1 oder für das Video der Woche.

Vor kurzem wurden die Hüter dann fündig und setzten den Spekulationen ein Ende. Das Emblem wird als beiliegender Download-Code für einen Merchandising-Artikel (Link zum Produkt) in Form eines Destiny-Geistes erhältlich sein, der Ende März 2018 verfügbar sein wird.

Ein Hinweis auf ein anstehendes Ingame-Event ist dieses Emblem also nicht.

Was haltet Ihr von der Sache? Handelt es sich um einen weiteren Hinweis auf den 2. DLC oder ist das alles heiße Luft?


Auch interessant:

Kommt bald eine neue Fraktion in Destiny 2? Bungie gibt mysteriösen Hinweis

Autor(in)
Deine Meinung?
0
Gefällt mir!

36
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Michael Mihaeru Hozak
Michael Mihaeru Hozak
1 Jahr zuvor

Ich versteh den hype nicht mehr um das ganze Spiel. Es ist tot, man wartet monatelang auf neue Dinge und spielt 3 Stunden um sich zu fragen hoffentlich wirds im nächsten dlc besser. Destiny 2 ist ja echt nice aber es bockt einfach mal nicht annähernd wie D1. Sorry aber die zwei RAIDs sind einfach nur öde gemacht und die items bekommst an jeder Ecke hinterhergeschmissen.

Sternfahrer
Sternfahrer
1 Jahr zuvor

Gestern wirklich mal D1 gestartet und Kontrolle gespielt.Hat zwar zwei Runden gedauert bis man wieder drin war,doch das Movement und die Möglichkeit mit verschiedenen Waffen „erfolgreich“zu spielen war einfach nur schön! Hoffe D2 kann in Zukunft diese Richtung wieder einschlagen bzw das Spiel wieder interessanter machen….

EinenÜbernDurst
EinenÜbernDurst
1 Jahr zuvor

Neulich 23:30Uhr in D2 – 3 Leute im Turm! Und das kurz nach Update 1.1.3.
Ich denke, das spiegelt momentan ganz gut die allgemeine Stimmung wieder.

Alexander Mohr
Alexander Mohr
1 Jahr zuvor

Bei mir ist der Turm immer voll…

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Die Story könnte so genial sein,
Aber leider wird sie an vielen Enden nicht weiter erzählt geschweige denn ins Spiel gebracht. Und auch noch sowas wie bei D2 als Fortsetzung.

Was ist jetzt mit dem Reisenden?

Sprecher?

Konsul, nur unwichtiger Random warum?

Ghaul gereinigt?

Osiris?

Usw…

Videoplays2004
Videoplays2004
1 Jahr zuvor

Alles heiße Luft…

KingJohnny
KingJohnny
1 Jahr zuvor

Ich glaube den Geist bestelle ich mir.
Wollte mir eh noch die neuen Figuren bestellen.

Ob das nun ein Hinweis ist, weiß ich nicht.
Vielleicht ist es auch einfach nur ein schickes Emblem zum Merchandising

Und den Geist kaufe ich mir nicht, obwohl die momentane Situation schlecht ist, sondern weil Destiny mir super Jahre beschert hat und ich wirklich sehr viel Spaß mit dem spiel hatte und auch immer noch habe.
Ich kaufe mir ja auch immer noch Halo Merchandise und lese Halo Bücher, obwohl ich Halo seit Teil 4 schlecht finde.

Mampfie
Mampfie
1 Jahr zuvor

Leider liegt Destiny 2 grad auf dem Sterbebett, wenn sich das Team nicht ganz schnell aufrafft und anständigen Content liefert (nicht nur Reskins und paar QoL Änderungen) dann verlieren sie auch den letzten Rest an Spielern.
Wenn das Warmind DLC genau so mager und schwach wie Osiris wird, dann wird Destiny 2 völlig unter gehen.

Ace Ffm
Ace Ffm
1 Jahr zuvor

Das mit dem Notfallprotokoll hätte ich nicht gewusst. Ist immer wieder interessant Lore Geschichten von denen die sie wissen zu lesen.

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Ich finde die Lore auch klasse. Was man damals mitunter hier in den Kommentaren lesen konnte, war einfach cool. Oder auf den Grimoire-Karten. Hach…

Ace Ffm
Ace Ffm
1 Jahr zuvor

Hier gab es aber auch richtig gute Leute,die ne Menge darüber wussten. Das war immer ganz cool zu lesen.

lard mason
lard mason
1 Jahr zuvor

Ich bin auf YouTube irgendwann mal auf diesen Kanal „Andy Edition“ gestoßen. Der behandelt wöchentlich Lore Themen, da kann man echt viel lernen.
Kann ich nur empfehlen.

Ace Ffm
Ace Ffm
1 Jahr zuvor

Danke für die Info!

lard mason
lard mason
1 Jahr zuvor

Da nich‘ für, man muss sich ein bißchen auf den Dialekt und die Art zu Reden im allgemeinen gewöhnen, aber dafür gibt’s echt gut recherchierte Lore Infos.

Ace Ffm
Ace Ffm
1 Jahr zuvor

Okaaay,jetzt wird’s auch noch spannend! ;

Ace Ffm
Ace Ffm
1 Jahr zuvor

Der Typ ist echt genial! Der Dialekt geht ausserdem völligst. Du hattest mich schon erschreckt,weil ich dachte er würde einen viel schlimmeren,deutschen Dialekt haben. So ist das aber voll ok. Und interessant ist das! Woher weiss der Typ das alles? Unglaublich. Fesselt einen wie die Sau. Den werde ich definitiv weiter empfehlen. Super Tipp!

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Nexxos hat auch ein paar richtig gute Lore Videos raus gehauen, die gehen auch mal 30 Minuten etc.
Aber er befasst sich genauso intensiv mit den Themen.

Ace Ffm
Ace Ffm
1 Jahr zuvor

Ich bleibe erst mal bei dem einen. Der hat so schöne Hintergrundmusik und bemüht sich das ganze wie eine Geschichte zu erzählen. Das finde ich toll. Nexxos ist mit seinem überaus angenehmen schweizer Dialekt aber nicht uninteressanter!

lard mason
lard mason
1 Jahr zuvor

Ich frag mich auch woher der das alles weiß.
Bis die Tage…und moin!

MrCnzl
MrCnzl
1 Jahr zuvor

cooler staubfänger. würds mir kaufen aber mit dem versand aus den usa die letzten monate eher mäßige erfahrungen gemacht.

RaZZor 89
RaZZor 89
1 Jahr zuvor

Wenn man den Artikel ließt merkt man das Destiny doch interessante Lore haben kann. Umso trauriger das es das Spiel NULL rübergebracht hat sad

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Und wieder ein Emblem für das man nochmal extra bezahlen soll. Bei Bungie läuft; aber wenn ein Spiele-Kracher wie Destiny 2 so floriert kann man sich sowas erlauben;-)

Bekir San
Bekir San
1 Jahr zuvor

Du musst das anders sehen du holst dir ein Fan Artikel und nicht das Emblem. Ganz ehrlich das gibt fast für alle spiele nur ingame emblem gibt es nicht extra dazu. Mein mmo Community hat sich echt stark verändert früher in den Anfangszeiten hat man auf Artikel geklickt und nach unten gescrollt um mit zu diskutieren und sich noch mehr zu informieren. Mittlerweile ist es hier echt traurig geworden

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
1 Jahr zuvor

Als läge das an der Community …

Es ist egal, wo man zu Destiny 2 liest, die Stimmung ist so. Sogar unter der offiziellen Social Media Posts von Destiny ist die Stimmung so.

Und „In den Anfangstagen von Destiny“ hat niemand die Kommentare hier gelesen, weil’s da keine gab.

Das ist erst später entstanden in 2015. smile Wenn du dir die ersten Destiny-Artikel anguckst, ist darunter gähnende Leere.

Bekir San
Bekir San
1 Jahr zuvor

Gerd vllt verstehst du mich falsch ich kritisiere hier nicht mein mmo doch egal was über d2 hier gepostet wird gibst überwiegend unbrauchbare Kommentare. Wie oft lese ich hier alleine schon „ jetzt postet ihr so ein Müll um überhaupt über d2 berichten zu können“. Da denke ich mich nur warum klickt ihr dann überhaupt drauf wenn euch d2 sowieso nicht interessiert

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
1 Jahr zuvor

Nee, ich versteh das schon. Aber ich denke es liegt einfach zu 100% am Spiel. Es ist nichts, was mit uns was zu tun, sondern das sieht man einfach überall.

Sind ja auch Leute hier wie dh, der früher große Lore-Postings gemacht hat und der seit Monaten eigentlich nur schnippisch-angepisste Kommentare abgibt. Der ist ja jetzt nicht über Nacht ein anderer Mensch geworden – sondern da ist die Stimmung durch das Spiel gekippt.

Ich find’s auch schade. Wenn sich Destiny 2 wieder berappelt, dann ändert sich das auch, denke ich. Aber jetzt in der Phase ist mit den Kommentaren schon arg, jo.

André Wettinger
André Wettinger
1 Jahr zuvor

Was erwartest du? Man erntet was man säht. Mmo hat es geschafft, daß man hier trotzdem rein schaut. Auch wenn man sich gegen dieses 2 Schicksal entschieden hat. Was auch komisch ist: Mit D2 kam auch ein anderes Publikum dazu, was unter die Kategorie Internetrambos fällt. Wie willst du aber von einem negativen Game mit ThemaVerfehlung positive Koms erwarten. Gab mal eine Filmreihe ( KarateTiger ) da hatte auch jede Fortsetzung nichts mit dem Vorgänger zu tun und wurde von Film zu Film schlechter. Es diente nur der Name fürs Geld.

Legend-Killer
Legend-Killer
1 Jahr zuvor

D2 ist ein gutes Spiel..
Das es heute kaum wer spielt,hat andere Gründe.!
2. Dinge stellen sich als Fehlentscheidungen raus.
-Friendgame
-Tess inGame Shop

Dieses Systeme funktionierten nicht.
Lösung:Matchmaking
und gerechte verteilung des Loots zu den Aktivitäten.

Ledgend-Killer
Ledgend-Killer
1 Jahr zuvor

Dank der Zufallperks in Destiny 1 funktionierte Friendgame damals.
die Clans hatten nen Grund den Raid 1000x zu beenden.

Das konnte in Destiny 2 nicht funktionieren.
jede Waffe gibt es 1x mal plus reskin der Waffentypen.

So stark war die verbundenheit der Clans dann doch nicht.

Genauso Trails sucht euch Mitspieler,
Das die Com da nicht komplett ausgerastet is,bis heute unbegreifflich.

André Wettinger
André Wettinger
1 Jahr zuvor

„Destiny 2 ist ein gutes Spiel. Das es heute keiner spielt hat andere Günde.“
Frindgame: Destiny2 will eine Mischung aus Mmo und Shooter sein. Es ist aber beides nicht. Ein Game wie z.B. Rayman oder Knack ( Kinderspiele ) bringen mehr Gind mit. Noch dazu einen deutlich höheren Schwierigkeitsgrad. ( Stell dich mal beim Endkampf vor Garry und beweg dich nicht. Ist es nicht komisch, man bekommt weniger Schaden wenn deine Lebensleiste runter geht ).
Für mich hat das Game eine Schwierigkeit wie, „My Name ist Mayo.
Tess: Ist überhaupt nicht an der Lage schuld, wird nur hoch gebauscht.
Zu den Clans: Ich habe mit Leuten gespielt die so wie ich 3K+ Std hatten und daß von der Alpha an durchgehend.
Kein einziger zockt es mehr.
D2 wurde nur schnell her geklatscht um Geld zu generieren, es ist kein gutes Game höchstens ein DLC mit einer Handlung. Es passt nicht mal die Lore. Beispiel: ExodusBlack hatte eine Ladung an Bord. Siehst du irgendwas auf Nessus davon????
Zufallperks: Die bringen überhaupt nichts, wenn das PvP nicht schneller wird. Der Zauber war einfach, man mußte ins PvE um die Waffen zu kriegen fürs PvP.

Destiny war ein gutes Spiel da es eine gute Mischung aus einer rätselhaften Lore mit brachte. Einen knackiges Endgame mitbrachte, was zum Ende leider deutlich aufgeweicht wurde.
Und auch noch einen Zirkel in der Com schuf für ein konstantes gut besuchtes PvP, wo jeder hoffte, das es verbessert wird.
Zum Schluss: Destiny schaffte es, sehr viele verschiede Spielergruppen unter einen Hut zu kriegen. D2 hat nicht mal eine geschafft zu halten!!

Ist jetzt daß Wort zum Sonntag ????????

Legend-Killer
Legend-Killer
1 Jahr zuvor

Ich akzeptiere deine Ansicht!

definition: Friendgame, die Hüter loggen sich ein um das Spiel mit ihren Freunden und Clanmitgliedern zu spielen.

André Wettinger
André Wettinger
1 Jahr zuvor

Selbst der Punkt passt besser zu Destiny als zu D2. In Destiny lernte man sich kennen und zockte und über Jahre miteinander. In D2 fehlt dies ganz. Für D2 braucht man keine Leute, da sehr viele Wege nach Rom führen.

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Das die Karatetiger-Filme nichts miteinander zu tun hatten lag meines Wissens nach daran, dass sie nur in der deutschen Version so hießen. Im Original trugen sie andere Namen und hatten auch nichts miteinander zu tun. Eine reine Marketingmasche damals.

SD
SD
1 Jahr zuvor

Eine Frage. Im Everversum gab es in der Woche ab dem 30.1. den Exo Sparrow SV-12 Räuber zum Direktkauf gegen Glanzstaub. Damals hatte ich leider kaum welches. Weiß jemand ob es möglich ist das der Sparrow dort nochmal angeboten wird? Oder ob es generell möglich ist das Items mehrmals angeboten werden? Danke.

Legend-Killer
Legend-Killer
1 Jahr zuvor

das rotiert.. wird bestimmt in ein paar Wochen wieder erscheinen..

Marc R.
Marc R.
1 Jahr zuvor

Den habe ich gestern aus einem Glanzengramm erhalten. Also mit etwas Glück… wink

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.