Destiny 2: Schmetterlingschlüssel und 3. Geheim-Emblem holen – so gehts

Bei Destiny 2 könnt Ihr Euch nun den dritten von insgesamt vier Schlüsseln für die exotische Quest aus der Schmiede holen. Zudem wurde das 3. geheime Schmiede-Emblem entdeckt. Wir erklären Euch, wie Ihr beides bekommt.

Beim Start der ersten Schmiede (Völundr) der Schwarzen Waffenkammer haben Hüter dort eine rätselhafte Kiste entdeckt. Dabei handelt es sich um einen Quest-Gegenstand, der die Hüter mit der ersten exotische Quest der Black Armory belohnt. Nun gibt es den mittlerweile dritten Schlüssel, der zum Öffnen der Kiste benötigt wird.

So kommt Ihr an den 3. Schlüssel für die exotische Quest der rätselhaften Kiste

Um Euch die Schlüssel für diese rätselhafte Kiste zu besorgen, müsst Ihr die neuen Schmiede-Aktivitäten spielen. Den Angelhaken-Schlüssel gab’s in der Völundr-Schmiede, den Hand-Schlüssel erhaltet Ihr in der Gofannon-Schmiede.

D2_Black_Armory_Press_Kit_Gear_03

Um das Schmetterling-Schloss auf der Kiste zu öffnen, schickt Euch Destiny 2 nun in die Izanami-Schmiede. Dafür müsst Ihr zunächst diese dritte Schmiede freischalten – wie auch die beiden zuvor. Habt Ihr das geschafft, könnt Ihr Euch den 3. Schlüssel schnappen.

So gibt’s den dritten Schlüssel:

  • Startet die Izanami-Schmiede auf Nessus.
  • Dort müsst Ihr zunächst die erste Runde erfolgreich überstehen.
  • Innerhalb der ersten 10 Sekunden der zweiten Runde werden 2 Drohnen auftauchen, die von einem blauen Schild umgeben sind. Sie sind kaum zu übersehen, wenn man an den richtigen Stellen schaut.
  • Dreht Euch zur großen Wand im Rücken der Schmiede. Auf der linken Seite taucht die Drohne bei der Säule mit einem bläulichen Licht auf.
    d2 izanami drone l
  • Auf der rechten Seite müsst Ihr bei der Säule mit einem rötlichen Licht Ausschau halten.
    d2 izanami drohne r
  • Diese beiden Drohnen müsst Ihr nun ausschalten. Habt Ihr beide erwischt, gibt’s am linken Bildschirmrand die Meldung „Maximale Härte“.
  • Nun gilt es, die zweite Runde der Schmiede-Aktivität zu überstehen, ohne dabei draufzugehen.
  • Jetzt muss man die Schmiede nur noch zu Ende spielen. Den Boss muss man dafür nicht ausknipsen.
  • Am Ende der dritten Runde spawnt dann eine Kiste der Schwarzen Waffenkammer, aus der Ihr den Schmetterlingsschlüssel erhaltet.
  • Aktiviert ihn in Eurem Inventar und das dritte Schloss ist geöffnet. Es bleibt somit nur noch ein Schloss über, das es zu öffnen gilt.

So bekommt Ihr das dritte geheime Schmiede-Emblem

d2 meyrins vision

Neben dem dritten Schlüssel für die rätselhafte Kiste wurden mit dem Freischalten der Izanami-Schmiede noch weitere Schmiede-Geheimnisse gelüftet. Nun ist bekannt, wie man das dritte geheime Emblem der Schmiede-Familien erhält – Meyrins Vision.

Um dieses Emblem zu erhalten, braucht Ihr den neuen legendären Schmiede-Bogen „Der gehässige Reißer“. Diesen bekommt Ihr über eine Waffenform in der Izanami-Schmiede. Damit geht’s dann aber in die Völundr-Schmiede auf der Erde.

Für das dritte Emblem müsst Ihr folgendes tun:

  • Tötet zunächst alle Gegner, damit Ihr Ruhe habt.
  • Jetzt gilt es, euch auf bestimmten Symbolen zu positionieren und anschließend bestimmte Symbole mit dem Bogen zu aktivieren, also anzuschießen.
  • Stellt Euch zunächst auf das Schmetterling-Symbol am Eingang der Völundr-Schmiede.
  • Schießt nun auf das Symbol mit den drei Bäumen auf der Kiste direkt vor Euch.
  • Dreht Euch nun um 180 Grad und schießt ein Blatt Papier auf einem aus dem Boden ragenden Stalagmiten ab.
  • Geht nun einige Schritte weiter Richtung Eingang der Völundr-Schmiede. Dort entdeckt Ihr auf dem Boden eine Art Sonnen- oder Strahlen-Symbol. Stellt Euch darauf.
  • Schießt nun das Herz-Symbol am Abgrund vor Euch an – und zwar 2x.
  • Dreht Euch wieder um und schießt erneut auf die drei Bäume.
  • Auf der Decke über Euch befindet sich ein Symbol mit zwei Flügeln. Schießt nun darauf.
  • Danach erhaltet Ihr das dritte geheime Emblem.
D2_Black_Armory_Press_Kit_Gear_09

Was kann ich mit den Emblemen machen? Mit den drei Emblemen der Schmiede lassen sich nun drei Signa in der Völundr-Schmiede aktivieren. Dabei handelt es sich um technische Geräte, mit denen man ohne die entsprechenden Embleme nicht interagieren kann.

Hat man alle drei Signa aktiviert, springt in der Völundr-Schmiede ein Monitor mit nordischer Runenschrift an. Dabei handelt es sich offenbar um einen weiteren Schritt bei der Lösung des massiven Rätsels, was in der Schmiede verteilt ist.

Wie genau es weiter geht, ist noch nicht bekannt. Der Text besagt jedoch sinngemäß „Die Augen über das Ende der Morgendämmerung hinaus gerichtet, wird sich eine vierte Flamme erheben. Bringt das erlangte Wissen zu den Raidern des Wissens. Bereitet Euch vor.“ Fans vermuten hier eine Anspielung auf die vierte Schmiede.

Übrigens, so bekommt Ihr die beiden anderen Embleme der Schmiede-Familien: So holt Ihr Euch in der Schmiede 2 geheime Embleme

Video-Guide für den 3. Schlüssel und das 3. Emblem: Wie Ihr Schritt für Schritt den Schmetterlingsschlüssel holt, das dritte Emblem freischaltet und alle drei Signa aktiviert, könnt Ihr Euch in diesem Video von Venero TV anschauen:

Diese Tage solltet Ihr im Kalender für Destiny 2 freihalten
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (12) Kommentieren (9)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.