CoD MW & Warzone: Rytec AMR freischalten – So gibt’s die neue Sniper

In Call of Duty: Modern Warfare und Warzone gibt es nun das neue Scharfschützengewehr Rytec AMR. Wir zeigen euch, wie ihr die Waffe freischalten könnt.

Das ist die neue Waffe: Am 30. Juni gab es das größte Waffen-Update rund um Modern Warfare seit Release. Mit dem Update kam auch das Scharfschützengewehr Rytec AMR ins Spiel.

Das Update war übrigens riesig und brachte auch einen neuen 200-Spieler-Modus in die Warzone. Der Patch hatte maximal eine Größe von 39 GB.

Die neue Sniper könnt ihr euch nun ab sofort im Spiel verdienen und euch danach auf die Lauer legen. Wie ihr sie bekommt, zeigt euch MeinMMO hier.

cod modern warfare warzone waffen rytec amr loadout

So bekommt ihr die neue Sniper in Modern Warfare

Das müsst ihr für die Sniper machen: Die Rytec AMR gibt es nur durch 2 Möglichkeiten:

  • In Modern Warfare und Warzone wartet eine Herausforderung auf euch. Wenn ihr diese absolviert, dann erhaltet ihr das Scharfschützengewehr als Belohnung.
  • Alternativ könnt ihr euch den Bauplan im Ingame-Shop kaufen und schaltet damit die Waffen ebenfalls frei

So löst ihr die Herausforderung für die Rytec AMR

Wie lautet die Aufgabe? Als Challenge wartet auf euch „Erreichen Sie 3 Schnellvisier-Abschüsse mit Scharfschützengewehren oder DMRs in 15 verschiedenen Spielen“

Ihr müsst als mit Sniper oder DMRs auf die Jagd gehen und Quick-Scope-Kills sammeln. Insgesamt 45 Abschüsse müsst ihr so landen. Schnell erledigt ist die Aufgabe also nicht.

Den Fortschritt für eure Freischaltungs-Mission findet ihr in dem Waffen-Tab bei den Scharfschützen-Gewehren, wenn ihr die Rytec auswählt.

Wie sollte man die Aufgabe angehen? Ihr könnt hier zwischen Scharfschützengewehren und den DMRs wählen. Ihr habt also einen recht großen Waffen-Pool, den ihr auswählen könnt.

Wenn ihr mit einer Sniper unterwegs seid, dann empfehlen wir euch die AX-50. Sie ist aktuell das beste Scharfschützengewehr in Modern Warfare. Sie ist auch ideal fürs Quick-Scopen geeignet.

Setzt ihr doch lieber auf DMRs, dann legen wir euch das MK2 Karabiner ans Herz. Sie ist die beste Waffe dieser Gattung und sehr präzise. Das gilt allerdings nur für den Multiplayer von MW 2019.

cod modern warfare ax50
Die AX-50 ist eine gute Wahl, um die Challenge zu meistern.

Welches Visier sollte man wählen? Nehmt im Multiplayer dafür am besten ein kleineres Visier. Damit seid ihr dann auch auf nahe Distanz stärker unterwegs und dort ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass ihr auch einen Gegner trefft. Zudem geht eure Visier-Geschwindigkeit hoch.

Das müsst ihr bedenken: Bei eurer Waffenwahl im Multiplayer solltet ihr beachten, dass ihr ein Gewehr wählt, was beim ersten Kill auch tötet. Es wäre bitter, wenn ihr ein Quick-Scope zwar landet, doch dieser nicht tödlich ist. Eine Sniper ist daher schon besser, doch das MK2 Karabiner ist ebenfalls auf fast jeder Distanz tödlich.

Denkt daran, dass ihr nicht nur Kills landen, sondern diese auch als Schnellvisier-Abschüsse erzielen müsst. Es hilft also nicht, wenn ihr an einer Stelle campt und durch euer Zielfernrohr nach Gegnern sucht. Bleibt in Bewegung und schaut immer nach Gegnern. Wenn ihr ihn gut im Blick habt und der Meinung seid, dass ihr direkt treffen könntet, dann zielt ganz kurz und gebt ein Schuss ab. In unseren Tipps für angehende Sniper findet ihr ein paar Hinweise zum schnellen Zielen durchs Visier.

Nutzt diese Modi und Maps: Eine gute Variante, um die Challenge abzuschließen, ist der Hardcore-Modus. Dort sind die meisten Treffer tödlich und ihr könnt auch mobilere Sniper-Waffen nehmen, wie die Dragunow.

Als Map empfehlen wir euch kleinere Karten, wie etwa Shipment oder Shoot House. Diese sind eng und ihr könnt leichter einen Kill landen.

In der Warzone ist die Aufgabe deutlich schwieriger. Wählt einen Modus mit Respawn, wie „Beutegeld“ und versucht hier euer Glück.

So könnt ihr die Rytec AMR im Shop kaufen

Das gibt es nun im Shop: Im Ingame-Shop von Modern Warfare könnt ihr aktuell ein Bundle mit dem Namen „Verlorene Seelen“ kaufen. Das beinhaltet unter anderem die neue Sniper.

Bundle VErdammnis CoD
Dieses Bundle könnt ihr aktuell im Shop kaufen.

Da drin steckt nämlich der Bauplan „Verdammnis“. Das ist eine besondere Version der Rytec AMR. Das Bundle kostet 1.200 CoD-Points – umgerechnet also etwa 12 Euro.

Wenn ihr die 12 Euro investiert, dann könnt ihr direkt die Sniper verwenden. Spieler berichten darüber, dass es aber nur die Blaupause der Waffe gibt. Die normale Sniper soll es dadurch nicht geben.

Wenn ihr Mal etwas ganz anderes probieren wollt, dann zeigen wir euch 5 verrückte Builds im Gunsmith.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
13 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Dady DE

Man schaltet sie nicht durch kaufen frei, sondern nur die Blaupause die man nicht verändern kann.

Mephisto92

Könnt ihr euer fadenkreuz beim Standart scope auch nicht ändern?
Und eigenes Blaupause erstellen geht bei mir auch nicht obwohl ich sie auf max lvl hab

Qrne

Beim Leveln der AMR gibt es wohl einen Bug mit der Explosivmunition, mit der Ausrüstung erhält man keine Waffen-EP mehr. War zumindest bei einem Kumpel und mir gestern der Fall…

Dennis

Der Part zum Kauf des Lost Souls Pack ist etwas irreführend. Man schaltet so nicht die Standard-Waffe frei, sondern nur den im Pack enthaltenen Blueprint.

Enriques

Jaaa. Danke schön. 1200Credits wech für umme…

Maik Schneider

Hat sich einer von euch das Paket geholt und konnte danach nicht die Basis-Waffe spielen? Das müsste gehen, vielleicht hat sich da ein Fehler eingeschlichen. Wenn es neue Infos dazu gibt, meld ich mich nochmal!

Enriques

Ja ich. Hab das Bundle geholt aber die Basiswaffe hat ein Schloss davor mit dem Hinweis die Mission zu absolvieren.

Dady DE

Nein man bekommt die Standard Waffe nicht. Danke Geld weg

ExeFail23

Geht mit der SKS und solo Zero Red dot easy, hab schon 8x durch, Rest kommt nach dem Essen gleich, hoffe bis heute Abend habe ich die dann auch für Warzone hoch gezockt 😀

storm4044

Guten Appetit 😀

Daniel

Was ist mit Infinity Ward und ihren behinderten challenges? MP’s ratzen dich eh in 2 Treffern weg in Hardcore, und so lange braucht ne Sniper zum zielen. Und 5 pro Match? Für 15 Matches? Macht doch lieber bisschen mehr dafür insgesamt, und nicht x Mal pro match in x matches

Qrne

3 pro Match, nicht 5 😉

Mapache

Ich weiß nicht ob sie’s wussten aber es gibt auch andere Modi als Hardcore. 😀
Und es muss ja auch keine Sniper sein. Eine SKS tut’s auch. Und mit der kann man recht schnell zielen und den Gegner erledigen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

13
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x