CoD MW, Warzone: Dickes 39GB-Update bringt heute 200er-Modus  – Patch Notes

Bei Call of Duty: Modern Warzone und Modern Warfare kam heute, am 30. Juni, ein neues Update für PC, PS4 und Xbox One an. Es ist zwischen 22 und 39.5 GB schwer und bringt einige neue Inhalte. Darunter einen 200-Mann-Modus für Quad. Wir schauen auf die Patch-Notes, was uns da an neuen Inhalten erwartet.

Wann kommt das Update? Das Update kam Dienstag, dem 30. Juni, morgens um 8 Uhr deutscher Zeit und heißt „Season 4 Reloaded.“ Die Season 4 begann vor 3 Wochen am 10.6.

Update 1.23 wird zwischen 22 und 39.5 GB groß sein

So groß wird das Update: Das „Season Four Reloaded“-Update ist zwischen 22 und 36 GB groß. Spieler auf PS4 und Xbox One müssen zudem einen zweiten Download über 3.5 GB abschließen und danach das Spiel neu starten, um den Multiplayer zu spielen. Das gilt für Besitzer von Call of Duty: Modern Warfare.

Der gesamte Festplattenbedarf von Call of Duty: Modern Warfare soll aber nur leicht ansteigen. Der Festplattenverbrauch ist mittlerweile ein großes Problem für das Spiel.

Wer die Free2Play-Version besitzt, also nur CoD Warzone spielt, muss mit einem Update von 22 bis 30 GB rechnen. Der wird danach aber weniger Festplattenspeicher mit Call of Duty belegen.

Wenn ihr wissen möchtet, wie ihr den Festplattenverbrauch von CoD auf PS4 und Xbox One verringern könnt, zeigen wir euch das hier.

AGB-MW-S4-Reloaded-Roadmap
Alle Inhalte in der Übersicht.

Dickes Update für Warzone – Patch Notes

Das tut sch in Warzone: Das Update bringt den 200er-Modus „Battle Royale Quads“ – die ultimative Battle-Royale-Erfahrung. 200 Spieler kämpfen in 4er-Teams gegeneinander. Der Modus wird nur eine begrenzte Zeit online bleiben, steht aber direkt nach eurem Update zu Verfügung.

Zudem kommen neue Verträge. Das Team muss zu einer Buy-Station laufen und kann dann günstiger einkaufen. Das sind „Supply Run Contracts.“ Als kleine „Quality of Life“-Anderung bekommen nun alle Spieler eines Team die „Team Ausgelöscht“-Meldung im Killfeed.

Obendrauf gibts mal wieder neue Gulag-Waffen. Statt mit automatischen Waffen durch den Respawn-Knast zu rennen, gibt nun Halb-Automatische Waffen, Sniper-Gewehre und ein Loadout, das nur aus euren blanken Fäusten und einem Wurfmesser besteht.

CoD Warzone Juggernaut
Juggernauts könnten bald zu einem Problem werden.

Dazu kommt der Juggernaut-Modus „Juggernaut Royale“, der schon länger angekündigt war. Hier werden Care-Pakete abgeworfen, die Spieler in einen Juggernaut verwandeln. Wenn ein Juggernaut ausgeschaltet wird und ins Gulag kommt, wird ein neues Juggernaut-Paket vom Himmel fallen.

CoD Warzone Waffe
Hier ist rechts der Spotter zu sehen, der seinem Sniper-Kumpel dann den Gegner markiert.

Das Update bringt auch ein neues Item zu Call of Duty: Warzone, das „Spotter Scope“, mit dem Spieler die Umgebung checken und Feinde markieren können. Dieser Gegenstand wurde bereits vor einiger Zeit geleakt, zusammen mit einem verrückten „Prop Hunt“-Modus.

Das tut sich in Modern Warfare – Patch Notes

Das kommt neu zu Modern Warfare: Es kommt eine neue Map, Cheshire Park. Der ist in London gelegen. Man spricht von einem pittoresken Garten mit langen, schönen Schusslinien. Wie romantisch.

Der neue Modus „Team Defender“ kommt nach fast 10 Jahren zu Modern Warfare zurück. Der Modus folgt dem Formular „Capture the Flag.“ Es gibt aber nur eine Flagge, um die sich die Teams streiten, statt zwei.

CoD AW Sniper

Update bringt neue Playlist mit 200-Mann-Modi

Der neue Patch ändert auch direkt die Playlist der beiden Shooter CoD MW 2019 und Warzone:

  • Modern Warfare
    • Bodenkrieg
    • Feuergefecht-Baupläne
    • Team-Verteidiger
    • Cheshire Park 24/7
    • Shoot oder Ship 24/7
  • Warzone
    • BR-Quads 200
    • BR-3er
    • BR-2er
    • BR-Solo
    • Blutgeld

Damit kriegen beide aktuellen CoDs einen komplett neuen Modi. Während in der Warzone die 4er-BR nun mit 200 Spieler starten, gibts bei MW die neue Karte zum Grinden als 24/7-Playlist. Dazu kommt einer der beliebtesten Modi wieder zurück ins Spiel – Shoot the Ship 24/7.

Neue Waffe für Warzone und Modern Warfare

Das ist die neue Waffe: Neu im Spiel für Call of Duty Modern Warfare und Warzone ist eine neue Waffe. Das Scharfschützengewehr „Rytec AMR.“

Eine .50er-Kaliber-Sniper, die man im Spiel über eine Mission freischaltet. Die wird als eine der „tödlichsten halbautomatischen“ Waffen vorgestellt, die man sich schnappen kann. Bringt sie einen ähnlichen Wumms mit, wie die anderen Sniper im Spiel, dürfte sie besonders in der Warzone direkt zu einer der stärksten Waffen des BR gehören.

CoD MW & Warzone: Leak zeigt neue Sniper – Darum könnte sie richtig stark werden

Die vorläufigen Patch Notes zeigen schon einmal den neuen Content, der mit dem Update kommt. Mit dem 200er-Battle-Royale-Modus und dem Juggernaut-Modus scheint Infinity Ward neue Reize für Call of Duty: Warzone zu setzen.

Zu dem neuen Content kommt ein großer Haufen Waffen-Anpassungen. Mit dabei sind Nerfs für die starken Knarren Grau 5.56 und MP5.

Quelle(n): Activision
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
16
Gefällt mir!

22
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Heinz
1 Monat zuvor

Warum werden die konkreten Patchgrößen pro Plattform nicht genannt? Von x bis y GB ist ein bisschen vage.

Frank
1 Monat zuvor

Super PatchNotes und sinnvolle Änderungen und im Kommentarbereich trotzdem wieder nur gemecker. Unglaublich. Ich bin gespannt auf das XclusiveAce Video zum Patch. Für den Start der Season 4 kam kein Video zu den Stealth Changes. Mal gucken was jetzt alles so dabei ist und wie stark die Grau/MP5 tatsächlich generft wurden. Aber auf dem Papier sieht das alles schon mal sehr nice aus.

Meinmmouser
1 Monat zuvor

Da sollte sich Battlefield mal ne Scheibe von abschneiden.

Ähre
1 Monat zuvor

Wen juckt denn in 2020 noch battlefield 🤣 die haben es so verkackt, beiseite mit denen

Meinmmouser
1 Monat zuvor

Jo, stimmt auch wieder…

Commander Payton
1 Monat zuvor

200 Spieler… So ein unnötiger Käse. 150 sind schon zu Viel auf der map. Würden die lieber ihre Energie in wichtigere Sachen packen, z B gegen Cheater endlich was gescheites machen. Hoffe das bald das neue Black Ops kommt, ich kann den MW Mist kaum noch ertragen. Und Crossplay mit PC ist ja mal voll das Eigentor gewesen. Das will ja keiner außer die paar PC Spieler…

Cameltoetem
1 Monat zuvor

Ja, Crossplay ist auf meiner PS4 immer aus. Gibt keinen Grund mir die PC Cheater, selbst wenn es nur einer von 1000000 ist, in mein geschlossenes Eco-System zu holen.

Was mir in letzter Zeit auffällt ist(im normalen Multiplayer), die Casuals sind fast komplett weg. Ich hab echt nur noch Götter in meinen Games und jedes Spiel ist einfach anstrengend. Gefühlt verliere ich auf einmal 75% meiner Spiele.

storm4044
1 Monat zuvor

Ähm, genau das ist Thema meines nächsten Videos. „Endlich Feierabend – Jetzt zum entspannen eine Runde Modern Warfare!“
Bei mir ist auch gefühlt jede Runde eine Meisterschaft.

Patrick
1 Monat zuvor

Was stimmt denn mit den Patchgrößen nicht? o.O völlig übertrieben was das für Ansammlungen sind…. Da müsste ich ja quasi jedes Mal vorm zocken erstmal 30-60 min patchen….

Mr_Grinch
1 Monat zuvor

Das ist doch Unsinn. Die Grau ist zu Stark???? Der das behauptet kann nicht schießen! Ich benutze viele Waffen und werde auch von allen Waffen getötet. Die Grau stach dabei noch nie hervor. Niemand der sogenannten Pro Spieler meckert über das rutschen und das vom Fallschirm geschossen werden. Warum nur ? Wenn das entschärft werden würde , gibt es nur noch die Hälfte der Pro Spieler !

Loki
1 Monat zuvor

1A Argumentationskette, weiter so

Chiefryddmz
1 Monat zuvor

🤣🤣👌
Zu gut, ja 😅

Marco
1 Monat zuvor

Wow wieviel nonsense aus einen Menschen rauskommen kann ist unfassbar grin

storm4044
1 Monat zuvor

Die Grau war eine OP Waffe durch und durch und von JEDEM gespielt. Warum? Weil sie einfach fast keinen Recoil hatte und auf jeder Distanz extrem stark war. Und weil sie einfach sehr zuverlässig ist/war, wurde sie von jedem gespielt.

Der das behauptet kann nicht schießen! Ich benutze viele Waffen und werde auch von allen Waffen getötet. Die Grau stach dabei noch nie hervor

Ähm, wann hast du zuletzt Modern Warfare gespielt? Ich behaupte: In jeder Warzone Runde haben min. 100/150 Spielern in ihrem Loadout die Grau gezogen. 130/150 die MP5 als Zweitwaffe. Der Rest verteilt sich auf Sniper und Spieler die die Grau boykottieren grin

Species
1 Monat zuvor

Ja stimme zu, mind. die Hälfte nimmt die Grau, und meistens den RPG dazu. Mp5 kann ich nicht bestätigen. Ich bleibe bei M4 und Aug, damit komme ich gut zurecht, egal ob BR oder Beutegeld. Ich finde die Grau nicht „zu stark“ aber es stimmt, beim feuern liegt die wie ne Eins egal welche Distanz. Was mich nervt ist die Tracer Munition. Aber das ist Geschmackssache.

Weizen
1 Monat zuvor

40gb? Wo kommt das alles her? An der Grafik kann es nicht liegen denn diese ist mittelmäßig at best. Wahrscheinlich liegt es an ihrer Uralten Müllengine die einfach nicht mehr komprimiert werden kann und deshalb so aufbläst.
Ja, sie nutzen immer noch die alte Engine basierend auf idTech 3.

Agravain
1 Monat zuvor

Gott freu ich mich wenn die Grau endlich mal generft wird.
Immerzu von dieser einen Waffe gekillt zu werden ist einfach nur nervig und bestätigt einfach nur das diese Waffe in Schaden, Reichweite und Rückstoß overpowered ist.

storm4044
1 Monat zuvor

Was mich sehr freut ist, dass die Grau die letzten Tage nicht mehr „NUR“ bei toten Gegnern gefunden wurde. Ich habe des Öfteren auch die Oden angetroffen mit Aufsätzen wie in meinem Video. Also es gibt durchaus Spieler die auch Alternativen ausprobieren. Ich stimme dir zu: Gott sei Dank ist das Ding generft. grin

Ähre
1 Monat zuvor

Meinen die das ernst ? 200 spieler ? Die server kommen mit den 150 spielern schon nicht klar. Am anfang einer runde wenn noch nahezu alle 150 spieler leben, ist die tickrate, was großen einfluss auf hitreg hat, komplett im keller. Wenn ich überlege, wie oft ich schon gestorben bin, weil die schüsse des gegners noch getroffen haben, obwohl ich schon in deckung war….einfach lächerlich. Und dann wollen die noch 50 spieler mehr ? Völliger bullshit meiner meinung nach

Patrick
1 Monat zuvor

Danke das ist das Argument was ich brauche um nie als in Versuchung Geräten in Battlefield 3 war ich so oft aus diesem Grund kurz davor den Monitor zu zerhacken…..

Tickraten von 10 kann man sich echt nicht antun. Gekoppelt war das mit einer absolut unsynchronen Hitbox.

Khorneflakes
1 Monat zuvor

Wie zur Hölle rechtfertigen die solche Patchgrößen. Sind die komplett scheiße oder was.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.