Entweder wird Borderlands 3 am 28.3. vorgestellt oder Gearbox trollt wieder

Schon am 28. März soll es eine wichtige Ankündigung der Entwickler von Gearbox geben. Ein Teaser macht Hoffnung, dass es sich um den Reveal von Borderlands 3 handelt.

Was wurde angekündigt? Auf Twitter teilte Entwickler Gearbox am 12. März ein Foto. Darauf erkennt man ein Straßenschild, auf dem dick „March 28, Boston MA“ zu lesen ist. Darüber ein kleineres Schild mit der Aufschrift „Exit 3“.

Die Szene ist im typischen Comic-Stil des Borderlands-Franchises gehalten. Die Vermutung liegt deshalb nahe, dass die Ankündigung auch mit Borderlands zu tun hat. Das kleine Schild mit der „3“ lässt Fans hoffen, dass diesen Monat endlich die Ankündigung von Borderlands 3 stattfinden wird. Andere bleiben skeptisch und vermuten, dass es sich wieder um Trolling handeln könnte.

Werden die Borderlands-Fans nun endlich erlöst?

Warum der 28. März? Während der Pax East hat Entwickler Gearbox am 28. März einen Spot im Programm. Dort will man „Noch nie zuvor gesehene Reveals, Exklusivitäten und Überraschungen“ zeigen.

Das wissen wir bisher zu Borderlands 3: So richtig bekannt ist zu Borderlands 3 noch nicht viel. Über die letzten Jahre teaserten die Entwickler aber immer wieder kleine Häppchen in Richtung dieses Spiels.

Das sagen die Fans: Spieler, die das Borderlands-Franchise mögen, warten schon lange auf die Ankündigung von der großen „3“. Dementsprechend positiv fallen die Reaktionen der Fans jetzt auch aus.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Auf Reddit schreibt ein Nutzer: „Die Exit-Nummer ist entweder ein großer Hinweis oder eine falsche Fährte. Ich erwarte eine BL1 Remaster-Ankündigung für April/Mai und als Bonus Borderlands 3 im September.“

Ein anderer Reddit-Nutzer schreibt erwartungsvoll: „Die Ecke oben rechts sagt „Exit 3″, also IST es Borderlands 3, oder? ODER?“

Darum glauben Fans ein Trolling: Nachdem in den letzten Jahren immer wieder Erwartungen geweckt wurden, die dann nicht mit einer Ankündigung von Borderlands 3 endeten, herrscht aber auch eine gewisse Skepsis.

So tweetete der Chef-Entwickler Randy Pitchford vor der E3 2018 deutliche Zeichen für eine Ankündigung von Borderlands 3. Darunter „Auf meiner To-Do-Liste stehen heute nur 3 Dinge. Aber außerdem habe ich 3 Meetings noch vor 3 Uhr PM angesetzt. Will das Universum mir etwas mitteilen?“

Doch auf den Game-Awards wurde BL3 nicht vorgestellt und Fans waren frustriert. Darum ist man jetzt skeptisch.

Borderlands 2

Auf Reddit schreibt ein Nutzer: „Ich kann kaum abwarten, zu sehen, dass es sich dabei um alles andere als Borderlands 3 handeln wird.“

Ein anderer schreibt: „Die kündigen 3 Remasters an: Borderlands 1, 2 und The Pre-Sequel.“

Nun wollen Spieler erstmal bis zum 28. März abwarten und sehen, was wirklich hinter der Ankündigung steckt. Glaubt Ihr an eine Ankündigung von Borderlands 3?

Hat etwa jemand Borderlands 3 geleakt? Das steckt hinterm Gerücht
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
15 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
thatgirl

Ich habe mir eben nochmal den Twitter-Account von Randy Pitchford angeguckt. In seinem letzten Post schrieb er folgendes (vermeintlich) als Antwort darauf, wie er den Film Captain Marvel findet: „Wow, that was great. I cried three times. Super hero movie. Cried three
times. The good kind of cry. I wish I could thank everyone involved in
creating that entertainment for us.“ Das war sein dritter Post nach der Ankündigung von Gearbox. Im ersten Post hat er sich selbst kurz zur Ankündigung geäußert. Im zweiten Post hat er geschrieben, dass er Captain Marvel gucken wolle. Und im dritten Post kam dann der oben eingefügte Text. Und ja, ich weiß das Randy Pitchford gerne auf twitter trollt… Ich wollte es hier trotzdem mal niederschreiben. 🙂

Dukuu

Ist nur ein Mobile-Spiel mit dem Namen „Borderlands – Exit 3“ 😉 Spaß… ich hoffe doch sehr auf Borderlands 3, aber heutzutage weiß man ja nie.

KingK

BL3 erwarte ich sehnsüchtig. Gerne mit einem BL1 remaster zur Überbrückung. Den ersten Teil muss ich nämlich noch nachholen^^
Aber ich schraube meine Erwartungen nicht zu hoch. Am Ende isses doch wieder bait…

Dave

Diesmal wurde die Info aber über den offiziellen Account von Gearbox getweetet und nicht über den privaten Account vom Chef. Das ist ein himmelweiter Unterschied.
Fakt ist, wir werden etwas neues vom Borderlands Franchise zu sehen kriegen. Und wenn es nicht Borderlands 3 ist, dann würden sie sich nicht so weit aus dem Fenster lehnen.
Die kommenden Tage werden auch noch spannend, da man mit weiteren Infohäppchen, offiziell oder geleakt, kurz vor dem Event rechnen kann.

stoney23x

Es wird am 28.03. auf der Pax East angekündigt und direkt am 01.04. veröffentlicht. Das wäre doch mal was. 🙂

Surtain

Um es dann als Aprilscherz zu vermarkten? ^^

stoney23x

Oh stimmt, nein, dann lieber am 02.04.

m.fenix

Immer vorsichtig sein in der heutigen Zeit. Nicht, dass sie noch ein Handy-Game ankündigen 😉

Surtain

Glaube kaum das man es sich als Entwickler erlauben kann seine Kundschaft so zu veräppeln. Irgendwas sollte man nun schon ankündigen.

Rogan

Denke auch. Die Reaktionen damals als B3 nicht vorgestellt wurde waren schon harsch. Sollte auch der Entwickler mitbekommen haben. Ein weiterer Troll wäre der Community gegenüber mehr als unsensibel und würde die Kundschaft wohl eher vergraulen.

Surtain

Eben. Natürlich ist der Spruch, its done when its done, vollkommen richtig. Aber wenn man ne Ansage macht, muss man irgendwas zeigen. Ansonsten einfach nichts ankündigen und warten bis man was zum vorzeigen hat. Aber potenzielle Käufer an der Nase rumzuführen kann man sich in der Gamingwelt, wo es viele Spiele gibt, nicht leisten.

Joker#22737
TheDivine

Fool me once shame on you.
Fool me twice shame on me

Also einfach abwarten ????

Bienenvogel

Sehe ich auch so. Warum den Kopf zerbrechen? 🙂

Surtain

Sehe ich auch so. Wenn ich mir allerdings die „Gamer“ so ansehe, mit all den unsinnigen Problemen die sie so bei Spielen plagen, dann denke ich manchmal, haben die nichts anderes zu tun? Spielen ist ja ein cooles Hobby, aber einige müssen viel gelassener werden.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

15
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x